Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Blaulicht
Düsseldorf: Düsseldorf (Autobahn GmbH). Am kommenden Wochenende kommt es auf der A44 im Bereich der Anschlussstelle Düsseldorf-Flughafen zu nächtlichen Sperrungen.

Düsseldorf: A44: Nächtliche Sperrungen im Bereich der Anschlussstelle Düsseldorf-Flughafen am Wochenende
Achtung, Umleitung!

Düsseldorf (Autobahn GmbH). Am kommenden Wochenende kommt es auf der A44 im Bereich der Anschlussstelle Düsseldorf-Flughafen zu folgenden nächtlichen Sperrungen: • Fahrtrichtung Velbert – Sperrung der Ausfahrt zum Flughafen von Freitag, (29.10.), 23 Uhr bis Samstag, (30.10.), 5 Uhr • Fahrtrichtung Mönchengladbach – Sperrung der Ausfahrt zum Flughafen von Samstag (30.10.), 23 Uhr bis Sonntag, (31.10.), 5 Uhr. Die Autobahn GmbH Rheinland führt in dieser Zeit Arbeiten an den Lärmschutzwänden...

  • Essen-Borbeck
  • 28.10.21
Ratgeber
Die Bahnstrecke zwischen Duisburg, Mülheim und Essen wird über Pfingsten noch einmal gesperrt, um das neue Elektronische Stellwerk Duisburg in Betrieb zu nehmen. Auch die A 40 ist betroffen, da weitere Folgeschäden des Tanklasterbrands im letzten September beseitigt werden.
Foto: PR-Foto Köhring
3 Bilder

Über Pfingsten Vollsperrungen im Bahnverkehr sowie auf der A 40
Umleitungen und Busse statt Bahnen

„Wir sind einschließlich der Vorplanungen jetzt acht Jahre mit dem Projekt unterwegs. So langsam kommen wir zum Schluss“, sieht Björn Schniederken, Projektleiter der Deutschen Bahn Netz für das neue Elektronische Stellwerk Duisburg, eine 90 Millionen Euro-Maßnahmen vor einem entscheidenden Schritt, der allerdings über Pfingsten noch einmal zu Sperrungen im Bahnverkehr und auf der A 40 führt. Es ist die inzwischen sechste Sperrung in drei Jahren und „vorerst“ die letzte, signalisiert...

  • Duisburg
  • 03.05.21
LK-Gemeinschaft

Frostschäden auf der Ruhrtalbrücke sind repariert
Fahrspur ab heute Abend wieder frei

Die aufgrund von Frostschäden an den Fahrbahnübergängen der A52 in Fahrtrichtung Düsseldorf seit Montag teilgesperrte Ruhrtalbrücke über Mintard wird ab heute Abend (20 Uhr) wieder vollständig für den Verkehr freigegeben. Die Autobahn GmbH Rheinland hatte die Frostschäden in den letzten Tagen soweit reparieren können, dass die Ruhrtalbrücke in Fahrtrichtung Düsseldorf wieder ohne Einschränkungen befahren werden kann. In den folgenden Nächten - also zu verkehrsarmen Zeiten - finden noch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.03.21
LK-Gemeinschaft
Die Verschönerung der Betonwand muss warten. Eigentlich wollte der Künstler am Samstag loslegen. Doch die Graffiti-Aktion wird verschoben. Zu umfangreich die Vorbereitungen.

Künstler kann nicht wie geplant starten
Sperrung auf der Bernestraße in Richtung Rathaus ausgesetzt

Die für die nächsten Tage geplante Graffiti-Aktion zur Verschönerung der Betonwand der Protected Bike Lane auf der Bernestraße muss kurzfristig verschoben werden. Aufgrund notwendiger und umfangreicherer Vorbereitungen kann der Künstler nicht wie geplant am morgigen Samstag (09.01.) mit seiner Arbeit beginnen. Nach dem Abschluss der Vorbereitungsarbeiten ist vorgesehen, die Verschönerungsmaßnahme an der rund 80 Zentimeter hohen Wand schnellstmöglich durchzuführen. Die für den Zeitraum vom...

  • Essen-Borbeck
  • 08.01.21
Ratgeber
Die Arbeiten an der neuen Brücke laufen. Jetzt müssen sich Autofahrer jedoch auf eine erneute Sperrung der Bottroper Straße einstellen.

