Alles zum Thema Regenfälle

Beiträge zum Thema Regenfälle

Überregionales
3 Bilder

Gut Wusten versank im Schlamm

Eine Schlammlawine lief am Dienstag durch das Gut Wusten im Angertal. Mehrere Gebäude waren mit Schlamm und Wasser gefüllt, eine Hofterrasse stand über einen halben Meter unter Wasser. Hinzu kam, dass der komplette Innenhof und die Straße mit Schlamm bedeckt waren. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte über vier Stunden. Die Regenfälle sorgten für zwei Einsätze der Heiligenhauser Feuerwehr. Die erste Alarmierung lief um 17.34 Uhr bei den ehrenamtlichen Kräften ein. Auf dem Südring sollten...

  • Heiligenhaus
  • 05.09.18
  • 651× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Hochwasser Lippe (Archivfoto)

Lippe steigt stark an

Nach den Regenfällen in den ersten Januartagen ist die Lippe stark angestiegen. In Wesel, Haltern und Lünen wurden die bisherigen Höchstmarken dieses Winters übertroffen, in Dorsten liegen die Wasserstände knapp unter den Maxima vom Dezember. Insgesamt ist die Situation aber so überschaubar, dass der Lippeverband im Moment auf Hochwassereinsätze verzichtet. In Wesel und Haltern misst der Lippeverband derzeit Pegelstände bei 5 Metern, in Lünen bei 4,50 Meter und ist damit ein Stück höher als...

  • Dorsten
  • 04.01.18
  • 487× gelesen
Natur + Garten
In der Unterführung am Dimkler Weg bekamen am Mittwoch sogar Fahrradfahrer nasse Füße.
5 Bilder

Starkregen sorgte für Wasser in Wulfener Unterführung und für Feuerwehr-Einsätze

Dorsten. Der Starkregen am Mittwoch, 12. Juli, sorgte unter anderem für überschwemmte Unterführungen und einige Einsätze der Feuerwehr. Am Dimker Weg in Wulfen, der ein Hauptverbindungsweg für Fußgänger und Radfahrer zwischen Alt Wulfen und Barkenberg darstellt, waren die Wassermassen zu viel für den Ablauf. Das Regenwasser stand in der Unterführung im Bereich der Fritz-Eggeling-Allee gleich mehrere Zentimeter hoch. So wurde das Durchqueren für Fahrradfahrer und besonderes für Fußgänger, zur...

  • Dorsten
  • 13.07.17
  • 125× gelesen
Überregionales

Feuerwehr Dorsten überörtlich im Hochwassereinsatz

Hervest. Nach der angespannten Lage in den Kreisen Wesel, Borken und Kleve, die zum wiederholten Male Opfer der starken Regenfälle wurden, haben sich Sonntag Mittag circa 80 Kräfte der Feuerwehren aus dem Kreis Recklinghausen auf den Weg in das Schadensgebiet gemacht. Unter diesen Einsatzkräften befinden sich 12 aus dem Löschzug Lembeck, die sich mit zwei Fahrzeugen auf den Weg machten. Der Löschzug Lembeck gehört einer Bereitschaft an, die im Bedarfsfall überörtlich zu Einsätzen in...

  • Dorsten
  • 27.06.16
  • 54× gelesen
Überregionales

Hilfe für Sri Lanka

Nach massiven Regenfällen, Erdrutschen und Überschwemmungen bereits mehrere einhundert Tote Kaufbeuren/Colombo – Sri Lanka wird in diesen Tagen von den schwersten Regenfällen seit einem Vierteljahrhundert heimgesucht. Schwere Erdrutsche und großflächige Überschwemmungen sind die Folgen, denen bislang nach inoffiziellen Angaben bereits mehrere einhundert Menschen zum Opfer gefallen sind. humedica startet sofort einen Hilfseinsatz, der zunächst von der Tochterorganisation humedica Int. Lanka...

  • Dorsten
  • 23.05.16
  • 126× gelesen
Ratgeber

Unwetter im Anmarsch

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Kreis Recklinghausen für die nächsten Stunden eine Unwetterwarnung herausgegeben. Es kann zu kräftigen Schauern, lokal auch zu Gewitter mit Starkregen kommen. Besondere Aufmerksamkeit gilt aber den möglichen Sturmböen, die aufgrund des letzten Unwetters eine Gefahr darstellen, da noch immer lose in den Bäumen hängende Äste herabstürzen können. Möglich sind nach aktueller Information des Deutschen Wetterdienstes Böen bis zu 70 km/h. Nicht nur die...

