Sozialberatung

Beiträge zum Thema Sozialberatung

Politik
Foto: Steve

Verein Goch Hilft e.V. bietet kostenlose Rechtsberatung
Rat statt Reisen

Im ehemaligen Reisebüro am Steintor gibt es künftig kostenlose Beratung für Menschen aus dem Sozialraum. Der Verein "Goch Hilft e. V." (hier Sascha Ruelfs) hat die leerstehenden Räume an der Steinstraße 24, in denen Gustav Kräussl von 1982 bis 2016 Kunden in den Urlaub schickte, und später ein Trödelladen untergebracht war, seit dem 1. April angemietet und wird ab dem 1. Juni eine Sozial-, Schuldner- und Rechtsberatung anbieten. Hilfesuchende bekommen außerdem anwaltlichen Beistand in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.04.21
Ratgeber
Bei Fragen zu Hartz IV gibt Fachanwalt Robert Heinemann telefonisch Auskunft.

Awo-Sozialberatung bis Februar nur telefonisch
Bei Fragen zu Hartz IV

Die kostenlose Hartz-IV- und sozialrechtliche Beratung der Awo und des Vereins für Sozialberatung findet voraussichtlich bis Montag, 2. Februar, nur noch online und telefonisch statt. Menschen mit Beratungsbedarf können montags bis freitags in den üblichen Arbeitszeiten die vertrauliche Erstberatung in den Bereichen Hartz IV (SGB II) sowie Grundsicherung im Alter (SGB XII) wahrnehmen und sich über alle sozialrechtlichen Thermen rund um Jobcenter und Sozialamt informieren. Neu im Angebot ist die...

  • Essen
  • 05.01.21
Politik

In der Corona-Krise nur telefonisch
Sozialberatung und Bürgersprechstunden der LINKEN

„Auch in der Corona-Krise stehen wir den Bottroperinnen und Bottropern als Ansprechpartner zur Verfügung: ob mit unserer Sozialrechtsberatung oder als Kommunalpolitiker - wenn auch wegen des notwendigen Gesundheitsschutzes derzeit leider nur telefonisch“, erklärt der Bottroper LINKEN-Vorsitzende Günter Blocks. Die Sozialrechtsberatung durch Rechtsanwalt Stephan Urbach findet jeden Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr statt unter der Telefonnummer 0201/59275526; das Büro der LINKEN ist freitags von...

  • Bottrop
  • 15.04.20
Vereine + Ehrenamt
Beratungsstelle Alois Fulneczek in der Haus der Vielfalt Bottrop

Sozialberatung
Beratungsstelle Alois-Fulneczek

Sozialberatung in Beratungsstelle Alois-Fulneczek, in der Haus der Vielfalt, Gerichtsstr. 3, Bottrop fällt wegen Coronavirus  aus. Die Nächste Sozialberatung ist wieder nach Osterferien 2020. Genauer Termin wird  Bekanntgegeben. Wir die Beratungsstelle Alois-Fulneczek wünschen allen Bottroper Bürgerinnen und Bürger Gesundheit. Glüch Auf Sahin Aydin Ehrenamtliche Leiter der Beratungsstelle Alois-Fulneczek

  • Bottrop
  • 19.03.20
Ratgeber
Hedi Peters, Maria Lotterjonk, Mandy Kemnitz, Fritz Lotterjonk, Franz Douteil, Sascha Ruelfs und Erich van Kempen von Goch hilft e. V. müssen kräftig anpacken, denn am Samstag ist Eröffnung an der neuen Adresse.
2 Bilder

Goch hilft ist umgezogen
Mehr Platz für soziales Engagement

Mandi Kemnitz und Fritz Lotterjonk tragen einen Karton nach dem anderen in den Keller und es scheint kein Ende zu nehmen. "Wenn man das sieht, wundern wir uns, wie wir das alles an der Straße Hinter der Mauer unterbringen konnten", kratzt sich Sascha Ruelfs am Kopf. Platznot muss der Vorsitzende von Goch hilft e.V. künftig nicht mehr fürchten: Die Initiative ist in den Keller unter dem Kindergarten Pusteblume umgezogen und vergrößert sich von 180 auf 485 Quadratmeter. VON FRANZ GEIB Goch....

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.03.20
Ratgeber
Frühstück ist fertig.

AWO Goch lädt Montag zum Frühstück
Und besser hören kann man vielleicht auch

Goch. Wie an jedem ersten Montag im Monat laden die Ehrenamtler der AWO Goch auch für den März wieder zum Montagsfrühstück am Montag, 2. März, in die Seniorentagesstätte Am Markt 15 in Goch ein. Das Frühstück findet von 9 bis 11 Uhr statt, geöffnet wird um 8.45 Uhr. Als Besucher ist jeder gern gesehen, der in einer netten Runde gemeinsam frühstücken, sich unterhalten, einfach nur ein paar Neuigkeiten austauschen oder sich über ein spezielles Thema, in diesem Fall "Hörtraining - Aktiv zum...

