Schölerpad

Beiträge zum Thema Schölerpad

Blaulicht
Die Polizei hofft nun auf weitere Hinweise auf das genaue Unfallgeschehen.

19-Jähriger erleidet schwere Verletzungen bei Unfall am Schölerpad
Fahrzeugverkleidung zersplittert in tausend Teile

Schwere Verletzungen zog sich ein 19-Jähriger zu Wochenbeginn bei einem Verkehrsunfall zu. Der Unfall ereignete sich am späten Montagabend gegen 23.30 Uhr am Schölerpad. Nach ersten Erkenntnissen nach habe der 20-jährige Fahrer zunächst die Kesselstraße befahren. Von dort aus sei er links in die Straße Schölerpad eingebogen. In der Kurve habe er beschleunigt, woraufhin er die Kontrolle über seinen PKW verloren habe. Dabei kam er linksseitig von der Fahrbahn ab und prallte mit einer...

  • Essen-Borbeck
  • 06.03.19
Ratgeber

Mann belästigte Kinder im Bus: Fotofahndung war erfolgreich

Seit gestern Nachmittag, 11. September, fahndete die Polizei öffentlich nach einem Mann, der in mehreren Fällen Kinder gegen deren Willen angefasst haben soll. Wir berichteten. Bereits wenige Stunden später meldete sich ein Fahrgast beim Fahrer eines Linienbusses und meldete den Gesuchten im Bus.Der Mitarbeiter der Ruhrbahn alarmierte die Polizei. An der Haltestelle Huttropstraße nahmen Beamte den 52 Jahre alten Essener schließlich gegen 17:30 Uhr fest. Die Ermittlungen dauern an. Der...

  • Essen-West
  • 12.09.18
  •  1
  •  1
Überregionales

Zeugen gesucht: Raubversuch in Altendorf

Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstag-Mittag, 6. März, gegen 14.30 Uhr, eine junge Frau an der Bushaltestelle Schölerpad in Altendorf überfallen. Die 20-jährige Essenerin wartete dort auf den Bus und hörte über Kopfhörer Musik. Plötzlich griff der unbekannte Mann von hinten nach ihrer Tasche und verlangte die Herausgabe ihrer Geldbörse. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schlug der Räuber der Essenerin ins Gesicht. Durch den Schlag wurde 20-Jährige im Gesicht verletzt. Da...

  • Essen-West
  • 07.03.18
Ratgeber

Neue Bauarbeiten an der Altendorfer Straße

Da der Ausbau der nördlichen Fahrbahn auf der Altendorfer Straße zwischen Helenenstraße und Schölerpad und die damit verbundenen Asphaltarbeiten stark witterungsabhängig sind, werden diese Arbeiten in den Mai verlegt. Seit 1999 ist der Stadtteil Altendorf im Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt" enthalten. Ein Hauptbestandteil im Rahmen der Aufwertung des Stadtteils Altendorf ist der Umbau der Altendorfer Straße. Im Rahmen dieses Programms baut die Stadt Essen seit April letzten Jahres die...

  • Essen-West
  • 27.02.14
  •  2
  •  1
Überregionales

16-Jähriger wird bei Unfall schwer verletzt

Polizei ermittelt die Unfallursache Schwere Verletzungen bei einem Unfall in Altendorf erlitt am 24. Februar gegen 15.30 Uhr ein 16 Jahre alter Rollerfahrer. Der junge Mann fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Straße Schölerpad in Richtung Altendorfer Straße. Vor ihm war ein 33 Jahre alter Mann mit seinem Seat Leon in gleicher Richtung unterwegs. An der Einmündung zur Mellinghofer Straße wollte der Seatfahrer nach links abbiegen. Dies bemerkte der Verfolger möglicherweise zu spät und...

