Spielraum

Beiträge zum Thema Spielraum

Politik
Martin Weber, Ortsvorsitzender und Spitzenkandidat der FDP Essen-West für die Bezirksvertretungswahl am 13.09.2020.

FDP Essen-West
FDP Essen-West fordert Spielplatzkonzept für die Margarethenhöhe

Spielraumleitplanung der Stadtverwaltung legt Mangel offen Die Freien Demokraten im Essener Westen fordern Grün und Gruga als zuständiges Stadtamt auf, die offensichtliche Unterversorgung an städtischen Spiel- und Freizeitangeboten auf der Margarethenhöhe zu beheben und halten eine enge Kooperation mit der Margarethe Krupp-Stiftung für sinnvoll für den weiteren Spielplatzausbau. „Zahlen lügen nicht“, erklärt Martin Weber, Spitzenkandidat der FDP für die hiesige Bezirksvertretung III. „Eine...

  • Essen-West
  • 09.07.20
Kultur
Die Zuschauer werden einige Hits kennenlernen  und sich bei den meisten freuen, sie endlich mal wieder zu hören.

Mit Musicals durch die Zeit reisen
Bottroper "Zweitbesetzung" zeigt 3x "Time Trip"

Nach dem Erfolg des Hamburger Kultmusicals "Die Heiße Ecke" und des Kinder- und Familienmusicals "Tabaluga" im letzten Jahr führen im März die Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Bottroper Musicalvereins "Die Zweitbesetzung" die Musicalgala "Time Trip – eine verrückte (musikalische) Reise durch die Zeit!" auf. Spielraum Bottrop Die Zuschauer können sich mit einem verrückten Professor, seinem verwirrten Assistenten und der bodenständigen Reinigungskraft Rosi auf ein spannendes und...

  • Bottrop
  • 07.02.20
LK-Gemeinschaft
Carrera-Renntage laden zu spannenden Wettkämpfen ein.

Pokale für die Besten: Carrera-Renntage im Bottroper Spielraum

Auf der längsten Bahn, die in Bottrop bislang aufgebaut wurde, finden am Samstag und Sonntag, 10. und 11. März, die großen Carrera-Renntage im Spielraum an der Propserstraße 71 statt. Kinder, Jugendliche und Eltern sind dazu eingeladen, sich jeweils in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in spannenden Wettrennen auf der 30 Meter langen, vierspurigen Carrera-Bahn zu messen. Zu allen Wettbewerben wird es - wie bei der großen Formel 1 - Pokale für die Besten geben. Es werden Wettbewerbe in...

  • Bottrop
  • 27.02.18
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

'Leo' kommt nach Bottrop

Theaterstück für Kinder am 21. und 22. März im "Spielraum" Ein Theaterstück mit selbstkomponierten Songs und aufwändiger Inszenierung feiert nun Premiere: Im "Spielraum" an der Prosperstraße 71 steht "Leo, der kleine Löwe" auf dem Programm. Die Abenteuer von Leo werden am Samstag und Sonntag, 21. und 22. März, jeweils um 14 und 17 Uhr auf der "Spielraum"-Bühne präsentiert. Der Eintritt von zwei Euro je Karte sowie freiwillige Spenden werden vollständig an die "Schule am Tetraeder" und den...

  • Bottrop
  • 18.03.15
Politik
„Immer mehr Rentner müssen in Abfallbehältern nach Flaschen suchen, weil auch die Grundsicherung nicht vor Armut schützt“, erklärt der Rentenpolitische Sprecher der LINKEN im Bundestag, Matthias W. Birkwald.
3 Bilder

LINKEN-Abgeordneter Matthias W. Birkwald: „Immer mehr Armut durch Rentenpolitik“

„Immer mehr Menschen müssen in Abfallbehältern nach Flaschen suchen, weil auch die Grundsicherung nicht vor Armut schützt“, erklärte der Rentenpolitische Sprecher der LINKEN im Bundestag, Matthias W. Birkwald, am Donnerstagabend bei einer Veranstaltung unter dem Motto „Solidarische Rentenversicherung – Für ein gutes Leben im Alter!“ im „Spielraum“ an der Prosperstraße. 2,6 Millionen Menschen ab 65 Jahre sind arm Seit 2003 habe sich die Zahl der Grundsicherungsempfänger von 257.000 auf fast...

