Reifen zerstochen

Beiträge zum Thema Reifen zerstochen

Blaulicht
Ein Unbekannter hat  an der Bregenzer Straße in Monheim auf Höhe der Hausnummer 15 den Reifen eines VW Golf Cabrios zerstochen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei Monheim am Rhein sucht Zeugen
Nächtliche Sachbeschädigung an Fahrzeug

Zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten VW Golf Cabriolet kam es in der Nacht zu Sonntag, 5. September, auf der Bregenzer Straße in Monheim. Das war geschehen: Gegen 0.20 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Anwohner an der Bregenzer Straße ein lautes Geräusch, das ihn an einen platzenden Reifen erinnerte. Von seinem Fenster aus beobachgtete er in Höhe der Hausnummer 15 einen jungen Mann, der sich aus gebückter Haltung neben einem abgestellten VW Golf aufrichtete. Anschließend entfernte sich...

  • Monheim am Rhein
  • 06.09.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Reifen an Opel Astra zerstochen

ISERLOHN. In der Nacht von Montag, 23., auf Dienstag, 24. August, zerstörten unbekannte zwei Reifen (Beifahrerseite) eines schwarzen Opel Astra, der An der Hermannshöhe zum Parken abgestellt war. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei in Iserlohn unter Tel. 02371/9199-0 erbeten.

  • Iserlohn
  • 26.08.21
Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Reifen zerstochen

Eine böse Überraschung erlebten Anwohner an der Kometenstraße am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr: Unbekannte hatten an mindestens fünf dort abgestellten Autos jeweils einen Reifen zerstochen. Die Kriminalpolizei sucht jetzt Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers unter Tel. 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 31.07.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Reifen an Dacia zerstochen

Iserlohn. Unbekannte Täter zerstachen an einem weißen Dacia in der Nacht vom Montag zum Dienstag einen Reifen. Die 30 jährige Geschädigte hatte ihr Fahrzeug an der Sonnenhöhe in Höhe Nr. 115 abgestellt. Sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigern nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

  • Iserlohn
  • 14.07.21
Blaulicht
Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in der Nacht zu
Mittwoch (gegen Mitternacht) einen 22-Jährigen und einen 13-Jährigen, beide aus
Dorsten, bei Sachbeschädigungen an Autos im Bereich Wasserstraße.

Täter in Hervest geschnappt
Autos beschädigt und Reifen zerstochen

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in der Nacht zu Mittwoch (gegen Mitternacht) einen 22-Jährigen und einen 13-Jährigen, beide aus Dorsten, bei Sachbeschädigungen an Autos im Bereich Wasserstraße. Durch Polizeibeamte konnten die beiden auf der Burgsdorffstraße gestellt werden. Der 22-Jährige steht im Verdacht an vier Fahrzeugen jeweils einen Reifen zerstochen zu haben. Nach ersten Erkenntnissen kommt der 22-Jährige möglicherweise noch für weitere ähnliche Taten in den vergangenen Tagen in...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Blaulicht
Unbekannte zerstachen mehrere Reifen und zerschlugen Scheiben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas Auffälliges gesehen haben. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht Täter von 22 Sachbeschädigungen
Reifen zerstochen und Scheiben zerstört

Nach 22 Sachbeschädigungen in Dinslaken sucht die Polizei nun nach Zeugen. 21 Fahrzeuge und einen Anhänger haben Vandalen in der Nacht von Sonntag, 2. Mai, auf Montag, 3. Mai, beschädigt. In den meisten Fällen zerstachen die Täter Reifen und zerstörten Scheiben. Die Fahrzeuge standen an der Katharinenstraße, Claudiastraße, Talstraße, Haldenstraße und Paulastraße sowie am Franziskaweg in Dinslaken. Die Polizei sucht Zeugen, die in diesen Bereichen etwas Auffälliges beobachtet haben. Sie sollen...

  • Dinslaken
  • 03.05.21
Blaulicht
Unbekannte haben in Dinslaken Reifen von acht Autos zerstochen.

