Rauchmelderpflicht

Beiträge zum Thema Rauchmelderpflicht

Ratgeber
Sind mit hochmoderner Technik ausgestattet und können im Ernstfall Leben retten: Rauchmelder. Und es gibt schon längst Geräte, die über eine Langzeitbatterie mit Energie versorgt werden und so über eine Betriebsdauer von bis zu zehn Jahren verfügen.

Geräte sind in Wohnräumen gesetzlich vorgeschrieben
Rauchmelderpflicht hat das Problem noch immer nicht gelöst

Das Problem ist bekannt, eine Besserung aber scheinbar immer noch nicht so richtig in Sicht: Eine aktuelle Studie zeigt erneut, dass Eigenheimbesitzer keine oder nur unzureichende Anzahl von Rauchwarnmelder installiert haben. Fast 50,4 Prozent haben nach einer repräsentativen Umfrage noch immer keine Rauchwarnmelder installiert. "Jedoch sollte klar sein, dass die Installation der Rauchwarnmelder verbindlich ist. Rauchwarnmelder retten nachweislich Leben," weiß Fabian Lichte, selbstständiger...

  • Gladbeck
  • 05.10.20
Blaulicht
Einsatz an der Posener Straße in Velbert: Zwei Personen wurden von der Feuerwehr mittels Drehleiter vom Dach gerettet.

Gleich zwei Brandeinsätze zur selben Zeit in Velbert

Zu gleich zwei Brandeinsätzen zur selben Zeit wurde die Velberter Feuerwehr am Montagabend gerufen. Die Folgen waren jedoch sehr unterschiedlich. Binnen weniger Minuten wurde die Feuerwehr alarmiert - um 18.44 Uhr zu einem Wohnungsbrand an der Posener Straße, rund 20 Minuten später wegen eines ausgelösten Heimrauchmelders an der Robert-Koch-Straße. Treppenraum war verraucht Zum betroffenen Mehrfamilienhaus an der Posener Straße rückten die hauptamtliche Wache und zwei freiwillige Löschzüge aus...

  • Velbert
  • 18.03.20
Ratgeber
Rauchmelder retten Leben – und möglicherweise wird großer Schaden abgewendet, wenn der erkannte Wohnungsbrand schneller gelöscht wird.
2 Bilder

Tote bei Brand in Wuppertal kein Einzelfall
Rauchmelder retten Leben

In der Nacht zum 21.02.2020 brannte es in der Schäferstraße in Wuppertal mit tödlicher Folge für eine Frau. Die genaue Todesursache und Identität werden noch ermittelt. Ein Zusammenhang mit dem Brand ist jedoch naheliegend. Eine weitere Person wurde samt Hund durch die Feuerwehr gerettet. Die verstorbene Person war höchstwahrscheinlich die Bewohnerin, die dann 58 Jahre alt gewesen ist. Ein Alter, in dem die meisten Menschen noch gut aus dem Bett und ins Freie kommen, wenn der Rauchmelder...

  • 23.02.20
Ratgeber

Tag des Rauchmelders am 13.07.2018 - Malteser bieten doppelte Sicherheit durch Hausnotruf und Rauchmelder

Zum bundesweiten Tag des Rauchmelders am heutigen, Freitag, den 13. Juli 2018 möchten wir Euch auf das möglicherweise lebensrettende kleine Gerät aufmerksam. „In Kombination mit unserem Hausnotruf sorgt der Rauchmelder gerade bei älteren und beeinträchtigten Menschen für doppelte Sicherheit in den eigenen vier Wänden“, erklärt Sophie Offenberg-Sersch, Hausnotruf-Expertin der Malteser. Senioren gehören bei privaten Wohnungsbränden zu der am stärksten gefährdeten Gruppe. Das Risiko, bei einem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.07.18
Überregionales

Brandmeldealarm im Industriegebiet "Auf der Bleiche"

Der Löschzug III (Wengern / Esborn) und die Löschgruppe Grundschöttel wurden heute, am Montag, 14. Mai, Vormittag um 9.04 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei der Firma Hoffmann Verpackungen, Auf der Bleiche, alarmiert. Als die ersten Kräfte nach sechs Minuten an der Einsatzstelle eingetroffen waren, konnte auch schon schnell Entwarnung gegeben werden. Bei einem innerbetrieblichen Vorgang war ein Rollwagen in einen Druckknopfmelder gerollt und hatte diesen ausgelöst. Die Einsatzstelle wurde an die...

