Stadtwerke Witten

Beiträge zum Thema Stadtwerke Witten

Ratgeber
Stadtwerke Witten warnen vor Betrügern.

Nach Dienstausweis fragen, Polizei oder Stadtwerke anrufen
Stadtwerke Witten warnen vor Betrügern

Aktuell wurden mehrere Fälle gemeldet, in denen sich Betrüger als Mitarbeiter der Stadtwerke Witten ausgegeben haben. Mit dem Vorwand, Zählerstände ablesen oder das Wasser absperren zu wollen, haben sie versucht, sich Zugang zu Haushalten zu verschaffen. In den bekannten Fällen haben die Betrüger an der Haustür geklingelt und sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Witten vorgestellt. Sie behaupteten, dass sie Zählerstände ablesen wollen oder das Wasser absperren müssen. Dazu bräuchten sie Zugang...

  • Witten
  • 08.10.19
Wirtschaft
Sören Smietana (links) und Nikolaos Amanatidis, Stadtwerke Witten, überreichen das Ökostrom-Zertifikat an Backhaus-Inhaberin Iris Graßhoff.

Stadtwerke bauen Netzwerk aus
Ladestationen für E-Autos

Ein Päuschen im Backhaus machen und das Elektroauto an einer Ökostrom-Station laden: Die neue Ladesäule an der Filiale Dortmunder Straße sowie zwei Wallboxen an der Filiale in Heven sindnun in Betrieb. E-Bike-Fahrer kamen am Backhaus Dortmunder Straße schon länger in den Genuss, nun können auch Fahrer von Elektroautos während ihres Aufenthalts im Geschäft ihren Akku aufladen. Mit je zwei neuen Ladepunkten an den Filialen Dortmunder Straße und Heven erweitert Inhaberin Iris Graßhoff in...

  • Witten
  • 17.09.19
Politik
Sonja Leidemann wies auf die Bedeutung der Projekt- und Netzwerkarbeit der Partnerschaft für Demokratie in Witten hin.

Demokratie leben!
Demokratiekonferenz: Träger präsentierten ihre Projekte

Die 1. Demokratiekonferenz der Partnerschaft für Demokratie Witten des Jahres fand im Foyer der Stadtwerke statt.  „Die Stadt Witten und die Vhs Witten/Wetter/Herdecke haben erstmalig ein Unternehmen als Kooperationspartner für die Durchführung der Konferenz gewinnen können“, freut sich der städtische Jugendhilfeplaner Michael Lüning, der die Aktionen vor Ort koordiniert. Bürgermeisterin Sonja Leidemann wies in ihrem Grußwort auf die Bedeutung der Projekt- und Netzwerkarbeit der...

  • Witten
  • 10.04.19
Ratgeber
Die Teilnehmer von Öko-Profit 2018 besichtigen vor dem Workshop  das Freibad an der Herdecker Straße. Die Stadtwerke sind in diesem Jahr mit dem Freibad und dem Hallenbad Herbede nicht nut Mitveranstalter, sondern auch Teilnehmer.
Foto: Barbara Zabka

Energie sparen - aber wie? - Öko-Profit: Freibad und Hallenbad unter die Lupe genommen

Öko-Profit ist ein ökologisches Projekt, das sich für integrierte Umwelttechnik stark macht. Ziel ist es, Unternehmen bei einer nachhaltigen Ressourcen-Nutzung und beim Umwelt-Management zu unterstützen. Die Stadtwerke begleiten seit mehr als fünf Jahren das Vorhaben im Ennepe-Ruhr-Kreis. In diesem Jahr sind sie mit dem Freibad in Annen und dem Hallenbad Herbede nun selbst auch Teilnehmer. "Der erste Schritt ist die Datenanalyse. Wo gibt es Einsparpotenzial ohne Beeinträchtigung des...

  • Witten
  • 26.09.18
Ratgeber
Johannes Einig (AHE), Andreas Schumski (SW WItten) und Uwe Träris hatten alle ein E-Auto mitgebracht.

Mit Biomüll mobil sein - Ladesäule für E-Autos bei der AHE

Wie wird Elektromobilität anschaulich? Eine gute Idee präsentierten jetzt die AHE, die Stadtwerke Witten und die AVU an der Biomüllvergärungsanlage am Bebbelsdorf: Dort stellten die drei Unternehmen die öffentliche Ladesäule für E-Autos und den elektrisch betriebenen VW Golf der AHE vor. Und auf dem Pkw ist zu lesen: "Wussten Sie, dass wir aus einer Tonne Bioabfall Strom für 2.000 km e-Mobilität gewinnen?" Die Ladesäule ist ein gemeinsames Projekt der drei Unternehmen - die Initiative ging...

