südländisches Aussehen

Beiträge zum Thema südländisches Aussehen

Blaulicht

Aufgepasst in Marienthal (und anderswo)!
Im Isselgrund: Anwohnerin sieht nach Einbruch drei Männer mit südländischem Äußeren

 Unbekannte Täter sind gestern, zwischen 11.45 Uhr und 18.30 Uhr, in ein Haus an der Straße Im Isselgrund eingebrochen. Die Polizei teilt mit: Kurz bevor die Hausbewohnerin den Einbruch bemerkte, sah die 42-Jährige drei Männer, die sehr zügig auf der Straße Im Isselgrund unterwegs in Richtung Feldstraße waren. Die Männer sind etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, zwei von ihnen waren schlank, eine Person eher korpulent, etwa 20 -30 Jahre alt, alle drei trugen dunkle Sakkos oder Lederjacken,...

  • Hamminkeln
  • 04.10.19
Blaulicht
Symbolfoto.

84-Jährigem an der Berliner Straße in Körne Goldkette und Armbanduhr geraubt
Polizei hofft auf Zeugen und Rückmeldung weiterer Geschädigter

Zwei Frauen haben einem 84-Jährigen bereits am Donnerstag, 18. Juli, auf der Berliner Straße in Körne offenbar Schmuck geraubt. Nun sucht die Polizei Zeugen und weitere mögliche Geschädigte. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte der 84-jährige Dortmunder an der Berliner Straße, nahe der Halleschen Straße,- gegen 11.45 Uhr aus seinem gerade geparkten Auto aussteigen. Plötzlich beugte sich eine Frau zu ihm hinein, so dass er sich nicht weiter bewegen konnte. Sie hielt dem Mann ein Klemmbrett...

  • Dortmund-Ost
  • 24.07.19
Überregionales

Mofafahrer bei Verkehrsunfall mit Fahrerflucht verletzt - Zeugen gesucht

Am Donnerstag, den 5. April, kam es auf der Straße "Am Schalker Bauverein" zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 18-jährigen Mofafahrer und einem VW Golf. Der Wagen touchierte bei einem Überholmanöver das Mofa, woraufhin der Fahrer die Kontrolle verlor und stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Der Golf hielt ein paar Meter weiter. Der Fahrer und zwei weitere Männer stiegen aus und erkundigten sich nach dem Wohlbefinden des 18-jährigen. Nach Anfrage der Personalien, stiegen die Männer...

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.18
Natur + Garten

Junge Täter traten und schlugen im Heubergpark auf 27-jährigen Weseler ein

Fünf Erwachsene aus Wesel, Dinslaken und Oberhausen im Alter von 21 bis 27 Jahren hielten sich am Freitagabend gegen 18.30 Uhr im Heubergpark auf und hörten Musik. Doch laut Polizeibericht konnte sie diese Entspannung nicht lange genießen: Eine Gruppe von etwa fünf Jugendlichen näherte sich - wohl in der Absicht, Streit zu suchen. Nach einem kurzen Gespräch schlugen und traten die Jugendlichen auf einen 27-jährigen Weseler ein, der sich hierdurch Gesichtsverletzungen zuzog, die in einem...

  • Wesel
  • 25.03.17
Überregionales

Brutaler Überfall eines Südländer-Quartetts

Am Dienstagnachmittag, 14. Februar, haben vier unbekannte Täter einen 15-jährigen Jugendlichen an der Weststraße ausgeraubt. Der Junge war dort um 13.30 Uhr unterwegs, als ihm vier Unbekannte entgegen kamen. Einer der Täter brachte den 15-Jährigen mit einem Schlag auf den Hinterkopf zu Boden und trat zusammen mit den anderen weiter auf ihn ein. Die Räuber entrissen dem Jungen sein Smartphone und Bargeld und flüchteten in Richtung Oststraße. Die Polizei Bochum sucht nun Zeugen des Vorfalls....

  • Wattenscheid
  • 15.02.17
  •  1
Überregionales

Überfall direkt am Geldautomat

Eine bislang unbekannte Frau versuchte an der Poststraße in Velbert einer anderen Frau die Handtasche zu entwenden. Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Donnerstag gegen 8.10 Uhr. Kurz nachdem die 40-jährige Velberterin eine größere Bargeldmenge von einem Geldautomaten abgehoben und in ihre Tasche gesteckt hatte. Als sie anschließend die Bank verließ, wurde sie von der Täterin angesprochen. Die Unbekannte forderte die Herausgabe "ihres" Geldes. Sie griff nach der Tasche der 40-Jährigen...

