Alles zum Thema Stockbrot

Beiträge zum Thema Stockbrot

Reisen + Entdecken
Hagen blüht auf 2019.
34 Bilder

Hagen blüht auf 2019
So schön blühte Hagen auf: Große Bildergalerie zeigt Mittelaltermarkt und Cityfest

Der Schmied wendet das Eisen im Feuer und der Bäcker holt leckere Stockbrote aus seinem Steinofen. Ein Gaukler lädt zur Unterhaltung ein und die Kinder schossen mit Pfeil und Bogen auf Strohscheiben. Was wie aus einem mittelalterlichen Roman hätte stammen wurde am vergangen Wochenende im Volkspark real. Denn für die diesjährige Ausgabe von "Hagen blüht auf" hat der Hagener Schaustellerverin einiges auffahren lassen. Neben dem Mittelaltermark gab es noch eine Kletterwand zu bestaunen. Hier...

  • Hagen
  • 13.05.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
An den Feuerkörben ließen sich Stockbrot wie Marshmallows bestens zubereiten.
3 Bilder

Feuerkorb-Osterfeuer beim Evinger Gartenverein "Zur Sonnenseite"
Jung und Alt ließen sich Stockbrot und Marshmallows schmecken

Beim kleinen Feuerkorb-Osterfeuer feierten die Gartenfreunde des Evinger Gartenverereins "Zur Sonnenseite" mit ihren Gästen in der Gartenanlage an der Waldecker Straße. Groß und Klein konnten Stockbrot und Marshmallows zubereiten. Zuvor boten die Gartenfrauen Gabi Gohrband und Claudia Kneer Kaffee und Waffeln an. Danach gab es Frisches vom Fass und Leckeres vom Grill, serviert von der Vereinswirtin Petra Tessmer.  Der Vorstand hatte für die kleinen Gäste zudem ein paar Überraschungen in...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.19
Vereine + Ehrenamt

Stockbrot, Gespräche und Begegnungen am 21. April
Osterfeuer am Gemeindeheim Herz Jesu

Die Einladung steht: Der Förderverein des Pfarrheims Herz Jesu veranstaltet auch in diesem Jahr wieder am Ostersonntag, 21. April, ab 18 Uhr sein traditionelles Osterfeuer auf den Hof des Gemeindeheims Herz Jesu, Leoplatz 2, in Frintrop.   Das Vorbereitungsteam freut sich auf viele Besucher.  Neben dem stimmungsvollen und wärmenden Feuer warten warme Leckereien vom Grill und kühle Getränke auf die Besucher. Für die Kinder ist ein kleines, eigenes „Osterfeuer“ in einer Feuerschale...

  • Essen-Borbeck
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Heißgeliebt bei den Kinder: Das Rösten von Stockbrot über dem Lagerfeuer kommt immer gut an.

Die St. Heinrich Schützenbrüder Bönning-Rill laden ein
Am Lagerfeuer Stockbrot rösten

Bönning-Rill. Die St. Heinrich Bruderschaft Bönning-Rill richtet am Sonntag, 21. April, eine österliche Brauchtumsveranstaltung am Schützenhaus (Römerweg 22) aus. Willkommen sind ab 18 Uhr alle Mitglieder und Freunde der Bruderschaft sowie Bewohner von Bönning-Rill und Umgebung. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere auch an Familien, die am Ostersonntag in gemütlicher Atmosphäre ein Lagerfeuer genießen wollen. Für die Kinder wird wieder eine Feuerstelle vorbereitet, an der Stockbrot...

  • Alpen
  • 26.03.19
Vereine + Ehrenamt
Stockbrot backen am offenen Feuer ist auch heute noch für Kinder ein besonderes Erlebnis.

Gemütlicher Abend beim Schützenverein Gladbeck-Mitte
Stockbrot backen am "kleinen Martinsfeuer"

Gladbeck-Ost. Auch der "Martinsfeuer"-Abend des Schützenvereins Gladbeck-Mitte lockte jetzt viele Besucher an. Auf einem Bauernhofgelände an der Konrad-Adenauer-Allee feierte die Schützen-Familien in geselliger Runde. Und das angezündete Martinsfeuer war weithin sichtbar. Auch der Nachwuchs kam auf seine Kosten, konnte am kleinen "Martinsfeuer" doch Stockbrot gebacken werden, wie unser Foto zeigt. Natürlich war auch darüber hinaus für das leibliche Wohl bis in die Nachtstunden...