Ab 16. Januar werden sieben Hauptstahlträger eingebaut
Seit gestern Nacht ist die Bottroper Straße wieder gesperrt

Im Zuge der Arbeiten zum Brückenneubau über die Eisenbahnstrecke zwischen Oberhausen Hauptbahnhof und Gelsenkirchen Hauptbahnhof an der Bottroper Straße im Stadtteil Bochold werden ab Samstag, 16. Januar, insgesamt sieben Hauptstahlträger der neuen Brücke eingebaut. Deshalb ist die Straße in Teilstücken seit Mitternacht gesperrt. Jeder Träger hat eine Länge von rund 42 Metern und wiegt etwa 45 Tonnen. Für das Einsetzen der Brückenteile kommen zwei Schwerlastkräne mit einer Traglast von jeweils...

  • Essen-Borbeck
  • 07.01.21
Ratgeber
Die Fußgängerüberführung an der Josef-Hoeren-Straße wird derzeit abgerissen.

Sperrung der Köln-Mindener-Straße
Abriss in Stoppenberg

Seit Wochenbeginn wird die Fußgängerüberführung an der Josef-Hoeren-Straße in Stoppenberg abgerissen. Bis Ende der Woche soll die südliche Brückenrampe im Bereich Rahmbruchsweg zurückgebaut sein. Für den Abbruch der nördlichen Rampe wird die Köln-Mindener-Straße ab Montag, 11. Januar, zwischen Einmündung Josef-Hoeren-Straße und Köln-Mindener-Straße 51 halbseitig gesperrt, der Verkehr mittels einer Signalanlage gelenkt. Ab diesem Zeitpunkt ist zudem die Einfahrt von der Köln-Mindener-Straße in...

  • Essen-Borbeck
  • 06.01.21
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Blaulicht
Ein nicht ganz leichter Einsatz für die Spezialisten heute früh auf der Altendorfer Straße. Der verunfallte Fahrer eines Fiat Punto musste mit Spezialgerät aus seinem Fahrzeug geschnitten werden.

Nach schwerem Unfall auf der Altendorfer Straße musste der Bereich für mehrere Stunden gesperrt werden
Feuerwehr musste 40-Jährigen mit hydraulischer Schere aus seinem Fahrzeug schneiden

Da musste schweres Gerät ran. Und zwar ein hydraulisches Rettungsgerät. Damit konnte die Feuerwehr heute früh den 40 Jahre alte Fahrer einesFiat Punto aus seinem Fahrzeug  befreien. Warum das Fahrzeug des Mannes an der Wüstenhöfer Straße / Ecke Altendorfer Straße von der Fahrbahn abgekommen ist,ist aktuell noch unklar. Der Mann wird derzeit in einer Klinik behandelt. Der Unfall war heftig: der massive Doppel-T-Stahlmast, an dem die Fahrdrähtefür die Straßenbahnen der Ruhrbahn abgespannt sind,...

  • Essen-Borbeck
  • 17.12.20
Ratgeber
Ein Foto aus den Anfangstagen der Sperrung der A 40. Inzwischen laufen die Arbeiten für den Bau einer Hilfsbrücke auf Hochtouren.

Am kommenden Wochenende und auch noch einmal im Dezember
Arbeiten nach Tanklastzugunfall: A40 wieder gesperrt

Nach dem schweren Unfall eines Tank-Lkw auf der Autobahn A40 direkt unterhalb der Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum laufen die Arbeiten für den Bau einer Hilfsbrücke zwischen Essen und Duisburg auf Hochtouren. Am kommenden Wochenende (13. bis 16. November) muss die A40 noch einmal richtungsbezogen gesperrt werden. Der Eisenbahnverkehr ist nicht betroffen. Für den Bau der Widerlager waren auf Brückenhöhe Pfahlbohrungen mit einer Tiefe von bis zu 25 Meter notwendig. Während der Sperrung der...

  • Essen-Borbeck
  • 06.11.20
Ratgeber
Nach dem schweren Tanklastzugunfall auf der A40 wird an Brücken und Nahverkehrsverbindung kräftig gearbeitet. Ab Montag gibt es weitere Verbesserungen für die Pendler. Eine Durchbindung der S1 bis Essen Hbf ist allerdings immer noch nicht möglich.
2 Bilder

Nach dem Tanklastzug-Unfall: Im Dezember muss die A40 wieder komplett gesperrt werden
S1 fährt noch immer nicht durch bis Essen Hfb

Der schwere Unfall eines Tank-LKW auf der Autobahn A40 direkt unterhalb der Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum sorgt weiter für Schlagzeilen: Nun steht fest, auch die  die Brücken 2 und 4 müssen abgerissen werden. Gutachter haben bestätigt, dass die Verkehrssicherheit der Bauwerke nicht mehr gegeben ist und sie für den Eisenbahnverkehr nicht freigegeben werden können. Die Schäden an den Bauwerken sind zu massiv. Eine Reparatur ist aufgrund der Hitzeeinwirkung auf Stahl und Beton nicht möglich –...

