Schalker Verein

Beiträge zum Thema Schalker Verein

Politik

Vermüllungen an den Verbindungswegen zum Schalker Verein

Die Europastraße ist durch Stichstraßen, an die sich Gehwege anschließen, mit der Wanner Straße verbunden. Diese Gehwege werden von Fußgängern genutzt, die die Grünflächen rund um den Solarbunker zu einem Spaziergang nutzen oder die Skateranlage besuchen möchten. Um dieses Ziel zu erreichen müssen die Fußgänger aber an vielen Vermüllungen vorbeigehen beziehungsweise ihnen ausweichen, da sie auf dem Gehweg liegen. Birgit Lucht, örtliche CDU-Stadtverordnete: „Diese Seitenstraßen sollten von...

  • Gelsenkirchen
  • 17.02.20
  • 1
Politik

Schalker Verein schon lange auf der Tagesordnung eingeplant

Kurth: „SPD verwirrt mit parteitaktischen Spielchen auf dem Rücken der Anwohner“ Die CDU Ratsfraktion begrüßt, das nun auch nach Willen der SPD das Thema „Verkehrsanbindung Schalker Verein“ auf die Tagesordnung des Verkehrsausschusses kommt. Die CDU Ratsfraktion hatte das Thema nach einer Sitzung des Quartiersnetzwerkes allerdings bereits in der April-Sitzung des Ausschusses benannt und für die Sitzung nach der Sommerpause eine umfassende Darstellung der Planungen zur zukünftigen Wegeführung...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.16
Natur + Garten

Sonntag, 5. Juni 2016 Vorbei am Schalker FanFeld zum Wedelstaedt Park

Diese Radtour im Rahmen der Aktion STADTRADELN GLADBECK führt vom Alten Rathaus Gladbeck Richtung Buer. Der erste Halt erfolgt beim Schalker FanFeld, dem in Stadionform mit blau-weißer Bepflanzung angelegte "Schalker Friedhof" mit Toren und Mittelkreis, in dem Meisterspieler "Ala" Urban ruht. Bald radelt man über den Rhein-Herne-Kanal und kommt in die erste Solarsiedlung des Ruhrgebiets. Durch einen kleinen Grünzug geht es weiter zum Torhaus vom "Schalker Verein" und man ist im Kulturgebiet...

  • Gladbeck
  • 25.05.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
Sandy Wagner als (fast) Hahn im Korb zwischen seinen Fans. Gisela Majewski war schon wieder auf dem Weg an die Arbeit und fehlt auf dem Gruppenfoto. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Sandy Wagner trifft Stadtspiegel-Leser

Als Sandy Wagner von der Bühne der Südost-Party ging, brach der Fansturm los. Doch es gab ja fünf Gewinner des Stadtspiegel, die beim Meet & Greet mit Schlagersänger Sandy Wagner an der Sonne waren, denn sie hatten den Sänger ganz für sich allein im Künstlerzelt neben der Bühne. Die Südost-Party - Eine Erfolgsgeschichte Die Südost-Party auf dem Gelände des ehemaligen Schalker Verein an der Europastraße war ein voller Erfolg. Den ganzen Tag über flanierten die Besucher durch die Zeltstadt,...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.14
  • 1
Überregionales
„Bunte SüdOst Party“ (Foto:Kurt Gritzan)
50 Bilder

Bunte SüdOst Party

Impressionen von der Bunten Südost-Party auf dem Gelände des ehemaligen Schalker Vereins am 13.September 2014.

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.14
  • 1
  • 9
Überregionales
Open Art Jam 2014.Foto:Kurt Gritzan
40 Bilder

Open Art Jam 2014.

Open Art Jam 2014,Skate Contest auf der Skateranlage am Schalker Verein in Gelsenkirchen.

  • Gelsenkirchen
  • 01.06.14
  • 1
  • 5
Politik

Altöl, Autorennen und Hundeauslaufflächen

Auf dem Gelände „Schalker Verein“ gibt es viele positive Entwicklungen. Eine Unternehmensansiedlung, ein neues Nahversorgungsareal, neu erschlossene Straßen und eine Biker-und Skateranlage, die insbesondere von Kindern und Jugendlichen gerne und intensiv genutzt wird. Es gibt aber auch einige unerfreuliche Entdeckungen. An frei zugänglichen Stellen werden Fässer, die mit Altöl oder anderen Chemikalien gefüllt sind, gelagert und andere Bereiche entwickeln sich zu „wilden Müllkippen“. Das Gebiet...

