Samoastraße

Beiträge zum Thema Samoastraße

Natur + Garten
Endlich wieder klar, das Wasser, das in den Pausmühlenbach einläuft.

Stadtwerke-Mitarbeiter reinigen Rückhaltebecken
Entwarnung: Pausmühlenbach wieder klar

Stadtwerke-Mitarbeiter reinigen Überlauf und Uferbereiche Die Freude bei Melanie Kalupke war echt. Zu Wochenbeginn hatte die Borbeckerin bei ihrer täglichen Gassirunde mit Hund Nino nach vielen Tagen endlich wieder einen klaren Pausmühlenbach an der Samoastraße vorgefunden. "Und es riecht auch nicht mehr", freut sich die engagierte Anwohnerin. Kalupke hatte die grünlich verfärbten Einleitungen bemerkt und Alarm geschlagen (wir berichteten). Mit Erfolg. Stadtwerke-Pressespecher Dirk...

  • Essen-Borbeck
  • 16.03.19
Natur + Garten
 Melanie Kalupke und Hund Nino sind regelmäßig in der kleinen Schlucht entlang des Bachlaufs unterwegs. Die Veränderungen in den letzten eineinhalb Wochen haben sie stutzig werden lassen.
2 Bilder

Pausmühlenbach an der Samoastraße stinkt zum Himmel
Anwohnerin alarmiert: Werden Abwässer in Bachbett eingeleitet?

Seit gut eineinhalb Wochen ist alles anders. Wenn Melanie Kalupke mit ihrem Hund Nino die tägliche Gassirunde entlang des Pausmühlenbachs an der Samoastraße geht, dann steigt Mensch und Vierbeiner irgendwann ein unangenehmer Geruch in die Nase. Den Grund dafür kennt die Gerschederin. Das grünlich verfärbte Wasser mit all seinem Unrat hat sie als Ursache ausgemacht. "Es kommt mir so vor, als wenn an einer bestimmten Stelle Abwasser in den kleinen Bachlauf durch unsere Schlucht eingeleitet...

  • Essen-Borbeck
  • 07.03.19
  •  1
Ratgeber
Durchtrenten gemeinsam mit den Kindern das rote Band zur offiziellen Einweihung des Kita-Neubaus: Finanzkirchmeister Jörg Thiede, der stellvertretende Presbyteriumsvorsitzende Rolf Wessels, Bezirksbürgermeister Helmut Kehlbreier, Diakoniepfarrer Andreas Müller, der stellvertretende Geschäftsführer Hartmut Hüttenhoff, Geschäftsbereichsleiter Ulrich Leggereit und Kita-Leiterin Jutta Hartung (von links). Foto: Bernhard Munzel/Diakoniewerk Essen

Kita des Diakoniewerks Essen für 80 Kinder offiziell eingeweiht

Es ist geschafft: Ganz offiziell stellte die Evangelische Kindertagesstätte „Samoastraße“ jetzt die Räumlichkeiten ihres Neubaus vor. Der bietet direkt neben dem bisherigen Standort Platz für insgesamt 80 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung. Knapp ein Jahr dauerte die Fertigstellung des mehr als zwei Millionen Euro teuren Bauprojekts, das bereits seit Beginn des Kita-Jahres genutzt wird. Die nun auf vier Gruppen und die doppelte Anzahl an Kindern erweiterte Kita des...

  • Essen-Borbeck
  • 20.10.18
Ratgeber
Kita-Leiterin Jutta Hartung wartet gemeinsam mit den Kindern auf das erste Mittagessen nach eineinhalb Jahren Pause. Der Mittagstisch hat nun im Paulusforum eine neue Bleibe gefunden. Foto: Brändlein

Mittagstisch der Kita Samoastraße wieder am Start!

Jutta Hartung, die Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte Samoastraße in Essen-Gerschede, ist erleichtert. Nach eineinhalb Jahren Unterbrechung kann der offene Mittwochs-Mittagstisch der Kita nun wieder an den Start gehen. Bis zu 20 Kita-Kinder und Erwachsene haben sich am Wiedereröffnungstag eingefunden, um gemeinsam das Mittagessen zu genießen. Spaghetti, Gulasch, Rohkost, Salat und Vanillejoghurt standen auf dem Speiseplan und nicht nur die Kinder langten kräftig zu. Das Angebot,...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.17
Überregionales
Das Foto zeigt Bernd Kemper (rechts),  Uwe van Hoorn (Mitte) und Christian Leubner.

Skatturnier an der Samoastraße: Wiederholung geplant

Großen Anklang fand das Skat-Turnier der Gemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede im Gemeindezentrum in der Samoastraße, das auf Initiative des Gerscheder Presbyters Jan Neuse stattfand. Über 20 Skat-Freunde versammelten sich zum geselligen Reizen, Stechen und Quatschen. Über zwei Runden und insgesamt 36 Spiele wurden fünf Euro Startgeld auf die drei Erstplatzierten wieder ausgespielt. Zu einem kleinen Kuriosum kam es dabei ausgerechnet beim ersten Platz: Uwe van Hoorn und Bernd Kemper...

  • Essen-Borbeck
  • 15.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.