  • Essen-Borbeck
  • 22.10.20
  • 1
Ratgeber

Straßen.NRW saniert Fahrbahndecke - Umleitung ausgeschildert
A52-Ausfahrt Essen Haarzopf von Freitag bis Montag gesperrt

Am Wochenende kann es wieder einmal eng auf der A52 werden. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt von Freitag (16.10.) um 21 Uhr bis Montag (19.10.) um 5 Uhr an der A52 die Ausfahrt Essen Haarzopf in Fahrtrichtung Düsseldorf. Weil in dieser Zeit die Fahrbahn saniert wird, ist während der Arbeiten in Höhe der Anschlussstellen Essen-Rüttenscheid und Essen-Haarzopf zudem nur ein Fahrstreifen frei. Straßen.NRW baut an diesem Wochenende auf einer Strecke von 550 Metern auf dem rechten...

  • Essen-Borbeck
  • 14.10.20
Ratgeber
Die Abrissarbeiten an der A 40-Brücke laufen auf Hochtouren. Ab dem 5. Oktober soll die Vollsperrung auf der Autobahn aufgehoben werden. Bereits eine Woche vorher, ab kommenden Montag, gibt es erste Erleichterungen für Bahnpendler.
Foto: PR-Foto Köhring
2 Bilder

Nach LKW-Unfall auf der A 40
Erste Erleichterungen für Pendler ab Montag

Nach dem schweren Tanklasterunfall auf der A 40 direkt unter den Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum und den verheerenden Folgen sowohl für den Bahn- als auch für den Straßenverkehr haben die Deutsche Bahn (DB) und Straßen.NRW erste Signale der Erleichterung für Pendler gegeben. Ab Montag, 28. September, wird die Bahn ihren Ersatzfahrplan spürbar verbessern, und eine Woche später, am Montag, 5. Oktober, soll die Vollsperrung der A 40 aufgehoben werden. Die Autobahn soll dann mit nur wenigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.09.20
  • 3
Ratgeber
Vorerst bis Sonntag greift das Ersatzkonzept für den Zugverkehr.

Schwere Zeiten für Pendler im Revier
A40 bleibt weiter gesperrt, für den Zugverkehr wurde Ersatzkonzept verlängert

Nach dem schweren Unfall eines Tank-LKW am Donnerstagmittag unter Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum muss nicht nur die Autobahn A40 für mindestens 14 Tage zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg und der Anschlussstelle Mülheim-Dümpten in beide Fahrtrichtungen gesperrt bleiben, auch der Zugverkehr zwischen Duisburg und Essen steht still. Kurzfristig haben DB, Eisenbahnverkehrsunternehmen und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr deshalb eine Verlängerung des aktuell bestehenden Ersatzkonzeptes für den...

  • Essen-Borbeck
  • 21.09.20
  • 1
Blaulicht
Der schwere Unfall auf der BAB 40 hat Folgen: Lastzug- und Autofahrer werden schwer verletzt in einem Mülheimer Krankenhaus behandelt, aufgrund der Schäden muss die A40 zwischen AK Kaiserberg und der Anschlussstelle Mülheim bis auf weiteres gesperrt bleiben.

A40 nach schwerem Tanklastzug-Unfall bis auf weiteres gesperrt
Asphalt muss komplett ausgetauscht werden: Hitzeeinwirkung hat ihn stark beschädigt

Schwerer Unfall auf der BAB 40. Ein Tanklastzug war dort in Fahrrichtung Essen gestern (17. September) völlig ausgebrannt. Zwischen dem Kreuz Kaiserberg und der Anschlussstelle Mülheim-Dümpten musste die Autobahn in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Zunächst für die Dauer der Lösch-, Rettungs- sowie Einsatzmaßnahmen. Doch die Polizei gab bekannt, dass diese Sperrungen in Höhe der Anschlussstelle Mülheim-Styrum (beide Fahrrichtungen) bis auf weiteres Bestand haben werden. Neben der Brücke...

  • Essen-Borbeck
  • 18.09.20
Ratgeber
Die anstehende Vollsperrung hat schon jetzt Auswirkungen für den Bahnverkehr.

