rathaus

Beiträge zum Thema rathaus

Kultur
Maria Bergmann und ihre Geburtstagsgäste erlebten eine ganz besondere Feier zum 100. Wiegenfest.

100Jährige Bottroperin erlebt eine ganz besondere Geburtstagsfeier
Im Gefängnis - aber nur zu Besuch

Zu ihrem 100. Geburtstag empfing Oberbürgermeister Bernd Tischler im Rathaus das Geburtstagskind Maria Bergmann und ihre Festgäste. Nach wechselseitigen Gratulationen zum 100-jährigen Stadtjubliäum beziehungsweise 100-jährigem Geburtstag überreichte der Oberbürgermeister der Jubilarin neben einem persönlichen Geschenk eine Ehrenurkunde der Stadt Bottrop und die Geburtstagswünsche des Ministerpräsidenten des Landes NRW. Die anschließende Führung durch das Rathaus begann im Ratsaal, bei der...

  • Bottrop
  • 27.08.19
Kultur
Wenn es am kommenden Samstag "komma kucken" im Rathaus heißt, kann man sogar am Tisch von Oberbürgermeister Bernd Tischler Platz nehmen.
2 Bilder

Am Samstag, 13. April, das Rathaus Bottrop erkunden
Komma Kucken

Das Rathaus Bottrop erstrahlt nach zwei Jahren Sanierungszeit in neuem Glanz. Unter dem Motto "Komma kucken" öffnet es am Samstag, 13. April, seine Türen für alle Bottroper. Am "Tag des offenen Rathauses" gibt es zwischen 10 und 16 Uhr ein abwechselungsreiches Programm. Zu jeder vollen Stunde finden Rathausführungen statt. Anmelden muss man sich dafür nicht. "Wer an dieser Führung teilnimmt, kann auch - und dazu gibt es sonst keine Gelegenheit - die Arrestzellen im Keller begucken", lädt...

  • Bottrop
  • 09.04.19
Vereine + Ehrenamt
Postkarte:
Mord für Stadtrechte ?
Alois Fulneczek, 23.02.1919
4 Bilder

Schöne und besinnliche Weihnachtstage
Schöne und besinnliche Weihnachtstage und guten Rutsch ins neue Jahr 2019

Wir, von Redaktion Bottrop TV und vom Karl-Liebknecht-Club Bottrops, wünschen Euch den Bottroper Bürgern und Bürgerinnen schöne und besinnliche Weihnachtstage und ein guten Rutsch ins neue Jahr 2019. Nächstes Jahr haben wir 100. Stadtjubiläum, dazu vom Karl-Liebknecht-Club Bottrop extra eine Domän eingerichtet auf www.100jahre-bottrop.de , dort werden Aktionen und Lesungen von alternativen Beiträgen zur Bottroper Stadtgeschichte bekannt gemacht. mit freundlichen...

  • Bottrop
  • 24.12.18
  •  1
Ratgeber
Ein Hauch von Kunst: Eine feinmaschiges Netz verhüllt den Bottroper Rathausturm für Sanierungsarbeiten.

Ein Hauch von Christo / Bottroper Rathausturm mit Netz umhüllt / Rund zwei Monate "Kunst" am Bau

"Christo hat von uns gelernt", scherzt Bedzet Bedzeti, Geschäftsführer der Hamburger Spezialfirma Adler. Das Team des Unternehmens setzte 918 Quadratmeter Sandstrahlnetze ein, um den Bottroper Rathausturm einzuhüllen. Von Dirk-R. Heuer "Wir haben vom Einsatz einer Plane abgeraten", sagt Bedzeti. Angesichts der Höhe des Turmes und möglicher hoher oder böiger Windlasten empfahl er als Material die Netze. "Sie lassen rund zehn Prozent des Windes durch und gefährden damit nicht die Statik....