  • Gladbeck
  • 13.11.18
  •  1
Überregionales

Waldbrand in Herdecke verhindert - falsch geparkte Fahrzeuge erschwerten den Zugang

Lagerfeuer und Mülleimer brannten im Wald Ein brennendes Lagerfeuer wurde der Freiwilligen Feuerwehr am Dienstag um 17.33 Uhr aus dem Waldgebiet am Sonnenstein gemeldet. Die Anfahrt in das Waldgebiet vom Gerhart-Hauptmann-Weg, Ecke Auf den Brennen gestaltete sich aufgrund falsch parkender Fahrzeuge schwierig. Im Waldgebiet, am ehemaligen Seeblick, wurden ein brennendes Lagerfeuer und ein brennender Mülleimer vorgefunden. Der Kleinbrand wurde mit einer Kübelspritze gelöscht. Die Polizei war...

  • Herdecke
  • 23.05.18
LK-Gemeinschaft
Das Stockbrotbacken kam beim Herbstfest im "Mietergarten" in Rentfort-Nord natürlich besonders gut bei den jüngeren Besuchern an. Foto: Kariger

Herbstfest mit Kunstaktion im "Norten-Mietergarten" in Rentfort-Nord

Rentfort-Nord. Mit Stockbrot, Schokofondue und einer großen Malaktion feierten große und kleine Besucher das Herbstfest am Norten-Mietergarten in Rentfort-Nord. Der Künstler „Der Lollo“ hatte sein Atelier in der Tiefgarage aufgeschlagen, sodass die jungen Künstler wetterunabhängig an der „Sozialskulptur“ arbeiten konnten. Mit viel bunter Farbe an den Fingern konnte sich jeder mit Handabdrücken auf den drei Kunststoffröhren verewigen. Nach dem Trocknen und Lackieren soll das Gemeinschaftswerk...

  • Gladbeck
  • 13.10.17
LK-Gemeinschaft
"Die Ferien waren wie immer zu kurz," lautete die Bilanz der Jungen und Mädchen, die im MAXUS in Gladbeck-Ost das zweiwöchige Osterferien-Programm nutzten.

Begeisterte Gladbecker Kinder: MAXUS-Ferienprogramm ließ der Langeweile keine Chance

Gladbeck-Ost. Täglich im Durchschnitt 20 Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 13 Jahren nutzten jetzt das zweiwöchige Osterferien-Programm, das vom MAXUS-Team organisiert wurde. Neben Aktivitäten im MAXUS an der Erlenstraße in Gladbeck-Ost standen auch zahlreiche Ausflüge an. Bastelangebote rund um das Osterfest bildeten den Auftakt, ehe sich eine spannende Ostereiersuche im Wittringer Wald anschloss. Dazu gab es Ausflüge ins "Atlantis" in Dorsten, ins Bochumer "Planetarium", in die...

  • Gladbeck
  • 25.04.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Stockbrotrösten auf dem Aktivspielplatz Robin: Sören (11), Pinky (12), Laura (10) und Johanna (10) halten die Tradition hoch.
10 Bilder

Stockbrot statt Ostereier

Check In Altendorf aktiv in Osterferien Dass man nicht nur zu Ostern Aktionen machen, mehr als Ostereier suchen und Schokoladenhasen naschen kann, stellte die Jugendhilfe Essen wieder einmal unter Beweis: Von Stockbrotrösten bis hin zur Naturerkundung stand so einiges auf dem Programm. Nicht nur die Osterfeiertage stehen jedes Jahr wieder vor der Tür, sondern auch die Osterferien. Und da kann es schnell mal vorkommen, dass man, weil man nicht so genau weiß, was man machen soll, auf...

