Rathausgalerie

Beiträge zum Thema Rathausgalerie

LK-Gemeinschaft
Eines der Werke von Hanne Ness.
2 Bilder

RUND UM MENDEN, LENDRINGSEN, BALVE, FRÖNDENBERG UND WICKEDE
Veranstaltungen - Tipps - Termine

Mit dem Lokalkompass früher informiert - Zweimal pro Woche finden Sie nicht nur in der Printausgabe, sondern auch hier die aktuellen "Tipps der Redaktion". "Blickrichtung" endet bald Bis Mittwoch, 6. März, besteht noch die Möglichkeit, in der Fröndenberger Rathausgalerie die Ausstellung "Blickrichtung" von Hanne Ness zu besuchen. Infos zur Künstlerin: www.hanne-ness.de. „Die göttliche Ordnung“ ... heißt die Komödie, die am Mittwoch, 6. März, im Zuge der Filmreihe „Kirchen und Kino“ um...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.02.19
Überregionales

Polizeibekannter Ladendieb in Hagener Rathausgalerie geschnappt

Ein Ladendetektiv konnte am Dienstagnachmittag in einem Elektronikmarkt in der Rathausgalerie einen Kunden beobachten, der an zwei Spielekonsolen im Wert von jeweils 315 Euro die Sicherungsetiketten entfernte, sie in eine Tragetasche packte und damit nach draußen marschierte. Er nahm die Verfolgung des Ladendiebs auf, meldete sich über sein Mobiltelefon bei der Polizei und konnte die Beamten gegen 15.50 Uhr in der Bahnhofstraße auf den Verdächtigen aufmerksam machen. Der 22-Jährige war schon...

  • Hagen
  • 24.10.18
Kultur
Das Bild trägt den Titel "Dark side of the second moon".

Vernissage in der Rathausgalerie Fröndenberg

Fröndenberg. „Realismus mit einem Hauch von Magie“ - Diesen Titel trägt die Ausstellung von Gerd Renshof, die am Sonntag, 16. September, eröffnet wird. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt alle Interessierten um 11 Uhr zur Vernissage in ihre Rathausgalerie ein. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe übernimmt Gerd Renshof persönlich die Einführung. Die Musikschule Fröndenberg sorgt für die musikalische Begleitung. Bis zum 7. November besteht die Gelegenheit, die Werke des...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.18
  •  1
Kultur
Theodor Beckmann zeigt christliche Symbole in der Dattelner Rathausgalerie.

Datteln: Christliche Wegbegleiter

Eine Auswahl von Symbolen des christlichen Brauchtums aus Datteln und den angrenzenden Bauernschaften hat Theodor Beckmann, Vorsitzender des Plattdeutschen Sprach- und Heimatvereins Datteln 1922, zusammengestellt. Gezeigt werden neben Wegekreuzen auch Bildstöcke, Heiligenhäuschen und Wegekapellen. Die christlichen Wegbegleiter sind entweder aus Stein oder aus Holz gefertigt. Die dargestellten Motive sind vielfach dem Neuen Testament entnommen, neben dem gekreuzigten Christus wird auch...

  • Datteln
  • 31.07.18
  •  1
Kultur
"Realität oder Traum" ist ein Werk der Künstlerin.

„Querschnitt“ - Vernissage in Rathausgalerie Fröndenberg

Fröndenberg. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt am Sonntag, 29. Juli, alle Kunstinteressierten zur Eröffnung der Ausstellung „Querschnitt“ von Conny Roßkamp in die Rathausgalerie ein. Die Vernissage beginnt um 11 Uhr mit der Begrüßung durch die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Kostorz. Gisela Scheugenpflug übernimmt im Anschluss die Einführung in die Austellung. Musikalisch wird die Veranstaltung von der Musikschule Fröndenberg begleitet. Bis zum 12. September können die Werke der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.07.18
  •  1
Kultur
Diese Werk ziert die Einladung zur Vernissage der Jubiläumsausstellung.