  • Bottrop
  • 06.07.18
Überregionales
Schiefe und versetzte Wände machten das Verlegen von Rohren nicht immer einfach.
2 Bilder

Jede Decke birgt neue Überraschungen / Sanierung des Bottroper Rathauses im Zeitplan / Immer wieder Überraschungen im Altbau / Deckenstärke teilweise nur 8 Zentimeter

Rathaussanierung im Zeitplan / Spagat zwischen Brand- und Denkmalschutz Bottrop."Wir liegen mit der Sanierung voll im Zeitplan", sagt Klaus Müller, Technischer Beigeordneter (Baudezernent). Von Dirk-R. Heuer Zusammen informieren er und Dieter Giebelstein, Leiter der städtischen Immobilienwirtschaft, über die Sanierungsfortschritte. Noch schrauben und hämmern die Handwerker in vielen Räumen des Bottroper Rathauses. Bis zum 31. Oktober haben sie Zeit. Anfang November beginnen die ersten...

  • Bottrop
  • 24.05.18
Politik
Es geht ums Geld: Die Haushaltsberatungen für 2018 beginnen in der Ratssitzung am kommenden Dienstag. Foto: Kappi

Rat berät Haushalt 2018

Investitionen von rund 3,4 Millionen Euro geplant Das liebe Geld steht während der Sitzung des Rates der Stadt am Dienstag, 28. November, im Vordergrund. Die Sitzung beginnt um 15 Uhr in der Aula der Grund- und Hauptschule Welheim, Welheimer Straße 80-82. Nach der Einführung und Verpflichtung des neuen Ratsmitgliedes Anke Schnock (SPD), stehen zunächst zwei Welheimer Themen an. Der Rat entscheidet über die Aufgabe des Welheimer Sportplatzes mit Ablauf des 31.Juli 2018. Ist bis dahin...

  • Bottrop
  • 24.11.17
Politik
Im ältesten Teil des Rathauses wurden die alten Farbschichten freigelegt. Die Mitglieder des Verwaltungsvorstandes ließen sich bei ihrer Baustellenbesichtigung im Rathaus von Projektleiter Mattias Maetzel über den aktuellen Stand der Dinge informieren.Fotos: Kappi
2 Bilder

Sanierung des Rathauses hat begonnen

Die Heizkörper sind abgeschraubt, Treppenaufgänge gesperrt, die Fußböden zum Teil herausgerissen - die Rathaussanierung ist in vollem Gang. Nachdem die letzten Verwaltungsmitarbeiter das Gebäude verlassen haben, hat sich in dem Gebäude einiges getan. Obwohl die Baustelle im Moment noch eingerichtet wird, sind die Abrissarbeiten im vollen Gang. Im Rathausinnenhof stehen mehrere Container, im denen unterschiedliche Abfallsorten gesammelt werden. Lampen und anderer Elektroschrott werden vom...

  • Bottrop
  • 30.06.17
Politik

Mein kleiner persönlicher Jahresrückblick

Eine ereignisreiche Zeit, von der Kommunalwahl 2014 bis heute, liegt hinter mir. Durch den Bürgerentscheid ins kalte Wasser der Politik geworfen, denke ich, dass ich einiges für die Bürger unserer Stadt anstoßen konnte. So die Karte für das Ehrenamt, den Feierabendtarif für unser Stenkhoffbad, WLan für unsere Innenstadt zum Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer, die Anregung auf eine kombinierte Bus,- Fahrradspur zu verzichten ... und und und Ich habe lernen müssen, dass...

  • Bottrop
  • 15.12.15
  •  1
Überregionales

Buchbesprechung:

Buchbesprechung Sahin Aydin über den Bottroper Revolutionär Alois Fulneczek Die reichhaltige Geschichte des revolutionären Flügels der Arbeiterbewegung des Ruhrgebiets ist bisher sehr unzureichend aufgearbeitet worden. Nun hat Sahin Aydin eine Broschüre über das Leben des Bottroper Revolutionärs Alois Fulneczek vorgelegt, der am 23.2.1919 von Freikorps von Lichtschlag ermordet wurde. Fulneczek wurde am 29.12.1882 in Pyschcz / Kreis Ratibor geboren. Wie so viele Polen in Preußen suchte er...