  • Essen-West
  • 19.04.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Wegen der Auflagen der Stadt ist das Osterfeuer der Oldtimerfreunde Kurl/Husen zwar seit ein paar Jahren schon nur noch ein Lagerfeuer. Dem Spaß der Vereinsmitglieder und Gäste tut's aber keinen Abbruch.
7 Bilder

22. Osterfeuer der Oldtimerfreunde Kurl/Husen // Besucher trotzen dem unfreundlichen Osterwetter

Zum 22. Male hat jetzt der Verein der Oldtimerfreunde Kurl/Husen am Ostersonntag (16.4.) am traditionellen Osterfeuer gefeiert. Trotz des unfreundlichen Wetters nahmen viele Husener und Kurler die Einladung wahr, aber auch etliche Besucher aus den umliegenden Dortmunder Vororten, aber auch aus Lünen und Kamen waren auf dem vereinseigenen Gelände in Husen vertreten. Schon ab 16.45 Uhr trafen die ersten Gäste an der Husener Straße ein. Pünktlich wie angekündigt wurde dann um 17 Uhr ein kleines...

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.17
Überregionales
Lodern soll es an diesem Wochenende im Iserlohner Stadtgebiet - wie hier vor zwei Jahren an der Kantstraße. Aber: Angemeldet müssen die Brauchtumsfeuer sein, das Kokeln im Privatgarten ist untersagt, denn die Feuerwehr braucht über die Osterfeiertage niemand. ^Archiv-Foto: Kirsten Greitzke/LK

Überblick: Osterfeuer in Iserlohn

Zu Ostern gehört natürlich auch das traditionelle Osterfeuer. Insgesamt hat das städtische Ordnungsamt in diesem Jahr 48 Osterfeuer (einschließlich Kleinfeuer unter 1 Meter Höhe) genehmigt. Osterfeuer am Sportplatz Dröschede: Am Ostersamstag, 15. April, findet ab 18 Uhr am Sportplatz Dröschede, Am Südenberg 36 a, das traditionelle Dröscheder Osterfeuer statt. Schon seit Jahrzehnten ist die Veranstaltung des Osterfeuers am Ostersamstag in Dröschede guter Brauch. Für gemütliche Atmosphäre ist...

  • Iserlohn
  • 13.04.17
Vereine + Ehrenamt
Toll aufeinander abgestimmt: Claudia S. und ihr Sohn Noel (5) gruselten im Doppelpack.
15 Bilder

Grüne Hexen und schrumpelige Zombies

Halloween-Feier im Kleingartenverein Essen-West In den USA übertreffen sich Privatpersonen jedes Jahr erneut, wenn es um die Dekoration und Kreativität beim Feiern von Halloween geht. Auch hier ist dieser Trend mittlerweile angekommen und man sieht Skelette, Gruselgeister und Spinnweben an vielen Wänden. Gefeiert wird diese Tradition auch im Kleingartenverein Essen-West (KGV Essen-West), wo vor allem Kinder auf ihre Kosten kommen und sie ein buntes Programm aus Kürbisse schnitzen,...

  • Essen-West
  • 31.10.16
Kultur

Stadtteil-Café mit Kürbis schnitzen und Stockbrot backen am Sonntag, 30.10. von 15 bis 17 Uhr in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3

Am Sonntag, den 30.10. lädt das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. in der Zeit von 15 bis 17 Uhr herzlich zum Stadtteil-Café in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein. Es lockt ein besonderes Angebot für Jung und Alt: Schnitzen Sie Kürbisse und backen Sie Stockbrot. Zudem kann auch geklönt, gebastelt und gekickert werden. Ehrenamtliche vom Roten Kreuz verwöhnen mit Kaffee, leckeren Waffeln und Kuchen. Nähere Informationen zum bürgerschaftlichen Engagement vom und Mit-Mach-Angeboten beim...

  • Hagen
  • 28.10.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Über einen "Überraschungsgast" freuen durften sich jetzt die Ferienkinder am "Bildungs- und Begegnungszentrum Brauck" (BBzB): Bürgermeister Ulrich Roland stattete der städtischen Ferienmaßnahme einen Besuch ab.