  • Goch
  • 27.02.20
  • 1
Ratgeber
Die Verantwortlichen sehen entsprechenden Bedarf bei den Bürgern und sind sich daher sicher, dass das neue Angebot im Info-Point am Kirchplatz gut angenommen wird: Renate Zanjani (von links) von der Bergischen Diakonie, Thomas Langmesser, Sozialdezernent, sowie Doris Ruthmann-Dümpel vom Fachbereich Soziales bei der Heiligenhauser Stadtverwaltung.

Sprechstunde im Info-Point in Heiligenhaus
Hilfe durch die Sozialberatung

Hilfe, Tipps und Informationen erhalten interessierte Bürger ab sofort montags zwischen 12 und 16 Uhr bei der Sozialberatung im Info-Point am Kirchplatz. Die Bergische Diakonie und die Stadt Heiligenhaus haben damit ein neues Angebot geschaffen. "Ab sofort können Bürger jeden Alters und mit den verschiedensten Anliegen ohne vorherige Anmeldung zum Info-Point kommen und um Hilfe bitten", sagt Doris Ruthmann-Dümpel vom Fachbereich Soziales der Heiligenhauser Stadtverwaltung. Mit Heike Schwitalla,...

  • Heiligenhaus
  • 20.01.20
Kultur

DRK nimmt Altkleider an

In bewährter Tradition wird das DRK Werden am kommenden Sonntag, dem 15.09.2019, beim Stoff- und Tuchmarkt in der Werdener Innenstadt wieder Altkleider für wohltätige Zwecke entgegen nehmen. Unter dem Motto „Alte Stoffe abgeben, Gutes tun; neue Stoffe erwerben, die Händler erfreu´n“ wird das DRK an der Zufahrt zur Hufergasse in der Zeit von 11 – 18 Uhr mit einem Stand vertreten sein. Dort nehmen freundliche Mitarbeiter des DRK gern Altkleider an. Bequemer geht´s nicht: Man kann dort direkt mit...

  • Essen-Werden
  • 10.09.19
Ratgeber
Vorsitzende Jutta Weidener (r.) und Gabriele Bongers aus dem Vorstand führen Bürgermeister Christoph Tesche durch die Behandlungsräume der Medininischen Hilfe.

Sozialberatung, Mittagstreff und medizinische Hilfe
SkF weiht neues Stadtteilbüro Süd ein

Christa Komesker strahlt. Mit einem leicht vergilbten Zeitungsartikel ist sie zur feierlichen Einsegnung des neuen SkF-Stadtteilbüros Süd am Neumarkt gekommen. „Mittagstreff tischt heute erstmals auf“ lautet die Überschrift. 23 Jahre ist das her. Auf dem Foto blicken die „Frauen der ersten Stunde“ voller Tatendrang in die Kamera. Auch Christa Komesker ist auf dem Bild. Die 75-Jährige gehörte dazu, als der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen 1996 den ersten Treffpunkt für...

  • Recklinghausen
  • 27.05.19
Ratgeber
Internet-Adresse im Beitrag unten
2 Bilder

Sozialverband VdK
Starker Mitgliederzuwachs — Erweitertes Beratungsteam

. Einen starken Zuwachs auf mittlerweile rund 1.350 Mitglieder verzeichnet der Sozialverband VdK, Ortsverband Lünen. Die Vorsitzende, Angela Nowak, führt das auf die erweiterten Sprechstunden im Gesundheitshaus zurück und auch auf die Verstärkung im Beratungsteam, dadurch können mehr individuelle Beratungstermine vergeben werden. Die bisherige Außensprechstunde der Rechtsberatung durch die Juristin/Sozialrechtsberaterin, Frau Archut, findet nur noch in der Geschäftsstelle in Kamen statt. Dafür...

  • Lünen
  • 24.01.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Internet-Adresse im Beitrag unten
2 Bilder

Sozialverband VdK
Starker Mitgliederzuwachs — Erweitertes Beratungsteam

. Einen starken Zuwachs auf mittlerweile rund 1.350 Mitglieder verzeichnet der Sozialverband VdK, Ortsverband Lünen. Die Vorsitzende, Angela Nowak, führt das auf die erweiterten Sprechstunden im Gesundheitshaus zurück und auch auf die Verstärkung im Beratungsteam , dadurch können mehr individuelle Beratungstermine vergeben werden. Die bisherige Außensprechstunde der Rechtsberatung durch die Juristin/Sozialrechtsberaterin, Frau Archut, findet nur noch in der Geschäftsstelle in Kamen statt. Dafür...