Zeugen gesucht
Vandalen zerstechen Autoreifen

Dinslaken. Unbekannte haben Reifen von acht Autos zerstochen. Die Vandalen trieben an der Marthastraße, am Wacholderweg und im Bereich Katharinenstraße/ Brombeerweg ihr Unwesen. Der Tatzeitraum erstreckt sich von Dienstag, 2. März, 12 Uhr, bis Mittwoch, 4. März, 8 Uhr. Die Polizei Dinslaken bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02064 / 622-0 zu melden.

  • Dinslaken
  • 05.03.21
Blaulicht
Jugendliche aus Hagen bemerken einen Unbekannten, wie er die Reifen eines Autos beschädigt und anschließend flüchtet. Foto: Polizei Hagen

Hagen: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung
Autoreifen zerstochen und geflüchtet

Zwei 19-jährige Hagener beobachteten am Donnerstag, 4. März, gegen 21.30 Uhr, in der Straße Am Bügel in Hagen einen bislang unbekannten Täter dabei, wie er an einem geparkten PKW einen Reifen zerstach. Nun sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Die beiden Zeugen standen auf einem dortigen Parkplatz und konnten sehen, dass sich ein Mann einem auf der anderen Straßenseite geparkten Mercedes näherte, an dem rechten Vorderreifen stehen blieb und diesen mit einem unbekannten Gegenstand beschädigte....

  • Hagen
  • 05.03.21
Blaulicht
In der Nacht zu Sonntag haben unbekannte Täter drei Autos an der Straße Zum Holtberg in Dorsten-Lembeck beschädigt.

Vandalismus
Drei Autos in Lembeck beschädigt

In der Nacht zu Sonntag haben unbekannte Täter drei Autos an der Straße Zum Holtberg in Dorsten-Lembeck beschädigt. An den Autos wurden Spiegel abgeschlagen, Reifen zerstochen und ein Scheibenwischer beschädigt. Es entstand ca. 2.000 Euro Sachschaden. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 30.03.20
Blaulicht
Bereits vor einigen Tagen kam es zu Beschädigungen an geparkten Fahrzeugen im Bereich der Horster Straße.

Die Vorfälle häufen sich
Erneut beschädigte Fahrzeuge im Bereich Horster Straße

Gladbeck. Montagmorgen, 1. März wurde festgestellt, dass mehrere Fahrzeuge im Innenstadtbereich beschädigt worden waren. An der Horster Straße zerstachen unbekannte Täter an einem Lebensmittelmarkt an einem Lastwagen zwei Reifen. An gleicher Stelle brachen sie einen geparkten weißen Kleintransporter Peugeot Boxer auf und zerkratzten im Innenraum die Innenverkleidung und zerschnitten die Sicherheitsgurte. Auf der Bülser Straße beschädigten unbekannte Täter einen auf dem Parkstreifen geparkten...

  • Gladbeck
  • 03.03.20
Blaulicht
Nach Vandalen, die in zwei aufeinanderfolgenden Nächten geparkte Autos in Ellinghorst beschädigten, fahndet derzeit die Gladbecker Polizei.

In Ellinghorst gleich zwei Pkw erheblich beschädigt
Vandalen waren in Gladbeck am Werk

Im Bereich der Straße "Pestalozzidorf" in Ellinghorst trieben in gleich zwei aufeinanderfolgenden Nächten unbekannte Vandalen ihr Unwesen. In der Nacht vom 2. auf den 3. Dezember (Montag auf Dienstag) zerkratzten unbekannte Täter zunächst den hinteren linken Kotflügel eines am Fahrbahnrand roten Mini. Dabei entstand ein Schaden von mindestens 500 Euro. In der Folgenacht vom 3. auf den 4. Dezember war dann ein schwarzfarbener FORD Fiesta, der vor dem gleichen Haus wie der am Vortag beschädigte...

