Recyclinghof

Beiträge zum Thema Recyclinghof

Ratgeber
Lange Warteschlangen sorgen für viel Ärger am Betriebshof Rheinhausen. Foto: Tina Theisejans
2 Bilder

CDU kritisiert Wartezeiten von bis zu zwei Stunden
Hoher Andrang am Betriebshof Rheinhausen

Corona entschuldigt viel, in einigen Situationen alles – Gesundheit und Leben gehen vor! Doch was sich seit Wochen am Betriebshof Rheinhausen abspielt sei schon ein „dickes Brett“, kritisiert die Rheinhauser CDU und fragt direkt bei Bezirksmanager Jürgen Konkol nach. Durch Zuflusskontrollen und Mindestabstand bilden sich zur Zufahrt auf das Gelände Auto-Bandwürmer, die mit ihren Rückstaus immer wieder die umliegenden Straßen lahmlegen. Der nach wie vor geschlossene Betriebshof in Hochfeld...

  • Duisburg
  • 28.05.20
  •  1
Ratgeber
Kein Umweltbrummi in Datteln - Recyclinghof nur in dringenden Fällen anfahren.

KSD bittet Dattelner, Autos umsichtiger zu parken
Recyclinghof nur in dringenden Fällen ansteuern

Schulen sind geschlossen, mehr als sonst arbeiten jetzt im Home-Office: Etliche Bürger sind gerade häufiger zu Hause als in „normalen“ Zeiten, was dazu führt, dass wesentlich mehr Fahrzeuge auf der Straße geparkt werden. „Gerade in engen Straßen sollten die Fahrzeuge so umsichtig geparkt werden, dass die Straßen und Wege für die Rettungsdienste und die Müllabfuhr entsprechend freibleiben“, bittet Frank Kuhs, Leiter des Kommunalen Servicedienstes der Stadt Datteln (KSD), die Bürger. Nur in...

  • Datteln
  • 31.03.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Stelle an geeigneten Standorten Grünschnittsammelbehältnisse auf

Düsseldorf, 30. März 2020 „An die Geschäftsstelle der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER haben sich in den letzten Tagen vermehrt Bürger gewandt mit der Frage, dem Problem, wie und wo sie jetzt den Grünschnitt entsorgen können, da die braunen Tonnen den Mehrbedarf, der jetzt im Frühjahr zusätzlich entsteht, nicht aufnehmen können“, bemerkt Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Fraktion. „Die Recyclinghöfe in Garath und Lohausen sowie die Sammelstelle für Kleinanlieferer...

  • Düsseldorf
  • 30.03.20
Ratgeber
Jobcenter, Recyclinghof und Umladestationen sind nun geschlossen.

Schutzmaßnahme wegen des Coronavirus
Ennepe-Ruhr-Kreis schließt das Jobcenter

Mit Blick auf das sich weiter ausbreitende Coronavirus meldet die Kreisverwaltung weitere Schließungen. Betroffen sind das Jobcenter EN sowie die Annahme von Abfällen und Wertstoffen von privaten Anlieferern an den Umladeanlagen in Gevelsberg und Witten. Um die Gesundheit der Kunden, ihrer Begleitpersonen sowie der Mitarbeiter des Jobcenters zu schützen, stellt auch dieser Fachbereich der Kreisverwaltung den Publikumsverkehr nahezu vollständig ein. Alle persönlichen Gesprächstermine...

  • Hattingen
  • 23.03.20
Ratgeber
Düsseldorf und der Umgang mit dem Coronavirus: Die Straßenreinigungsfirma Awista wird, um in Zeiten des Corona-Virus die Zahl der direkten Kontakte von Mensch zu Mensch unter ihren Mitarbeitern zu verringern, ab sofort innerbetriebliche Abläufe umstellen.

