Skyfall

Beiträge zum Thema Skyfall

Reisen + Entdecken
Vom 8. bis 11. Juni drehen sich wieder zahlreiche Karussells in der Mendener Innenstadt. In diesem Jahr zählt ein 80 Meter hoher Freifallturm und das neue Fahrgeschäft Jetlag zu den Highlights. Was die Kirmes noch zu bieten hat, zeigt die folgende Bildergalerie.
15 Bilder

Fahrgeschäfte auf der Mendener Pfingstkirmes 2019
Samstag geht´s los: Neuheit "Jetlag" und Freifallturm auf der Mendener Pfingstkirmes 2019

Wilde Hügel und grüne Wiesen bietet die Aussicht aus rund 75 Metern Höhe. Dabei dreht sich die Gondel ganz langsam im Kreis. Doch der idyllische Schein trügt ein wenig. Die Drehung stoppt und die Gondel rast im freien Fall in die Tiefe. Adrenalin pur und definitiv ein richtiges Erlebnis, welche die Besucher der Mendener Pfingstkirmes vom 8. bis 11. Juni in der Innenstadt erleben können. Denn in diesem Jahr ist der 80 Meter hohe Freifallturm “Skyfall” auf der Kirmes zu Gast. 2019...

  • Hagen
  • 10.05.19
  •  2
  •  3
Kultur
Daniel Craig in action: "Skyfall" wird am 24. August imOpen-Air-Kino im Katzenbusch gezeigt.

Endlich wieder Kino in Herten

Endlich wieder Kino in Herten - wenn auch nur befristet und unter freiem Himmel. Vom 23. bis 25. August öffnet sich an der Sportanlage im Katzenbusch der Vorhang fürs Hertener Sommerkino, gemeinsam durchgeführt von den HertenerStadtwerken und AGR. Welche Filme gezeigt werden, darüber wurde im Vorfeld abgestemmt. Spielplan: Freitag, 23. August, 21 Uhr: Ziemlich beste Freunde (FSK: ab 6 Jahre) Samstag, 24. August, 16 Uhr: Ice Age 4 - Voll verschoben (FSK: o.A.) Samstag, 24. August, 21...

  • Herten
  • 06.08.13
LK-Gemeinschaft
Drei starken Partner von links nach rechts: Andreas Kaudelka, Geschäftsführer der Stadtwerke Kamp-Lintfort, Andreas Vanek, Pressesprecher der Sparkasse Duisburg, Dr. Christoph Müllmann, Betriebsleiter des Panoramabades, Robin Galler, stellvertretender Badebetriebsleiter.

Cooles Sommerprogramm im Panoramabad

Nach einer gelungenen Premiere mit über 2.200 Besuchern bei der ersten Beachparty im neuen Bad 2012 soll das Open-Air-Angebot in diesem Jahr noch ausgebaut werden. Hierzu haben sich die Stadtwerke Kamp-Lintfort, die Sparkasse Duisburg und das Panoramabad Pappelsee unter dem Motto „Drei starke Partner - für Kamp-Lintfort“ zusammengetan und präsentieren neben der bewährten Beachparty am 10. August erstmalig am Wochenende vom 26. bis 28. Juli 2013 auch ein Open-Air-Kino im Freibad. Die...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.13
  •  1
LK-Gemeinschaft
Starkes Team (vorne, von links): Thomas Schröder (städt. Kulturbüro), Musikschul-Leiter Christian Ribbe und (hinten, von links): Ingrid von der Weppen (stellv. Leiterin Stadtbibliothek), Andrea Prislan (Leitende Museumspädagogin im Emschertal- Museum) und Denise Goldhahn (Kulturbüro).  Foto: Erler

"Herkules-Festival": Stinker, Skyfall, Kratzfuß und Hofknicks

Eine Erfolgsgeschichte schreibt das „Herkules-Festival“, der Herner Kinder-Kultur-Sommer: Vor zehn Jahren mit 50 Terminen in vier Wochen gestartet, sind es in diesem Jahr in rund sieben Wochen satte 160 Termine – allesamt spannend, spielerisch und kreativ (bis 18. Juli). Bongos, Rasseln, Gongs und Triangeln stacheln im Kunsthaus Crange das Rhythmusgefühl an, der Grüffelo erobert die Hauptbibliothek Herne-Mitte, der Stinker macht sich in der Hauptbibliothek Wanne breit, und auf dem...

