Schwebebahn

Beiträge zum Thema Schwebebahn

Ratgeber
15 Bilder

Wuppertal Luisenviertel
Wuppertal

Wuppertal Luisenviertel Heute noch einmal nach Elberfeld. Die Linedancer und Musiker finde ich nicht. In der City sehe ich einiges an Polizeipräsenz. In einer Nebenstraße ein Rolls Royce, immer noch ein echter Hingucker. Genau wie die Schwebebahn, die nur noch am Wochenende fährt. Die Wupper führt wenig Wasser. Im „REX“ läuft „Berlin Alexanderplatz“. Im Mitmachgarten „Oase“ freut man sich. Im Luisenviertel lädt ein schattiger Park zum verschnaufen ein. Das „Katzengold“ ist gut besucht....

  • 09.08.20
  • 6
  • 3
Ratgeber
12 Bilder

Kurz in Wuppertal
Die Stadt mit der Schwebebahn

Kurz in Wuppertal Es regnet. Ein Großaufgebot von Polizei und Einsatzfahrzeugen am Hauptbahnhof. Kriminelle Aktivitäten oder Fußball? Die Bahn zurück ist rappelvoll. Die Toilette stark verschmutzt und kurz vorm überlaufen. Na ja, wenigstens habe ich noch einen Sitzplatz.

  • 21.10.19
Sport
Das Motto "Wir bewegen uns" stand für die Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses an erster Stelle. ^Foto: privat

Ziel erreicht!

Hitzeschlacht auf der B7 in Wuppertal beim Schwebebahnlauf 2018: Kürzlich erreichten sieben städtische Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses das Ziel beim Wuppertaler Schwebebahnlauf. Schweißgebadet, glücklich und verletzungsfrei lief das Damenteam zusammen mit 7689 anderen Finishern über die Ziellinie. Die routinierteste Laufsportlerin der Gruppe, Astrid Fänger, belegte an diesem Tag trotz der heißen Temperaturen einen grandiosen 3. Platz in ihrer Altersklasse. Dank der Unterstützung...

  • Ennepetal
  • 10.07.18
Kultur
15 Bilder

Auf den Spuren des Kaisers .......

Auf den Spuren seiner Majestät Kaiser Wilhelm II. und seiner Gemahlin Auguste Viktoria, ........... begaben sich am vergangenen Samstag, die Gladbecker Appeltatenmajestäten der Stadt Gladbeck in das Tal der Wupper, nach Wuppertal. 65 Minuten lang schwebten wir im Kaiserwagen der historischen Schwebebahn von W.-Vohwinkel bis Oberbarmen und zurück, über der Wupper und vorbei an denkmalgeschützten Jugendstilgebäuden und futuristischen Glaskonstruktionen. Von netten Stadtführerinnen in historischen...

  • Gladbeck
  • 01.05.18
Politik
Neugestaltung des Döppersberg in Wuppertal - Fotokünstler Jürgen Cordt
25 Bilder

Neugestaltung des Döppersberg in Wuppertal

Neugestaltung des Döppersberg Ein Lob an den, der das Projekt "Döppersberg" in Wuppertal in die richtigen Bahnen gelotst hat. Vor allem, der den Mumm und die Weitsicht besaß, den Startschuss zu geben. Es gab viele Diskussionen und dummes Geschwätz. Politik ist nicht immer fair. Aber einer hat sich mit seiner Stärke durchgesetzt und dafür mit seinem Amt als Oberbürgermeister bezahlt. Respekt und Dankbarkeit sollte jeder Wuppertaler gegenüber Herrn Peter Jung zeigen. Es haben nicht alle diese...

  • Schwelm
  • 26.01.17
  • 1
  • 12
LK-Gemeinschaft

Historische Fahrt im Kaiserwagen der Wuppertaler Schwebebahn

4 Tickets zu verkaufen Der Vereinsausflug des BKE Dorsten führt am 04.09.2016 (Sonntag) nach Wuppertal. Um 11.00 Uhr beginnt von der Station Vohwinkel die Frühstücksfahrt in dem historischen Kaiserwagen der Schwebebahn mit Stuten, Butter und Marmelade, Vollkornbrot mit bergischer Mettwurst, Kaffee und Tee. Bei der fachlichen Führung ist viel Interessantes über Wuppertal und seine Schwebebahn zu erfahren. Von unseren Mitgliedern können vier Tickets nicht genutzt werden. Diese geben wir als...

