Täter festgenommen

Beiträge zum Thema Täter festgenommen

Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettman

Monheimer stirbt nach nächtlichem Streit
Täter haben sich der Polizei gestellt

Wie  bereits berichtet, kam Samstagnacht, kurz vor 3 Uhr, auf der Mittelstraße in Monheim ein 36-jähriger nach einer Auseinandersetzung mit zwei Unbekannten zu Tode. Vor dem Hintergrund intensiver polizeilicher Ermittlungen der eingerichteten Mordkommission "MK Mittel" und unter dem Druck großer öffentlicher Aufmerksamkeit zum Fall, haben sich am Dienstag, 23. Juli, zwei dringend tatverdächtige Männer der Polizei gestellt. Die 38 und 40 Jahre alten Monheimer wurden umgehend festgenommen....

  • Monheim am Rhein
  • 24.07.19
Blaulicht
Polizei nahm nach Lkw - Aufbruch die Täter nach Verfolgungsfahrt fest.

Polizei Gelsenkirchen
Polizei nahm nach Lkw - Aufbruch die Täter nach Verfolgungsfahrt fest.

In der Nacht zum Samstag. 01. Juni. 2019 wollten Polizeibeamte gegen 02:40 Uhr in Gelsenkirchen – Scholven einen Pkw anhalten, dieser flüchtete aber über verschiedene Straßen. Das Fahrzeug konnte schließlich im Bereich einer Sackgasse angetroffen werden, die zwei Fahrzeuginsassen versuchten zu Fuß zu flüchten. Die Beifahrerin, eine 29-jährige Marlerin, konnte nach kurzer Verfolgung eingeholt und festgenommen werden, nach dem Fahrer wurde u. a. mithilfe eines angeforderten Hubschraubers...

  • Gelsenkirchen
  • 01.06.19
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Observationserfolg an Altweiber
Zwei Tatverdächtige festgenommen

Den richtigen Riecher bewiesen gestern Zivilkräfte der Polizei, als sie an Altweiber am Burgplatz zwei Männer observierten, die sich für die feiernde Menge interessierten. Auf frischer Tat konnten die beiden bei dem Raub eines Handys und Portemonnaies beobachtet und nach kurzer Flucht festgenommen werden. Gegen 19.10 Uhr fielen die beiden Männer am Burgplatz auf, weil sie sich im Hintergrund bewegten und die Jecken beim Feiern beobachteten. Sie begaben sich kurze Zeit später zu dem...

  • Düsseldorf
  • 01.03.19
Überregionales

Schwere Körperverletzung mittags auf der Schloßstraße

Nach einer gefährlichen Körperverletzung am Dienstagmittag, 27. März, in der Mülheimer Innenstadt, sucht die Polizei nach möglichen Zeugen. Seit Mittwochabend sitzt der Täter in Untersuchungshaft. Das Amtsgericht hat einen Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen. Was war geschehen? Am Dienstagmittag kam es gegen 13.40 Uhr zwischen mehreren Personen auf der Schloßstraße zu Streitigkeiten. In der Folge gab es eine Prügelei, die eskalierte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.03.18
  •  1
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Zwei Tatverdächtige nach Automatenaufbruch festgenommen

Am Freitag, 31. März 2017, wurden zwei Männer um 4.10 Uhr festgenommen. Die Täter im Alter von 26 und 31 Jahren konnten nach einem Zeugenhinweis bei dem Aufbruch eines Zigarettenautomaten in Bilk auf frischer Tat festgenommen werden. Gegen 4.10 Uhr meldete sich eine Anwohnerin der Henriettenstraße bei der Einsatzleitstelle der Polizei und berichtete, dass gerade zwei Männer einen Zigarettenautomaten aufbrechen würden. Einer würde "Schmiere stehen", während sein Komplize den Automaten...

  • Düsseldorf
  • 31.03.17
Überregionales

Einbruchversuch bei Mehrhooger Tankstelle / Polizei nimmt Täter an Ort und Stelle fest

Gestern gegen 23.15 Uhr bemerkten drei aufmerksame Zeugen auf der Bahnhofstraße in Mehrhoog einen Unbekannten im Bereich der gläsernen Eingangstüre der dortigen Tankstelle. Die Zeugen vernahmen kurz danach ein lautes Klirren und informierten telefonisch umgehend die Polizei. Nachdem ein Zeuge den Verdächtigen gezielt angesprochen hatte, flüchtete dieser. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten Polizeibeamte einen wohnungslosen Rumänen unweit der Tatörtlichkeit vorläufig...

  • Hamminkeln
  • 28.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.