  • Herne
  • 28.05.13
Überregionales
Da kann man auch genug von haben.

Ziemlich Blond

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Blond. Ziemlich Blond. Fragen Sie bitte nicht nach dem Plot. Ich habe nämlich keine Ahnung. Erhoffen Sie sich von mir auch keine begeisternde Empfehlung. Ich habe trotz überlangen Suchens den Witz nicht entdecken können. Sicher: Es ist so ein Mann-Frau-Ding. Er liebt Spannung und Action, während sie sich auch zum dreiundneunzigsten Mal Harry und Sally angucken würde. Nie spricht der Mann so viel, wie wenn er ihr zu Liebe mit ihr Beziehungskram...

  • Düsseldorf
  • 19.11.12
  •  3
Kultur

Kinotipp - James Bond: Skyfall

Endlich, nach vier Jahren Pause, ist James Bond zurück, mit "Skyfall" (USA/UK 2012). James Bond, das alter ego seines Autors Ian Fleming, ist nicht mehr der Macho, den die meisten so mochten, jemand der Poklapse verteilte (am Pool in Miami in „Goldfinger“). Schade. Aber dafür hat er jetzt mit Daniel Craig einen durchtrainierten, muskulösen Körper, wie es sich für einen Agenten mit der Lizenz zum Töten gehört. Und Craig sieht zum Glück nicht so zu gut aus wie Pierce Brosnan, dessen Gesicht man...

  • Hattingen
  • 07.11.12
LK-Gemeinschaft
Ob Bond den BORBECK KURIER wohl wirklich gelesen hat? Oskar Hautkappe ist davon jedenfalls überzeugt und schickte dem STADTSPIEGEL dieses Bild. Foto: privat
10 Bilder

James Bond: Original oder Fälschung?

Wer der wahre James Bond ist, haben die STADTSPIEGEL-Redakteure angesichts der originellen Einsendungen unserer Leser mittlerweile beinahe vergessen. Und das, obwohl der Streifen gerade sämtliche Rekorde bricht: „Skyfall“ belegt souverän die Kinocharts und legte mit 2,1 Millionen Besuchern den besten Filmstart des Jahres hin. Ganz nebenbei ist es der beste Start eines Bond-Films aller Zeiten und nicht zuletzt der beste Start in der Verleihgeschichte von Sony Pictures. Auch nach 50...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.12
Kultur
Filmplakat.

Mein Kinotipp: James Bond - Skyfall

Lange musste man warten auf den neuen James-Bond-Film mit Daniel Craig. Als wollte man die Fans mit einem überlangen Film für die Wartezeit entschädigen, muss man diesmal für 2 Stunden und 23 Minuten Sitzfleisch mitbringen. Aber die Story bringt reichlich Action mit, so dass einem nicht langweilig wird. Dieser Bond lässt sich sehen. Glücklicherweise hat man diesmal auf die viel kritisierte Wackelkamera aus "Ein Qantum Trost" verzichtet. Der Film endet mit einem Showdown wie aus den besten...

  • Düsseldorf
  • 04.11.12
  •  6
  •  1
Kultur

Die total unqualifizierte Filmkritik: Bond ist wieder Bond

Seit Donnerstag ist es so weit: Der neue James Bond-Film "Skyfall" läuft in den Kinos. Und ach, es war einfach zu schön: Nach zwei Bond-Filmen, die eigentlich pure Actionfilme nach amerikanischem Vorbild waren, darf Bond nun wieder Bond sein. Oder besser gesagt: Daniel Craig zeigt sich nun endlich der Bond-Rolle gewachsen. Er darf wieder geschüttelten Martini trinken und zieht sich nach einer haarsträubenden Verfolgungsjagd per Jeep, Motorrad, zu Fuß und per Bagger (!) völlig staubbedeckt...

  • Unna
  • 04.11.12
  •  1
LK-Gemeinschaft
Giuseppe und Iska machen es vor: Jeder hat ein bisschen Bond in sich. Zeigen Sie uns zum großen Bond-Jubiläum und Kinostart des neuen Streifens „Skyfall“ auch Ihre besten Bond-Bilder! Foto: Kollmann

STADTSPIEGEL sucht Essens Bond!