  • Dorsten
  • 24.08.16
Kultur
32 Bilder

Wuppertal

Je älter ich werde, um so öfter schaue ich mir gerne Kindheitserinnerungen an. So waren wir auch in Wuppertal. Es reizte mich noch einmal nach über 50 Jahren mit der Schwebebahn zu fahren, die mich als Kind mit meinem Vater so beeindruckte. Wuppertal hat mehr zu bieten als nur den sicher sehenswerten Zoo

  • Herten
  • 20.06.16
  • 12
  • 6
Natur + Garten
...es geht auf nach ...  W U P P E R T A L
42 Bilder

17 Wanderer, "die wilde 13", MEXIKO und ein Elefant ...

oder die "WWmH" am 13.März 2016 (WUPPERTAL-Wanderung mit HEINRICH) oder WANDERN im Bergischen´ So langsam will die Sonne sich zeigen, man merkt es deutlich. Es ist ja auch Mitte März, da darf sich der Frühling gerne schon einmal dezent blicken lassen. Es ist ungewöhnlich voll am S-Bahn-Bahnsteig an diesem Sonntag Morgen, und uns fällt ein, dass die Essener Narren ja heute ihren kleinen Kupferdreher RO-MO-Zug nachholen wollen… Wir wünschen also HELAU und fahren weiter mit der in der Bahn...

  • Essen-Ruhr
  • 17.04.16
  • 26
  • 12
Natur + Garten
immer wieder ein Erlebnis...
9 Bilder

immer wieder IRRE!!!

BAHN fahren Bahn schweben Bahn erleben in Wuppertal, na klar´! DER ganze Nachbericht zu diesem HERRLICHEN Wandertag.... wird noch folgen, es sind einfach wieder ZU viele Bilder zu sichten und es gibt IMMER so viel zu tun und "IRRES" zu erlebn... und und und ... ...schönen Sonntags-Gruß! Text: AAT, spontan Fotos: AAT, März 2016

  • Essen-Ruhr
  • 10.04.16
  • 34
  • 11
Natur + Garten
13 Bilder

Sonntag, 13. März 2016 Schwebebahn fahren und im Bergischen Land wandern

Mit dem Zug geht es am Sonntagmorgen vom Bahnhof Gladbeck West über Essen nach Wuppertal und mit der Schwebebahn zum Ausgangspunkt der Wanderung. Von der Wupperbrücke führt die Wanderroute aufwärts durch Heckinghausen zur Villa Flora. Beim Eintritt in den Barmer Wald gibt es einen herrlichen Fernblick auf Langerfeld. Am Fuß der Scharpenacker Berge trifft man auf den Murmelbach mit einer Kette von Teichen. Der "Pilz" im Naturschutz-gebiet "lädt" zum Picknick ein. Vorbei an der...

  • Gladbeck
  • 31.01.16
  • 9
  • 2
LK-Gemeinschaft
Schwebebahn in Wuppertal
16 Bilder

Über die Wupper schweben

Über die Wupper schweben. Ein schönes Erlebnis. Links und rechts Mietshäuser oder Firmen. Auf dem schmalen Stück Grün zwischen Wasser und Häuser sehe ich einen Tisch, einen Liegestuhl und einen Grill. Da hat es sich aber jemand bequem gemacht mit unverbaubarem Blick auf den Fluss. Leider ist der erste Platz hinter der Fahrerin besetzt. Schade. Erinnert alles ein bisschen an Achterbahn. Werde ich bald wiederholen.

  • Hagen
  • 11.10.15
  • 1
  • 4
Kultur
7 Bilder

Wuppertaler Schwebebahn

Endlich konnte ich mir einen lang gehegten Traum erfüllen: Eine Fahrt mit der Wuppertaler Schwebebahn. Ein Wunderwerk der Technik. Der moderne Wagen auf dem Hinweg zum Zoo schwebte wirklich. Man hat kaum ein Ruckeln bemerkt. Auf dem Rückweg erwischte ich wohl ein etwas älteres Modell. Die Rückfahrt hatte deshalb etwas Kirmescharakter. Das Ding hatte mächtig Tempo und schaukelte wie wild. Ein tolles Erlebnis! Erstaunt hat mich die schnelle Taktung der Wagen. Davon kann man in einer Großstadt wie...

