Schüler angefahren

Beiträge zum Thema Schüler angefahren

Blaulicht

Recklinghausen
Schüler angefahren und verletzt- Polizei sucht nach schwarzem Peugeot

Ein 15-jähriger Schüler aus Recklinghausen wurde am Dienstag, 14. Januar, um 7.25 Uhr bei einem Unfall an der Friedrich-Ebert-Straße leicht verletzt. Der Junge wollte in Höhe des Hanserings an der Ampel die Fahrbahn zu Fuß überqueren. Ein schwarzer Peugeot, der in Richtung Innenstadt unterwegs war, kam aus dem Hansering und bog nach rechts in die Friedrich-Ebert-Straße ab, wobei er den Jugendlichen anfuhr. Der Wagen wurde beschleunigt und fuhr weg. Der 15-Jährige wurde leicht verletzt. Der...

  • Recklinghausen
  • 14.01.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Unbekannter Opel-Fahrer entfernte sich vom Unfallort
Schüler in Monheim angefahren

Am Freitag, 7. Juni, befand sich ein 14-jähriger Schüler aus Monheim gegen 8.30 Uhr, mit seinem orange-schwarzen Mountainbike der Marke Bulls, auf seinem täglichen Weg zur Schule. Dabei befuhr er den Berliner Ring, als aus der untergeordneten Einmündung Lichtenberger Straße ein noch unbekannter Opel-Fahrer nach rechts in den Berliner Ring einbiegen wollte. Der Autofahrer stoppte seinen schwarzen Opel einen Augenblick zu spät, um die Vorfahrt des jungen Fahrradfahrers zu achten. So kam es zu...

  • Monheim am Rhein
  • 11.06.19
Ratgeber

12jähriger Schüler leicht verletzt - Unfallbeteiligter flüchtet

Haltern. Am heutigen Montagmorgen, 07:35 Uhr, wurde ein 12jähriger Junge auf dem Schulweg bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Schüler überquerte im Bereich der Birkenstraße die Holtwicker Straße, ohne auf die Vorfahrt des Querverkehrs zu achten. Dabei wurde das Fahrrad des Jungen am Hinterrad von einem bisher unbekannten Autofahrer touchiert. Der Junge kam hierbei zu Fall und verletzte sich leicht. Der Autofahrer flüchtete auf der Holtwicker Straße in Richtung B58, ohne sich um den...

  • Haltern
  • 06.03.17
Ratgeber
Foto: Bludau
5 Bilder

13-jähriger Radfahrer wird beim Überqueren der Straße vom Mercedes erfasst

Lippramsdorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem jugendlichem Radfahrer und einem Pkw kam es gestern (Donnerstag, 7.7.) in Lippramsdorf. Gegen 18 Uhr befuhr ein 62-jähriger Mercedes Fahrer aus Oer-Erkenschwick (Firmenwagen aus Borken) die Lembecker Straße von Dorsten Lembeck in Fahrtrichtung Lippramsdorf. Gut 500 Meter vor der Kreuzung Lembecker Straße / B 58 wollte ein 13-jähriger Radfahrer aus Haltern in einem Waldbereich die Lembecker Straße überqueren. Hierbei erfasst der...

  • Haltern
  • 08.07.16
Überregionales
Foto Polizei

Polizei: Mit Handy am Ohr Schüler angefahren

Die Kreispolizeibehörde Soest bzw. Polizei in Werl fahndet nach einem Autofahrer, der einen Schüler aus Wickede angefahren hat. Im Polizeibericht heißt es: Während ein 9-jähriger Schüler aus Wickede mit seinem Freund am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr die Fahrbahn der Hohen Straße in Richtung Westen überquerte, wurde er kurz vor Erreichen des Gehwegen von einem PKW seitlich berührt. Dabei wurde der 9-Jährige verletzt. Der Autofahrer, der nach Angaben der Schüler während der Autofahrt...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.