Am 11. September beginnt die Vollsperrung zwischen Duisburg Hbf und Essen Hbf
Änderungen im Zugverkehr schon jetzt

Am 11. September beginnt die Vollsperrung zwischen Duisburg Hbf und Essen Hbf.  Doch bereits seit dem heutigen  Freitag machen vorbereitende Arbeiten eine Sperrung der S-Bahngleise zwischen Mülheim-Styrum und Essen-West erforderlich. Bis Freitag, 11. September, 5.30 Uhr und von Sonntag, 20. September, 0.00 Uhr bis Mittwoch, 23. September, 4.30 Uhr wird es deshalb zu Änderungen im Zugverkehr kommen. Alle Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen (Ausnahme Abellio-Linien) enthalten...

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.20
  • 1
Ratgeber
Es geht weiter mit der Entflechtung des Pausmühlenbachs. Für die notwendigen Kanalbauarbeiten sind aber auch diesmal wieder Sperrungen notwendig.

Vor der Kanalerneuerung stehen Kampfmittelsondierungsarbeiten an
Möllhoven bis Ende des Jahres gesperrt

Seit Anfang der Woche ist vieles anders im Bereich Gerschermannweg / Möllhoven in Borbeck. Zumindest, was die Verkehrsführung dort betrifft. Grund dafür sind die bevorstehenden Kanalbaumaßnahmen der Stadtwerke Essen zur Entflechtung des Pausmühlenbachs. Nach der Wiederherstellung der Straßenoberflächen ist der Gerschermannweg seit Anfang der Woche zwar wieder vollständig befahrbar. Gleichzeitig kommt es ab kommender Woche aber zur Sperrung der Straße Möllhoven. Und zwar zwischen der Hausnummer...

  • Essen-Borbeck
  • 14.08.20
Blaulicht
Hier wurde die Bombe an der Katzenbruchstraße gefunden.
3 Bilder

Großeinsatz an der Katzenbruchstraße im Nordviertel
Nachtschicht: Sprengung der Bombe erfolgte um 1.25 Uhr

Der Blindgänger an der Katzenbruchstraße im Nordviertel wurde in der Nacht von Donnerstag auf heute (24. Juli) erfolgreich gesprengt. Zur Vorbereitung für die Sprengung mussten achtzehn Container und über 400 Tonnen Sand angeliefert werden, um benachbarte Gebäude zu schützen. Die Stadtwerke Essen mussten im Vorfeld eine Gasleitung in unmittelbarer Nähe zum Fundort absichern. Hier der Verlauf der Nachrichten zur Aktion: Im Rahmen von Sondierungsarbeiten wurde heute, 23. Juli, eine britische...

  • Essen-West
  • 23.07.20
  • 3
  • 1
Ratgeber
Am Sonntag steht auf der A52 im Bereich der Anschlussstelle Rüttenscheid jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. Grund sind Brückenbauarbeiten.

Sanierungsarbeiten an der B224-Brücke über die A52
Fahrspuren im Bereich der Anschlussstelle Rüttenscheid am Sonntag gesperrt

Wochenend-Engpass auf der A52 in Essen. Am Sonntag, 19. Juli, von 6 bis 22 Uhr, steht den Verkehrsteilnehmern auf der A52 im Bereich der Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr saniert die B224-Brücke (Alfredstraße) über die A52. Im Zuge der Sanierungsarbeiten werden die vorhandenen Übergänge des Brückenbauwerks am Sonntag herausgetrennt. Hierfür müssen auf der A52 die entsprechenden...

  • Essen-Borbeck
  • 15.07.20
Ratgeber
Auf der A40 könnte es morgen zu Behinderungen kommen. Die Ausfahrt in der Anschlussstelle Essen-Holsterhausen bleibt von 8 bis 14 Uhr in Fahrtrichtung Venlo gesperrt.

Bis 14 Uhr wird das Grün geschnitten und die Fahrbahn gekehrt
A40: Ausfahrt Anschlussstelle Holsterhausen morgen gesperrt

Pendler, die morgens auf der A40 in Fahrrichtung Venlo unterwegs sind, müssen sich am morgigen Mittwoch auf Behinderungen einstellen: Die Ausfahrt in der Anschlussstelle Essen-Holsterhausen ist gesperrt.  Die Autobahnmeisterei Duisburg sperrt die Ausfahrt der A40-Anschlussstelle Essen-Holsterhausen in der Zeit von 8 Uhr bis 14 Uhr in Fahrtrichtung Venlo. Die Sperrung ist notwendig, das Rückschnittarbeiten am Grün durchgeführt werden müssen. Auch die Fahrbahn wird gekehrt. Eine Umleitung ist...

  • Essen-Borbeck
  • 14.07.20
LK-Gemeinschaft
Die Sanierung der Brücke über den Nordsternweg ist abgeschlossen.