  • Recklinghausen
  • 27.06.14
  • 4.223× gelesen
  •  1
Natur + Garten
An dieser Stelle (vor dem "Strauch") sonst nur ein Tümpel als Hunde-Pool, jetzt eine große Wasserfläche, Spass für meinen Labby, hier leider nicht im Bild (war gerade auf Tauchgang und suchte seine verschollenen Bälle :-) )
5 Bilder

"Rio Grande" Deininghauser Bach

Der Deininghauser Bach heute morgen gegen 8:00 Uhr. Auf das (geschätzt) ca. fünfzigfache seines Volumens angewachsen präsentierte sich heute morgen der Deininghauser Bach im unteren Teil. Was sonst ein leichtes Rinnsal in tiefliegender "Rinne" ist, erstreckte sich heute fast bis an die Oberkante der Umgebung. Das ist bei den Regenfällen der letzten Nacht aber wohl auch kaum weiter verwunderlich.

  • Castrop-Rauxel
  • 11.06.14
  • 277× gelesen
  •  5
Überregionales
13 Bilder

Starke Regenfälle fordern "Dein Freund und Helfer"

Herne:Die starken Regenfälle legten am heutigen Montag während des Berufsverkehres die Herrman-Löns-Straße in beiden Fahrtrichtungen lahm. Grund waren die durch den enormen Laubbefall verstopften Gullydeckel. Die Kanalisation war hilflos überfordert. Ein Einsatzmittel der Polizei stoppte auf Höhe der IHK. Ein Polizeianwärter regelte souverän den Verkehr in beide Fahrtrichtungen. Und Polizeioberkommisar " Emsig" stellte sich prompt auf die geflutete Fahrbahn und versuchte mit dem nicht...

  • Herne
  • 04.11.13
  • 75× gelesen
  •  2
Überregionales
10 Bilder

Unwetter in Bochum-Bergen, Bürger helfen Autofahrer

Der Regen war zwar angekündigt, doch die Intensität überraschte viele Autofahrer. So auch in Bochum-Bergen. In einer Kreuzung stieg das Wasser in Sekundenschnelle an und somit entstand eine "Wasserfalle" für so manchen Autofahrer. Die liegenblieben Fahrzeugführer staunten aber nach ihrem ersten Schreck nicht schlecht als aus dem Nichts vier Anwohner sich freiwillig die Gummistiefel anzogen und kurzerhand Hand anlegten um die Kreuzung wieder frei zu bekommen. Selbst die hoch gedrückten...

  • Bochum
  • 20.06.13
  • 1.129× gelesen
Natur + Garten
17 Bilder

Die Flut

Durch das beschauliche Gemünden, meinem letzten Urlaubsdomizil, fließt ein ruhiges, schmales Flüßlein... bis der große Regen kam.

  • Menden (Sauerland)
  • 30.05.13
  • 159× gelesen
  •  14
Natur + Garten
4 Bilder

Land unter...

Damit hatten wir gestern, Freitag, 20.07.12, nicht gerechnet: Der direkte Fußweg an der Hönne war überschwemmt vom vielen Regen. Tja, der Weg hätte einfach nur ein bisschen höher gebaut werden können, dann hieße es nicht "Land unter".

  • Menden (Sauerland)
  • 21.07.12
  • 206× gelesen
  •  5
Kultur
5 Bilder

Wildbach - Rotbach

Nach den sintflutartigen Regenfällen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat sich das sonst so kleine Rotbach - Bächlein zu einem brausenden und dreifach so breiten Bach entwickelt. Leider hat sich auch das fast klare Wasser zu einer lehmigen Brühe verwandelt, die sich hoffentlich in absehbarer Zeit wieder klären wird.

  • Dinslaken
  • 12.05.12
  • 274× gelesen
  •  7
  •  1
Natur + Garten
Die Lippe ist wieder etwas voller
6 Bilder

Die Lippe ist wieder etwas voller

Die Lippe ist wieder etwas voller wie sonst. Nach den heftigen Regenfällen der letzten Tage ist die Lippe wieder etwas voller wie sonst. Es ist im Moment nicht mit einem neuen Hochwasser zu rechnen wie in den Jahren 2010/2011. Hier war die Lippe randvoll. Meine Bilder sind in Dorsten im Bereich Olymppark und Hervester Bahnbrücke entstanden.

  • Dorsten
  • 06.01.12
  • 292× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Ungemütliches Wetter mit starken Regenfällen und dazu auch noch Sturm steht den Gladbeckern in der ersten Januarwoche bevor.

Sturm und Regen zum Jahresauftakt

Gladbeck. So einen Jahresauftakt haben sich wohl die wenigsten Gladbecker gewünscht: Bis zum Ende der ersten Januar-Woche werden Ausläufer eines Nordsee-Sturmtief auch das nördliche Ruhrgebiet erfassen. Schon am Dienstag, 3. Januar, wird es ab den frühen Nachmittagsstunden eher ungemütlich, denn neben - eventuell auch ergiebigen - Regenfällen ist auch mit Sturmböen bis zu einer Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern zu rechnen. Eventuell drohen sogar schwere Orkanböen. Und die...

  • Gladbeck
  • 02.01.12
  • 373× gelesen
  •  4