  • Hagen
  • 14.05.18
Überregionales
Einsatz in der Straße Am Spring

Rauchmelder verhindert Sachschaden - Rauchentwicklung in Wohnung durch angebranntes Essen

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde am Freitag um 10.57 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Straße Am Spring alarmiert. Vor Ort hatten aufmerksame Nachbarn piepende Rauchmelder, Brandgeruch und eine leichte Rauchentwicklung aus einer Wohnung wahrgenommen. Die Bewohnerin der Wohnung war nicht zu Hause. Bei Eintreffen war das am Hang gebaute Mehrfamilienhaus bereits geräumt. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz setzte zunächst in die Tür der Wohnung im 1. Untergeschoss einen mobilen...

  • Herdecke
  • 06.04.18
Überregionales

Rauchmelder verhindert Schlimmeres - Einsatz im Leharweg und in der Oststraße

Die Freiwillige Feuerwehr war am Dienstag mehrfach im Einsatz. Zunächst meldete um 11.06 Uhr die Brandmeldeanlage eines ambulanten Therapiezentrums im Leharweg einen Feueralarm. Bei Eintreffen des Löschzuges war das Objekt vorbildlich geräumt. Ein angebrannter Toast hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Ein ausgelöster Heimrauchmelder wurde um 16.37 Uhr aus der Oststraße gemeldet. Nachbarn hatten die piependen Rauchmelder wahrgenommen und richtigerweise die Feuerwehr alarmiert. Die Wohnung im...

  • Herdecke
  • 04.04.18
Überregionales
Alle geehrten Kameraden/Kameradinnen

Wetter - Jahresrückblick bei der Feuerwehr

Auch in diesem Jahr konnte der Leiter der Feuerwehr Ralf Tonetti am Freitag, 9. März wieder zahlreiche Kameraden/innen der Ehrenabteilung, der Jugendfeuerwehr der Aktiven und Gäste aus der Verwaltung und der Politik in der Elbschehalle in Wengern zur Jahresdienstbesprechung begrüßen. Der stv. Kreisbrandmeister Mario Rosenkranz bedankte sich für die Einladung und berichtet über die neuesten Entwicklungen im Kreis- sowie Landesverband der Feuerwehren. Bürgermeister Frank Hasenberg richtete...

  • Hagen
  • 16.03.18
Überregionales

Hausbewohner verhindern schlimmeres

Der Löschzug Alt-Wetter und die Löschgruppe Grundschöttel wurden gestern Abend um 18.27 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus in der Theodor-Heuss-Straße alarmiert. Anwohner hatten dort starken Brandgeruch aus dem Sicherungskasten wahrgenommen und richtigerweise die Feuerwehr alarmiert. Durch die Einsatzkräfte wurde der Bereich des Sicherungskastens mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Hier konnten leicht erhöhte Temperaturen festgestellt werden. In Absprache mit dem Bereitschaftsdienst des...

  • Wetter (Ruhr)
  • 23.02.18
Überregionales
Durch Rauchmelder stieg die Zahl der Feuerwehr-Einsätze (im Bild: Sebastian Plischke), aber auch die Zahl der Fehlalarme. Archivfoto: Thiele

Mehr Einsätze durch Rauchmelder: Feuerwehr verzeichnet aber auch viele Fehlalarme

Die seit Jahresbeginn geltende Pflicht für Rauchmelder in allen Wohnungen macht sich bei der Castrop-Rauxeler Feuerwehr bemerkbar. „Die Zahl unserer Einsätze ist gestiegen“, berichtet Alexander Gröne vom Vorbeugenden Brandschutz. Er schätzt, dass es etwa zehn Prozent mehr sind. Aus seiner Sicht ist die Pflicht eine wesentliche Verbesserung. „In den vergangenen Jahren hat es einige Fälle gegeben, wo jemand in seiner Wohnung erstickt oder in letzter Minute mit einer schweren Rauchvergiftung ins...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.05.17
Vereine + Ehrenamt

GV Haus & Grund Oeventrop

Der 1. Vorsitzende von Haus & Grund, Bernhard Kraas konnte zur GV rd. 40 Mitglieder begrüßen. Zunächst gedachte die GV der vier verstorbenen Vorstandsmitglieder Ludwig Grond, Bernhard Schulte, Heiner Niggemann (Ehrenvorsitzender) und Elisabeth Zacharias. Kraas wies darauf hin, dass es eine derartig unglückliche Konstellation in der nun 67-jährigen Geschichte wohl noch nie gegeben habe. Im Anschluss daran trug Thomas Röttger seinen Geschäftsbericht vor. Er ließ das Jahr 2016 noch einmal Revue...