  • Bottrop
  • 16.03.15
Kultur
34 Bilder

De Zoch kütt!

Rosenmontagszug und Rathaussturm in Bottrop! Bei tollem Wetter und viele gut aufgelegten Narren, fand der Bottroper Umzug statt. Nach dem Rathaussturm ging es noch einmal zur Kirmes. Copy Bilder: H.-J. Lack

  • Bottrop
  • 16.02.15
  •  3
  •  5
Kultur
1. Advent
8 Bilder

1. Advent - Mit Orgelkonzert und Gospelchor!

In der Herz Jesu Kirche Bottrop fand am Sonntagabend ein "Orgelkonzert bei Kerzenschein" statt. Es läutet die Adventszeit ein. An der "Rensch Orgel" spielte der Solist Dr. Gerd Heinz Stevens Hirtenmusiken und Choräle Auf dem "Bottroper Weihnachtszauber" am Rathaus sang der "Gospelchor Inspiration" und bekam reichlich Applaus

  • Bottrop
  • 30.11.14
  •  2
Politik
2 Bilder

Feier für Namensgebung

Seit dem 1. Januar 2014 besetze ich eine Geschäftsstelle (gleichzeitig ein Bürgerbüro) für BottroperInnen die Beschwerden & Anregungen haben oder Hilfe suchen. Am Samstag, 22. Februar 2014 um 16:00 bis 18:00 Uhr ist eine Feier der Namensgebung meiner Geschäftsstelle, sie heißt Alois-Fulneczek -Haus, und liegt auf der Germaniastrasse 74, Bottrop. Es wird ein Kulturprogramm geben: Musiker Cemal Yesil & Hüseyin Cevik mit Gedichten vorlesen vom Dichter Raci Helvali aus Oberhausen der auch...

  • Bottrop
  • 19.02.14
  •  3
  •  1
Überregionales

Suche Information

Lieber LesserInnen, sehr geehrte Damen und Herrn, könnte jemand zur unten stehende Foto Information geben, in welche Jahr das gemacht ist und von wem das Fotografiert wurde. Vielen dank in Voraus Sahin Aydin

  • Bottrop
  • 04.02.14
Politik
LINKEN-Ratsgruppensprecher Christoph Ferdinand

Erklärung zum Austritt von Sahin Aydin aus der Ratsgruppe DIE LINKE

LINKEN-Ratsgruppensprecher Christoph Ferdinand zum Austritt von Sahin Aydin aus der Ratsgruppe DIE LINKE: "Mit großer Überraschung haben wir die Erklärung von Sahin Aydin zur Kenntnis genommen, nach der er seine Mitgliedschaft in der Ratsgruppe DIE LINKE. Bottrop beenden will. Diese Erklärung ist für uns weder in der Sache noch in der Begründung nachvollziehbar. Wir fordern Sahin Aydin auf, diesen Schritt umgehend rückgängig zu machen. Aydin behauptet, er sei gegen seinen Willen aus einem...

  • Bottrop
  • 30.11.13
  •  1
Politik

Ratsherr Sahin Aydin ist aus der Ratsgruppe DIE LINKE Bottrop ausgetreten

Pressemitteilung An Bottroper Bürgerinnen und Bürger An die Bottroper Presse Ich, Sahin Aydin, bin seit 17 Jahren Mitglied der Partei DIE LINKE und ihrer Vorgänger in der Vergangenheit und habe in dieser Zeit verschiedene Aufgaben übernommen. So habe ich an der Vereinigung von PDS und WASG mitgewirkt. Bei der letzten Kommunalwahl im Jahre 2009 war ich stark daran beteiligt, dass die Partei in den Rat der Stadt Bottrop kam. Aus folgenden Gründen trete ich nun aus der Ratsgruppe DIE...

  • Bottrop
  • 29.11.13
  •  2
Politik
Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler lädt wieder zur Bürgersprechstunde.