  • Gladbeck
  • 06.12.19
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Polizei sucht Zeugen und Hinweise
Unbekannte zerstören die Reifen mehrerer Fahrzeuge

Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 28. August, gegen 20 Uhr, und Donnerstag, 29. August, gegen 6 Uhr, kam es in Monheim gleich zu mehreren Fällen von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. Sowohl an der Wolfstraße als auch an der Haydnstraße, beschädigten ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter Autoreifen an insgesamt vier Fahrzeugen. Mit einer bislang noch unbekannten Tatwaffe zerstörten sie alle vier Reifen eines grauen VW Polo und eines orangenen Mercedes Sprinters sowie einen Reifen an einem...

  • Monheim am Rhein
  • 30.08.19
Blaulicht
An neun Fahrzeugen wurden die Reifen zerstochen.

Hagener Polizei sucht nach Zeugen
Reifen an neun Autos in Haspe zerstochen

Zwischen Samstagabend, 22.30 Uhr, und Sonntagmorgen, 10.30 Uhr, zerstachen unbekannte Täter in der Straße Am Gosekolk neun Reifen an geparkten Pkw. Bei den Fahrzeugen unterschiedlicher Fabrikate wiesen jeweils ein oder zwei Reifen ein ca. 1 cm langes Einstichsloch auf. Die Polizei leitete Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Die Kriminalpolizei bittet nun um Hinweise unter Tel. 02331-9862066, wer im relevanten Zeitraum etwas gesehen hat.

  • Hagen
  • 07.01.19
Blaulicht
5 Bilder

Rabiater Einsatz
Zeugen zerstechen Autoreifen und hindern Automatenknacker an der Flucht

Wulfen. Die Polizei wurde in der Nacht auf Freitag, 7. Dezember, gegen 1.30 Uhr, auf die Straße "Himmelsberg" gerufen. Drei Zeugen hatten gesehen, wie zwei Männer dabei waren, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Um sie an der Flucht zu hindern, zerstach einer der Zeugen die Reifen des mutmaßlichen Fluchtautos. Einer der Tatverdächtigen, ein 40-jähriger Mann aus Heiden, versuchte – trotz platter Reifen – mit dem Auto zu flüchten, was ihm aber nicht gelang. Die Zeugen hielten den 40-Jährigen...

  • Dorsten
  • 07.12.18
Überregionales

Bei mindestens sechs Autos in Marl Außenspiegel abgetreten und Reifen zerstochen

Zwischen Montag und Dienstag sind in Marl mindestens sechs Autos beschädigt worden. Am Dienstag gegen 17.00 h meldeten Zeugen, dass an der Heyerhoffstraße drei Jugendliche unterwegs seien, die gegen den Außenspiegel eines Fahrzeuges getreten haben. Auf ihrer Flucht vor den Zeugen warfen sie noch ein Dixi-Klo um. Diese Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben: 1. Person dunkle Haare, oranges T-Shirt, schwarze kleine Umhängetasche und schwarze Hose, 2. Person dunkle Haare, weißes Sweatshirt,...

  • Marl
  • 16.10.18
Überregionales

Reifen zerstochen: Schwarzer Fiat Punto an der Hagener Straße in Schwelm betroffen - Polizei sucht Zeugen!

Kurz aber schmerzvoll: In einem Hinterhof an der Hagener Straße zerstoch ein unbekannter Täter jetzt die Reifen eines abgestellten Fahrzeugs. Betroffen ist ein schwarzer Fiat Punto. Passiert ist die Beschädigung in der Zeit von Mittwoch, 25. April, 19 Uhr auf Donnerstag, 26. April, 7.50 Uhr. Wer hat etwas gesehen und kann der Polizei Schwelm Hinweise geben? Tel. 02336 / 9166-0.

  • Schwelm
  • 27.04.18
Überregionales
Der Gesamtschaden liegt deutlich im vierstelligen Bereich, Hinweise bitte an die 986 2066. 