  • Arnsberg
  • 22.03.17
  • 1
Ratgeber

Rauchmelderpflicht: Die "Schonzeit" ist vorbei!

Nun ist die Schonfrist endgültig vorüber: Seit dem 1. Januar 2017 gilt - endlich - auch in Nordrhein-Westfalen die Rauchmelderpflicht für Wohnräume. In Gladbeck war es die Feuerwehr, die über Jahre gebetsmühlenartig für die Installation der kleinen Geräte geworben hat, die im Notfall, sprich bei Bränden, Menschenleben retten können. Eine Kontrolle betreffs der Installationspflicht sieht der Gesetzgeber aus unerklärlichen Gründen nicht vor. Und schon gibt es Probleme: Sowohl Wohnungs-Eigentümer...

  • Gladbeck
  • 06.01.17
  • 2
  • 2
Überregionales
Die Feuerwehr musste sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschaffen. Foto: Archiv

Pizza vergessen: Rauchmelder rettete jungem Mann das Leben

Aufgeschreckt durch das Piepen eines Rauchmelders im Hausflur alarmierten aufmerksame Nachbarn am frühen Montagmorgen um 3.47 Uhr die Feuerwehr. In einem Mehrfamilienhaus an der Heißener Straße hatte der Rauchmelder in der ersten Etage ausgelöst. Im gesamten Treppenhaus war Brandgeruch wahrnehmbar. Schnell war die Wohnung gefunden aus der leichte Rauchentwicklung wahrnehmbar war. Als nach mehrmaligen Klingeln und Klopfen nicht geöffnet wurde, musste die Wohnung gewaltsam geöffnet werden. In der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.16
Überregionales

Rauchmelder alarmiert die Feuerwehr rechtzeitig

Heven. Auf dem eingeschalteten Herd kokelt das vergessene Essen, doch der Heimrauchmelder löst rechtzeitig Alarm aus. Darüber freute sich am Mittwoch, 7. September, einmal mehr die Feuerwehr, als sie zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in der Herrmannstraße gerufen wurde. Eine Bewohnerin des viergeschossigen Gebäudes hatte den Alarm des Heimrauchmelders gehört und die Einsatzkräfte gegen 13.50 Uhr alarmiert. Niemand wurde verletzt, das zur Sicherheit in Stellung gebrachte C-Rohr blieb trocken...

  • Witten
  • 12.09.16
Ratgeber

Rauchwarnmelder auch in den eigenen vier Wänden......

Guten Tag, leider gibt es in der heutigen Zeit noch zu viele falsche Informationen zum Thema Rauchwarnmelder. Immer wieder kommt die Frage ob man in seiner Eigentumswohnung oder in seinem Haus auch Rauchwarnmelder haben muss. Hier kann man nur mit einem klaren JA antworten. Natürlich darf ich als Eigentümer wenn ich nicht vermiete selbst entscheiden, aber dann verstößt man gegen die Landesbauordnung NRW. Und die Folgen können im Schadensfall gravierend sein. Jede Wohnung und jedes Haus muss...

  • Gladbeck
  • 24.06.16
  • 2
Ratgeber

Instandhaltung von Rauchwarnmeldern!

Wer bei der Inspektion und Wartung von Rauchwarnmeldern auf eine Sichtprüfung verzichtet, handelt ohne normative Grundlage und geht unkalkulierbare Haftungsrisiken ein. Jeder der zum jetzigen Zeitpunkt einen Verzicht auf die Sichtprüfung und bspw. eine Fernwartung durch technische Einrichtungen am Rauchwarnmelder propagiert handelt ohne jegliche Grundlage. Selbst die wichtigste deutsche Institution von Rauchwarnmeldern, der VDS sieht aktuell keinerlei Zulassungen und Möglichkeiten für die...

  • Gladbeck
  • 28.04.16
Überregionales

Rauchmelder: Geiz kann auch tödlich enden

Die Nachbarn wollten ihm noch helfen, die Feuerwehr war innerhalb weniger Minuten vor Ort, doch für den 79jährigen gab es keine Rettung mehr: Der Senior kam bei dem Wohnungsbrand an der Klopstockstraße in Gladbeck-Mitte ums Leben. Die Brandursache ist noch nicht endgültig geklärt, doch noch am Unglückstag machte die Frage „Hätten Rauchmelder hier Leben retten können?“ die Runde. Die Antwort lautet „Sehr wahrscheinlich Ja!“, denn die kleinen Geräte warnen bei einem Brand frühzeitig und vor allen...

