Roth

Beiträge zum Thema Roth

Sport

Jugendabteilung Eintracht Duisburg - das Leichtathletikjahr 2018
Ein erfolgreiches Jahr für die LA von Eintracht Duisburg 1848

Das Leichtathletikjahr 2018 ist beendet, die Deutschen Jahresbestenlisten sind veröffentlicht und erfreulicher Weise sind erneut junge Sportlerinnen und Sportler der Eintracht Duisburg 1848 vertreten. In dem Jahrgang W14 wird Helen Siepmann mit ihrer Zeit von 12,70 Sekunden über die 100m auf Platz 27 geführt. Im Mehrkampf "Blockwettkampf Lauf“ bringt sie es sogar mit 2463 Punkten auf den 13. Rang. Bei dem männlichen U18 Jahrgang steht Joshua Offergeld über die 400m in 49,77 Sekunden auf...

  • Duisburg
  • 27.12.18
Sport
Hart umkämpfte Netzaktionen, spritzenden Sand und fliegende Körper am ‚Howi-Strand‘ erwarten Beachvolleyballbegeisterte am 19. August.
3 Bilder

Die Besten auf dem Weg zum Beachvolleyball-Titel

Drei Courts, 16 Mixed-Teams und ein Ziel: den Titel bei der Westdeutschen Kronen Mixed Meisterschaft im Beachvolleyball zu ergattern. Am Sonntag, 19. August, geht es auf der Beachanlage des 1. VV Holzwickede (VVH) ums Ganze. Ab 10 Uhr bieten die Aktiven bei freiem Eintritt für die Besucher sehenswerten Beachvolleyballsport. Und die Konkurrenz ist richtig stark, denn die aktuellen Mixed-Meister steigen in Holzwickede wieder in den Sand: Mit Jenny Begall (Siegerin von 2010-2012, 2017) / Jan...

  • Holzwickede
  • 10.08.18
Politik

Dialog auf dem Katholikentag!

Dialog auf dem Katholikentag in Münster! Marx und Rot(h) passen zusammen!! Wer von beiden steht noch mehr links? Münster ist ja weit von Bayern entfernt- also keine Gefahr für Markus Söder! Der kann sich glücklich schätzen, dass die beiden so weit im Norden sind. Hoffentlich fängt die Rot(h) nicht wieder an zu weinen, aber sie hat ja geistlichen Beistand! Dr. Dr. Joachim Seeger, Recklinghausen

  • Recklinghausen
  • 11.05.18
Sport
5 Bilder

Nordtriathleten mit Triathlon-Saison zufrieden

Mit viel Verletzungspech hatten die Nordtriathleten in der zu Ende gehenden Saison zu kämpfen: Bandscheibenvorfall, Sturz, akute Verletzungen - es gab schon bessere Jahre. Und trotzdem schaffte es die erste Mannschaft am Ende der Saison doch noch unter die Top10 in der Landesliga. Im Abschlusswettkampf in Herscheid gaben die Oberhausener noch einmal alles, wobei ihnen die bergige Strecke schwer zu schaffen machte. Am Ende wurden sie bei ansonsten guten Bedingungen neunte, was in der...

  • Oberhausen
  • 10.09.15
  • 1
Sport

Esser auf Ironman-Distanz

Bereits um vier Uhr steckte Nordtriathlet Björn Esser im fränkischen Roth den Kopf aus seinem Zelt. Um Punkt 7:15 Uhr würde er beginnen: sein "längster Tag des Jahres" beim Triathlon über die Ironman-Distanz. 3,8km Schwimmen, 180km Rad fahren und einem abschließenden Marathonlauf über 42,2 km lagen vor ihm. "Ich hab mich körperlich echt fit und gut trainiert gefühlt." Aber bereits das Schwimmen klappte nicht so wie erhofft. Mit leichten Krämpfen kam Esser nach 1:14 Std aus dem...

  • Oberhausen
  • 03.08.15
  • 1
Sport
Jasmin Aust, mit Freund/ Betreuer/ Sportwissenschaftler Stefan Wentzel in Roth.
4 Bilder

"You will be an Iron(man)woman"

Jasmin Aust vom PSV Oberhausen Morgen in Roth am Start. Diesen Sonntag ist Triathlon Tag in Roth. Beim Triathlon von Roth feuern wieder eine 250.000 Zuschauer die mehr als 4.000 Athleten und Athletinnen am Straßenrand an. Mit dabei aus Oberhausen, die PSV Aktive und Feuerwehrfrau Jasmin Aust . Die zurück zu legenden Distanzen betragen hierbei 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km bei dem abschließenden Marathonlauf. Jasmin Aust geht mit der Stadtnummer 263 an den Start und ist...

  • Oberhausen
  • 11.07.15
Sport
Der Blick Richtung Roth: Giuseppe Zuddas und Daniela Kruse
2 Bilder

SV 13er Giuseppe Zuddas beim europäischen Triathlonmekka in Roth am Start

Giuseppe Zuddas vom SV13 ist in diesem Jahr der nächste Triathlet, der auf der Langdistanz sein Debüt geben wird. Dazu hat er sich das europäische Triathlonmekka Roth ausgesucht, das am Sonntag, 20. Juli, stattfindet. Mit von der Partie sind Daniela Kruse und Armin Oberhagemann. Andre Kiedel, der unlängst seine zweite Langdistanz in Frankfurt mit einem beachtlichen Ergebnis abgeschnitten hat, gibt einige Ratschläge und plaudert aus seiner Vorbereitung. Ja, die Vorbereitungen über die...

