Alles zum Thema Schmitz

Beiträge zum Thema Schmitz

WirtschaftAnzeige
Einen Grund zum Feiern hatte das Team um Klaus und Heike Schmitz: Die Zweiradexperten sind seit zehn Jahren professionelle Ansprechpartner rund ums Fahrrad.

Schmitz der Zweiraderxperte seit zehn Jahren an der Barbarastraße

Dorsten. Einen Grund zum Feiern hatte das Team um Klaus und Heike Schmitz: Die Zweiradexperten sind seit zehn Jahren professionelle Ansprechpartner rund ums Fahrrad. Gleichzeitig wurde auch die Expansion durch die Eröffnung der neuen Halle sowie der zertifizierten Qualitätswerkstatt gefeiert. An zwei Tagen stand an der Barbarastraße 55 (gegenüber dem Versorgungszentrum Händelstraße) alles im Zeichen der Zweirades und der zurückliegenden erfolgreichen zehn Jahre. Neben verschiedenen...

  • Dorsten
  • 15.10.18
LK-Gemeinschaft
Ein "Füllhorn" an Pflanzen, Keramik und Kunstwerke erwartete die Besucher... am 16. und 17. Juni 2018
70 Bilder

Offene Gärten in Essen - Detailaufnahmen - Was es Schönes zu sehen gibt...

Den Rosen hatte ich schon einen Extra Beitrag gewidmet! Hier geht es nun um Details die ich sehenswert fand! Einfach den Anblick dieser schönen Pflanzen und Dinge genießen; die Seele baumeln lassen und schon ist man fast dabei gewesen... am letzten Wochenende im tollen und sehenswerten Traumgarten von Anja Schmitz in Essen! Und wer Interesse an dieser Leckerei für Vögel hat - Anja backt selbst für Vögel Kuchen - kann sich das gerne in diesem Beitrag ansehen und nachbacken! Auf...

  • Essen-Süd
  • 22.06.18
  •  38
  •  25
Natur + Garten
32 Bilder

Offene Gärten im Ruhrgebiet - Ein ♥ Rosentraum ♥ in Essen bei Anja

* Heute lasse ich die Bilder sprechen! Dieser paradiesische Garten beinhaltet natürlich noch vieles andere; doch hier widme ich den wunderbaren Rosen den Vortritt vor dem eigentlichen Beitrag. Es war im wahrsten Sinne des Wortes ein ♥  R O S E N T R A U M  ♥ So viele schöne Farben und verschiedene Sorten Rosen in wundervoller Ordnung - die teils geplant, teils zufällig wirkte - hat mich sehr beeindruckt! Durch den Durchgang mit üppig behangenen Rosenbögen zu wandeln und dazu noch...

  • Essen-Süd
  • 21.06.18
  •  27
  •  38
Überregionales
Symbolbild

Werkzeug, Bargeld und Mercedes-Sterne: Einbrecher festgenommen

Feldmark. Zwei junge Männer wurden am Dienstag gegen 2.55 Uhr festgenommen werden, nachdem ein Einbruch in ein Fahrradgeschäft gemeldet worden war. Eine Scheibe des Geschäftes an der Barbarastraße war eingeschlagen worden. Im Inneren wurde Bargeld aus einer Kasse gestohlen. Bei der Fahndung trafen die Polizisten an der Gelsenkirchener Straße auf zwei Dorstener (20 und 21 Jahre alt). Bei ihrer Kontrolle fand die Polizei Einbruchswerkzeug, Bargeld und Mercedessterne. Diese hatten die...

  • Dorsten
  • 12.12.17
Überregionales
5 Bilder

Menschenrettung hatte oberste Priorität

Jahresübung des Basislöschzuges 6 Niedereimer/Bruchhausen Niedereimer/Bruchhausen. Durch eine Verpuffung in der Lackiererei bei der Firma Schmitz-Leuchten im Niedereimerfeld kommt es zu einem Brand. Das Feuer breitet sich rasch aus und verhindert so, dass vier Arbeiter ins Freie gelangen können. Zwei Arbeiter in der Lackiererei werden dabei sogar schwer verletzt. Dieses Szenario hatte der Basislöschzugführer Dirk Sölken für die diesjährige Jahresübung des Basislöschzuges 6...