  • Velbert
  • 17.11.16
Überregionales

Zwei Täter mit "südländischem Aussehen" auf Fahrrädern entreißen Seniorin ihre Tasche

Am Sonntag, 24. April, gegen 9:45 Uhr, ging eine 79-jährige Frau aus Wesel über die Böhlstraße in Richtung Kürfürstenring. In ihrer linken Hand trug sie ein Lederhandtasche und eine Stofftasche. Als sie sich in Höhe der dortigen Böhlschule befand, näherten sich von hinten zwei männliche Personen auf Fahrrädern. Einer der beiden Männer entriss ihr im Vorbeifahren die beiden Taschen. Die Täter flüchteten in Richtung Mölderplatz. Beide Täter sind etwa 25 Jahre alt und trugen schwarze...

  • Wesel
  • 24.04.16
Überregionales

Taschendiebinnen klauen EC-Karte am Viehtor und heben Geld ab / Polizei fahndet mit Foto

Bereits an Montag (9. März), gegen 12.25 Uhr, rempelten zwei Frauen in einem Bekleidungsgeschäft an der Straße Viehtor eine 61-jährige Rheinbergerin an und stahlen ihr die Geldbörse mit EC-Karte. Etwa zehn Minuten später hoben zwei Täterinnen mit der Karte Bargeld an einem Geldautomaten eines Geldinstitutes an der Straße Großer Markt ab. Beschreibung einer Täterin: - 24 bis 27 Jahre alt, 176 bis 180 cm groß, dunkelbraune, zum Zopf gebundene Haare, dunkler Teint, südeuropäisches Aussehen,...

  • Wesel
  • 22.05.15
Überregionales

Sonntagabend: Exhibitionist zeigt sich 81-jähriger Frau an der Dorotheenstraße in Dinslaken

Am Sonntag gegen 19.10 Uhr zeigte sich ein Unbekannter einem 81-jährigen Dinslakener in schamverletzender Weise. Der 81-Jährige sah den Unbekannten hinter einer Kirche an der Dorotheenstraße. Beschreibung des Unbekannten laut Polizeibericht: 25 bis 30 Jahre alt, stämmige Figur, südländisches Aussehen, trug dunkle Kleidung. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Telefon: 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 16.03.15
  •  1
Ratgeber

Exhibitionist zeigt sich 45-Jähirger Frau an der B58 (Nähe Kaiserring) in Wesel

Am Dienstag gegen 17 Uhr lief eine 45-jährige Weselerin zu Fuß in Richtung der Kreuzung Schermbecker Landstraße/Kaisering. "Als sie die Kreuzung erreichte, bemerkte sie einen Unbekannten"m formuliert der Polizeibericht. Dieser drehte sich zu ihr und zeigte sich der 45-Jährigen in schamverletzender Weise. Die Weselerin sprach den Unbekannten daraufhin an, worauf der Täter in Richtung Isselstraße flüchtete. Beschreibung des Täters: rund 40 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß, südländisches...

  • Wesel
  • 26.11.14
Ratgeber

Burgaltendorf: Betrüger machte Beute mit dem Geldwechseltrick

Am Samstagmittag, 5. Oktober, sprach ein Mann einen 83-Jährigen in Burgaltendorf an und erbeutete durch einen Trickbetrug Bargeld. Auf offener Straße verwickelte der Betrüger gegen 12.15 Uhr den Passanten, der zu Fuß auf der Alten Hauptstraße unterwegs war, in ein Gespräch. Mit der Bitte, einen Euro wechseln zu wollen, brachte der Trickbetrüger den 83-Jährigen dazu, sein Portemonnaie auf offener Straße herauszuholen und half ihm beim Wechseln des Geldes. Hierbei entwendete er einige...

  • Essen-Ruhr
  • 07.10.13
Überregionales

Seniorin übel abgezockt

Seit geraumer Zeit warnt die Bochumer Polizei vor jungen und jugendlichen Frauen und Männern aus Südosteuropa, die mit dem "Klemmbrett-Trick" Diebstähle oder Betrügereien begehen. Diesmal war noch nicht einmal ein Klemmbrett nötig, es reichte ein Flyer. Zwei jugendliche Mädchen suchten sich in der Wanne-Eickeler Fußgängerzone ihr Opfer: Eine 63-jährgie Hernerin war in der Hauptstraße mit ihrem Rollator unterwegs. Sie wollte in einem Geldinstitut nahe dem Buschmannshof am Geldautomaten Bargeld...

  • Herne
  • 21.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.