Düsseldorf: Geänderte Abläufe bei der Müllabfuhr wegen Coronavirus
Corona-Pandemie: Nur ein Recyclinghof geöffnet, mobile Sammlungen fallen aus

Die Uhrzeiten für Behälterleerungen bei der Müllabfuhr oder für die Straßenreinigung können sich zukünftig in vielen Straßen ändern. So kann es sein, dass die Trupps der Awista früher unterwegs sind als gewohnt. Das Umweltamt bittet dafür um Verständnis. Hintergrund ist, dass die Straßenreinigungsfirma Awista, um in Zeiten des Corona-Virus die Zahl der direkten Kontakte von Mensch zu Mensch unter ihren Mitarbeitern zu verringern, ab sofort innerbetriebliche Abläufe umstellt. Von V....

  • Düsseldorf
  • 17.03.20
Ratgeber
Am 14. und 19. März nimmt der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen wieder schadstoffhaltigen Abfall in Datteln an.

Umweltbrummi in Datteln am 14. und 19. März
Abfälle mit Schadstoffen

Auch in diesem Monat nimmt der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) wieder schadstoffhaltigen Abfall in haushaltsüblichen Mengen kostenlos in Datteln an: am Samstag, 14. März, von 8.30 bis 12.30 Uhr und am Donnerstag, 19. März, von 13 bis 17 Uhr am Recyclinghof, Emscher-Lippe-Straße 12. Schadstoffhaltige Abfälle gehören nicht in die Restmülltonne, in die Biotonne oder in die Wertstofftonne. Auch nicht ins Abwasser, weil die Chemikalien Tiere und...

  • Datteln
  • 13.03.20
Ratgeber
Problemüll kann am 20. Februar am Recyclinghof in Datteln abgegeben werden.

Schadstoffhaltiger Abfall kann am 20. Februar in Datteln abgegeben werden
Privater Problemmüll

Abfälle, die Schadstoffe enthalten, gehören keinesfalls in den normalen Hausmüll, sondern sollten zum Umweltbrummi gebracht werden. Auch in diesem Monat nimmt der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) wieder schadstoffhaltigen Abfall in haushaltsüblichen Mengen kostenlos in Datteln an: am Donnerstag, 20. Februar, von 13 bis 17 Uhr am Recyclinghof, Emscher-Lippe-Straße 12. Schadstoffhaltige Abfälle gehören nicht in die Restmülltonne, in die Biotonne oder in...

  • Datteln
  • 19.02.20
Ratgeber
Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen nimmt wieder schadstoffhaltigen Abfall in haushaltsüblichen Mengen kostenlos in Datteln an: am 8. Februar und am 20. Februar am Recyclinghof, Emscher-Lippe-Straße 12.

Umweltbrummi nimmt schadstoffhaltigen Abfall in Datteln an
Privaten Problemmüll kostenlos am Recyclinghof entsorgen

Abfälle, die Schadstoffe enthalten, gehören keinesfalls in den normalen Hausmüll, sondern sollten zum Umweltbrummi gebracht werden. Auch in diesem Monat nimmt der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) wieder schadstoffhaltigen Abfall in haushaltsüblichen Mengen kostenlos in Datteln an: am Samstag, 8. Februar, von 8.30 bis 12.30 Uhr und am Donnerstag, 20. Februar, von 13 bis 17 Uhr am Recyclinghof, Emscher-Lippe-Straße 12. Schadstoffhaltige Abfälle gehören...

  • Datteln
  • 06.02.20
Ratgeber
Schadstoffhaltigen Müll nimmt der Umweltbrummi entgegen.

Bürger geben privaten Problemmüll kostenlos ab
Datteln: Der Umweltbrummi macht auch 2020 regelmäßig am Betriebshof Halt

Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) nimmt auch 2020 wieder kostenlos schadstoffhaltigen Abfall privater Haushalte in haushaltsüblichen Mengen an. Standort ist der Zentrale Betriebshof der Stadt Datteln, Emscher-Lippe-Straße 12. Schadstoffhaltige Abfälle gehören nicht in die Restmülltonne, Biotonne oder in die gelben Säcke beziehungsweise Tonnen. Auch nicht ins Abwasser, weil die Chemikalien Tiere und Kleinpflanzen in Gewässern sowie Mikroorganismen in...

  • Datteln
  • 15.01.20
Ratgeber
Abgeholt werden nur Weihnachtsbäume, die nicht größer als 2,50 Meter und frei von jeglichem Weihnachtsschmuck sind.