  • Bottrop
  • 13.03.15
  • 6
  • 1
Politik
„Der Sieg über die Mörderbanden des IS in Kobane ist ein ganz wichtiges Symbol für den Freiheitskampf der ganzen Region“, erklärte LINKEN-Abgeordnete Ulla Jelpke am Freitag bei einer Info-Veranstaltung der Bottroper LINKEN im „Spielraum“ an der Prosperstraße.
2 Bilder

LINKEN-Abgeordnete Ulla Jelpke in Bottrop: „Das befreite Kobane ist ein wichtiges Symbol“

„Der Sieg über die Mörderbanden des IS in Kobane ist ein ganz wichtiges Symbol für den Freiheitskampf der ganzen Region“, erklärte LINKEN-Abgeordnete Ulla Jelpke am Freitag bei einer Info-Veranstaltung der Bottroper LINKEN im „Spielraum“ an der Prosperstraße. Jetzt komme es darauf an, den Wiederaufbau der völlig zerstörten Stadt zu unterstützen: „Kobane sieht derzeit aus wie Dresden unmittelbar nach dem II. Weltkrieg.“ „Türkei unterstützt die Terrorbanden des IS“ In erster Linie gehe es...

  • Bottrop
  • 22.02.15
Kultur
Weltkindertag 2014 in Graffiti
12 Bilder

Weltkindertag in Bottrop!

Auf dem Gelände am "Spielraum" an der Prosperstraße 71. wurde der Weltkindertag gedacht. OB B. Tischler eröffnete ihn. Mit besserem Wetter, gegen Mittag, wurde auch der Zulauf der Besucher größer. Außerhalb waren Graffitisprayer, kleine Gabelstabler, Fußball, Karussell im Angebot. Innerhalb wurden Tattoos gemalt, Trödelmarkt, Basteleien, auf der Bühne Lesungen und Theater dargeboten. Auch Speis und Trank waren reichlich vorhanden. Copy Bilder H.-J.Lack

  • Bottrop
  • 20.09.14
  • 2
Sport
3 Bilder

Spielraum für Kinder – BVB-Stiftung „Leuchte auf“ unterstützt Projekt der Vincenz-von-Paul-Schule

Mit ihrer Initiative zur Förderung gemeinnütziger Aktionen und Projekte in Dortmund hatte die BVB-Stiftung „Leuchte auf“ zu Beginn des Jahres bei sozial engagierten Privatpersonen, gemeinnützigen Vereinen und Einrichtungen um Beteiligung geworben und als Anreiz zum Mitmachen eine finanzielle Unterstützung der jeweiligen Maßnahmen in Aussicht gestellt. Die Vincenz-von-Paul-Schule hatte sich bereits im März bei der BVB-Stiftung um Teilnahme beworben und dort ihr Projekt „Spielraum für Kinder“...

  • Dortmund-City
  • 04.09.14
Überregionales
Logo ZDH
4 Bilder

ZDH Präsident Otto Kentzler: Maßvolle Tarifabschlüsse sichern Beschäftigung

Für „maßvolle und flexible“ Lohnabschlüsse setzt sich ZDH-Präsident Otto Kentzler in einem Statement für die Nachrichtenagentur „dapd“ ein. Angesichts „zunehmend unsicherer wirtschaftlicher Rahmenbedingungen“ sei das im Interesse von Beschäftigung und Wachstum. Frage: Welchen Spielraum sehen Sie im neuen Jahr für Lohnerhöhungen? Kentzler: Die erfreuliche wirtschaftliche Entwicklung 2010 und 2011 hat sich längst in entsprechend deutlichen Lohnsteigerungen nicht nur in der Industrie,...

  • Düsseldorf
  • 02.01.12
Kultur
Stolz wie OsKar: die drei Preisträger der Trophäe, die zum ersten Mal in Bottrop verliehen wurde - Wiederholung nicht ausgeschlossen. Foto: Kappi

Blitzlichtgewitter für drei „OsKars“

Roter Teppich, Blitzlichtgewitter und die alles entscheidende Frage: Was ziehe ich bloß an? So viel anders als in Hollywood war die OsKar-Verleihung im Spielraum nun auch nicht. Bei einer großen „Gala“ wurden die besten Schauspieler des Films „Der Fluch des Donnerberg“, der in den ersten beiden Wochen der Sommerferien gedreht wurde, geehrt. Präsentiert hat den wichtigsten Preis der Filmbranche, der zum ersten Mal in Bottrop vergeben wurde, das Team des Spielmobils. Moderiert wurde der Abend...

  • Bottrop
  • 06.12.11
Überregionales
Das Thema Kaffee stand beim Ferienprojekt des jungen Museum im Mittelpunkt. Foto: Kappi
5 Bilder

Wenn das Wetter völlig egal ist

Bei diesem Wetter möchte man sich am liebsten in den nächsten Flieger Richtung Sonne setzen. Doch einigen Kindern, die ihre Sommerferien in Bottrop verbringen, sind die Temperaturen wurscht. Denn sie haben sich die passenden Ferienprogramme ausgesucht. „Die Kids sollen ihre Kreativität entdecken – der Spaß steht dabei im Vordergrund“, sagt Thomas Eickholt. Der 31-Jährige leitet das Ferienprojekt des jungen museums. Diesmal geht es um das Thema Film: „Die Kinder und Jugendlichen können ihre...

  • Bottrop
  • 05.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.