RWE

Beiträge zum Thema RWE

Sport
Torjäger Simon Engelmann blieb diesmal cool und verwandelte einen Handelfmeter zum 1:0. Später traf er ein weiteres Mal.

RWE siegt 2:0 gegen Bonn
Regionalliga-Tabellenführer nun 22 Spiele ungeschlagen

Rot-Weiss Essen blieb in der Fußball-Regionalliga West auch im 22. Spiel ungeschlagen. Eine Woche nach dem enttäuschenden 0:0 zum Rückrundenauftakt beim SC Wiedenbrück besiegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart Schlusslicht Bonner SC durch einen Doppelpack von Torjäger Simon Engelmann mit 2:0 (1:0). Berauschend war die Leistung des Tabellenführers beim zehnten Heimsieg in Folge allerdings nicht. In Wiedenbrück waren die Essener am überragenden Torwart Marcel Hölscher gescheitert....

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.21
Sport
Oguzhan Kefkir erzielte im Hinspiel min Bonn das Tor des Tages.

Tabellenführer RWE empfängt Schlusslicht Bonn
Sieg ist bei der Heimpremiere Pflicht

Das enttäuschende 0:0 zum Rückrundenauftakt war beim Regionalliga-Tabellenführer Rot-Weiss Essen schnell abgehakt. Schließlich hatte der Herbstmeister im Wiedenbrücker Jahnstadion genügend hochkarätige Möglichkeiten inklusive eines Foulelfmeters, um als Sieger den ramponierten Rasen zu verlassen. Dass es nicht so kam, lag vor allem an SCW-Torwart Marcel Hölscher, der nicht nur Elfmeter-Fehlschütze Simon Engelmann entnervte, sondern auch Großchancen von Alexander Hahn (65.) und Marcel Platzek...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.21
Sport
Fehlschuss: Wiedenbrücks Torwart Marcel Hölscher hält den Foulelfmeter von Simon Engelmann.

RWE spielt nur 0:0 in Wiedenbrück
Regionalliga-Tabellenführer scheitert an Torwart Hölscher

Regionalliga-Herbstmeister Rot-Weiss Essen ist nicht gut aus den Startlöchern gekommen. Beim Aufsteiger SC Wiedenbrück musste sich die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart zum Rückrundenauftakt mit einem torlosen Unentschieden begnügen. Mann des Tages war SCW-Torwart Marcel Hölscher, der sogar einen Foulelfmeter von Simon Engelmann abwehrte. Dreieinhalb Wochen nach der Pokalsensation gegen Zweitligist Fortuna Düsseldorf (3:2) brauchten die Essener im Jahnstadion nicht allzu lange, um...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.21
Sport
Spielmacher Dennis Grote (l.), hier im Spiel in Aachen, hat seinen Vertrag bei RWE verlängert.

Regionalliga-Herbstmeister RWE verlängert mit Dennis Grote
Spielmacher bleibt ligenunabhängig

Dennis Grote wird auch in der kommenden Saison für Rot-Weiss Essen auflaufen. Der 34-Jährige hat am Freitag seinen ursprünglich bis zum Saisonende befristeten Vertrag ligaunabhängig um ein weiteres Jahr verlängert. „Dennis ist sowohl auf, als auch neben dem Platz ein enorm wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Unsere Gespräche waren sehr konstruktiv,  und wir waren uns schnell einig, unsere Zusammenarbeit fortzusetzen. Dass Dennis bei uns bleiben wird – und das unabhängig von unserer...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.21
Sport
So feierten die RWE-Spieler den 1:0-Sieg über Arminia Bielefeld.

RWE gegen Bayer Leverkusen am 2. Februar um 18.30 Uhr
DFB legt Termine für das Pokal-Achtelfinale fest

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am heutigen Freitag die Termine der Partien im DFB-Pokal-Achtelfinale bekanntgegeben. Demnach trifft Rot-Weiss Essen am Dienstag,  2. Februar, um 18.30 Uhr im Stadion Essen auf den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Kein leichter Job für die Mannschaft von Chef-Trainer Christian Neidhart, die sich durch Siege gegen den Erstliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld (1:0) sowie Zweitligist Fortuna Düsseldorf (3:2) für die Runde der letzten 16 Mannschaften qualifiziert...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.21
Sport
So jubelten Oguzhan Kefkir (Nr. 38) und Kapitän Marco Kehl-Gomez nach dem zwischenzeitlichen 3:1 im DFB-Pokalspiel gegen Fortuna Düsseldorf.