Bürger können ihre Bäume auch direkt am Recyclinghof abgeben
Datteln: Weihnachtsbäume werden ab morgen abgeholt

Wie schon in den vergangenen Jahren werden die Weihnachtsbäume aus Dattelner Haushalten zu Beginn des neuen Jahres kostenlos von den Mitarbeitern des Betriebshofs abgeholt: von Dienstag, 7. Januar, bis Montag, 13. Januar, jeweils am Tag der Restmüllabfuhr. Die Bäume werden selbstverständlich auch in den Stadtteilen mitgenommen, in denen die Müllabfuhr plangemäß erst in der darauffolgenden Woche stattfindet. Die Bürgerinnen und Bürger stellen ihren Baum einfach an dem Wochentag raus, an dem die...

  • Datteln
  • 06.01.20
Ratgeber

Was passiert im Waltroper Rathaus?
Waltrop: Blick hinter die Kulissen am 15. Januar

Im Rahmen der VHS-Veranstaltungsreihe "Blick hinter Kulissen und Werktore" stoßen zwei Exkursionsziele seit einigen Jahren auf großes Interesse bei den Waltroper Bürgerinnen und Bürgern: das Rathaus und der Recyclinghof der Stadt. Am 15. Januar gibt's ab 14.30 Uhr zunächst einen Besuch bei der Chefin der Verwaltung, Bürgermeisterin Nicole Moenikes. Es wird der Frage nachgegangen, was das Besondere dieses Dienstleistungsbetriebes ist. Anschließend lernen die Teilnehmer in einem...

  • Waltrop
  • 05.01.20
Ratgeber
Die Dattelner Bürger haben jetzt auch am Recyclinghof die Möglichkeit, bargeldlos zu zahlen.

Datteln: Bargeldlos bezahlen am Recyclinghof

Nachdem das Girocard-Verfahren (vormals EC-Karte) bereits im Juni im Dattelner Bürgerbüro eingeführt wurde, haben die Bürgerinnen und Bürger jetzt auch am Recyclinghof die Möglichkeit, bargeldlos zu zahlen. Das bargeldlose Zahlen ist direkt bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Recyclinghofs möglich. Selbstverständlich können die Dattelner Bürgerinnen und Bürger aber auch weiterhin mit Bargeld zahlen. Die Zahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich.

  • Datteln
  • 03.01.20
Ratgeber
Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) kommt zum Recyclinghof in Datteln.

Datteln: Problemmüll abgeben

Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) nimmt wieder schadstoffhaltigen Abfall in haushaltsüblichen Mengen kostenlos an: am Donnerstag, 19. Dezember, von 13 bis 17 Uhr am Recyclinghof, Emscher-Lippe-Straße 12. Schadstoffhaltige Abfälle gehören nicht in die Restmülltonne, in die Biotonne oder in die Wertstofftonne. Auch nicht ins Abwasser, weil die Chemikalien Tiere und Kleinpflanzen in Gewässern sowie Mikroorganismen in den Kläranlagen schädigen, die das...

  • Datteln
  • 18.12.19
Ratgeber

Neuer Standort ist das Gelände der Firma Lobbe
Recyclinghof schließt, Bringhof kommt

Der Recyclinghof in Pöppinghausen wird bekanntlich zum Jahresende geschlossen. Lange Zeit war unklar, wo der EUV Stadtbetrieb einen neuen Standort einrichten könnte. Jetzt steht es fest: Die neue Adresse ist der Deininghauser Weg 103. Es handelt sich um das Gelände der Firma Lobbe. Am 2. Januar wird der neue Bringhof dort seine Türen öffnen. "Das neue Gelände bietet mehr Platz und eine bessere Verkehrsführung. Zudem gibt es insgesamt mehr Container, die für die Bürger einfacher zu erreichen...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.12.19
Natur + Garten
Die Recyclinghöfe der Duisburger Wirtschaftsbetriebe sind schon gute Beispiele dafür, dass man Abfälle jeder Art umbeweltbewußt entsorgen kann. Was man aus alten Stoffen machen kann. Wie man aus alten Stoffen Sinnvolles nähen kann, beweisen die Morsbag-Näh-Cafés in der Duisburger Stadtbibliothek.      Archivfoto: WBD