Bürgermeister besuchte Braucker Ferienkinder

Brauck. Da gab es aber staunende Augen bei den Kindern aus Brauck: Für die Jungen und Mädchen völlig überraschend stattete Bürgermeister Ulrich Roland der städtischen Ferienfreizeitmaßnahme am "Bildungs- und Begegnungszentrum Brauck" (BBzB) einen Besuch ab. An der Roßheidestraße traf Ulrich Roland auf gut gelaunte Ferienkinder, die mit Begeisterung beim "Stockbrot backen" bei der Sache waren. Ob Ulrich Roland zum "Mittagessen" eingeladen wurde, ist nicht bekannt. In kluger Voraussicht...

  • Gladbeck
  • 12.08.16
LK-Gemeinschaft
Auftakt war zunächst für die Kinder mit einem kleinen Feuer fürs Stockbrotbacken, das bei Einbruch der Dunkelheit dann zum kleinen österlichen Lagerfeuer umfunktioniert wurde.
2 Bilder

Oldtimerfreunde Kurl/Husen verbuchen ihr 21. Osterfeuer als vollen Erfolg

"Das Osterfeuer war ein voller Erfolg", freute sich Vereinssprecher Aloysius Koche. Zum 21. Mal hatte der Verein der Oldtimer-Freunde Kurl/Husen am Ostersonntag sein traditionelles Event gefeiert. Bei kühlem, aber teils sonnigen Wetter nahmen rund 300 Husener und Kurler die Einladung zum Osterfeuer auf das Vereinsgelände an der Husener Straße wahr. Und auch etliche Besucher aus der näheren Umgebung, etwa aus Lünen, Kamen und anderen Dortmunder Vororten waren vertreten. Schon ab 16.30 Uhr...

  • Dortmund-Ost
  • 30.03.16
LK-Gemeinschaft
Über reichlich Besucher konnte sich der Gewerbeverein Eving freuen.
16 Bilder

5. Osterfeuer voller Erfolg für den Evinger Gewerbeverein: 500 Gäste vergnügten sich in Kemminghausen

Über rund 500 Festgäste konnte sich der Gewerbeverein Eving am Ostersonntag-Abend (27.3.) bei seinem bereits 5. Osterfeuer auf dem Kemminghausener Acker hinter dem Lokal "Zur Wenge" freuen. Zuvor, noch gegen Mittag, hatten Mitarbeiter des Umweltamtes letztmalig die ordnungsgemäße Anordnung des Osterfeuers überprüft. Noch bis zum Veranstaltungsbeginn um 18 Uhr wurde das Feuer immer wieder mit schweren Maschinen umgeschichtet. Das Lob des durchführenden Beamten war der Startschuss für eine...

  • Dortmund-Nord
  • 29.03.16
LK-Gemeinschaft
Die Osterkörbchen waren der absolute Renner: (v.li. vorne) Lena-Marie (8), Nina (7), Dean (7), Nadja (9) und (v.li. hinten) Chantal Kliewer (Betreuerin), Nadine de Bake (Betreuerin) und Daniela Kopietz (Betreuerin).
11 Bilder

Ab in die Schokoladenfabrik

Das Check In Altendorf lädt zu abwechslungsreichen Osterferien Ob Herbst- , Sommer- oder Osterferien: Was Angebote in der Ferienzeit angeht, ist das Check In Altendorf der Jugendhilfe Essen immer ganz vorne dabei. Und weil jetzt Ostern vor der Tür steht, wird mit den Kindern nicht nur gemalt und gebastelt was das Zeug hält, sondern es stehen auch Ausflüge auf dem Programm, die sich sehen lassen können. „Wir haben jetzt zwei Wochen volles Programm vor uns“, erklärt die Erzieherin und...

  • Essen-West
  • 21.03.16
  •  1
Überregionales
Der Vorstand der St. Heinrich Schützenbruderschaft hofft auf viele Gäste bei der Brauchtumsveranstaltung.

Osterstimmung am Bönning-Riller Schützenhaus

Die St. Heinrich Bruderschaft Bönning-Rill richtet am Sonntag, 27. März, eine österliche Brauchtumsveranstaltung am Schützenhaus, Römerweg 22, aus. Willkommen sind ab 18 Uhr alle Mitglieder und Freunde der Bruderschaft sowie Bewohner von Bönning-Rill und Umgebung. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Familien, die am Ostersonntag in gemütlicher Atmosphäre ein Lagerfeuer genießen wollen. Für die Kinder wird wieder eine kleine Feuerstelle vorbereitet, an der Stockbrot zubereitet werden...

