Rheinberg

Beiträge zum Thema Rheinberg

Vereine + Ehrenamt
Über dieses besondere Jubiläum freuten sich (v.l.n.r.) Regina Müller (Bio-Station), Johannes Schwerdt, Margarete Klinkmüller, Hannelie Steinhoff (Naturschutzstiftung Niederrhein, Bürgermeister Frank Tatzel, Jubilare Karl-Heinz und Gerda Gaßling, Veronika Huisman-Fiegen (NWO), Stefani Pleines (NWO).

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft ehrt Karl-Heinz Gaßling
Vom Kenner vor 50 Jahren gegründet

Wie wichtig der Naturschutz für die heimische Flora und Fauna ist, wusste er bereits vor einem halben Jahrhundert. Der ehemalige Schulleiter der St.-Anna-Grundschule Karl-Heinz Gaßling ist schon sein ganzes Leben fasziniert von der Vogelwelt und hat bereits mehrere Fachbücher geschrieben. Vor 50 Jahren gründete er die „Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Rheinberg und Umgebung“ und wurde nun im Rahmen einer Feierstunde geehrt. Sein Engagement in diesem Bereich ist kaum zu übertreffen. Der...

  • Rheinberg
  • 08.10.19
Kultur
Anna Müller ist die rheinische Kartoffelkönigin und wird am kommenden Samstag höchstpersönlich in Budberg vor Ort sein.

Rheinische Kartoffelkönigin kommt nach Budberg
Die Königin der Kartoffeln

Beim traditionellen Kartoffelfest im Bürgerhaus Budberg wird am Samstag, 28. September, die rheinische Kartoffelkönigin Anna Müller um 18.30 Uhr erwartet. "Ihre Majestät" wird das Kartoffelfest mit würdigen Worten eröffnen und den Saal für Tanz und Unterhaltung freigeben. Petra und ihr DJ Diddi werden für schwungvolle Musik sorgen. Vor der Saaltüre wird für Kartoffelköstlichkeiten gesorgt und wer lieber die Selbstversorgung schätzt, der kann seltene Kartoffelsorten am Verkaufsstand...

  • Rheinberg
  • 24.09.19
Sport
Bürgermeister Frank Tatzel, Stefanie Kaleita, stellvertretende Leiterin des Fachbereichs Schule-Sport-Kultur, und Badebetriebsleiter Dustin Strelow überzeugten sich mit Lissy und Jack vom ordnungsgemäßen Zustand des Freibad-Geländes, damit es am 28. September beim Hundeschwimmen richtig rund gehen kann.

Saisonende des Underberg-Freibades mit Hundeschwimmen
Ab ins Freibad: Hier haben jetzt Hunde das Sagen

Sobald sich der Sommer mit seinen heißen Tagen dem Ende neigt, wird das Solvay-Hallenbad für den Spätsommer, Herbst und Winter hergerichtet. Ab sofort kann wieder im Solvay-Hallenbad geschwommen werden. Zeitgleich hat das Underberg-Freibad für dieses Jahr seine Pforten geschlossen - natürlich mit einer Ausnahme: Die vierbeinigen Schwimmer mussten lange warten, aber am Samstag, 28. September von 12 bis 17 Uhr gehört das Underberg-Freibad ganz den Hunden und deren Frauchen und Herrchen....

  • Rheinberg
  • 24.09.19
Politik

Globaler Klimastreik am Freitag
„Rheinberg summt!“ unterstützt #AlleFürsKlima

Die Initiative „Rheinberg summt!“ setzt sich für eine lebendige Stadt ein, in der auch Insekten ihren  Platz finden. Der Klimawandel beeinflusst schon jetzt und zunehmend in der Zukunft die Lebensbedingungen für Mensch, Tier und Pflanzenwelt in Rheinberg: lang anhaltende Hitzeperioden schon im Frühjahr, ausgeprägte Dürreperioden, veränderte Vegetationszeiten werden normal. Die Veränderungen erfolgen dabei so rasch, dass sich Pflanzen und Tiere nicht anpassen können, viele Arten werden...

  • Rheinberg
  • 20.09.19
Sport
Bürgermeister Frank Tatzel überreichte mit dem Vorsitzenden des TC Schwarz-Weiß Budberg Johannes Klöters die Urkunden an die stolzen Gewinner.