  • Gladbeck
  • 20.06.15
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Freitag, der 13. Februar ist bundesweiter Rauchmeldertag

Der erste Rauchmeldertag dieses Jahres findet am Freitag, den 13. Februar statt. Unter dem Motto „Eigentum verpflichtet“ appelliert er an Haus- und Wohnungseigentümer, Rauchmelder auch in ihrer selbst genutzten Immobilie zu installieren. Derzeit gilt in 13 Bundesländern Rauchmelderpflicht. Berlin, Brandenburg und Sachsen haben die Einführung einer Rauchmelderpflicht angekündigt. „Die Rauchmelderpflicht besteht nicht nur für vermietete Objekte, sondern auch für selbst genutztes Wohneigentum....

  • Bedburg-Hau
  • 13.02.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Rauchmelder haben gut zu tun/ Malteser: Fast jeder zehnte Ruf löst Einsatz aus

Fast jeder zehnte ausgelöste Notruf eines Rauchmelders im Hausnotruf-Service der Malteser hat zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt. Das ist die Bilanz der Malteser für das Jahr 2013. Bundesweit hat die Hilfsorganisation fast 3.000 Rauchmelder direkt mit ihrer Hausnotrufzentrale verbunden. Ältere, kranke und in ihrer Beweglichkeit stark eingeschränkte Menschen nutzen das Angebot. Zwar sind die meisten Anrufe Folge von Dampf und Rauch nach kleineren Missgeschicken in der Küche und schnell per...

  • Essen-Nord
  • 30.01.14
Überregionales
Brandschutzerziehung kann Leben retten. In Bedburg-Hau besucht die Feuerwehr alle Kindergärten und Schulen. Letzte Woche waren die Wehrmänner im St. Pius Kindergarten Hau aktiv
4 Bilder

Warum die Feuerwehr Bedburg-Hau nicht nur Feuer löscht: Brandschutzerziehung kann Leben retten

Gut, dass es sie gibt - schön, wenn man sie nicht braucht. Die Denkweise für die Arbeit ehrenamtlicher Feuerwehrleute ist weit verbreitet. Die Feuerwehr bekämpft Brände, rettet aus Notlagen, hilft bei Unfällen und schützt vor Gefahren. Zusammengefasst ergibt sich daraus das Motto der Feuerwehren: retten, löschen, bergen, schützen. Viele Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau sind der Öffentlichkeit bekannt und wo immer sie im Einsatz ist, wird sie von vielen Augen beobachtet. Doch es...

  • Bedburg-Hau
  • 16.06.13
Politik
CDU Ratsmitglied Ulrich Richartz
2 Bilder

Antrag von Ratsmitglied Ulrich Richartz zur gesetzlichen Rauchmeldervorschrift

Rauchmelderpflicht in NRW Sehr geehrte Frau Westkamp, die Landesregierung führt die Rauchmelderpflicht in NRW zum 01.April 2013 ein. Ab diesem Tag müssen alle Neubauten mit Rauchmeldern ausgestattet werden. Auch für Bestandsbauten gibt es ab dem 01.01.2017 eine Pflicht zur Installation von Rauchmeldern. Für den Ausschuss Bürgerdienste, Sicherheit und Verkehr beantrage ich daher einen ausführlichen Bericht über die neue Gesetzeslage sowie einen Bericht darüber, wie die Stadt Wesel die Bürger...

  • Wesel
  • 22.03.13
  • 1
Politik
Stadtwappen Düsseldorf
3 Bilder

Kommt jetzt die Rauchmelderpflicht für Selbstnutzer und Mieter in Nordrhein-Westfalen?

Die rot-grüne Landesregierung will Hauseigentümer und Mieter zum Einbau von Rauchwarnmeldern verpflichten. Unter dem Eindruck eines Hausbrandes in Aachen, bei dem drei Kleinkinder ums Leben kamen, haben Bauminister Voigtsberger und Innenminister Jäger (beide SPD) angekündigt, dass spätestens im Herbst mit der Novellierung der Landesbauordnung NRW die Rauchmelderpflicht gesetzlich verankert werden soll. Haus & Grund NRW ist prinzipiell für die Installation von Rauchmeldern in Wohnungen....

  • Düsseldorf
  • 08.02.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.