  • Alpen
  • 21.03.16
  •  1
Überregionales
89 Bilder

Kinderweihnachtsmarkt "Am Papenbusch" in Menden

Samstag, 12.12.2015, 14.00 Uhr Viele Eltern sowie große und kleine Kinder fanden sich auf dem Parkplatz vor dem Markant-Markt und der AktiVita Fitness- und Saunawelt ein. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt mit Waffeln, Cappuccino, Kinderpunsch und Schokofrüchte. Der kleine Schokobrunnen hatte es mir besonders angetan. Es bestand auch die Möglichkeit, sich schminken zu lassen. Das ließen sich viele Kinder gern gefallen. Stockbrot machen - das war auch der "Renner". Dabei wird ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.12.15
  •  1
  •  7
Kultur
30 Bilder

Foto- und Videogalerie: Jugendtag in Hüsten begeistert

Etwa 200 Gäste besuchten den Jugendtag am heutigen Samstag auf dem Hüstener Marktplatz und rund um die St. Petri Kirche. Ein voller Erfolg - für Jung und Alt. Spiel, Spaß und stimmungsvolle Musik - so hatten sich die Veranstalter nach circa einem Jahr Planung den heutigen Jugendtag in Hüsten vorgestellt. Mit Erfolg. Denn rund 200 Besucher erschienen, um an diesem Event teilzunehmen. Darunter 27 Kinder und Jugendliche aus den Flüchtlingsunterkünften "Berliner Platz" und "Pestalozzischule" -...

  • Arnsberg
  • 29.08.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
"Ooh, wie schön!" Die Libori-Kids staunten nicht schlecht über die Farbenpracht der hier im Meerwasser-Aquarium präsentierten Fische und Korallen.

2. Libori-Spätsommerfest in Körne: Libori-Grundschüler besichtigen Aquarien bei "Triton"

Gleich am Nachmittag des erst dritten Schultages feierte die Körner Libori-Grundschule ihr 2. Libori-Spätsommerfest. Gemeinsam mit Betreuer Rolf Sobottka von der Offenen Ganztagsschule, hinlänglich bekannt als Mit-Initiator des Projekts „Grüne Wege durch Körne“, wanderten die Libori-Schüler zum Feststart quer durch Körne in die Speyerstraße zum so genannten Freiland-Aquarium des Dortmunder Aquarien- und Terrarienvereins „Triton“. Hier bestaunten die Kids auch die exotischen...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.15
Überregionales
Gruppenfoto aus dem großen Piratenschiff.
4 Bilder

WA-Ferienaktion auf dem Abenteuerspielplatz: Stockbrot ist der Renner

Bauen und kochen konnten die Teilnehmer unserer Ferienaktion auf dem Abenteuerspielplatz an der Kapellenstraße – und hatten viel Spaß dabei. Da staunten unsere Gewinner nicht schlecht. Sie hatten den gesamten Abenteuerspielplatz ganz für sich alleine. Denn extra für sie hatte das Betreuerteam rund um Roman Lang, den 1. Vorsitzenden des Vereins Abenteuerspielplatz, die Pforten im Anschluss an die vereinseigene Ferienaktion erneut geöffnet. Mit Holz bauen und Chili con Carne kochen stehen...

  • Monheim am Rhein
  • 21.07.15
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Wir singen ein Lagerfeuerlied!

Nun sind wir seit einer Woche in dem Sommercamp „Leuphana“ in Tecklenburg. Wir haben schon viele verschiedene Aktivitäten unternommen, eine Aktivität die uns allen gefallen hat, war das Lagerfeuer, welches wir letzte Woche Freitag gemeinsam gemacht haben. Der Tag hat so wie jeder andere Tag begonnen: Wir haben gefrühstückt, jeder ging in seine Module und Projekte, die sich jeder selber ausgesucht hat und am Abend haben wir dann das Lagerfeuer begonnen. Als erstes haben wir uns alle...

  • Essen-Süd
  • 16.07.15
  • 1
  • 2