Tennis-Stadtmeisterschaften der Jugend in Rheinberg
Veranstalter TC Schwarz-Weiß Budberg erfolgreichster Verein

Die Rheinberger Tennis-Stadtmeisterschaften der Jugend wurden auf der Anlage des TC Schwarz-Weiß Budberg ausgetragen. Alle zwei Jahre messen sich die Kinder und Jugendlichen aller Altersklassen der Tennisvereine und Tennisabteilungen. Diesmal gab es insgesamt 66 Meldungen in den Doppel- und Einzelkonkurrenzen aus den Vereinen TC Grün-Weiß Rheinberg, TC Solvay Rheinberg und der Tennisabteilung TC Schwarz-Weiß Budberg. Der TC Schwarz-Weiß Budberg schnitt mit acht Siegen und fünf zweiten Plätzen...

  • Rheinberg
  • 18.09.19
Ratgeber
Stadthaus Rheinberg.

Informationsveranstaltung am 19. September in Rheinberg
Vormund gesucht

Kinder, deren Eltern sich nicht ausreichend kümmern können, bekommen über das Familiengericht einen Vormund. Dieser vertritt die Interessen des Kindes bzw. des Jugendlichen, nimmt sich regelmäßig Zeit und ist Begleiter und Ansprechpartnern bei Fragen und Problemen. Die tatsächliche Erziehung überträgt er in der Regel einem Dritten zum Beispiel einer Pflegefamilie oder einem Heim. Eine Schulung für Menschen, die eine Vormundschaft für Minderjährige, gegebenenfalls auch für unbegleitete...

  • Rheinberg
  • 18.09.19
Kultur
Bürgermeister Frank Tatzel und Ortsvorsteher Rheinberg-Mitte Heinz-Willi Coopmann gratulierten
der Jubilarin Hildegard Marquardt zu ihrem 106. Geburtstag. Auch Sohn Jens und die Urenkel 
Silas und Nils feierten mit.

Hildegard Marquardt feierte ihren 106. Geburtstag
Rheinbergs älteste Bürgerin ist noch fit

Viele Menschen können sich nicht vorstellen, was man in 106 Jahren alles erleben kann. Hildegard Marquardt genießt dieses Privileg, dass viele schöne Momente, aber auch kräftezehrende Prüfungen für die Jubilarin bereit hielt. Eine Frau wie Hildegard Marquardt weiß wie es ist, aus dem Zuhause fliehen zu müssen, um überhaupt am Leben zu bleiben. Alles auf eine Karte zu setzen, indem man das Wenige, was man noch besitzt zusammenrafft und in eine ungewisse Zukunft startet. Ein Lebensgefühl,...

  • Rheinberg
  • 13.09.19
Politik

Insekten- und Klimaschutz
Gut für Insekten, gut fürs Klima, gut für den Kreis – Jusos und SPD für Dachbegrünung im Kreis Wesel

Die Kreistags-SPD will Möglichkeiten einer insekten- und klimafreundlichen Dachbegrünung im Kreis Wesel prüfen lassen. Bisher versiegelte Dächer kreiseigener Gebäude könnten neuen Lebensraum für Insekten bieten, begründet die SPD in einem Antrag für den kommenden Ausschuss für Bauen und Abfallwirtschaft. Damit greift die Kreistags-SPD einen Beschluss der Jusos Kreis Wesel auf. Rückzugsräume für Insekten „Dachbegrünungen bieten Rückzugsräume und Nahrung für Bienen, Schmetterlinge und andere...

  • Wesel
  • 09.09.19
Natur + Garten
Frank Tatzel (Bürgermeister der Stadt Rheinberg), zusammen mit Kindern des städtischen Kindergartens Vierbaum und Johanna van der Donk (Mitglied Elternbeirat).

Fröhliches Familienfest auf Initiative des Elternbeirates
Sommerfest am städtischen Kindergarten Vierbaum

In den letzten Monaten ging es rund um den städtischen Kindergarten Vierbaum turbulent zu. Für die Stadtverwaltung steht der Standort mit dem großzügigen Außengelände in Frage, ein gemeinsamer Betrieb mit neuem Konzept und dem heutigen evangelischen Kindergarten in Orsoy soll erarbeitet werden und kurzfristig startete eine neue Leitung in das neue Kindergartenjahr. Diesen Sonntag aber feierten Kinder, Eltern und Gäste nicht minder turbulent ein schönes Sommerfest. Neben vielen Kindern und...