  • Gladbeck
  • 17.07.14
  • 1
Sport

Moch und Janzen beim Ironman

Andreas Moch und Berthold Janzen starteten in diesem Jahr bei der Datev-Challenge im fränkischen Roth. Über die Ironmandistanz von 3,8 Km Schwimmen, 180 Km Radfahren und einem Marathon zum Abschluss wurden gleichzeitig die offiziellen deutschen Meisterschaften über diese Distanz ausgetragen. Bei dem Event der Superlative wo sich die internationalen Stars der Triathlonszene wie Timo Bracht und James Cunnama ebenso tummeln wie ungefähr 220.000 Zuschauer die den Athleten zujubeln erreichten...

  • Hattingen
  • 22.07.13
Sport
Zieleinlauf von Georg Potrebitsch bei der Challenge Taiwan

Zweiter Platz in Taiwan für Georg Potrebitsch vom SV 13

Nach einem fünften Platz vor drei Wochen auf der Mitteldistanz in Fuerteventura folgte nun eine erfreuliche und erhoffte Steigerung von Georg Potrebitsch mit dem hervorragenden zweiten Platz in Asien, genauer gesagt: Taiwan! In der Auftaktdisziplin, den 3,8 km Schwimmen, verlief alles nach Plan. Georg schwamm die Strecke in einem forschen Tempo ab und war für die Verfolgergruppe ein Stück zu schnell. Lediglich der beste Schwimmer auf der Langdistanz im Triathlon, Dylan McNyce, war...

  • Gladbeck
  • 07.05.13
Sport
Georg Potrebitsch präsentiert „den Stopfen“, der nun wieder in dem 100 m langen Nichtschwimmerbecken steckt. Nachdem ein Orientierungsstrich gezogen (fehlt noch auf dem Foto) und Wasser eingelassen wurde, sind beste Bedingungen für den schwimmerischen Teil des Triathlons geschaffen.

Triathlon in Roth - eine besondere Herausforderung

Seit fast 30 Jahren werden in Roth (Nähe Nürnberg) Triathlon-Wettkämpfe ausgetragen. Schnell wurde der Wettkampf der über die 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen DER Triathlon in Deutschland. „Triathlon in Roth ist wie Tennis in Wimbledon“ textete einmal die Frankfurter Allgemeine Zeitung und so stellt sich die Frage, warum gerade Roth den Reiz für die Langdistanzler der Triathlonszene ausmacht. Einige Triathleten des SV Gladbeck 13 e.V. nehmen sich dieser Frage aus...

  • Gladbeck
  • 06.05.13
Sport

Faszination Triathlon: Christian Behlau startet in Roth

Der Sport spielt eine wichtige Rolle im Leben von Christian Behlau. Das zeigt sich schon morgens. Während sich andere in ihr Auto setzen und zur Arbeit fahren, joggt der Gelsenkirchener die rund neun Kilometer zur RRK Wellpappenfabrik in Bottrop. Am 8. Juli bestreitet er seinen zweiten Triathlon im mittelfränkischen Roth. „Ich habe schon immer gerne Sport getrieben. Früher habe ich leidenschaftlich Fußball bei Hessler 06 und der STV Horst gespielt. Aus einer Bierlaune heraus bin ich dann...

  • Gelsenkirchen
  • 29.06.12
Politik
Claudia Roth steht uns Rede und Antwort! "5 Fragen- 5 Antworten".
2 Bilder

"5 Fragen- 5 Antworten"- der Promifragebogen! Teil 19: Politikerin Claudia Roth

Jeder kennt sie und selbst, wenn man einer anderen politischen Gesinnung angehört: diesem herzlichen Lachen kann kaum jemand widerstehen: Claudia Roth, Politikerin bei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN! Geboren und aufgewachsen im tiefsten Bayern, war schnell klar, dass sie sich eben nicht den typischen "Zwängen" angliedern würde. Sie trat aufgrund ihrer Haltung zum Thema "Frau" aus der katholischen Kirche aus, arbeitete nach ihrem Abitur als Dramaturgie-Assistentin und fand gefallen an der Politik....

  • Rheinberg
  • 20.06.12
  • 9
Überregionales
"Ein fröhlich Gemüt gibt ein gesundes Geblüt" steht auf dem linken Blatt.
3 Bilder

Verliebt in Sütterlin

„Können Sie mir nicht ein schönes Gedicht schreiben für meine Sitzecke?“ Solch einen Wunsch erfüllt Joachim Trenn gerne – in wunderbar ausgewogener und wohlproportionierter Sütterlin-Schrift. Genauer gesagt: in Kurrent, bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts die gebräuchliche Verkehrsschrift in Deutschland. „Diese Schriftform fällt leicht nach rechts, während Sütterlin-Buchstaben lotrecht stehen. Kurrent ist gefälliger und liest sich leichter“, stellt der 84-jährige frühere Bau-techniker...

  • Herne
  • 13.01.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.