romme

Beiträge zum Thema romme

LK-Gemeinschaft

Das ist nur was für Alte

... sagte seinerzeit die auf die 90 Jahre zugehende Oma meines Mannes, wenn wir ihr vorschlugen, doch mal zum Kartenspielen in einen Treff der AWO, Caritas oder Diakonie zu gehen. Andererseits war sie sauer, wenn wir uns nicht die Zeit nahmen, mit ihr zu spielen. Ja, wir waren so um die 30 und danach stand uns nun wirklich nicht jedes Wochenende der Sinn. Bei uns in Haltern bietet unter anderem das Josefshaus fast täglich Aktivitäten an, wie Rommé, Canasta, Doppelkopf - aber auch Bingo, Tridom...

  • Haltern
  • 24.08.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Spielegruppe ab sofort jeden Freitag - Doppelkopfspieler gesucht

Die offene Spielegruppe im AWO-Ernst-Löchelt-Seniorenzentrum, Bügelstr. 25 trifft sich ab sofort jeden Freitag um 15 Uhr. Am 12.1.2018 startet eine neue Doppelkopfgruppe. Im Besprechungsraum werden aber auch andere Gesellschafts-, Brett- und Kartenspiele gespielt. Es sind jederzeit neue Mitspieler/innen willkommen. Das Alter spielt keine Rolle. Die Spiele werden von den Teilnehmern selbst mitgebracht. Es besteht auch die Möglichkeit, Kaffee zu trinken oder ein Stück Kuchen zu essen. Weitere...

  • Bottrop
  • 09.01.18
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Gehörlose im Alfred Zingler Haus

Gehörlose treffen sich 2 mal im Monat zum Rommé spielen im Alfred Zingler Haus Gelsenkirchen. Es wird nicht nur Rommé gespielt sondern auch als Treffpunkt genutzt. Jeder ist herzlich Willkommen. Termine sind zu finden unter www.alfred-zingler-haus.info in der Kategorie "Gruppen" Text: Klaus-Dieter Seiffert Foto: Toni Rodriguez

  • Gelsenkirchen
  • 02.03.15
LK-Gemeinschaft
Alle 144 Steine oder Ziegel
4 Bilder

Mah-Jongg der vier Winde

Viele kennen Mah-Jongg, wie es am PC gespielt wird. Das ist aber nur die Solitärvariante. Mah-Jongg der vier Winde kennen nur wenige, ist aber ungleich reizvoller. Da es hier am unteren Niederrhein recht unbekannt ist, möchte ich es mal an dieser Stelle vorstellen. Für das Spiel benötigt man vier Spieler, die wie die vier Winde (Himmelsrichtungen) um den Tisch sitzen, und 144 Mah-Jongg-Ziegel oder -Steine nebst zweier Würfel und den "Windanzeiger". Ziel des Spiels ist es, gültige...

  • Rees
  • 21.09.14
  • 1
Überregionales
Nach 30 Jahren mussten die Kartenspieler ihre Blätter aus der Hand legen.

Ausgespielt: Rommégruppe nach mehr als 30 Jahren unerwünscht

Seit mehr als 30 Jahren wird im Clubraum im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Schwerin-Frohlinde Rommé gespielt und Skat gekloppt. Doch damit ist nun Schluss, denn seit dem Ende der Sommerferien dürfen die Rommé- und die Skatgruppe den Raum nicht mehr nutzen. „Einmal wöchentlich haben wir uns regelmäßig im Club­raum getroffen“, erzählt ein Mitglied des Rommévereins. Sieben Frauen gehören ihm an. Doch dann hätten sie von den Männern des Skatvereins gehört, dass dies mit Ferienende...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.09.14
Vereine + Ehrenamt
Ob Skat, Doppelkopf oder Rommé: Bei der AWO können Sie sich spielerisch entfalten!