  • Rheinberg
  • 01.09.19
Vereine + Ehrenamt
Die kommissarische Badebetriebsleiterin Karin van Bonn, Bürgermeister Frank Tatzel und Stefanie Kaleita (stellvertretende Fachbereichsleiterin Schule – Sport – Kultur) begrüßten Dustin Strelow im Underberg-Bad (v.l.n.r.).

Dustin Strelow übernimmt am ersten September
Verstärkung für das Bäderteam

Ab dem kommenden Sonntag, 1. September wird Dustin Strelow als neuer Badebetriebsleiter das Bäderteam verstärken. Bereits vor Dienstantritt war Dustin Strelow mit seiner Familie im Underberg-Bad schwimmen. Jetzt war er vor Dienstantritt erneut in Rheinberg um die neuen Kolleginnen und Kollegen und das Underberg-Bad offiziell kennen zu lernen. Dustin Strelow freut sich auf seine neue Aufgabe und die neuen Kolleginnen und Kollegen. „Ein Tag im Underberg-Bad ist für mich wie ein Tag Urlaub“,...

  • Rheinberg
  • 30.08.19
Politik
2 Bilder

Busausfälle auf der Linie 913 Rheinberg - Moers
NIAG lässt Fahrgäste ohne Information warten

Der öffentliche Nahverkehr ist zur Sicherstellung der Mobilität der Bürger und bei der Entlastung der Umwelt von Schadstoffen von großer Bedeutung. In der jüngeren Vergangenheit fielen Fahrten der NIAG-Linie 913 mehrfach aus. Die Fahrgäste blieben hierüber ohne Information und warteten vergebens auf ihren Bus. „Aus der Zeitung zu erfahren, dass bei der NIAG ein Mangel an Fahrer*innen besteht und die Fahrgäste offenkundig nicht über Ausfälle von Verbindungen informiert werden, ist mehr als...

  • Wesel
  • 28.08.19
Kultur
Bruno ist auch am Start...
14 Bilder

Maskottchenrennen für "Bewegen hilft"
Schalkes Erwin gegen BVB-Emma

In Ossenberg wird es spannend, wenn am kommenden Samstag, 24.8. von 13 bis 17 Uhr 14 plüschige Gesellen beim 1. Ossenberger Maskottchenrennen auf dem Ossenberger Sportplatz gegeneinander antreten: Bewegen hilft macht es möglich. So ein Schaulaufen bekannter Maskottchen hat der Niederrhein lange nicht gesehen: Sam (Volksbank Niederrhein), Kalli (LaGa Kamp-Lintfort), Olaf aus der Eiskönigin, Kinderstar Doc McStuffins, Lino (CebtrO), Trimmy (DOSB), KAG-Bär (KAG Ossenberg), KEVin (Kefelder...

  • Rheinberg
  • 18.08.19
Vereine + Ehrenamt
Rheinbergs neuer König mit seinem gesamten Gefolge.

Neuer König in Rheinberg
Andreas Schmitz führt die St. Michaelis-Bruderschaft an

Andreas Schmitz ist neuer Schützenkönig der St. Michaelis Bruderschaft 1427 Rheinberg, seine Königin ist seine Frau Sandra. Das Throngefolge seiner Majestät besteht aus Jugendprinzessin Jannika Schmitz mit Noel D‘Angelo, Bezirkskönig Meik und Manuela D’Angelo, Bernd Greiner und Claudia Pusch, Mauricio Vojnic mit Nina Thiemann, Erich Anders mit Juliana Schmitz und Patrick Groborz mit Lea Thiemann. Nach drei Tagen Schützenfest auf der Festwiese am Kattewall (das Wochen-Magazin berichtete)...

  • Rheinberg
  • 13.08.19
Kultur

Die Dorfkirmes lebt!
Rockiges und Familienfest auf Ossenberger Kirmes

Ossenberg feiert Kirmes- und wie! Im September ist wieder mal so richtig was los in Ossenberg im Mühlendorf: Am Wochenende vom 06. bis 08. September 2019 richtet der Verein Gemütlichkeit Ossenberg e.V. das Kirmes-Wochenende aus. Ein tolles Programm für Groß und Klein wurde auf die Beine gestellt. Opening-Party mit heißen Beats und leckeren Cocktails Los geht es am Freitag, den 06.09. mit der Opening-Party mit DJ Benny Benito. Ab 19:00 Uhr heizt der DJ den Gästen im Festzelt fleißig ein...

