St.Martin

Beiträge zum Thema St.Martin

Kultur
16 Bilder

Erfolg für spontane Aktion
"Ossenberg leuchtet" wird zum Erfolg

Aus der Not geboren war in diesem Jahr die Aktion "Ossenberg leuchtet", die am letzten Sonntag erfolgreich zuende ging. "Da wegen der Corona-Pandemie kein Martinsumzug stattfinden konnte, baten wir die Ossenberger ihre Häuser und Gärten trotzdem mit Lichterketten und Laternen zu schmücken und die Kinder einzeln oder in kleinen Gruppen mit ihren Laternen am Abend die erleuchteten Häuser zu besuchen", lässt Rudi Tepaß vom Martinskomitee Revue passieren. Und die Ossenberger machten mit und...

  • Rheinberg
  • 15.11.20
  • 2
  • 1
Kultur
2 Bilder

Vögelsche in neuem Gewand
Der Mätes-Vögelsche-Blues

- direkt zur MST-Video-Präsentation auf YouTube Ganz unbewusst sang ich plötzlich den Text des „Sinter-Mätes-Vögelche“ auf eine Akkordfolge, die im Jazz als Turnaround geläufig ist, aber normalerweise harmonisch nicht zur pentatonisch geprägten Kindermelodie des alten Heische-Liedes passt: F, Dm7, Gm9/7, C6. Irgendwie gelang es mir, melodisch improvisierend durch den Text zu kommen, ohne ein Wort unberücksichtigt zu lassen. Was war passiert? In den letzten zwanzig Jahren war ich vom 9. bis 11....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.11.20
  • 2
Kultur
Martinsumzüge, wie hier auf dem Foto, wird es in diesem Jahr nicht geben.

Alternative Martinspaziergänge am 7. und 11. November
Sankt Martin ganz anders

Durch die Corona-Pandemie sind Martinsumzüge in diesem Jahr nicht möglich. Daher laden zwei evangelische Kirchengemeinden gemeinsam mit lokalen Partnern zu alternativen Martinspaziergängen ein. Die Evangelische Kirchengemeinde Heißen lädt am Samstag, 7. November, gemeinsam mit der katholischen Pfarrei St. Mariae Geburt / St. Theresia und der Siedlervereinigung Heimaterde zu einem Gang durchs Viertel ein. Zwischen 17 und 19 Uhr kann man sich an der Erlöserkirche am Sunderplatz und an der Kirche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.11.20
Kultur
3 Bilder

Messdiener waren auf dem Martinimarkt
Laternenbasteln stand hoch im Kurs

Der Ossenberger Martinimarkt sucht hierzulande sicherlich seinesgleichen. Jedes Jahr am 1.November-Samstag verwandelt sich der Ossenberger Dorfplatz in einen romantischen Ort mit kleinen Holzbuden, viel Kunsthandwerk und Hunderten von Lichtern. Messdiener bastelten mit den Kids Auch die Ossenberger Messdiener waren diesmal mit von der Partie. Passend zum Namen des Marktes bastelten Walburga Balzen und ihr Team über 60 Laternen mit den Kindern.  Viele tolle Laternen kamen so zusammen und konnten...

  • Rheinberg
  • 19.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
Alter Brauch, neu entdeckt: Grundschüler basteln Martinslaternen aus Runkelrüben

Erinnerungen an St. Martin in Saarn
Mit „Rööflatään“ und „Schnorrbüül“ durch Saarn

Minne Stammdeeschbruur be-i "Aul Ssaan", dä Friedel van de Wetering, geb. 1937, vertällt vam Ssinter-Mätes-Ooment.Fröher.  Zu unserer Zeit, es war die Zeit nach der Währungsreform, fingen die Vorbereitungen schon vor Allerheiligen an, denn es musste der Fackelbau rechtzeitig begonnen werden. Man zog los, um in der "Saarner Aue" ein Runkelrübenfeld auszumachen, ein bis zwei gutgewachsene Rüben zu stibitzen und sie zu reinigen. Oben, wo das Kraut saß, wurde mit Mutters Brotmesser ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.11.19
Kultur

St.Martin reitet wieder
Mantelteilung vor Schloss Ossenberg

St. Martin reitet wieder durch Ossenberg. Am 14.11. ab 18 Uhr setzt sich der große Martinsumzug auf dem ehemaligen Schulhof der Grundschule in Bewegung. Über Graf-Luitpold-Str., Kappelfeldstr., Willinger Weg, Boschkamper Weg, Landwehrstr., Kirchstr., Dammstr. und Schlossstr. wird dann der Schlosshof erreicht. Vor der historischen Kulisse von Schloss Ossenberger findet das Martinsspiel statt. Tütenausgabe nach dem Martinsspiel Die Ausgabe der Tüten, die wieder prall gefüllt sein werden, beginnt...