  • Herdecke
  • 20.04.18
Ratgeber
Foto: Archiv

Stadtwerke suchen Studenten

Zählerstände müssen abgelesen werden Für die Erstellung der Jahresverbrauchsabrechnung müssen die Stadtwerke Witten rund 110.000 Zählerstände auf dem Wittener Stadtgebiet ablesen. Zur Unterstützung des eigenen Teams suchen die Stadtwerke Studenten. Zum Ende eines jeden Jahres werden turnusmäßig die Strom-, Gas- und Wasserzähler in den Wittener Haushalten und Gewerbebetrieben abgelesen. Dabei setzen die Stadtwerke Witten auch auf die Unterstützung von Studenten. Für Studenten ist dies ein...

  • Witten
  • 21.11.17
Ratgeber
Auf einer Länge von rund 1.200 Metern werden am Rheinischen Esel Stromkabel erneuert beziehungsweise Lichtwellenleiterkabel neu verlegt. Foto: Archiv

Erneuerung beziehungsweise Neuverlegung von Strom- und Lichtwellenleiterkabel

Die Stadtwerke Witten erneuern Stromkabel und legen neue Lichtwellenleiterkabel entlang der Trasse des Rheinischen Esels. Die Baumaßnahme beginnt am Rheinischen Esel in Höhe des Stadtwerke-Geländes und geht weiter in Richtung des alten Güterbahnhofs an der Westfalenstraße. Anschließend wird die Pferdebachstraße durch vorhandene Schutzrohre gekreuzt. Die weitere Verlegung auf dem Rheinischen Esel verläuft in Richtung Ledderken und endet in der Marienstraße. Die Baumaßnahme hat eine Länge...

  • Witten
  • 05.09.17
Ratgeber
Das Kundenzentrum Impuls und die Verwaltung der Stadtwerke öffnen heute erst um 10.30 Uhr. 
Foto: Archiv

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Betriebsversammlung bei Stadtwerken Wegen einer turnusmäßigen Betriebsversammlung öffnen das Kundenzentrum Impuls, Ruhrstraße 12, und die Verwaltung der Stadtwerke Witten, Westfalenstraße 18-20, am heutigen Mittwoch, 28. Juni, erst um 10.30 Uhr. Die Bäder der Stadtwerke in Annen und Herbede stehen den Gäste jedoch wie gewohnt zur Verfügung. Reparatur im Freibad Annen Das Freibad Annen ist am Donnerstag, 29.Juni, nur eingeschränkt nutzbar. Das Schwimmerbecken wird in der Zeit von 8 bis...

  • Witten
  • 27.06.17
Ratgeber
Stadtwerke am Freitag und Samstag geschlossen. Foto: Archiv

Stadtwerke geschlossen

Das Kundenbüro Impuls, Ruhrstraße 12, und die Verwaltung, Westfalenstraße 18 – 20, der Stadtwerke Witten bleiben am Freitag, 16. Juni, und Samstag, 17. Juni, geschlossen. Die Stadtwerke nutzen die beiden Tage für eine Umstellung im Rechenzentrum. Dadurch ist kein Zugriff auf das Datensystem möglich. Ab Montag stehen die Stadtwerke wieder mit ihrem vollen Service zu Verfügung.

  • Witten
  • 13.06.17
Ratgeber
Am Samstag, 20. Mai, findet in der Hauptgeschäftsstelle der Stadtwerke, Westfalenstraße 18-20, die 13. Anergiemesse statt. Foto: Stadtwerke

Energie sparen mit den Stadtwerken - 13. Energiemesse im Forum an der Westfalenstraße

Wie lüfte ich richtig? Wie weit komme ich mit einem Elektroauto? Lohnt sich der neue Tarif? Nicht nur diese Fragen werden beantwortet: Die Stadtwerke Witten veranstalten am 20.  Mai ihre 13. Energiemesse. Die Besucher erhalten von 9 bis 15  Uhr Einblicke in die Technologien der nächsten Generation. Witten. Die Themen an der Westfalenstraße  18-20 reichen vom Intelligenten Wohnen über moderne Mess-Einrichtungen bis hin zu Kraft-Wärme-Koppelung und Elektroautos. Gemeinsam mit rund 30...