  • Düsseldorf
  • 10.06.15
  • 3
  • 8
Überregionales
27 Bilder

Wuppertaler Schwebebahn

Inbetriebnahme: 01. März 1901 Offizieller Name: Einschienige Hängebahn, Streckenlänge ca. 13 km Bezeichnung vor Gründung der Stadt Wuppertal (1929) Schwebebahn Barmen - Elberfeld - Vohwinkel; Rein technisch gesehen ist die Bezeichnung Schwebebahn falsch, da ein ständiger Kontakt zwischen Fahrzeug und Fahrweg besteht.

  • Herne
  • 01.05.15
  • 5
  • 8
Natur + Garten
7 Bilder

NEUER Termin: Sonntag, 26. April 2015 Schwebebahn fahren und im Bergischen Land wandern

Mit dem Zug fahren die Wanderer am Sonntagmorgen vom Bahnhof Gladbeck West nach Wuppertal-Vowinkel und mit der Schwebebahn zum Ausgangspunkt der Wanderung in Barmen. Von der Wupperbrücke wandert man aufwärts durch Heckinghausen zur Villa Flora und hat beim Eintritt in den Barmer Wald einen herrlichen Fernblick auf Langerfeld. Am Fuß der Scharpenacker Berge trifft man auf den Murmelbach mit einer Kette von Teichen. Der "Pilz" im Naturschutz-gebiet Murmelbachtal "lädt" zum Picknick ein. Vorbei an...

  • Gladbeck
  • 17.03.15
  • 7
  • 9
Kultur

Pissarro noch bis 22.2.2015

Der Vater des Impressionismus mit seinen und den Werken der Schüler können noch einen Monat in Wuppertal kennen gelernt werden. Die Ausstellung der "Künstler Rebellen" Renoir,Monet, Sisley und Cezanne im Verbund mit dem Zusammenhalt durch Pissarro zeigt anhand von über 70 Gemälden den Weg in die Moderne Malerei. Durch die Baustelle empfiehlt sich die Anreise mit der Bahn zum Sparspreis ab 39 € zur Ausstellung und zurück. Oder zum Beispiel bis nach Vohwinkel und dann mit der Schwebebahn bis zum...

  • Oberhausen
  • 23.01.15
  • 2
LK-Gemeinschaft
29 Bilder

Jetzt wieder dabei sein; auf geht`s zur nächsten Runde; Super. Super, super....

Tickets jetzt an der Kasse kaufen und ab geht die Post.... Mitfahrende Elefanten müssen allerdings die ausgelegten Unfallversicherungen unterschreiben, denn so eine aufregende Fahrt wie seinerzeit im Jahre..... 1950 gastierte der Zirkus Althoff in Wuppertal. Erst nach einigen Schwierigkeiten mit den Behörden, durfte Althoff mit einer Fahrt in der Schwebebahn für sein Wuppertaler Gastspiel werben. Tuffi, der einzige Elefant des Zirkusses, rannte auf Grund von Nervosität kurz nach Abfahrt wild...

  • Essen-Ruhr
  • 08.09.14
  • 6
  • 9
Überregionales
24 Bilder

Eine Fahrt mit der Schwebebahn in Wuppertal ist immer wieder ein Erlebnis !

Für Wuppertaler/innen Bürger/innen ist es normal mit der Schwebebahn zu fahren. Für - " Auswärtige " - ist und bleibt es immer wieder ein Erlebnis und man kann bzw. sollte es genießen. Selbst wenn die Schwebebahn in einer Haltestelle anhält, pendelt es noch eine gewisse Zeit und es ist ungewohnt für - " Auswärtige " - .

  • Schwerte
  • 05.06.14
Überregionales
25 Bilder

Eine Fahrt mit der Schwebebahn in Wuppertal !