„Bond - James Bond“ - Wer kennt ihn nicht, den britischen Geheimagenten „007“? Am 1. November kommt mit „Skyfall“ der 23. Streifen der berühmten Filmreihe in die deutschen Kinos - zum 50-jährigen Jubiläum! Seien Sie unser STADTSPIEGEL-Bond und gewinnen Kinokarten! Und dabei ist es ganz egal, ob sie James Bond selbst verkörpern, eines seiner attraktiven Girls spielen oder sich mit einem heißen Flitzer präsentieren, der es locker als stummer Statist an die Seite des Geheimagenten schaffen...

  • Essen-Borbeck
  • 25.10.12
Ratgeber
Daniel Graig als James Bond. Foto: Sony

Tickets für Premiere von 007 Skyfall zu gewinnen

Am 1. November startet der 23. James Bond-Film „Skyfall“ in den Kinos. Stadtspiegel und Cineworld Recklinghausen laden zur Premiere ein: 5x2 Gewinner einen Abend (ab 20 Uhr, inkl. einer Tüte Popcorn) mit 007 gewinnen. Erleben Sie, wie Bond (Daniel Craig) ins Fadenkreuz eines skrupellosen Verbrechers gerät. Schicken Sie uns bis 28. Oktober eine E-Mail mit dem Stichwort „Bond“ an redaktion@stadtspiegel-recklinghausen.de.

  • Recklinghausen
  • 23.10.12
Kultur
Sympathisch-natürlich: Birte Glang spricht im Stadtspiegel-Interview über ihre Liebe, ihre Karriere und ihren ersten Kinofilm.
4 Bilder

Birte Glang: Schön normal

Birte Glang, im Vest lebende Schauspielerin, hat höchstpersönlich ihren ersten Kinofilm gemeinsam mit Tom Gerhardt in der Filmzeche Hollywood Herten vorgestellt. Im Vorfeld hat sie sich exklusiv mit dem Stadtspiegel unterhalten. Stadtspiegel: Ist es schwer, ein Lehrerkind zu sein? Birte Glang: „Nein, ich habe das nie als Nachteil empfunden, im Gegenteil. Es ist ein Vorzug, denn ich konnte und kann sehr gut lernen.“ Was mussten Sie für Ihre Rolle in „Agent Ranjid rettet die Welt“...

  • Herten
  • 17.10.12
Kultur
Dirk Schier, Sebastian Bünten, Marc Serafin und Georg Huff stellten am Donnerstag das Herbst-Programm für die Monheimer Kinowochen in der Aula am Berliner Ring vor.  Foto: Michael de Clerque

Kinomacher setzen auf den Sonntag

In den vergangenen drei Jahren kamen die Monheimer Kinoliebhaber in der dunklen Jahreszeit immer donnerstags in die Aula, um sich einen der neuesten Filme anzuschauen. Für den vierten Anlauf der Aktion „Kino in Monheim am Rhein“ vom 21. Oktober bis zum 2. Dezember wird die Vorstellung jedoch auf 17 Uhr am Sonntagnachmittag verlegt. Damit möchten die Veranstalter erreichen, dass der Schnitt von 80 bis 90 Zuschauern pro Vorstellung verbessert wird. „Das ist eine humanere Zeit und...

  • Monheim am Rhein
  • 05.10.12
  •  1
Kultur

Kinotreff Sneak Preview: 5x2 Freikarten

So kann‘s kommen: Da ist unsere Freikarten-Verlosung für die Sneak-Preview am Montag, 24. September, noch im vollen Gange. Und schon gibt es einen zweiten Termin für die spannende Überraschungsvorpremiere in der Filmzeche Hollywood - und der ist sogar früher: Am Montag, 17. September, um 21 Uhr gibt es eine „Sneak“. Auch dafür verlosen wir natürlich wieder 5x2 Karten für erwachsene Menschen ab 16. Bitte mailen Sie ab sofort bis Donnerstag, 13. September,...

  • Herten
  • 04.09.12
Kultur

Sneak Preview: Film zuerst sehen - und gewinnen

Echte Kinofans wollen Filme so schnell wie möglich sehen. Bei der "Sneak" (sprich: zniek) sind sie genau richtig, denn es ist die Überraschungsvorpremiere eines brandneuen Films vor Bundesstart. Der Stadtspiegel und die Filmzeche Hollywood Herten präsentieren die nächste Sneak Preview. Exklusiv sind 5x2 Freikarten für Stadtspiegel-Gäste reserviert. Die Vorstellung ist am Montag, 13. August, pünktlich um 21 Uhr. (Zutritt nur für Menschen, die mindestens 16 Jahre alt sind.) So können Sie...

  • Herten
  • 01.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.