  • Rheinberg
  • 21.10.19
Kultur

Vertrauen oder verzweifeln?
Kirchentag: Was braucht eine Gesellschaft ohne sexualisierte Gewalt?

Was braucht eine Gesellschaft ohne sexualisierte Gewalt? Die Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs hat einen erschütternden Bericht vorgelegt: Die Gesellschaft ist durchwirkt von sexueller Gewalt. Es gibt viele Tatorte: Familie, Sportvereine, Schule, Kirche. Was sind die wichtigsten Schritte, um die sexualisierte Gewalt zu überwinden? Und warum ist sie gerade in der Kirche ein großes Thema? Podium mit Ursula Enders, Leiterin von Zartbitter, Köln; Stephan Goertz, Professor für...

  • Dortmund-Ost
  • 20.06.19
Kultur
In diesen Tagen starten wieder die Martinszüge.

St. Martin
Übersicht aller 142 St. Martinszüge in Düsseldorf

Am heutigen Dienstag geht es in Düsseldorf wieder so richtig rund: Etliche Martinszüge stehen in den Startlöchern. Nachdem der EKO Kindergarten in Niederkassel am Halloweenabend, Mittwoch, 31. Oktober, den ersten Martinszug 2018 in Düsseldorf veranstaltet hat, zogen die Volker-Rosin-Schule in Düsseldorf-Vennhausen am Freitag, 2. November und der Gartenverein in Gerresheim am Samstag, 03. November, nach. Heute starten neun weitere Stadtteile in die Martinszeit: Angermund, Benrath, Bilk,...

  • Düsseldorf
  • 06.11.18
  • 3
Kultur

Die Züge des Dekanats Oberhausen
Martinszüge 2018

Lichter gerade in dunkler Zeit sind Zeichen für Hoffnung und Leben. Gerne erinnern wir uns an Menschen, die Nächstenliebe gelebt und so ihre Umwelt erhellt haben. Am 11. November feiern wir den Namenstag des Hl. Martin, der im 4. Jahrhundert Christ und Bischof von Tours war. Rund um diesen Tag erinnern zahlreiche Martinszüge an ihn und sein Handeln. Der Soldat Martin auf seinem Pferd begleitet die Kinder mit ihren meist selbstgebastelten Laternen auf ihrem Umzug und in Martinsspielen wird...

  • Oberhausen
  • 31.10.18
Kultur
Mantelteilung vorm Ossenberger Schloss

St.Martins-Umzug mit Mantelteilung am Ossenberger Schloss

St. Martin- allein dieses Wort sorgt bei vielen kleinen und großen Kindern immer noch für ein besonderes Leuchten in den Augen. Zog man früher mit selbst gebastelten Laternen durchs Dorf, sind es heute schon die eigenen Kinder und Enkelkinder, die zu Ehren des Schutzpatrons der Müller, Kinder, Winzer und Soldaten, laut singend durchs prächtig geschmückte Dorf ziehen. In Ossenberg findet anlässlich der Erinnerung an den beliebten Heiligen traditionell der große Umzug mit anschließender...

  • Rheinberg
  • 25.10.18
  • 2
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Martinsumzug der "Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz" wieder mit großer Beteiligung

Am 11.11. fand wieder der alljährliche Martinsumzug im Rumbecker Holz statt. Über eine große Beteiligung freute sich der Vorstand der Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz beim Martinsumzug. Über 40 Kinder in Begleitung der Eltern, Großeltern und Freunde begleiteten mit ihren Laternen und Fackeln St-Martin auf seinem Pferd. Pünktlich um 18 Uhr hörte der Regen auf und die Laternen der Kinder konnten so unbeschadet beim Umzug leuchten. Anschließend traf Martin -sehnlichst von den Bewohnern...

  • Arnsberg
  • 12.11.17
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

St. Martinszug in Karnap

Am vergangenen Freitag (10.11.2017) veranstaltete der Bürgerverein Essen-Karnap e.V. den traditionellen Martinszug in Essen-Karnap. Runde Laternen und eckige, große und kleine, Tiere und Pflanzen – die Karnaper Kinder haben fleißig gebastelt für St. Martin, der heute Abend mit Pferd, Bettler und drei Musikkapellen vom Karnaper Markt durch einigen Straßen in Karnap zog. Die schönsten drei Laternen wurden vom TV Karnap 04 e.V. prämiert. Auch für das leibliche Wohl wurde vom Getränkeservice...