  • Arnsberg
  • 20.10.14
Politik
Oberbürgermeister Ullrich Sierau

SPD setzt auf OB Sierau: Neue Hoffnung für Marten?

Der Ortsteil Marten rückt in den Fokus der Dortmunder Politik. So jedenfalls hat Martin Schmitz die Rede von Oberbürgermeister Ullrich Sierau beim Neujahrsempfang des Stadtbezirks Lütgendortmund verstanden. „Dieses deutliche Zeichen des Oberbürgermeisters war wichtig“, erklärte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Marten-Oespel. Viele Menschen in Marten warteten darauf, dass sie von der Kommunalpolitik besser wahrgenommen werden. „Dafür haben wir uns in den letzten Monaten immer wieder...

  • Dortmund-West
  • 05.02.14
Überregionales

Von Herzen: Glückwunsch, Regina!

Im November rappelt es bei uns im Karton, also, nicht nur, was Geburtstage angeht - kein Wunder, dass auch Frau Dr. Regina K. Schmitz dazugehört (also zum Cartoon) und eifrig mitmacht. Aus diesem Grunde: Von Herzen Dir, liebe Regina, alles Gute zum Geburtstag! Lass dir gesagt sein: Eine gute Dusche ist nur so gut, als würd der Seehas´ sagen tut: Der Flötenschlumpf fängt an ;-)) http://www.youtube.com/watch?v=R1zP2iqUqYc (aua^^) Sei nach wie vor so wunderbar beklopft, genauso...

  • Moers
  • 06.12.12
  •  25
Politik
Ralph Güther (von links), TBV-Geschäftsführer, informierte den Langenberger CDU-Vorsitzenden Hermann-Josef Schmitz und seine Stellvertreter Melanie Dabrock-Kalb und Markus Lenatz, über anstehende Maßnahmen in Langenberg. Foto: Bangert

CDU Langenberg informiert sich über Entwicklung ihres Stadtteils

Nicht durch Masse, sondern durch Klasse zeichnete sich die Veranstaltung aus, die auf Einladung des Langenberger CDU-Vorsitzenden Hermann-Josef Schmitz stattfand. Dabei folgte den Ausführungen des Geschäftsführers der Technischen Betriebe Velbert (TBV) Ralph Güther zwar nur eine übersichtliche Zahl an Gästen, diese aber umso interessierter. Güther stellte dar, dass die TBV in den vergangenen zehn Jahren rund 25 Millionen Euro in Langenberg investiert haben. Somit fließt ein deutlich höherer...

  • Velbert
  • 30.07.12
Überregionales

Vom letzten Kaffee zum Ja-Wort

Als erste gemeinsame Tat nach dem Ja-Wort in der Alten Kirche mussten Jeanette Hartwig und ihr Mann Christian Hartwig, geborener Schmitz, einen Baustamm durchsägen. Den hatten die Kameraden vom THW Velbert aufgebaut, wo der Bräutigam seit 20 Jahren ehrenamtlich aktiv ist. Ansonsten ist er bei der Essener Berufsfeuerwehr tätig, wodurch er auch seine Frau kennenlernte, die beim Ruhr-Marathon als DRK-Rettungsassistentin Dienst tat. Nachdem er ihr versehentlich bei der Sanitätswache den letzten...

  • Velbert
  • 26.08.11
Kultur
3 Bilder

Hey du da aus dem Radio - WDR 5 kam zum "Klassenzauber" in die Hinsbeckschule

Die Bänke in der Turnhalle der Kupferdreher Hinsbeckschule sind bis auf den letzten Platz besetzt. Die Spannung unter den 190 Kindern - Grundschüler der Hinsbeckschule und der benachbarten Josefschule sowie Vorschulkinder aus dem St. Josef-Kindergarten, dem St. Barbara-Kindergarten, der Kita „Regenbogenland“ und der Kinderinitiative „Klabauterhaus“ - ist greifbar. Gleich geht’s los mit dem „Klassenzauber“ in der „Bärenbude“. „Bärenbude“, das ist die tägliche Sendung von WDR 5 für...

  • Essen-Ruhr
  • 15.06.11