85. Geburtstag - Jubiläumsausstellung von Gisela Scheugenpflug

Fröndenberg. In der Rathausgalerie wird eine neue Ausstellung eröffnet. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt alle Kunstinteressierten am Sonntag, 13. Mai, um 11 Uhr zu der Vernissage von Gisela Scheugenpflugs „Jubiläumsausstellung 85. Geburtstag“ ein. Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe übernimmt die Begrüßung der Gäste. Jürgen Focke und Petra Zapatero führen in die Ausstellung ein. Für die musikalische Begleitung sorgen Mathias Schiemann und die Musikschule Fröndenberg. Die Fröndenbergerin...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.05.18
Kultur
Ein Werk aus der Ausstellung "Glücksmomente".

Doris Goldbach präsentiert „Glücksmomente" in der Rathausgalerie Fröndenberg

Fröndenberg. Am Sonntag, 11. März, 11 Uhr wird in der Rathausgalerie der Stadt Fröndenberg/Ruhr eine neue Ausstellung eröffnet. Doris Goldbach, seit Mai 2012 Inhaberin eines Ateliers in Dortmund, zeigt „Glücksmomente - Malerei und Grafik“. Nach der Begrüßung durch die stellv. Bürgermeisterin Ute Gerling übernimmt die Künstlerin die Einführung. Musikalisch wird die Vernissage durch die Musikschule Fröndenberg begleitet. Bis zum 9. Mai können die Werke in der Rathausgalerie besichtigt...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.03.18
Kultur
Der Hagener Fotograf Andre Kurenbach präsentiert in der Zeit vom 20. Februar bis zum 14. April unter dem Titel „Spuren finden – Spuren sichern“ seine Fotografien im Kunst-Schaufenster der Rathaus-Galerie.

Postcards from Hagen - Alles noch wie früher? Was hat sich verändert?

Fotos von Andre Kurenbach im Kunst-Schaufenster Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus-Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum Hagen ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Bislang haben hier Kunstschaffende ihre Werke aus unterschiedlichen Kunstrichtungen und Werkstoffen gezeigt. Malerei, Bildhauerei, Fotocollagen, Skulpturen aus Holz, Lampen aus Strohhalmen, Rost- und Papierarbeiten...

  • Hagen
  • 25.02.18
Kultur
Künstlerin Monika Jährig, rechts neben Bürgermeister Werner Arndt, sowie Freunde und Gäste vor den Bildern „Klausengraben I und II“ (Ölfarbe in Leinen) bei der Eröffnung im Marler Rathaus.  Foto: ST

Landschaftsmalereien von Monika Jährig im Rathaus

„Natürlich – ganz nah“ heißt die aktuelle Ausstellung von Monika Jährig in der Rathausgalerie. Die Künstlerin wurde 1948 in Marl geboren. Im Mittelpunkt der ausgestellten Arbeiten von Monika Jährig steht seit Jahren eine Auseinandersetzung mit der Landschaft und Natur. Die acht großen Landschaftsmalereien basieren auf Fotografien von stark vergrößerten Details der Natur die beim Wandern entstanden sind. Mittels der Fotografie vergewissert sie sich der landschaftlichen Details, die sie...

  • Marl
  • 27.01.18
Ratgeber
Die Initiatoren und Förderer des Kunst-Schaufensters in der Rathaus-Galerie eröffneten jetzt die Dokumentation "Essstörungen".

Einblicke in "Innenwelten" - Thema Essstörungen

Das Kunst-Schaufenster der Rathaus-Galerie thematisiert "Essstörungen" Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus-Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum Hagen ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Nun folgt bis zum 17. Februar eine Ausstellung der besonderen Art: Die Dokumentation der letztjährigen Aktionen in Hagen zur Prävention von Essstörungen.750 Hagener Schüler, Eltern, Fachleute und...