Vorweihnachtliche Morsbag-Näh-Cafés
Alten Stoffen ein zweites Leben geben

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg (WBD) starten zusammen mit der Stadtbibliothek wieder vorweihnachtliche Morsbag-Näh-Cafés. Hier können der altmodischen Küchengardine, dem ausgemusterten Lieblingshemd, der aussortierten Bettwäsche und anderen Stoffen ein neues Leben als stylische Tasche (Morsbag) geschenkt werden. Jede Morsbag ist ein Unikat. Darüber hinaus sind Morsbags sehr nützlich. Sie können tolle nachhaltige Geschenke sein oder als weiternutzbare Geschenkverpackungen dienen. Sie...

  • Duisburg
  • 01.12.19
Ratgeber
Abfälle, die Schadstoffe enthalten, gehören keinesfalls in den normalen Hausmüll.

Umweltbrummi nimmt schadstoffhaltigen Abfall an
Datteln: Privaten Problemmüll kostenlos am Recyclinghof entsorgen

Abfälle, die Schadstoffe enthalten, gehören keinesfalls in den normalen Hausmüll, sondern sollten zum Umweltbrummi gebracht werden. Auch in diesem Monat nimmt der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) wieder schadstoffhaltigen Abfall in haushaltsüblichen Mengen kostenlos in Datteln an: am Samstag, 9. November, von 8.30 bis 12.30 Uhr und am Donnerstag, 21. November, von 13 bis 17 Uhr am Recyclinghof, Emscher-Lippe-Straße 12, in Datteln. Schadstoffhaltige...

  • Datteln
  • 07.11.19
Natur + Garten
Müll achtlos liegen zu lassen oder abzukippen wird jetzt härter bestraft.

Stadt soll sauberer werden , daher will die Stadt mit höheren Strafen abschrecken
Dortmund erhöht die Bußgelder

Neue Bußgelder sollen zu mehr Sauberkeit führen, deshalb hat die Verwaltungsspitze sich mit den Richtlinien zur Festsetzung von Verwarngeldern und Geldbußen bei Ordnungswidrigkeiten im Abfallrecht befasst. Die Sauberkeit von Plätzen, Parks und Straßen ist ein wichtiger Faktor für die Lebens- und Aufenthaltsqualität einer Stadt. Herumliegender Müll wirkt sich auch negativ auf das Sicherheitsempfinden aus. Beispielhaft sind hier das Wegwerfen von Fast-Food-Verpackungen, Zigarettenschachteln...

  • Dortmund-City
  • 09.10.19
  •  2
Ratgeber
Auch in diesem Monat nimmt der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen  wieder schadstoffhaltigen Abfall an.

Datteln: Müll richtig entsorgen

Auch in diesem Monat nimmt der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) wieder schadstoffhaltigen Abfall in haushaltsüblichen Mengen kostenlos in Datteln an: am Samstag, 12. Oktober, von 8.30 bis 12.30 Uhr und am Donnerstag, 17. Oktober, von 13 bis 17 Uhr am Recyclinghof, Emscher-Lippe-Straße 12. Schadstoffhaltige Abfälle gehören nicht in die Restmülltonne, in die Biotonne oder in die Wertstofftonne. Auch nicht ins Abwasser, weil die Chemikalien Tiere und...

  • Datteln
  • 08.10.19
Politik
Recyclinghof_duesseldorf.de_umweltamt_umweltthemen-von-a-z_abfall_recyclinghoefe

Stadtverwaltung plant keinen Recyclinghof im Stadtbezirk 4

Düsseldorf, 28. September 2019 Im Stadtbezirk 4 gab es, bevor die Stadt ihn aufgab, bis vor einigen Jahren einen Recyclinghof. In den letzten Jahren fast 2.000 neue Wohnungen gebaut worden. Weiterer Wohnungsbau und somit weitere Bewohner sind geplant. Deshalb fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, bis wann und an welchem Standort die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf einen Recyclinghof im Stadtbezirk 4 plant und durch welche konkreten Angebote bis dahin...