  • Lünen
  • 20.01.19
  • 1
Ratgeber

Recklinghausen: Hilfe in der Krise - Sozialberatung mit neuen Sprechzeiten

Die Sozialberatung der Stadt Recklinghausen berät und unterstützt Erwachsene bei sozialen, gesundheitlichen, altersbedingten und/oder finanziellen Problemen und in Krisensituationen. Drei Sozialarbeiter bieten dafür im Stadthaus A sowie im Haus der Bildung am Neumarkt Sprechstunden an. Die Präsenzzeiten im Stadthaus A sind montags, mittwochs und freitags von 8 bis 13 Uhr sowie donnerstags von 13 bis 18 Uhr. Im Haus der Bildung gibt es jeden zweiten Dienstag im Monat von 9 bis 12 Uhr eine offene...

  • Recklinghausen
  • 12.01.19
Vereine + Ehrenamt
100 Jahre Ermordung der Bottroper Revolutionärs Alois Fulneczek
100 Jahre Stadt Bottrop

Sozialberatung
Über Feiertage keine Sozialberatung

Sozialberatung in Beratungsstelle Alois-Fulneczek,  in der Haus der Vielfalt, Gerichtsstr. 3, Bottrop fällt über Feiertage aus. Die Nächste Sozialberatung ist wieder am Freitag, 25. Januar 2018 um 15:00 - 16.00 Uhr. Wir die Beratungsstelle Alois-Fulneczek wünschen allen Bottroper Bürgerinnen und Bürger erholsame Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2019 Sahin Aydin Ehrenamtliche Leiter der Beratungsstelle Alois-Fulneczek

  • Bottrop
  • 19.12.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Adventsfeier der besonderen Art

Das lebhafte Programm der diesjährigen Adventsfeier der Flüchtlingsberatung des Caritasverbandes Kleve und der Frauenfachberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) sorgte für gute Stimmung bei den Anwesenden. Jedes Jahr werden über 100 geflüchtete Frauen und deren Kinder in der Vorweihnachtszeit eingeladen, um gemeinsam bei Kaffee und Kuchen ein paar schöne Stunden zu verbringen. In diesem Jahr sorgte die multikulturelle Trommelgruppe der Caritas und des SkF für einen...

  • 30.11.18
Ratgeber
Hildegard Hemmers und Peter Barthel-Jankun sind zwei der Berater des Caritasverbandes, die in der Allgemeinen Sozialberatung im Einsatz sind. Foto: Caritas

Caritas Gladbeck: Neue wöchentliche Sozialberatung

 Ab dem 3. September bietet der Caritasverband Gladbeck jeweils montags von 10 bis 12 Uhr eine Allgemeine Sozialberatung an.„Schon lange wird der Bedarf in unseren unterschiedlichen Beratungsdiensten sichtbar und er steigt“, fasst Caritasdirektor und Propst André Müller zusammen. „Jetzt schaffen wir uns für diesen Bedarf einen festen Rahmen.“ „Im Prinzip ist das eine Beratung von A bis Z – eine Hilfestellung im Alltag unabhängig von Alter, Konfession oder Nationalität“, ergänzt...

  • Gladbeck
  • 29.08.18
Vereine + Ehrenamt

Nächste AWO Sozialberatung in Goch am 10. und 24. September 2018

Die Sommerpause ist beendet, die Sozialberatungen des AWO Kreisverbandes in der Seniorentagesstätte Am Markt 15 in Goch nehmen wieder Fahrt auf. An den Montagen 10. und 24. September 2018 findet jeweils die Erwerbslosen-/ Jugendhilfeberatung und die frauenspezifische Beratung für geflüchtete Frauen statt. Von 9.00 bis 11.00 Uhr steht Beraterin Birgit Gerold vom für geflüchte Frauen zur Verfügung. Von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr führt der Diplom-Sozialpädagoge Andreas Schürings Beratungen zu allen...

  • Goch
  • 27.08.18
Ratgeber

Nächste AWO Sozialberatung in Goch am 9. und 23. Juli 2018

An den Montagen 9. und 23. Juli 2018 findet in der Seniorentagesstätte Goch wieder die Erwerbslosen-/ Jugendhilfeberatung und die frauenspezifische Beratung für geflüchtete Frauen statt Von 9.00 bis 11.00 Uhr steht Beraterin Birgit Gerold vom AWO Kreisverband Kleve für geflüchte Frauen zur Verfügung. Von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr führt der Diplom-Sozialpädagoge Andreas Schürings vom AWO - Kreisverband Kleve Beratungen zu allen Themen rund um Erwerbslosigkeit oder Jugendhilfe und Erziehungsfragen...