RWE im Pokal-Achtelfinale gegen Leverkusen
Regionalliga-Herbstmeister startet Samstag in Wiedenbrück in die Rückrunde

Im Achtelfinale des DFB-Pokals bekommt es Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen mit Bayer Leverkusen zu tun. Der Bundesliga-Dritte setzte sich am Dienstagabend im Nachholspiel der zweiten Runde mit 4:1 gegen Eintracht Frankfurt durch und wird am 2. Februar um 18.30 Uhr im Stadion Essen erwartet. Mit der bärenstarken Werkself, die sich 1995 und 2002 in Pokalspielen an der Hafenstraße jeweils knapp durchsetzen konnte, wird sich der Außenseiter aber erst nach den ersten beiden...

  • Essen-Borbeck
  • 13.01.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
V.l.: Jugendberufshilfe-Bereichsleiter Bernd Krug, Geschäftsführer Thomas Wittke und Malermeister Timo Köpke präsentieren Rainer Koch, Direktor Marketing bei Rot-Weiss Essen, das neue RWE-Glücksrad für die Rückkehr der Fans.

Der Verein erwartet die Rückkehr der Anhänger in das Stadion sehnsüchtig
Jugendberufshilfe baut Glücksrad für RWE-Fans

Es läuft bei Rot-Weiss Essen: In der Tabelle stehen die Bergeborbecker auf Rang eins, im DFB-Pokal hat es RWE ins Achtelfinale geschafft. Am meisten freut sich der Traditionsklub aber auf die Rückkehr seiner Fans an die Hafenstraße – und bereitet dafür im Hintergrund einiges vor. Ein Beispiel: Auszubildende der Jugendberufshilfe Essen (JBH) haben im Rahmen der langjährigen Kooperation mit den Essener Chancen noch vor dem Dezember-Lockdown gewerkeübergreifend ein rot-weisses Glücksrad...

  • Essen-Nord
  • 11.01.21
Sport
Joshua Endres (l.) und Marcel Platzek trafen im Testspiel gegen die U21 des 1. FC Köln.

RWE siegt 4:1 beim 1. FC Köln II
Gelungene Generalprobe vor dem Rückrundenstart in Wiedenbrück

Regionalliga-Herbstmeister Rot-Weiss Essen ist zu Beginn des neuen Jahres schon wieder in Schwung. Im einzigen Testspiel vor dem Rückrundenauftakt am kommenden Samstag (14 Uhr) beim SC Wiedenbrück setzte sich die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart beim Ligakonkurrenten 1. FC Köln II mit 4:1 durch. Beide Trainer hatten sich auf einen Vergleich über viermal 30 Minuten geeinigt. Dabei ließ Christian Neidhart, der lediglich auf David Sauerland (Kreuzbandriss) und Felix Weber (Hüftprobleme)...

  • Essen-Borbeck
  • 11.01.21
Sport
Gewohntes Bild: Torjäger Simon Engelmann (Mitte) wird von seinen Mannschaftskameraden gefeiert.
2 Bilder

RWE hat den Aufstieg in die Dritte Liga im Visier
Halbzeitbilanz des ungeschlagenen Regionalliga-Herbstmeisters

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit klaffte bei den Rot-Weissen in den vergangenen Jahren stets eine große Lücke. Ausgerechnet in der vom Coronavirus geprägten Regionalliga-Spielzeit mit seinen "Geisterspielen" marschieren die Essener souverän vorneweg und haben den Aufstieg in die Dritte Liga im Visier. Zudem hat die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart als einziger Viertligist im DFB-Pokal das Achtelfinale erreicht. Die komplette Hinrunde ungeschlagen, stattliche 50 Punkte und nur zwölf...

  • Essen-Borbeck
  • 08.01.21
Sport
Dieser Kunstschuss von Dennis Grote gegen die U21 des 1. FC Köln hat es in die Endausscheidung zum Tor des Monats geschafft.

RWE testet am Sonntag gegen die U21 des 1. FC Köln
Grote-Treffer für das Tor des Monats nominiert

Nach zehntägiger Weihnachtspause hat Herbstmeister Rot-Weiss Essen am Montag das Training wieder aufgenommen. Die Rückrunde in der Fußball-Regionalliga West beginnt für die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart am 16. Januar mit dem Auswärtsspiel beim Aufsteiger SC Wiedenbrück, der zum Saisonauftakt an der Hafenstraße ein respektables 1:1 erzielte. Mit Blick auf diese Partie überprüfen die Rot-Weissen am Sonntag ihre Form. Testspielgegner ist die U21 des 1. FC Köln. Die Partie findet um 12...