Vielfältiges Karten-Spiel-Angebot in Asseln und Husen

Der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl lädt alle spielbegeisterten Mitbürger/innen der Region regelmäßig zu folgenden Kartenspiel-Angeboten ein: Skat-Treffs: Immer donnerstags treffen sich alle Skat-Spieler/innen der Region beim AWO Skat-Treff in - Husen, 14.00 Uhr, Begegnungsstätte Kühlkamp 2 - 4, - Asseln, 18.00 Uhr, Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42 (der ursprüngliche Spieltag am Dienstag ist ab sofort auf Donnerstag verlegt worden!) Rommé - Club: - jeden ersten Montag im Monat treffen sich...

  • Dortmund-Ost
  • 12.01.14
Überregionales

Eigentlich war‘s anders geplant

Merde alors! Eigentlich müsste ich auf Flämisch schimpfen, denn eigentlich wollte ich die Pfingsttage über ins benachbarte Kurzurlaubsziel Nummer eins, die Niederlande, fah­ren. Und mich eigentlich dort mit guten Freunden tagsüber am Strand aalen, zwischendurch zur „Frikandel speciaal“ schön mit fett „Friet­saus“ nebst frischen Zwiebeln wechseln und den Nachdurst mit einem eiskalten Grolsch vernichten, meinen reparierten Lenkdrachen testen, den E-Book-Reader durchforsten und abends sollte es...

  • Hattingen
  • 17.05.13
Vereine + Ehrenamt
Immer donnerstags: Spielenachmittag im Asselner Marie-Juchacz-Haus

Romme und anderes spielen im Marie-Juchacz-Haus

Jeden ersten Montag im Monat treffen sich interessierte Romme - Spieler/innen um 17.00 Uhr im Asselner Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42, zum Romme-Spiel. Für Donnerstag, den 22.11.2012, 18.00 Uhr, ist im Gasthaus Suberg zusätzlich ein gemeinsames Essen geplant. **** Ab November freut sich Erika Gottwald wieder auf zahlreiche Mitspieler/innen, die immer donnerstags von 15.00 - 17.00 Uhr im Asselner Marie-Juchacz-Haus Gesellschafts-, Brett- und Kartenspiele spielen wollen. => AWO bewegt........

  • Dortmund-Ost
  • 28.10.12
Vereine + Ehrenamt
Foto: Schmitz

Romméclub der AWO feiert Zehnjähriges

Das erste Jahrzehnt ist voll: Vor genau zehn Jahren gründete der Vorsitzende der AWO Körne/Wambel, Helmut Feldmann, einen Romméclub in der AWO-Begegnungsstätte, Wambeler Hellweg 7. Innerhab kurzer Zeit kamen 15 Mitspieler dazu. Mittlerweile besteht der Club aus über 30 Mitgliedern. Einmal im Jahr wird vom Club ein Rommé-Turnier durchgeführt, bei dem jeder einen Preis erhält. Seit Jahren wird der Club von Ingrid Soletzki und Helmut Gerdes geleitet, unterstützt von Günter Schöring.

  • Dortmund-Ost
  • 02.04.12
Überregionales
In ihrer Begegnungsstätte Körne/Wambel bietet die AWO regelmäßig Aktivitäten an.

AWO Körne/Wambel stellt sich vor: Tag der offenen Tür in Begegnungsstätte

Karten spielen, gemeinsam singen oder auch einfach nur miteinander reden: Die AWO Körne/Wambel stellte in ihrer Begegnungsstätte, Wambeler Hellweg 7, auf einen Info-Tag der offenen Tür die Einrichtung und das Programm vor. Der Vorsitzende Helmut Feldmann ist mit der Entwicklung der Einrichtung sehr zufrieden. „Die Leitung der BGS Wambel mit Ursula Bliese, Franz Zieranek und Wolfgang Schmidt leistet eine vorbildliche Arbeit“, so Helmut Feldmann. „Menschen, die sich einsam fühlen oder mit anderen...

  • Dortmund-Ost
  • 03.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.