Bürgersprechstunde im Rathaus

„Unter vier Augen“: Unter diesem Motto steht die nächste Bürgersprechstunde, zu der Oberbürgermeister Bernd Tischler alle Bottroper einlädt. Die Sprechstunde findet am Donnerstag, 5. September, statt. Dann stehen Bernd Tischler, Bürgermeister Klaus Strehl und Bürgermeisterin Monika Budke von 16 bis 18 Uhr in den Räumen des Bürgerbüros im Rathaus zum persönlichen Gespräch bereit. Der Oberbürgermeister hofft, dass von dem Angebot wiederum rege Gebrauch gemacht wird. "Jeder, der etwas mit der...

  • Bottrop
  • 26.08.13
Politik
2 Bilder

kfd im Rathaus

Bürgermeisterin Budke führt Gruppe der KFD durchs Rathaus Einen interessanten und abwechslungsreichen Nachmittag erlebten die rund 20 Frauen des Mittwochskreises der KFD St. Ludgerus. Sie waren zu Gast bei Bürgermeisterin Budke und ließen sich von ihr das Rathaus zeigen. Als Auftakt des gemeinsamen Nachmittags stand ein Besuch der Ausstellung des 100- jährigen Stadtgartenjubiläums im Kulturzentrum August Everding auf dem Programm. Geführt wurden die Damen sowohl von Monika Budke als auch...

  • Bottrop
  • 13.07.13
Politik
LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks wertet die hohe Abstimmungs-Beteiligung beim Bürgerentscheid Stenkhoffbad als "Sieg für mehr direkte Demokratie"

Stenkhoffbad-Bürgerentscheid: Mehr als 14.600 abgegebene Stimmen - „Sieg für mehr direkte Demokratie“

„Allein schon diese Abstimmungsbeteiligung von über 15 Prozent beim allerersten Bürgerentscheid in Bottrop ist ein Sieg für mehr direkte Demokratie“, freut sich LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks. Zum Vergleich verweist er auf die mageren 25 Prozent Wahlbeteiligung bei der letzten Oberbürgermeister-Wahl in NRW: in Duisburg nach der Abwahl von OB Sauerland. Von 630 Bürgerbegehren in den letzten 10 Jahren in NRW haben ohnehin nur 170 das Zwischenziel erreicht, einen Bürgerentscheid...

  • Bottrop
  • 08.06.13
Politik
Am kommenden Sonntag werden die Stimmen ausgezählt.

Bürgerbegehren Stenkhoffbad - Ergebnis am kommenden Sonntag

Am kommenden Sonntag, 9. Juni, wird das Ergebnis zum Bürgerbegehren Stenkhoffbad bekannt gegeben. Am Sonntag, 9. Juni, ab 16 Uhr beginnt die Auszählung der Stimmen des Bürgerbegehrens in Sachen Stenkhoffbad. Mit einem Ergebnis wird etwa um 18 Uhr gerechnet. Die Auszählung der Stimmen wird live im Rathaus im Foyer des Ratssaals und auf der städtischen Webseite www.bottrop.de präsentiert. Wer Wahlunterlagen hat, aber diese noch nicht abschicken konnte, hat eine letzte Frist bis Sonntag....

  • Bottrop
  • 07.06.13
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Oldtimer Show in Bottrop

Geknatter rund ums Rathaus - mit den Oldtimerfans und Motorradfreunden, die am vergangenen Sonntag ihre Schätzchen bei den "Classic Cars" vorführten, hatte es Petrus dieses Mal nicht ganz so gut gemeint. Immer wieder gab es Regengüsse, doch die traditionelle Rallye fand natürlich trotzdem statt.

  • Bottrop
  • 16.05.13
LK-Gemeinschaft
28 Bilder

D`R BOTTROPER "ZOCH KÜTT" .........

...... und das Rathaus wird gestürmt! Der liebe Gott hatte ein Einsehen mit den Jecken! Kalt, aber trocken, so schunkelten sich die Narren beim Umzug warm. Auf dem Rathausplatz sorgte die Band "TRALAFITTI" für Stimmung. OB Tischler übergab schnell den Rathausschlüssel und wurde weggetragen. Die Narren stümten das Rathaus und feierten weiter!

  • Bottrop
  • 11.02.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.