  • Hagen
  • 19.01.18
Überregionales
Die Naturfotografen stellen einen Teil ihrer Werke in der Rathausgalerie aus.

Naturträume der Ruhrtalfotografen

Fröndenberg. Aus gesundheitlichen Gründen konnte die Künstlerin Annette Riemer Ihre Ausstellung nicht statt finden lassen. Dafür konnte das Kulturbüro über Dieter van Riel die Ruhrtalfotografen gewinnen, welche am 10. September Ihre „Natur(t)räume“ vorstellen. Die Fotoausstellung beginnt am Sonntag, 10. September, um 11 Uhr. In der Rathausgalerie der Stadt Fröndenberg wird die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Kostorz die Begrüßung vornehmen und Dieter van Riel die Einführung...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.09.17
Überregionales

Neue Ausstellung in Rathausgalerie

Fröndenberg. Niclas Grieser eröffnet am Sonntag, 11. Juni, um 11 Uhr seine Ausstellung "addicted to paper" in der Rathausgalerie. Bürgermeister Friedrich Wilhem Rebbe begrüßt vor der Einführung durch den Künstler. Die Musikschule Fröndenberg begleitet an diesem Tag die Ausstellung, welche bis zum 30. August dauert, musikalisch.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.06.17
Überregionales
Bild zur Ausstellungseröffnung

Junge Kunst in Rathausgalerie

Fröndenberg. Ab Sonntag, 11. Dezember, eröffnet in der Rathausgalerie eine neue Ausstellung von Selin Isik, Jan Kosanetzki, Rebekka Schuster und Sandra Straub aus dem Bereich Jugendförderung der Künstlervereinigung "Der Rote Faden". Die Ausstellungsdauer ist bis zum 1. Februar 2017.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.11.16
Kultur
2 Bilder

Neue Ausstellung in der Marler Rathausgalerie

„VAS MIRABILE“ heißt die Fotoinstallation, die Suria Kassimi ab dem 22. September 2016 in der Rathausgalerie präsentiert. Die Installation der Künstlerin besteht aus großformatigen Fotoarbeiten, die unterschiedlich abstrahierte Vasen- und Behältnisformen zeigen. „Vas mirabile“ verweist auf einen komplexen Raum. Die Fotoinstallation ist bis zum 3. November zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zu sehen. Die Künstlerin über Photographie: Ich suche den Bildgegenstand ins...

  • Marl
  • 22.09.16
  •  1
Kultur
3 Bilder

Premiere Theater im Rathaus: „Der letzte der feurigen Liebhaber“

Das Theater im Rathaus bringt ab Donnerstag, 3. Dezember, einen echten Komödien-Klassiker auf die Bühne: Neils Simons Schauspiel „Der letzte der feurigen Liebhaber“ wirft einen amüsanten Blick auf das Paarungsverhalten von Männern und Frauen in den besten Jahren und bietet echte Paraderollen für passionierte Schauspieler. Es gibt ein Wiedersehen mit dem Essener Martin Lindow und auch Sabine Kaack (u.a. bekannt aus „Diese Drombuschs“ und dem Pott-Kult-Film „Bang Boom Bang“) kehrt für diese...

  • Essen-Nord
  • 27.11.15
  •  2
Ratgeber

Räuber drohte in vier Geschäften mit Bombe

Gleich vier Geschäfte überfiel ein 31-jähriger Drogensüchtiger am Montag, 26. März, in der Essener Innenstadt, um an Bargeld zu gelangen. Und er drohte mit einer Bombe. Wie die Polizei Essen mitteilt, suchte der Mann gegen 14.30 Uhr ein Berufsbekleidungsgeschäft auf der Viehofer Straße auf. Mit den Worten "Bombe, Bombe, ich habe eine Bombe", wollte er die 58-jährige Angestellte einschüchtern. Sein Versuch, die Kasse zu öffnen misslang. Als der Räuber bemerkte, dass Passanten ihn beobachteten,...

  • Essen-Nord
  • 27.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.