  • Rheinberg
  • 08.08.19
LK-Gemeinschaft
Ihren Ehrentag verbrachten Hildegard und Hermann Rameker im kleinen Kreis und freuten sich über die vom stellvertretenden Bürgermeister Klaus Wittmann und Ortsvorsteher Heinz-Willi Coopmann überbrachte Gratulation der Stadt.

Hildegard und Hermann Rameker feierten Diamantene Hochzeit
Ein "Prost" auf Underberg

Für die Eheleute Hildegard und Hermann Rameker hat die Rheinberger Firma Underberg eine ganz besondere Bedeutung. 1958 lernten sich die beiden beim gemeinsamen Arbeitgeber in der Produktion kennen und lieben. Was heute leider nur noch Seltenheitswert hat, ist den Eheleuten gelungen: Nach 60 gemeinsamen Ehejahren feierten sie nun ihre Diamantene Hochzeit. Hildegard Rameker, die in Krefeld-Fischeln geboren wurde, war in der Nachkriegszeit mit ihrer Mutter und den Geschwistern nach...

  • Rheinberg
  • 08.08.19
Kultur
Stefan Schulze und Bauherr Rolf Berger (re) freuen sich auf das Burger & Steak-House "Diabolus", das im September eröffnet.

Burger & Steak-House Diabolus eröffnet in Rheinberg
Typisch amerikanisch und trotzdem regional

Stefan Schulzes Augen leuchten, wenn er der Öffentlichkeit  "sein neues Baby" vorstellt. Das Burger & Steak-House Diabolus wird in der ersten Septemberwoche an den Start gehen. Als letztes großes Gebäude auf dem Gelände des Fachmarktzentrums Rheinberg, das von Rolf Berger initiert wurde. Lange habe es gedauert bis alle Genehmigungen der Stadt vorlagen, aber nun ist bereits deutlich zu sehen, wie interessant das Konzept angelegt sein wird. Reservierungen bereits bis November "Wir...

  • Rheinberg
  • 29.07.19
Vereine + Ehrenamt
Ihren Ehrentag verbrachten Hildegard und Hermann Rameker im kleinen Kreis und freuten sich über die vom stellvertretenden Bürgermeister Klaus Wittmann und Ortsvorsteher Heinz-Willi Coopmann überbrachte Gratulation der Stadt.

Underberg spielte Schicksal
Eheleute Rameker feierten Diamante Hochzeit

Für die Eheleute Hildegard und Hermann Rameker hat die Rheinberger Firma Underberg eine ganz besondere Bedeutung. 1958 lernten sich die beiden beim gemeinsamen Arbeitgeber in der Produktion kennen und lieben. Was heute leider nur noch Seltenheitswert hat, ist den Eheleuten gelungen: Nach 60 gemeinsamen Ehejahren feierten sie nun ihre Diamantene Hochzeit. Hildegard Rameker, die in Krefeld-Fischeln geboren wurde, war in der Nachkriegszeit mit ihrer Mutter und den Geschwistern nach...

  • Rheinberg
  • 27.07.19
Natur + Garten
Die kranken Bäume werden gefällt.

Wolfskuhlenallee in Budberg seit Mitte Mai gesperrt
Kranke Ahornbäume werden ab 29. Juli gefällt

Die Wolfskuhlenallee in Rheinberg-Budberg ist seit Mitte Mai für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür sind einige an der Straße stehende und von der sogenannten Rußrindenkrankheit befallene Ahornbäume. Nachdem die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Wesel nun die Genehmigung zur Fällung der kranken Bäume erteilt hat, kann deren Beseitigung erfolgen. Dazu hat die Stadt Rheinberg einem Fachunternehmen den Auftrag erteilt. Die Fällungen werden vom 29. Juli bis 2. August erfolgen. Danach soll...

  • Rheinberg
  • 24.07.19
LK-Gemeinschaft

PKW-Fahrsicherheitstraining für ältere Verkehrsteilnehmer
Sicherer werden hinterm Steuer: Aktuelle Termine für Senioren im Kreis Wesel

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel  führt in enger Zusammenarbeit mit dem FahrsicherheitsCentrum Rheinberg, Heydecker Str. 145, 47495 Rheinberg, ein weiteres Projekt fort mit dem Ziel, die Mobilität älterer Verkehrsteilnehmer so lange und sicher wie möglich für alle zu erhalten. Die Teilnehmer/innen absolvieren zunächst das Verkehrssicherheitsseminar „Sicher mobil“ von ca. 90 Minuten. Hier werden u. a. Erfahrungen ausgetauscht und Tipps und Strategien für eine sichere Verkehrsteilnahme...