  • Goch
  • 05.07.18
Ratgeber
Beratungsstelle Alois Fulneczek
c/o Sahin Aydin
Postfach 100124, 46201 Bottrop
Mobil: 01794262483

Sozialberatung am Freitag, 15. Juni 2018 fällt aus.

Sozialberatung von Rechtsanwalt Stephan Urbach in der "Haus der Vielfalt, Gerichtsstr. 3 , Bottrop fällt am Freitag, 15. Juni  2018  aus. Die Nächste Sozialberatung ist wieder am Freitag, 22. Juni  2018 um 15:00 - 16.00 Uhr. Sahin Aydin Beratungsstelle Alois Fulneczek c/o Sahin Aydin Postfach 100124, 46201 Bottrop Mobil: 01794262483

  • Bottrop
  • 11.06.18
Ratgeber
Hilfe in vielen Lebenslagen: Der Schönebecker Ralf Kirchhamer bietet mit "Lichtposten" Sozial- und Alltagsbetreuung. Foto: Müller

Schönebecker startet ehrenamtliches Soloprojekt zur Sozialberatung

Morgens aus dem Bett kommen, den ganzen Papierkram regeln oder einfach einen entspannten Nachmittag planen – das ist nicht für alle Menschen eine Selbstverständlichkeit. Mit seiner Sozial- und Alltagsberatung „Lichtposten“ will der Schönebecker Ralf Kirchhamer ein niedrigschwelliges Angebot machen, damit Hilfsbedürftige ihr Leben wieder in den Griff bekommen. „Ich möchte etwas Gutes tun, einen Beitrag fürs Allgemeinwohl leisten“, erklärt Kirchhamer. Der Schönebecker engagiert sich seit Kurzem...

  • Essen-Borbeck
  • 28.02.18
Ratgeber

Sozialberatung von Rechtsanwalt Stephan Urbach fällt über Feiertage aus.

Sozialberatung von Rechtsanwalt Stephan Urbach in der Alois-Fulneczek-Haus in Germaniastr. 74, Bottrop fällt über Feiertage aus. Die Nächste Sozialberatung ist wieder am Freitag, 12. Januar 2018 um 15:00 - 16.00 Uhr. Wir die Kulturzentrum Alois-Fulneczek-Haus wünscht allen Bottroper Bürgerinnen und Bürger erholsame Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2018 Sahin Aydin Kulturzentrum Alois-Fulneczek-Haus Germaniastr. 74, Bottrop

  • Bottrop
  • 21.12.17
Politik

Sozialberatung muss an einigen Terminen entfallen

Die regelmäßige Sozialberatung der Bottroper LINKEN muss wegen der Weihnachtspause und konkurrierender Termine des beratenden Rechtsanwaltes an einigen Terminen entfallen. Das betrifft die Beratungen am: Dezember: 22.12.2017, 29.12.2017 Januar: 12.1.2018, 26.1.2018 Februar: 16.2.2018, 23.2.2018 Jenseits davon bleibt es bei den regelmäßigen Beratungsterminen jeweils freitags zwischen 16 und 18 Uhr.

  • Bottrop
  • 20.12.17
Politik

Geänderte Termine der Sozialberatung

Die regelmäßige Sozialberatung der Bottroper LINKEN muss wegen einer Fortbildung des beratenden Rechtsanwaltes an drei Terminen im November und Dezember entfallen. Das betrifft die Beratungen am 10.11. sowie am 17.11. und 1.12.2017. Jenseits davon bleibt es bei den regelmäßigen Beratungsterminen jeweils freitags zwischen 16 und 18 Uhr.

  • Bottrop
  • 08.11.17
Ratgeber

Sozialberatung in der Villa Rü

Wie jeden Montag, findet auch Morgen wieder von 14 bis 16 Uhr die Sozialberatung in der Villa Rü (Giradetstraße 21, Essen-Rüttenscheid) statt. Die Beratung wird von der Sozialpädagogischen Familienhilfe in Kooperation mit dem Bürgerzentrum Rüttenscheid angeboten. Das Angebot ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte bringen Sie die erforderlichen Unterlagen (aktueller Leistungsbescheid etc.) mit....

  • Essen-West
  • 08.10.17
Ratgeber

Über Sommerferien keine Sozialberatung

Sozialberatung von Rechtsanwalt Stephan Urbach in der Alois-Fulneczek-Haus in Germaniastr. 74, Bottrop fällt über Sommerferien vom 17.07. bis 29.08.2017 aus. Die Nächste Sozialberatung ist wieder am Freitag, 01.09. 2017 um 15:00 Uhr. Wir die Kulturzentrum Alois-Fulneczek-Haus wünscht allen Bottroper Bürgerinnen und Bürger erholsame Feiertage. Sahin Aydin Kulturzentrum Alois-Fulneczek-Haus Germaniastr. 74, Bottrop

  • Bottrop
  • 14.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.