  • Gelsenkirchen
  • 29.10.13
Sport
11 Bilder

Schalker Verein erhält eine Skaterbahn

Auf dem Gelände des ehemaligen Eisenwerks „Schalker Verein“ hat die Gelsenkirchener Skater-Szene ab sofort ein neues Zuhause. Vor dem ehemaligen Erz-/Koks-Hochbunker sind mehrere Rampen mit ergänzenden Elementen für Skater entstanden. Die Anlage, die rund 300.000 Euro kostete, spricht unterschiedliche Nutzer-Niveaus an, vom Anfänger bis zum Fortgeschritten. Sie ergänzt den bereits fertig gestellten naturbelassenen Geländeradsport-Parcours auf der ehemaligen Gießhalle und die freien...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.13
Sport
Offizielle Freigabe der  neuen Skaterbahn auf dem Gelände des ehemaligen Hochofenstandortes Schalker Verein.
10 Bilder

Skaterbahn

Fotos von der offiziellen Freigabe der neuen Skaterbahn auf dem Gelände des ehemaligen Hochofenstandortes Schalker Verein.

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.13
  • 2
Kultur
18 Bilder

Eisenbahnbrücke in Ückendorf wird abgerissen

Wenn an diesem Wochenende die Eisenbahnbrücke an der Ückendorfer Straße abgerissen wird, geht wieder ein Stück Stadtgeschichte verloren. Doch anders als in den 70er Jahren als Geschichtsbewusstsein als eine Art Rückständigkeit bewertet wurde, denkt man heute über den Erhalt von historischen Bauwerken und Relikten nach, um sie für nachfolgende Generationen lebendig zu erhalten. Was die Modernung der 70er überlebt hat Gelsenkirchen hat, den 70ern zum Trotz, noch einiges an geschichtlichen...

  • Gelsenkirchen
  • 27.04.13
  • 1
Politik
Wirtschaftsdezernent Joachim Hampe hofft auf viele interessierte Firmen.
6 Bilder

Freie Industrieflächen mitten im Ruhrgebiet

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Gelsenkirchen, die Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen, die Arbeitgeberverbände Emscher-Lippe und die IHK gewährten mitten auf dem Gelände des ehemaligen Hüttenwerkes Schalker Verein Einblicke in die Zukunft der Brache der einstmals größten Eisengießerei auf dem Kontinent. Eine große Chance für Gelsenkirchen In einem waren sich dabei alle Veranstalter einig: Hier bietet sich der Stadt Gelsenkirchen und ihren Bürgern eine große Chance. Denn wie...

  • Gelsenkirchen
  • 18.04.13
Überregionales

Neubelebter altes Schalthaus

Das Schalthaus Schalker Verein in Ückendorf wird nun bald zu neuem Leben erwachen. Nach geduldiger Suche sind jetzt mit den Unternehmen NV-Wohnungsbau GmbH und der Ideefa GmbH & Co. KG Investoren gefunden worden, die die ehemalige Energiezentrale des Hüttenwerkes zu neuem Leben erwecken. Geschäftsführer Sascha Neuburger erklärt dazu: „Als Synonym für Energie soll das Schalthaus auch in Zukunft fungieren, über eine CO2- orientierte Gastronomie, über Dienstleister im Bereich dezentraler...

  • Gelsenkirchen
  • 16.05.12
Kultur
21 Bilder

Schalker Verein

Der "Schalker Verein" war ein Hüttenwerk, welches 1872 in GE-Bulmke gegründet wurde. Es wurde nach dem Sitz der Verwaltung in GE-Schalke benannt. Die Anlage bestand aus 6 Hochöfen. Es sind noch die Kraftzentrale und der Erz- und Kohlebunker vorhanden. Auf ihm wurde die größte Solaranlage Gelsenkirchens installiert. Anlagengröße 355kWp, 1621 Module, jährliche Leistung: ca. 320.000 kWh, jährliche CO2-Einsparung ca. 190.000 kg Bunkergröße: Höhe ca. 12m, Länge ca. 240 m, Breite ca. 30 m 2004 wurde...

  • Oberhausen
  • 15.03.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.