Randalierer zerstechen Autoreifen

In der Nacht zu Dienstag meldeten sich gegen 02.25 Uhr Anwohner aus Altenhagen und teilten mit, dass mehrere Jugendliche in der Friedensstraße Mülltonnen umwerfen. Ein eingesetzter Streifenwagen patrouillierte durch das Viertel, allerdings hatten sich die vier oder fünf Personen, von denen es keine nähere Beschreibung gab, zurückgezogen. Gegen 03.45 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung dann auf, dass in der Friedensstraße unterhalb des Josefs-Krankenhauses und in der Spichernstraße an...

  • Hagen
  • 19.04.18
Überregionales
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen gemacht haben, melden sich bitte unter der Tel. 986 2066.

Unbekannte zerstechen Reifen an vier Fahrzeugen

Im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes haben Unbekannte in Wehringhausen an vier Fahrzeugen des Caritas-Verbands Reifen zerstochen. Am Montagmorgen gegen 07.30 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter den Schaden und verständigte die Polizei. Die Autos standen in der Finkenkampstraße, an einem Volkswagen waren beide vorderen Reifen beschädigt, an einem alle vier Reifen und an einem dritten VW der hintere rechte Reifen. Auch an einem Seat war lediglich der rechte Hinterreifen zerstochen. Zeugen, die...

  • Hagen
  • 08.03.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Unbekannte zerstechen Reifen an zehn Autos

Ein böses Erwachen gab es am Samstagmorgen des 19. August für zehn Monheimer Bürger im Bereich der Johannn-Sebastian-Bach-Straße und der Brahmsstraße. Unbekannte Täter hatten in der Nacht von Freitag auf Samstag an insgesamt zehn Pkw jeweils einen oder zwei Reifen zerstört. Während an den Pkw, die in Höhe der Johann-Sebastian-Bach-Straße 98, abgestellt waren, jeweils die Reifen auf der linken Fahrzeugseite luftleer aufgefunden wurden, waren die beschädigten Reifen der an der Brahmsstraße 6-8...

  • Monheim am Rhein
  • 21.08.17
Überregionales

Wer kann Angaben machen zu den jungen Reifenstechern von der Tiergartenstraße?

Am frühen Donnerstagmorgen meldeten sich mehrere Zeugen bei der Einsatzleitstelle der Polizei und gaben an, vier Jugendliche dabei beobachtet zu haben, wie diese Vandalismus an Fahrzeugen begingen. An mindestens neuen Autos, die an der Blücher- und Tiergartenstraße geparkt waren, zerstachen die jungen Leute Reifen. Ein an der Böhlstraße abgestellter Roller fiel den Vandalen ebenfalls zum Opfer. Diesen stießen sie zu Boden und beschädigten ihn dabei. Beschreibung der Jugendlichen: Alle eztwa...

  • Wesel
  • 16.06.17
Überregionales

Geparkte Autos in Marl Hüls beschädigt

Marl: Reifen und Cabriodach zerstochen - Täter geflüchtet. Zwischen Freitagabend und Samstagvormittag sind auf der Victoriastraße zwei nebeneinander geparkte Autos beschädigt worden. Der oder die unbekannten Täter hat/haben mehrere Reifen zerstochen und an einem Auto das Cabriodach zerschnitten. Der Schaden liegt bei rund 2.000 Euro. Hinweise bitte an die 0800/2361 111.

  • Marl
  • 15.05.17
Überregionales

Essen: Reifen von Notarztfahrzeug zerstochen - Patient gestorben

Während eines Einsatzes wurden beim Fahrzeug des Notarztes die Reifen zerstochen. Der Essener Patient konnte nicht mehr gerettet werden. Der Fall: Am 5. Mai wurde der Rettungsdienst der Feuerwehr Essen zu einer Reanimation in einem Dialysezentrum am Kaiser-Wilhelm-Platz in Steele alarmiert. Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug fuhren dorthin. Die beiden Einsatzfahrzeuge wurden vor dem Gebäudekomplex in einer Zufahrt abgestellt. Nach zirka einer halben Stunde Reanimation war der Patient...

  • Essen-West
  • 06.05.16
  • 6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.