  • Essen-Borbeck
  • 06.01.21
Sport
RWE-Kapitän Marco Kehl-Gomez gratuliert Torschütze Oguzhan Kefkir (Nr. 38) zum zwischenzeitlichen 3:1 gegen Fortuna Düsseldorf.

RWE gegen Bayer Leverkusen oder Eintracht Frankfurt
Achtelfinale im DFB-Pokal ausgelost

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf Bayer Leverkusen oder Eintracht Frankfurt. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend in der ARD Sportschau. Die Partie wird am 2. oder 3. Februar im Stadion Essen ausgetragen. In den ersten beiden Runden hatte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart bereits zwei höherklassige Teams ausgeschaltet. In der ersten Runde hatten die Rot-Weissen den Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld durch ein Tor von Simon...

  • Essen-Borbeck
  • 03.01.21
  • 1
Sport
Revanche möglich: Gegen Borussia Mönchengladbach verlor RWE im August 2017 nach toller Leistung mit 1:2. Hier setzt sich Kevin Grund (r.) gegen Christoph Kramer durch.

Pokalschreck RWE wartet auf nächsten Gegner
Auslosung am 3. Januar in der Sportschau

Zwei höherklassige Vertreter hat Rot-Weiss Essen bereits aus dem DFB-Pokal geworfen: Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld wurde in der ersten Hauptrunde an der Hafenstraße mit 1:0 besiegt, gegen Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf gab's beim 3:2 am Tag vor Heiligabend eine schöne Bescherung. Nun warten Spieler, Trainer, Verantwortliche und Fans des einzigen im Wettbewerb verbliebenen Regionalligisten gespannt auf die Auslosung zur dritten Runde am nächsten Sonntag, 3. Januar, ab 17.30...

  • Essen-Borbeck
  • 30.12.20
Sport
Immer wieder Engelmann: Der RWE-Torjäger (3.v.l.) traf früh gegen Fortuna Düsseldorf. Marco Kehl-Gomez (r.) gelang der zweite Treffer.

RWE schlägt Fortuna Düsseldorf 3:2
Nächste Sensation im DFB-Pokal

Regionalliga-Herbstmeister Rot-Weiss Essen sorgt für Festtagsstimmung unterm Tannenbaum. Nach dem 1:0-Erstrundensieg über Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld  warf die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart nun auch den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf aus dem DFB-Pokal. Neben dem Einzug ins Achtelfinale bringt der verdiente 3:2-Erfolg zudem einen willkommenen Geldsegen in Corona-Zeiten. Wochenlang hatte RWE-Trainer Christian Neidhart derselben Startelf vertraut und zuletzt gegen...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.20
  • 2
Sport
Einen tollen Kampf lieferte Regionalligist RWE dem Zweitligisten Fortuna Düsseldorf im August 2015. Hier wird Marcel Platzek (r.) von Karim Haggui attackiert.

RWE im DFB-Pokal gegen Fortuna Düsseldorf
Regionalliga-Herbstmeister fordert Zweitligisten heraus

Rot-Weiss Essen ist in der Fußball-Regionalliga West mit 50 Punkten Herbstmeister. Nun will die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart auch im DFB-Pokal ungeschlagen überwintern. Nach dem 1:0-Erstrundensieg gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld trifft RWE am Mittwoch (18.30 Uhr) auf den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. "Da liegt ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum, und das wollen wir mitnehmen. Ein Weiterkommen wäre natürlich ein überragender Abschluss“, sagt Christian Neidhart....

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.20
Sport
Gewohntes Bild an der Hafenstraße: Der zweifache Torschütze Simon Engelmann (2.v.l.) wird gefeiert.

RWE tut sich beim 3:2 gegen Wegberg-Beeck schwer
Dennoch ungeschlagener Herbstmeister mit 50 Punkten

Rot-Weiss Essen ist mit 50 Punkten ungeschlagener Herbstmeister in der Fußball-Regionalliga West. Allerdings tat sich der Tabellenführer beim 3:2 (2:1) im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres gegen Aufsteiger FC Wegberg-Beek schwerer als erwartet. Im DFB-Pokalspiel am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr) gegen Zweitligist Fortuna Düsseldorf dürfen sich die Rot-Weissen solche Fehler nicht erlauben. Trainer Christian Neidhart hatte im Vorfeld betont, dass man sich erst ab Sonntag mit dem Pokalspiel...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Sport
Vater des Erfolges: RWE-Trainer Christian Neidhart.