Immer wieder ein Erlebnis, ist die Fahrt mit der Schwebebahn in Wuppertal. Die Schwebebahn pendelt nicht nur während der Fahrt, sondern auch beim Ein - und Ausstieg, was ungewohnt ist. Siehe auch anhängende Fotostrecke.

  • Schwerte
  • 12.09.13
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Pfingstfest 2013 der Modellbahn

Der Modell-Eisenbahn-Club Wuppertal e.V. lädt auch in diesem Jahr wieder ein zum Pfingstfest am Samstag 18. Mai und Sonntag 19.Mai. Sie finden uns im Vereinsheim Eschenstraße 81, 42283 Wuppertal, für Fußgänger und Radfahrer auch mit Zugang von der Nordbahntrasse ! Wir zeigen Modelleisenbahnen in sieben Spurweiten vonder kleinsten Z bis zur Königsspur 1. Ganz neu und z.T. noch im Aufbau ist eine Modellbahnanlage der Wuppertaler Schwebebahn, zusätzlich zeigen wir historische Filme aus dem...

  • Velbert
  • 26.04.13
Kultur
13 Bilder

Umbauarbeiten der Schwebebahn in Wuppertal Oberbarmen

07.07.12 Umbauarbeiten der Schwebebahn Endstation Oberbarmen Die Umbauarbeiten gehen weiter. Was 2002 losging geht nun weiter,die Endstation in Oberbarmen der Schwebebahn wird nun auch in Angriff genommen. Zur Zeit sind dort mehrere großkräne im Einsatzt unter anderem auch ein 500T Autokrahn mit Wipspitze. Das erste Teil-Stück wurde hier in dieser Bilderserie gehoben.Viele weiter werden folgen,unter anderem auch der Endbahnhof. Wir dürfen auf weitere spektakuläre Abriss und Aufbauarbeiten...

  • Gevelsberg
  • 08.07.12
Kultur
da kommt eine...
8 Bilder

SCHWEBEN, einfach schweben... in Wuppertal

Dem Alltagsstress und den Sorgen einfach einmal einige Minuten entkommen... ist so WICHTIG! Und man kann dies´auf sooo vielfältige Weise heutzutage und Jeder so, wie er gerne mag... warum also nicht einmal dem Alltag... ENT- "SCHWEBEN" !? So getan, bei herrlichem Wetter, schweben mit der Schwebebahn, in WUPPERTAL! Dieses einzigartige, nun schon weit über 100Jahre alte Gefährt weit und breit tut es immer noch, in so ca. 10Metern Höhe...kann man damit schweben! Gondeln, schaukeln... und einfach...

  • Essen-Ruhr
  • 25.03.12
  • 7
  • 1
Kultur
6 Bilder

Die vergessenen Reiche Teil 1: Wuppertal

Geht man im Lokalkompass online und will seinen Ort wechseln, gibt es so kleine aber dennoch interessante Gemeinden und Städte, die scheinbar von dem Netzwerk "LK" übersehen wurden. Oder es hat sich schlichtweg niemand finden lassen, der über diese Städte schreiben will. Zu unbedeutend? Oder zu langweilig? "Wer will denn über uns lesen? Wir werden doch nicht gehört!" verständnisslos schüttelt eine ältere Dame den Kopf und zieht weiter. Auch scheint niemand, den ich auf meiner Tour befragt habe,...

  • Dortmund-City
  • 22.11.11
  • 7
Überregionales
Es mag noch kein Meister vom Himmel gefallen sein - in unserer Nachbarstadt wohl aber ein Elefant...

Vor 60 Jahren sprang „Tuffi“ in die Wupper...

Gestern vor genau 60 Jahren (nämlich am 21. Juli 1950) passierte der, bis heute in den Köpfen gebliebene, unglaubliche „Elefanten-Sprung“ aus der Wuppertaler Schwebebahn; und zwar genau zwischen den Stationen Alter Markt und Adlerbrücke! Ein abenteuerlicher Reinfall eines kleinen Elefanten aus „Wuppertals schwebendem Wahrzeichen“, den viele junge Menschen heute nur noch für eine aufregende Legende halten, aber tatsächlich passiert ist. Kaum zu glauben aber wahr, obwohl der Waggon mit...

  • Schwelm
  • 22.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.