  • Essen-Nord
  • 10.11.17
Vereine + Ehrenamt

Kalkarer Blockflöten backen zu St. Martin

Die Kinder im Blockflötenkurs vom Musik Verein Calcar hatten in der St. Martin Woche eine besondere Gruppenstunden. Die Leiterin Marie-Christin Olschak hat mit ihnen Weckmänner gebacken. Natürlich wurde der Kreativität der Blockflötenkids freien Lauf gelassen und somit gab es auch Blumen, Schnecken und Herzen zu naschen. Aber es gab nicht nur was zum Riechen und Schmecken, sondern auch was zum Hören! Denn in der Backzeit wurde fleißig musiziert. Den Blockflöten wurden die ersten Weihnachtstöne...

  • Kalkar
  • 23.11.15
Kultur
56 Bilder

Sankt Martin ritt wieder, aber nicht durch Schnee und Wind: Martinszug in Essen-Kray

Heute ist es nicht mehr selbstverständlich, dass jedes Kind weiß, wer Sankt Martin war. „Das ist der Mann mit dem Kürbiskopf, oder?“ sagte vor kurzem ein 8-jähriges Mädchen in einer Quiz-Show. Halloween ist natürlich für Kinder viel spannender, weil man da aktiv sein kann, Kürbisse bearbeiten kann, sich verkleiden kann, lustig sein kann, sich wunderbar gruseln kann oder andere erschrecken kann. Die Kinder, die am Sankt-Martinstag in Essen-Kray im Martinszug stolz ihre Laternen hochgehalten...

  • Essen-Werden
  • 11.11.15
  • 3
  • 3
Kultur

Verunglimpfende und gefährliche, weil verharmlosende Martins-Lieder

solche songtexte, beispielhaft für viele ähnliche texte, werden momentan von kindern ab 3 jahren gesungen. erfurt und winnenden lassen grüssen. Songtext Ich geh mit meiner Bazooka und meine Bazooka mit mir. Dort oben schießen Piloten und unten sterben wir. Ein Licht geht an, ich schieß bam bam, rabimmel, rabammel, rabuff, buff, buff. oder Dort oben kämpfen die Sterne, hier unten kämpfen wir. Ich knall dich ab, dein Arm ist ab, rabimmelrabammelraBUMM. Dein Kopf fliegt weg, er liegt im Dreck,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.15
  • 7
  • 1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

St.Martinszug in Tönisheide

Am Dienstag, den 10. November startet wieder der vom Bürgerverein Tönisheide 1907 e.V. organisierte, traditionelle St.Martinszug „Rund um die Grundschule“ in Tönisheide. Da unsere bewährte Weckmannbäckerei, die „Richrather Mühle“ leider seit Oktober nicht mehr zur Verfügung steht, haben wir uns nach einem neuen Lieferanten umgesehen und sind nach ausgiebigem Weckmännertestessen auch fündig geworden! Gutscheine für die vom BV subventionierten Weckmänner gibt es am 10.11. ab 15:00 Uhr im Gebäude...

  • Velbert-Neviges
  • 28.10.15
  • 1
Ratgeber
Im Pfarrzentrum von St. Lamberti, Kirchstr. 6, werden die Weihnachtspakete an bedürftige Menschen (Nachweis ist notwendig) ab Montag, 1. Dezember.  bis Freitag, 5. Dezember von 9 bis 12 Uhr abgegeben.

Von St. Martin bis St. Nikolaus - Start der Paketaktion "Freude schenken" der Caritas

Mit der Aktion „Freude schenken“ ruft der Caritasverband Gladbeck in Zusammenarbeit mit der CKD in den Gemeinden auch in diesem Jahr wieder zum Packen von Paketen für bedürftige Menschen vor Ort auf. Start war das Wochenende an St. Martin, ist doch das Teilen mit den Armen kennzeichnend für den Heiligen Martin. „Die Caritas will Menschen dazu zu bewegen, Weihnachtspakete zu packen für Menschen in ihrer Nähe. Wir können mit dieser Aktion nicht die Welt retten, aber wir können Menschen eine...