RWE will tolle Hinrunde gegen Wegberg-Beeck veredeln
Letztes Regionalliga-Spiel des Jahres

Wenn RWE-Anhänger vor Beginn der Regionalliga-Spielzeit prophezeit hätten, die Mannschaft würde die Hinrunde ohne Niederlage überstehen, dann wären sie wohl belächelt worden. Sollten die Rot-Weissen allerdings auch das Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen den FC Wegberg-Beeck erfolgreich gestalten, dann wären sie tatsächlich 20 Spiele in Folge ungeschlagen. Es ist zwar das letzte Ligaspiel 2020, doch es ist noch nicht der letzte Auftritt des Tabellenführers in diesem vom Virus geprägten Jahr. Am...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
Sport
Innenverteidiger Daniel Heber (Nr. 14) brachte RWE mit einem Kopfballtor in Führung, Torjäger Simon Engelmann (Mitte) glänzte diesmal als Vorlagengeber.

RWE siegt 2:0 in Lotte
Noch ein Dreier bis zur 50-Punkte-Marke

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat alle Chancen, die Hinrunde ungeschlagen mit 50 Punkten abzuschließen. Bei den Sportfreunden Lotte siegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart mit 2:0 (2:0) und braucht nur noch einen Dreier im Heimspiel am 19. Dezember gegen den FC Wegberg-Beeck. Unterdessen patzte Verfolger Borussia Dortmund II beim 0:0 in Homberg. Nicht einmal 65 Stunden lagen zwischen dem Abpfiff des Nachholspiels gegen den SV Straelen und dem Anpfiff der letzten...

  • Essen-Borbeck
  • 12.12.20
Sport
Simon Engelmann (l.) hatte gegen den sperrigen Straelener Innenverteidiger Adli Lachheb einen schweren Stand. Dennoch erzielte der RWE-Torjäger seine Saisontreffer 15 und 16.

RWE siegt 4:1 gegen Straelen
Regionalliga-Spitzenreiter nun seit 18 Spielen ungeschlagen

Rot-Weiss Essen marschiert in der Fußball-Regionalliga West vorneweg. Im Nachholspiel setzte sich der Spitzenreiter gegen Aufsteiger SV Straelen souverän mit 4:1 (3:0) durch. Da die Partie von Verfolger Borussia Dortmund II gegen Rot-Weiß Oberhausen schon nach wenigen Minuten wegen Nebels abgebrochen wurde, beträgt der Vorsprung sechs Punkte. Allerdings haben die Schwarz-Gelben drei Spiele weniger ausgetragen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt mussten sich die Beobachter schon ganz schön...

  • Essen-Borbeck
  • 09.12.20
Sport
Mit dem Rücken zum Kölner Tor stehend erzielt Dennis Grote (l.) das 3:1. Kapitän Marco Kehl-Gomez (Mitte) und drei Kölner ziehen die Köpfe ein.

RWE gewinnt 3:1 gegen die U21 des 1. FC Köln
Siebter Heimsieg in Folge

Regionalliga-Tabellenführer Rot-Weiss Essen hat den siebten Heimsieg in Folge eingefahren. Gegen die U21 des 1. FC Köln siegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart mit 3:1 (2:0) und blieb auch im 17. Saisonspiel ungeschlagen. Verfolger Borussia Dortmund II gewann parallel mit 5:1 gegen den SV Straelen, der am Mittwoch  (19.30 Uhr) zum Nachholspiel an der Hafenstraße erscheint. Nach zehntägiger Quarantäne kehrte Daniel Davari ins RWE-Tor zurück. Zudem schickte Trainer Christian Neidhart...

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.20
Sport
Im letzten Heimspiel gegen die U21 des 1. FC Köln vor 15 Monaten siegte RWE knapp mit 2:1. Hier setzt sich Linksverteidiger Kevin Grund durch.