Umleitung für einwöchige Montage-Arbeiten eingerichtet
Endlich fertig: Altenessener Nordsternweg bekommt seine Brücke zurück

Die Sanierung der Holzbrücke über den Nordsternweg in Altenessen-Nord ist abgeschlossen. Ab dem kommenden Mittwoch, 15. Juli, muss der Nordsternweg für die Montage der Brücke für voraussichtlich eine Woche gesperrt werden. Grund für die Sanierung waren Schäden, die im Rahmen einer Bauwerksprüfung festgestellt wurden. Im März erfolgte die Demontage und der Abtransport der Brücke, um die festgestellten Schäden durch eine Werkstatt beheben zu lassen. Da im Zuge dieser Arbeiten ein starker...

  • Essen-Borbeck
  • 14.07.20
Blaulicht
Die Polizei hofft, dass sich Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, melden.

Straße Am Mechtenberg für mehrere Stunden gesperrt
Lebensgefährliche Verletzungen: PKW-Fahrerin prallt auf stehenden LKW

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Vormittag (18. Juni) gegen 10.45 Uhr auf der Straße Am Mechtenberg nahe der Stadtgrenze Gelsenkirchen- dabei wurde eine Frau nach aktuellem Stand lebensgefährlich verletzt. Die Frau war mit ihrem PKW gegen einen stehenden LKW geprallt, sie wurde  schnellstmöglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße Am Mechtenberg musste für die Rettungsmaßnahmen und zurUnfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt werden, sie konnte gegen 14.15 Uhr wieder...

  • Essen-Borbeck
  • 18.06.20
Natur + Garten
Nur eine Frage der Zeit: Vor wenigen Tagen ist der marode Holzsteg Marke Eigenbau eingestürzt.
6 Bilder

Ein Park ohne Besucher - CDU-Politikerin will helfen
Anwohner ärgern sich über monatelange Totalsperrung der Borbecker Grünanlage

Bernd Bruns weiß, was er an seiner Wohnlage hat. Er muss nur die Straße queren, dann ist er direkt im Grünen. "Im Lunapark, wie der Borbecker sagt." Spazieren gehen, Joggen, Radfahren, eine Runde mit dem Hund der Tochter. All diese Aktivitäten sind in der Grünanlage zwischen Stensbeckhof und Schloßstraße möglich. Zumindest in der Theorie. Denn der Lunapark ist abgesperrt. Alle Zugänge durch Bauzäune verriegelt. von Christa Herlinger Und das nicht erst seit gestern. "Der Parkbereich ist seit...

  • Essen-Borbeck
  • 05.06.20
Ratgeber
Bauarbeiten an der Ripshorster Straße. Hier wird neuer Asphalt aufgetragen.

Sperrungen bis zum Görtzpfad
Asphaltarbeiten in der Ripshorster Straße

Es wird gebaut an der Ripshorster Straße. Die Maßnahme ist ein Teil des großenProjekts „Entflechtung des Barchembachs“. Hier wird nun ein weiterer Teilbereich fertiggestellt. Als abschließende Arbeit wird in der Ripshorster Straße ein neuer Asphalt aufgetragen. Für die anstehenden Arbeiten muss die Ripshorster Straße vonHausnummer 284 bis zur Straße Görtzpfad voll gesperrt werden. Die vorbereitenden Maßnahmen für die Asphaltierungsarbeiten beginnen am Montag, 11.Mai. In der darauffolgenden...

  • Essen-Borbeck
  • 10.05.20
Ratgeber
Aktuell sorgen zwei Dinge für weniger Verkehr auf Straßen und Autobahnen: die Osterferien und die Corona-Pandemie. Straßen.NRW nutzt die Zeit für weitere Sondierungsbohrungen an der A40.

Bohrungen zwischen dem Kreuz Kaiserberg und dem Dreieck Essen-Ost
Einschränkungen: Auch in der Woche nach Ostern wird entlang der A40 gearbeitet

Es sind Osterferien. Da herrscht erfahrungsgemäß weniger Verkehr auf unseren Straßen. Hinzukommt die Corona Pandemie, die für viele das Arbeiten im Home office alltäglich werden lässt. Eine gute Zeit also für Bauarbeiten auf Straßen und Autobahnen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr führt in dieser Woche weitere Bohrungen auf der A40 zwischen Essen und Duisburg durch, um für den weiteren Ausbau der A40 zwischen dem Kreuz Kaiserberg und dem Dreieck Essen-Ost den vorhandenen Straßenaufbau...

  • Essen-Borbeck
  • 14.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.