  • Gladbeck
  • 11.11.14
  • 1
  • 1
Kultur
St. Martin startbereit.
8 Bilder

St. Martin ritt wieder durchs Dorf

In den letzten Tagen und Anfang der kommenden Woche war/ist es wieder soweit. Viele Kindergarten- und Schulkinder mit ihren Eltern zogen am Freitag singend mit St. Martin hoch auf dem Pferd um Häuserblöcke, begleitet von einem Spielmannszug. Eine sehr alte und wunderbare Tradition. Die meisten Kinder hatten selbstgebastelte Laternen, die in der Dunkelheit bezaubernd leuchteten und von den unterschiedlichen Motiven sehr schön aussahen. Vorher wurde der traditionelle Martinsmarkt eröffnet, zu dem...

  • Schermbeck
  • 09.11.14
  • 5
  • 7
Sport

Morgen 17.00 Uhr Grosser St.Martinsumzug in Kornharpen

Grosser St.Martins Umzug am Samstag 08.11.2014 in Bochum-Kornharpen mit anschliessendem Familienfest auf der Platzanlage Zur Burkkuhle FC Vorwärts Kornharpen sucht für die Jahrgänge 2000-2010 noch fussballbegeisterte Nachwuchstalente Am morgigen Samstag veranstaltet die Jugendabteilung des FC Vorwärts Kornharpen den morgigen Grossen St. Martins Laternen Umzug in Kornharpen. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr an der Lina-Morgenstern-Schule Havelstr. 44791 Bochum. Der Umzug endet auf der Platzanlage des...

  • Bochum
  • 07.11.14
Kultur
37 Bilder

St. Martinsumzug in Rheinen

Der St. Martinsumzug in Rheinen zog wieder Klein und Groß an. Mit selbstgebastelten Laternen setzte sich der Umzug duch das Dorf in Gang. Besonders Spaß hatten die Kinder an dem echten St. Martinspferd.

  • Iserlohn
  • 09.11.13
  • 1
  • 1
Kultur
16 Bilder

Rund um die Kirche St.Lambertus in Essen

Heute besuchte ich gegen Abend die St.Lambertus Kirche in Essen Rellinghausen..Dort traf man Vorbereitungen für den St.Martinsumzug..Alles wurde liebevoll hergerichtet..die alten Fachwerkhäuser rund um die Kirche waren herausgeputzt..Eine Bühne wurde aufgebaut...und für die Kleinen gab es Kinderpunsch für die Erwachsenen Glühwein..Otto..das Kinder St.Martinpferd stand schon bereit...Hier ein paar anheimelnde Bilder vom frühen Abend

  • Essen-Steele
  • 08.11.13
  • 11
  • 5
Kultur
23 Bilder

St.Martin in Benrath

Hallo liebe Leserinnen und Leser Ja gestern war es soweit, es kam der St. Martin nach Benrath und teilte seinen Mantel. Vorher hat der Kinder-Chor alte wie neue Martins-Lieder gesungen, um die Wartenden zu erfreuen. Ich hatte die Ehre für euch direkt so nah wie möglich vor Ort zu sein, dann kam er auf seinen Pferd an geritten um dem Bettler seinen Mantel zu teilen. Ich hoffe, dass ich mit meiner Galerie euch ein wenig der Stimmung von einem schönen St. Martin aus Benrath einfangen konnte....

  • Düsseldorf
  • 14.11.12
  • 5
Überregionales
15 Bilder

St. Martin zu Wasser

Hunderte Lünen-Süder Bürger machten sich trotz des einsetzenden Regens auf den Weg in den Südpark. Mit St. Martin hoch zu Ross voran machten sich ganz viele kleine Laternenträger auf den langen Weg von der Overbergschule bis zum Südpark. Begleitet wurden sie dabei mit zünftiger Musik vom Spielmannszug Oberaden. Die Südparkfreunde hatten den Südpark wunderschön beleuchtet, ein Band aus Licht leitete den langen Zug der Fackelträger durch den mystischen Wald, so dass niemand vom Pfad abkam. Im...

  • Lünen
  • 10.11.12
  • 2
Überregionales
Das Feuer brennt ...
25 Bilder

Durch die Straßen auf und nieder ...

... leuchten die Laternen wieder. Nach der Mantelteilung auf dem Geistmarkt zog St.Martin unter reger Beteiligung der Kindergarten- und Grundschulkinder hoch zu Ross durch die Emmericher Altstadt.

  • Emmerich am Rhein
  • 07.11.12
  • 11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.