  • Düsseldorf
  • 28.09.19
Politik
Recyclinghof_duesseldorf.de_umweltamt_umweltthemen-von-a-z_abfall_recyclinghoefe

Recyclinghof auch im Stadtbezirk 4?

Düsseldorf, 17. September 2019 Im Stadtbezirk 4 sind in den letzten Jahren fast 2.000 neue Wohnungen gebaut worden. Weiterer Wohnungsbau und somit weitere Bewohner sind geplant. Gemäß dem Amt für Statistik und Wahlen lebten am 31.12.2014 in Oberkassel, Heerdt, Lörick und Niederkassel 41.582 Menschen. Zum 31.12.2018 waren es schon 44.282 Menschen, darunter 9.406 Personen ab 65 Jahren. In Düsseldorf gibt es drei Recyclinghöfe: Im Norden, Stadtbezirk 5 (Lohausen, Niederrheinstraße 229), im...

  • Düsseldorf
  • 17.09.19
Ratgeber
Umweltbrummi nimmt Problemmüll an.

Datteln: Abfall entsorgen - Umweltbrummi nimmt Problemmüll an

Abfälle, die Schadstoffe enthalten, gehören keinesfalls in den normalen Hausmüll, sondern sollten zum Umweltbrummi gebracht werden.  Auch in diesem Monat nimmt der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) wieder schadstoffhaltigen Abfall in haushaltsüblichen Mengen kostenlos in Datteln an: am Samstag, 14. September, von 8.30 bis 12.30 Uhr und am Donnerstag, 19. September, von 13 bis 17 Uhr am Recyclinghof, Emscher-Lippe-Straße 12. Schadstoffhaltige Abfälle...

  • Datteln
  • 13.09.19
Natur + Garten

Entsorgung auf dem Recyclinghof in Pöppinghausen
Kostenlose Grünabfallsammlung

Nach den Sommertagen gilt es, den Garten auf den Herbst und den Winter vorzubereiten. Dabei fallen mehr Grünabfälle als sonst üblich an und übersteigen mitunter das Fassungsvermögen des Bioabfallbehälters oder des eigenen Komposts.  Der EUV Stadtbetrieb bietet den Bürgern zweimal im Jahr – im Herbst und im Frühling – an, den privaten Grünabfall kostenlos auf dem Recyclinghof in Pöppinghausen zu entsorgen. Von Montag (16. September) bis Samstag (12. Oktober) werden haushaltsübliche Mengen zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.09.19
Politik
Die Arbeiten auf der ehemaligen Zentraldeponie Pöppinghausen laufen. Unter anderem werden Gasleitungen verlegt.
2 Bilder

Grüner Hügel am Kanal
Recyclinghof Pöppinghausen und ehemalige Deponie werden rekultiviert

Ende des Jahres schließt der Recyclinghof Pöppinghausen. 2020 soll das Areal nordwestlich des Rhein-Herne-Kanals dann – genau wie schon das der ehemaligen Zentraldeponie Pöppinghausen – abgedichtet und rekultiviert werden. Seit Anfang der 1990er Jahre gibt es den Recyclinghof an der Pöppinghauser Straße, dessen Betrieb im Jahr 2000 vertraglich vom EUV auf die AGR übertragen wurde. Zeitlich viel länger zurück reicht das Deponiegelände, auf dem sich der Abfall bis auf eine Höhe von 86 Metern...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.08.19
Ratgeber
Schadstoffhaltige Abfälle gehören nicht in die Restmülltonne.

Datteln: Problemmüll entsorgen

Auch in diesem Monat nimmt der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen wieder schadstoffhaltigen Abfall in haushaltsüblichen Mengen kostenlos in Datteln an: am Samstag, 10. August, von 8.30 bis 12.30 Uhr und am Donnerstag, 15. August, von 13 bis 17 Uhr am Recyclinghof, Emscher-Lippe-Straße 12. Schadstoffhaltige Abfälle gehören nicht in die Restmülltonne, in die Biotonne oder in die Wertstofftonne. Auch nicht ins Abwasser, weil die Chemikalien Tiere und...

  • Datteln
  • 07.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.