Balulicht

Beiträge zum Thema Balulicht

Blaulicht

Waltrop: Leichtkraftfahrer verliert Kontrolle und stürzt

Ein 16-jähriger Waltroper befuhr am Freitag, 20. September, mit seinem Leichtkraftrad um 18.30 Uhr die Straße im Löhken. In der dortigen Linkskurve kam ihm ein Fahrzeug entgegen. Der 16-Jährige erschrak derart, dass er die Kontrolle verlor und stürzte. Er und seine Mitfahrerin, eine 16-jährige Waltroperin, mussten zur ärztlichen Behandlung in Krankenhäuser nach Lünen und Datteln verbracht werden. Es entstand 800 Euro Sachschaden.

  • Waltrop
  • 23.09.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Fußgängerin angefahren und geflüchtet

Am Dienstag, 17. September, gegen 20 Uhr lief eine 48-jährige Fußgängerin aus Oer-Erkenschwick vom Parkplatz eines Supermarktes an der Rudolfstraße in Richtung Ludwigstraße. Dabei wurde sie von einem unbekannten Autofahrer angefahren. Der Autofahrer hatte ebenfalls den Parkplatz über die Ausfahrt verlassen wollen. Er soll in einem schwarzen Auto unterwegs gewesen sein. Die Fußgängerin verlor kurzzeitig das Bewusstsein, setzte ihren Weg aber anschließend weiter fort. Der Autofahrer hatte sich...

  • Oer-Erkenschwick
  • 18.09.19
Überregionales

Hagen - Auto erfasst Fußgängerin beim überqueren einer grünen Ampel

Heute (Mittwoch) befuhr eine 51-jährige Autofahrerin um 07.30 Uhr die Nöhstraße und bog an der Kreuzung Weststraße nach links in Richtung Herdecker Straße ab. Hierbei erfasste sie einen 40-jährigen Fußgänger, der an der dortigen Ampelanlage bei Grünlicht die Weststraße überquerte. Der Fußgänger stürzte zu Boden und wurde einer Klinik zugeführt. Dort verblieb er stationär. Es bestand keine Lebensgefahr. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu...

  • Hagen
  • 24.10.18
Überregionales
Auf der Buchenstraße in Herdecke überschlug sich so eben ein Honda. Die 79-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Herdecke - Was ein Schock +++ 79.jährige Fahrerin überschlägt sich mit ihrem Honda und landet auf dem Dach

Ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen wurde der Freiwilligen Feuerwehr am Montag um 14.03 Uhr aus der Buchenstraße gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, dass sich eine 79- jährige Honda Fahrerin mit ihrem Fahrzeug alleinig überschlagen hatte. Zuvor war sie mit ihrem Fahrzeug bergab unterwegs. Die Fahrerin befand sich noch im Fahrzeug war aber nicht eingeklemmt. Die Fahrerin wurde von einem Passanten und einem Mitarbeiter der Technischen Betrieben erstversorgt....

  • Hagen
  • 22.10.18
Überregionales

Hagen +++ 96-jährige Seniorin in eigener Wohnung mit Messer bedroht und ausgeraubt +++ Polizei sucht wichtige Zeugen

In der Nacht vom 04. auf den 05. Oktober kam es in der Hindenburgstraße zu einem Einbruch und einem Raub in der Wohnung einer Seniorin. Die 96-jährige Hagenerin wachte gegen 01:00 Uhr von verdächtigen Geräuschen auf und traf kurz darauf in ihrem Wohnzimmer auf einen Einbrecher. Der Mann zeigte ihr ein Messer und verlangte nach Bargeld. Da sie keines im Haus hatte, schubste der Mann die alte Frau zurück ins Schlafzimmer und durchsuchte einen Schrank und die Handtasche, ehe er die Wohnung mit...

  • Hagen
  • 08.10.18
Überregionales
Jan Möller erklärt dem Vorstand die Funktion der Ausrüstung von Unterbandmeister Patrick Kretz

Herdecke - Schutzausrüstung für die Wasserrettung gespendet

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke verfügt nun über acht komplette Sätze Schutzausrüstung für die Wasserrettung. Möglich wurde die Beschaffung durch eine Spende des Fördervereins der Feuerwehr. Das Wasserrettungskonzept der Feuerwehr Herdecke sieht den Einsatz von Schwimmern vor, um Personen besonders zügig retten zu können. Diese erhalten bei der DLRG eine spezielle Ausbildung zum Strömungsretter, um die vielfältigen Gefahren im Wasser beherrschen zu können. Um sich bei längeren...

  • Herdecke
  • 13.08.18
Überregionales
Die Polizei stellte beim Eintreffen an den Unfallort fest, dass die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss stand.

Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

Am vergangenen Montag, 14. Mai, kam es gegen 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer alkoholisierten Fahrradfahrerin an der Kirschstraße in Langenfeld. Zur Unfallzeit befuhren eine 70-jährige Fahrradfahrerin sowie eine 69-jährige Pkw-Fahrerin zeitgleich den Kreisverkehr Richrather Straße/ Kirschstraße/ Kaiserstraße. Gemeinsam befuhren sie nebeneinander die Ausfahrt auf die Kirschstraße. Ohne auf das Fahrzeug links neben ihr zu achten, machte die Fahrradfahrerin eine Fahrbewegung nach...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.05.18
Überregionales
Handcuffed Suspect

Haftbefehl: Täter (17 aus Hünxe, 16 aus Emmerich) erpressen von Voerder Handy in Silvesternacht

Wesel. Mit einer dreisten Selbstverständlichkeit erpressten zwei Jugendliche, ein 17-Jähriger aus Hünxe und ein 16-Jähriger aus Emmerich, während einer Silvesterparty von einem 20-Jährigen Schutzgeld. Die Täter lockten den Voerder zunächst in das Nebenzimmer einer Wohnung an der Moltkestraße und drohten ihm dann mit Schlägen, sofern er nicht umgehend ein gefordertes Schutzgeld in vierstelliger Höhe zahlen würde.Sie prahlten anschließend glaubhaft vor dem 20-Jährigen damit, dass sie bereits...

  • Dinslaken
  • 05.01.18
Überregionales
Gut versorgt bei der Polizei: Die Beamten konnten Hanni dem überglücklichen Besitzer wohlbehalten zurückgeben.
4 Bilder

Happy End im Fall "Hanni": Verschwundene Hündin ist wieder bei ihrem Herrchen

Wie bereits hier berichtet war die Hundedame "Hanni" des "bodo-Verkäufers" Egon am Rewe Center in Aplerbeck am Rodenbergtor verschwunden. Da der Hund angeleint war, vermutete man sogar einen Diebstahl des Hundes. Jetzt gibt es ein Happy-End in dieser Trennungsgeschichte: Am Donnerstagnachmittag (4. Januar) konnten Polizeibeamte sie wohlbehalten ihrem überglücklichen Besitzer zurückgeben. Vorangegangen war ein Zeugenhinweis, der die Beamten auf Hannis Spur gebracht hatte. Fündig wurden...

  • Dortmund-Süd
  • 05.01.18
  •  3
  •  1
Überregionales

Polizei: 1.760 Fahrzeuge kontrolliert

Unna. Kamen. Bergkamen. Am Dienstag, 7. Februar 2017, führte die Kreispolizeibehörde Unna in Bergkamen, Unna und Kamen Verkehrskontrollen zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen "Geschwindigkeit" und "Ablenkung durch Nutzung von Mobiltelefonen am Steuer" durch. Insgesamt wurden dabei 1.760 Fahrzeuge von der Polizei kontrolliert. Bilanz des Kontrolleinsatzes: In 10 Fällen musste eine Anzeige wegen Nutzung eines Mobiltelefons am Steuer erstattet werden. Wegen...

  • Unna
  • 08.02.17
Überregionales
Volker D. wird seit Samstag vermisst.

Volker D. seit Samstag vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Seit Samstag, dem 31. Oktober wird der 50-jährige Volker D. vermisst. Der Gesuchte lebt in einer Pflegeeinrichtung und wird wie folgt beschrieben: Er ist 174 cm groß und hager, hat ein eingefallenes Gesicht und braunes, kurzes, lichtes Haar. Aufgrund eines Wirbelsäulendefektes geht er gebeugt mit ungleichmäßigen Schritten. Bekleidet ist der Vermisste vermutlich mit einer schwarzen Jacke und dunkelblauen Jeans. Herr D. ist gesundheitlich angeschlagen und auf Medikamente angewiesen. Es...

  • Hagen
  • 02.11.15
Ratgeber

Einbrecher kamen durchs Fenster

Am Wochenende drangen Einbrecher durch ein Fenster in eine Wohnung an der Ridderstraße ein. Zwischen Samstag 17.15 Uhr und Sonntag 12 Uhr gelangten bislang unbekannte Täter in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Ridderstraße. Die Täters schoben eine Jalousie hoch und öffneten das in Kippstellung befindliche Fenster. Sie entwendeten drei Spielkonsolen, zwei Laptops und Bargeld. Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den...

  • Wattenscheid
  • 30.03.15
Überregionales

Randalierer in Schwelmer Postfiliale festgenommen

In der Postfiliale an der Hauptstraße in Schwelm kam es am Dienstagmorgen wegen angeblich zu lauten Telefonierens zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei wartenden Personen. Ein anwesender Polizeibeamter wurde auf das Geschehen aufmerksam und forderte den lautstark schimpfenden Anrufer mehrfach zur Ruhe auf. Schließlich sprach er sogar gegen ihn einen Platzverweis aus. Der Aufforderung kam der 40-jährige Schwelmer allerdings nicht nach. Stattdessen beschimpfte und beleidigte er den...

  • Schwelm
  • 21.01.15
  •  1
Überregionales

Autofahrer bei Unfall in Ennepetal gestorben

Tragisches Ende eines Verkehrsunfalls: Heute morgen um 5.21 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal in den Helkenberger Weg gerufen. Dort sollte ein Fahrzeug in einen Holzstapel gefahren und der Fahrer sich noch eingeklemmt in dem Auto befinden. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Fahrzeug von einem Parkplatz einen Abhang herunter gefahren und vor einem Baum zum Stehen gekommen war. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug gegen Absturz, leuchtete die Einsatzstelle aus und befreite den Fahrer, der...

  • Ennepetal
  • 29.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.