  • Wesel
  • 23.07.19
  •  1
Sport
Die Boulesaison ist eröffnet.

Kugeln und Durstlöscher stehen bereit
Boule-Saison in Budberg hat begonnen

In Frankreich wird auf jedem Marktplatz Boule gespielt. Auf der Boulebahn am Sportplatz des SV Budberg (neben der Turnhalle) können Interessierte am Dienstag, 23. Juli, ab 18 Uhr den geruhsamen Sport ausprobieren. Klaus Lorenz stellt Kugeln und weiteres Zubehör zur Verfügung, erläutert auch das Spiel und gibt Tipps zur Spieltechnik. Für den Durst zwischendurch steht Wasser oder ein Schluck Rotwein bereit. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Rheinberg
  • 19.07.19
Sport

SPORT im PARK in Rheinberg
Sport im Park auch in den Sommerferien mit Angeboten für Alle!

Rheinberger Sportvereine bieten im Stadtpark und an anderen öffentlichen Orten Bewegungsangebote für alle Rheinbergerinnen und Rheinberger ohne Voranmeldung und kostenfrei an. Die Angebote dauern circa eine Stunde und finden bei jedem Wetter statt - Ausnahme: Starkregen und Gewitter. Das Sportprogramm ist für Einsteiger und Sportliche aller Altersklassen geeignet. Da es vor Ort gibt es keine Dusch- und Umkleidemöglichkeiten gibt, kommen Sie bitte in Sportkleidung und bringen Sie sich Wasser...

  • Rheinberg
  • 14.07.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auf die Jubiläumssaison freuen sich Leonie Jordan, ihr Team, Bürgermeister Frank Tatzel, Helga Karl und Stefanie Kaleita vom Fachbereich Schule-Sport-Kultur und der ehemalige Badebetriebsleiter Walter Vervoort.
2 Bilder

20 Jahre "Het Frietje" im Underberg-Bad
Kiosk-Betreiberin Leonie Jordan spendet für Hospiz

Leonie Jordan betreibt seit 20 Jahren den Kiosk „Het Frietje“ im Underberg-Freibad. Mit einem Sektempfang, Fassbier, Musik und vielen Attraktionen für Kinder wurden Kunden und ehemalige Mitarbeiter begrüßt. „Ihr seid das Aushängeschild des Underberg-Freibades und tragt maßgeblich dazu bei, dass eine positive Resonanz nach außen dringt“, lobte Bürgermeister Frank Tatzel das Team von „Het Frietje“. Leonie Jordan steckt viel Herzblut in die Kiosk-Arbeit und möchte so lange weitermachen, wie sie...

  • Rheinberg
  • 13.07.19
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
VW T 4 in Rheinberg gestohlen

Am Samstag, 6. Juli, zwischen Mitternacht und 2.20 Uhr stahlen Unbekannte in Rheinberg einen 18 Jahre alten VW T 4. Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen MO-K 3164, war zuvor am Innenwall geparkt worden. Der blaue VW hat eine markante Beule und rote Farbanhaftungen im Bereich der Schiebetür. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02843/92760.

  • Rheinberg
  • 08.07.19
Sport
Holger Tripp (l.), neuer Spielleiter des Niederrheinpokals, nahm die Auslosung gemeinsam mit „Losfee“ Eddie Loewen vor.

Auslosung im Fußball-Niederrheinpokal
SV Budberg empfängt Titelverteidiger KFC Uerdingen

In der Sportschule Duisburg-Wedau wurde am Dienstagabend die erste Runde im Fußball-Niederrheinpokal ausgelost. Dabei zog Bezirksligist SV Budberg das große Los. Die Rheinberger treffen auf den Drittligisten und Titelverteidiger KFC Uerdingen. Gespielt werden soll am 4. August. Auch die beiden Moerser Vertreter erwischten dicke Brocken. Landesligist SV Scherpenberg empfängt den Oberligisten TSV Meerbusch, Landesliga-Absteiger GSV Moers bekommt es mit Oberliga-Aufsteiger TVD Velbert zu...

  • Moers
  • 03.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.