RWE ist gegen die U21 des 1. FC Köln gefordert
Spitzenreiter peilt siebten Heimsieg in Folge an

Elf Siege und fünf Unentschieden, Spitzenreiter der Fußball-Regionalliga West - normalerweise müsste die Vorweihnachtsstimmung an der Hafenstraße grandios sein. Allerdings sind da noch der Verfolger Borussia Dortmund II, der ebenso konstant punktet wie die Rot-Weissen, und der Corona-Lockdown, der den Fans seit Monaten aufs Gemüt schlägt. Auch das Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen die U21 des 1. FC Köln findet quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Nach fünf Siegen in Folge mussten...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.20
Sport
Zweikampf der beiden Torschützen: Dennis Grote (l.) wird von Hamdi Dahmani bedrängt, Cedric Harenbrock (r.) startet schonmal durch.

RWE büßt beim 1:1 in Aachen zwei Punkte ein
Ex-Essener Dahmani nutzt Fehler zum Ausgleich

Nach fünf Siegen in Folge musste sich Rot-Weiss Essen am Sonntag auf dem Aachener Tivoli mit einem Punkt begnügen, blieb allerdings auch im 16. Regionalliga-Spiel in Folge ungeschlagen. Durch ein Tor von Dennis Grote war der Spitzenreiter in Führung gegangen, doch ausgerechnet der ehemalige Rot-Weisse Hamdi Dahmani nutzte einen Fehler von Daniel Heber zum 1:1-Ausgleich für die Alemannia. "Das war ärgerlich", meinte Christian Neidhart zu der Szene in der 83. Minute, als eine Kopfball-Rückgabe...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.20
Sport
RWE-Torjäger Simon Engelmann (r.) ist Wuppertals Kapitän Tjorben Uphoff einen Schritt voraus.

Spitzenreiter RWE muss nach Aachen
"Engel" macht den Unterschied

Regionalliga-Spitzenreiter Rot-Weiss Essen blieb am Mittwochabend nicht nur im 15. Spiel ungeschlagen, er machte auch noch eine klare Ansage an die Konkurrenten im Aufstiegsrennen. Nachdem Borussia Dortmund II gegen den SV Rödinghausen seine erste Saisonniederlage kassiert hatte, feierte RWE gegen den Erzrivalen Wuppertaler SV einen 6:1-Kantersieg. Mann des Abends war Simon Engelmann, der viermal traf. Überragende Torjäger haben an der Hafenstraße Tradition. In der Zweitliga-Saison 1977/78...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.20
Vereine + Ehrenamt
Startschuss für die Herzenswünsche: Essener-Chancen-Leiter Tani Capitain (l.) und Herzenswünsche-Organisatorin Anna-Lotta Obering (r.) beschenken wieder Essener Kinder zu Weihnachten. Den Kids aus der Awo-Kita an der Grillostraße soll es recht sein. Foto: Essener Chancen

Bescherung für Kinder und Obdachlose: RWE-Weihnachtsaktion hat begonnen
Damit sich kleine Wünsche erfüllen

Seit neun Jahren beschenkt RWE gemeinsam mit seiner Sozialinitiative Essener Chancen, Fans und Partnern bedürftige Kinder zu Weihnachten. Ziele sind die Teilhabe an einem besinnlichen Fest und die Erfüllung kleiner Träume.  Rot-weisse Familie kümmert sich drumAn Heiligabend unterstützen die Essener Chancen im Rahmen des Projekts "Herzenswünsche" zusätzlich eine Geschenketüten-Aktion der Diakonie für Obdachlose, bei der über 100 Präsentpakete übergeben werden. „Wir haben eine tolle Tour...

  • Essen-Nord
  • 26.11.20
Sport
Rot-weisser Torjubel: Isaiah Young, Cedric Harenbrock und Alexander Hahn feiern Simon Engelmann (2.v.l..), der gegen Wuppertal viermal traf.

RWE siegt 6:1 gegen Wuppertal
Vier Tore von Simon Engelmann

Rot-Weiss Essen hat seinen Vorsprung an der Spitze der Fußball-Regionalliga West ausgebaut. Nachdem Borussia Dortmund II am frühen Mittwochabend gegen den SV Rödinghausen seine erste Saisonniederlage kassiert hatte, feierte RWE wenig später einen 6:1 (2:1)-Kantersieg über den Wuppertaler SV. Schon vor dem Anpfiff gab's die frohe Kunde vom 1:2 der bisher ebenfalls ungeschlagenen Dortmunder U23 gegen den Meister. Zugleich mussten die Rot-Weissen allerdings eine Hiobsbotschaft verkraften: Bei...

  • Essen-Borbeck
  • 25.11.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.