  • Essen-West
  • 25.02.14
  •  1
Überregionales

Senior an der Hautür angegriffen

„Ich bin von der Fürsorge!“, sagte der Räuber Ein unbekannter Räuber überfiel am Montag, 4. November, 11.30 Uhr ein Ehepaar in der Seitenstraße der Straße Schölerpad in Altendorf. Auf Schellen öffnete der 86-jährige seine Wohnungstür im Obergeschoss des Mehrfamilienhauses. Den unbekannten Besucher konnte er durch seinen Türspion nicht erkennen, da dieser sich offenbar bewusst sehr nah vor den Spion gestellt hatte. Sofort mit dem Öffnen der Tür stieß ihn der Mann in die Wohnung und gelangte...

  • Essen-West
  • 05.11.13
  •  2
Überregionales

Bocholder Räuber gesucht

Am Dienstag, 13. Dezember, betraten gegen 18 Uhr zwei unbekannte, maskierte Täter einen Kiosk im Schölerpad in Essen-Bochold. Mit Pfefferspray in der Hand forderte einer Geld, sein Komplize stand an der Tür "Schmiere". Da der 44-jährige Inhaber und seine 35-jährige Frau in einen Nebenraum flüchteten und lautstark androhten, die Polizei zu rufen, flüchteten die Räuber ohne Beute in Richtung Altendorfer Straße. Beide Personen werden als ca. 1.70 bis 1.80 Meter große Südländer beschrieben. Sie...

  • Essen-Borbeck
  • 14.12.12
Überregionales

Altendorfer Kiosk wurde überfallen

Nach dem Raub auf ein Kiosk im Schölerpad sucht die Polizei nach Hinweisen zu den Tätern. Am vergangenen Freitagabend, 16. November, 20.45 Uhr, betraten vier Männer den Kiosk. Als die Angestellte (28) aus einem Hinterzimmer in den Verkaufsraum kam, wurde sie unter Vorhalt einer Waffe bedroht. Einer der vier Räuber griff in die Kasse und floh anschließend mit seinen Komplizen. Einer der Männer warf vor Verlassen des Ladenlokals mit einer Bierflasche nach der jungen Frau, verfehlte sie...

  • Essen-West
  • 19.11.12
Überregionales

Zimmerbrand : zwei Personen verletzt

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am 18. April gegen 21 Uhr in einem Einfamilienhaus am Schölerpad in Essen-Altendorf ein Feuer im Schlafzimmer ausgebrochen. Einsatzkräfte der Feuerwehr brachten die Hausbewohner, ein älteres Ehepaar, in Sicherheit. Die beiden mussten nach rettungsdienstlicher Versorgung mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus transportiert werden. Das Feuer war nach kurzer Zeit gelöscht, trotzdem entstand durch die Rauchgase ein erheblicher Sachschaden im Haus. Das Haus war...

  • Essen-West
  • 19.04.12
Überregionales

Essen Altendorf: 8-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - dunkel gekleidetes Kind sprang zwischen geparkten Autos auf die Straße

Nach Einbruch der Dunkelheit kam es auf dem Schölerpad in Altendorf gestern Abend (25. Februar) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 8-jähriger Junge schwer verletzt wurde. Eine 27-jährige Autofahrerin war gegen 18:20 Uhr in ihrem Ford auf dem Schölerpad in Richtung Altendorfer Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 66 rannte plötzlich ein Kind zwischen zwei geparkten Fahrzeugen von rechts nach links auf die Straße. Der Ford erfasste den Jungen und schleuderte ihn zu Boden, wo er...

  • Essen-West
  • 26.02.12
Überregionales

Altendorf: Vater beim Überqueren der Straße angefahren

Essen (ots) - E-Altendorf: Eine 33-jährige Autofahrerin übersah gestern Morgen (19. Januar) gegen 8.15 Uhr beim Abbiegen von Altendorfer Straße in die Straße Schölerpad einen 42-jährigen Mann, der mit seiner Tochter gerade die Straße bei Grünlicht überqueren wollte. Der Vater wurde erfasst und dabei verletzt. Die 7-jährige Tochter blieb unverletzt. Der 42-jährige kam mit Prellungen davon und blieb eine Nacht zur Beobachtung in der Klinik. /san. Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an...

  • Essen-West
  • 20.01.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.