  • Witten
  • 17.05.17
  •  1
Ratgeber
Die Kunden der Stadtwerke Witten können diverse Kanäle nutzen, um sich zu informieren.

Große Nachfrage bei den Stadtwerken

Abrechnungen und neues Stromangebot für Haushalte Bald herrscht im Kundenzentrum Impuls der Stadtwerke Witten reger Andrang. Denn an diesem Wochenende erhalten die Kunden ihre Verbrauchs­abrechnungen für das Jahr 2016. Die Stadtwerke raten bei Nachfragen: „Wer sich ein paar Tage geduldet, vermeidet lange Warte­zeiten.“ Mehr als 40 Mitarbeiter im Kundenservice sowie der Telefon- und Leitzentrale stehen in dieser Phase sprichwörtlich unter „Hochspannung“. Über 60.000 Rechnungen wurden...

  • Witten
  • 17.01.17
LK-Gemeinschaft
Auf der Bank im Freibad (v.l.): Schamil (12), Mahmoud (21), Waltraud Sjamken (73) und Ali  (20).
2 Bilder

Schön ist's im Freibad Annen - Wir verlosten fünf Zehnerkarten - Sie haben gewonnen

Das Freibad in Annen ist bei den Wittenern sehr beliebt. Tausende besuchen es Jahr für Jahr in den Sommermonaten. Bereist seit dem 1. Mai ist es wieder geöffnet. Wir von Witten aktuell hatten von den Stadtwerken Witten, die das Freibad verantwortlich betreiben, fünf Zehnerkarten für unsere Leser zum Verlosen erhalten. Doch wir wollten es nicht so einfach machen. Wer eines der Zehnertickets gewinnen wollte, der musste uns seine Freibadgeschichte erzählen, am besten noch mit einem Foto...

  • Witten
  • 22.05.16
  •  2
Ratgeber

Stadtwerke-Abrechnung: Wartezeiten im Impuls vermeiden

Bald herrscht im Kundenzentrum Impuls der Stadtwerke Witten reger Andrang. Denn in den kommenden Tagen erhalten die Kunden ihre Verbrauchs­abrechnungen für das Jahr 2015. Die Stadtwerke raten: „Wer sich ein paar Tage geduldet, vermeidet lange Warte­zeiten.“ Mehr als 40 Mitarbeiter im Kundenservice sowie der Telefon- und Leitzentrale stehen in dieser Phase sprichwörtlich unter „Hochspannung“. Über 60.000 Rechnungen werden ab Freitag, 15. Januar, an die Kunden der Stadtwerke verteilt. Oliver...

  • Witten
  • 14.01.16
Ratgeber
Seit Montag und noch bis Mitte Dezember sind Mitarbeiter der Stadtwerke zum Stromablesen unterwegs.

Stadtwerke: Mitarbeiter lesen die Zähler ab

Seit Montag und noch bis Mitte Dezember werden von den Stadtwerken Witten über 110 000 Zählerstände für Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser abgelesen. Hierbei werden die Mitarbeiter der Stadtwerke Witten von Aushilfen unterstützt. Alle Ableser weisen sich durch einen Ausweis aus. Die Ableser sind montags bis samstags zwischen 7.30 Uhr und 19.30 Uhr unterwegs. Ablesungen können auch in der Mittagszeit erfolgen. Hierfür bitten die Stadtwerke um Verständnis. Die Stadtwerke raten den...

  • Witten
  • 24.11.15
Kultur
Da geht man doch nach den Ferien nochmal so gerne in die Schule! Der verschönerte Stromkasten steht am Eingang zum Schulhof der Breddeschule.
2 Bilder

Graffiti verschönert Stromkasten vor Breddeschule

Das Breddeviertel hat ein neues Gesicht, oder, besser beschrieben: ganz viele schöne neue Gesichter. Der Graffiti-Künstler Roberto Trementino überarbeitete im Auftrag der Stadtwerke die Stromstation an der Einfahrt zur dortigen Grundschule. Und die Schüler gaben den Figuren „ihr Gesicht“. „Wir sind alle hellauf begeistert“, sagte Beatrix Walter, stellvertretende Schulleiterin der Grundschule. Sie war an die Stadtwerke Witten herangetreten und hat damit das Projekt angestoßen....

  • Witten
  • 04.07.15
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.