Thomas Gäng

Beiträge zum Thema Thomas Gäng

LK-Gemeinschaft
(v.l.):  Thomas Gäng, Lisa Liedtke, Jenny Janßen, Frank Jansen werben für den Pilgertag. Foto: Stadtdekanat Oberhausen

Stadt Kirche ruft zum dritten Stadt-Pilgertag auf
Pilgern in Oberhausen

Die katholische Stadtkirche lädt am Sonntag,12. Juni, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr zum dritten Stadt-Pilgertag ein „Wir hatten den Pilgertag im Jahr 2020 eigentlich nur einmalig als Ersatz für den Corona-bedingt ausgefallenen stadtweiten Gottesdienst geplant. Doch die positive Resonanz hat uns veranlasst, den Pilgertag zum festen Bestandteil in unserem Veranstaltungskalender zu machen“, erläutert der Katholikenratsvorsitzende Thomas Gäng. Grund für diesen Entschluss ist die zunehmende...

  • Oberhausen
  • 23.05.22
Kultur
Vor dem Sustmannshof in Sterkrade (v.l.n.r.): Thomas Gäng (Katholikenratsvorsitzender), Lisa Liedtke (Die Kurbel gGmbH), Jenny Janßen (Denkarbeit Ruhr/KAB), Frank Jansen (Geschäftsführung Die Kurbel gGmbH)
4 Bilder

Tradition begründet
3. Oberhausener Stadt-Pilgertag

Die katholische Stadtkirche lädt am 12. Juni 2022 in der Zeit von 10:00 – 18:00 Uhr zum nunmehr 3. Stadt-Pilgertag ein und begründet damit, zumindest nach rheinischer Lesart, eine Tradition. „Wir hatten den Pilgertag im Jahr 2020 eigentlich nur einmalig als Ersatz für den Corona-bedingt ausgefallenen stadtweiten Gottesdienst geplant. Doch die positive Resonanz hat uns veranlasst, den Pilgertag zum festen Bestandteil in unserem Veranstaltungskalender zu machen“, erläutert der...

  • Oberhausen
  • 21.05.22
Politik
(v.l.n.r.): Katholikenratsvorsitzender Thomas Gäng (Christliche Stiftung Zukunft Mensch), Raffaela Ferraro und Sabrina Rees (Frauenberatungsstelle Oberhausen) sowie Walter Paßgang (Christliche Stiftung Zukunft Mensch)

"Zukunft Mensch"
Christliche Stiftung unterstützt Frauenberatung

Rechtzeitig zum Weltfrauentag am 8. März fand die Scheck-Übergabe statt: Die „Christliche Stiftung Zukunft Mensch“ überreichte einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an den Verein „Frauen helfen Frauen e.V.“. Mit dem Geld möchte die Frauenberatungsstelle Oberhausen insbesondere auch hauseigene Broschüren übersetzen, damit eine eingehende Beratung der Frauen nicht an Sprachbarrieren scheitert. „Unser christliches Weltbild lehnt jede Form von Gewalt und Ungerechtigkeit ab, und gerade Frauen sind...

  • Oberhausen
  • 07.03.22
Politik
Stadtdechant André Müller

Brief an die Abgeordneten
Katholische Stadtkirche gegen Abschaffung von Paragraph 219a

In einem Brief an die politischen Parteien und Abgeordneten hat sich die Katholische Stadtkirche gegen die geplante Streichung des Paragraphen 219a StGB ausgesprochen, und bittet diese, sich für die Beibehaltung der bisherigen, mühsam gefundenen Regelung einzusetzen. Man verfolge die gesetzgeberischen Aktivitäten mit großer Sorge, heißt es in dem Brief. „Wir glauben, dass uns das Leben von Gott geschenkt ist“, so Stadtdechant André Müller. Ein Geschenk, dass es anzunehmen gelte - „weil jedes...

  • Oberhausen
  • 09.02.22
Kultur
3 Bilder

„Kirche darf auch Spaß machen!“
Neuer Stadtdechant für Oberhausen

Bischof Franz-Josef Overbeck hat mit sofortiger Wirkung Propst André Müller zum Stadtdechanten von Oberhausen ernannt. Müller folgt damit Dr. Peter Fabritz, der nach mehr als zehn Jahren als Offizial in das Erzbistum Köln wechselte. Zusammen mit Katholikenratsvorsitzendem Thomas Gäng bildet André Müller, der seit Oktober auch Propst der Pfarrei St. Clemens ist, damit die „Doppelspitze“ der Katholischen Kirche in Oberhausen. Mit dem gesamten Oberhausener Katholikenrat freut sich Thomas Gäng „auf...

  • Oberhausen
  • 23.11.21
Kultur
7 Bilder

Ernennung zum „Ehrenstadtdechanten“
Verabschiedung des Stadtdechanten Dr. Fabritz

Mit einem Empfang wurde am 11.11.2021 der scheidende Stadtdechant Dr. Peter Fabritz verabschiedet. Bei der Feier im Katholischen Stadthaus war zahlreiche Prominenz aus Oberhausen anwesend, darunter Oberbürgermeister Daniel Schranz, Alt-OB Klaus Wehling, Superintendent Joachim Deterding, Dr. Christine Vogt von der Ludwigsgalerie sowie Jeanette Schmitz vom Gasometer. Katholikenratsvorsitzender Thomas Gäng betonte in seiner Eröffnungsrede, dass es Dr. Fabritz in für die Katholische Kirche...

  • Oberhausen
  • 12.11.21
Kultur
5 Bilder

„Das machen wir gemeinsam“
Stadtweiter Gottesdienst unter freiem Himmel

Rund 600 Gläubige aus ganz Oberhausen feierten am 15. August 2021 auf dem Marktplatz Osterfeld den Stadtweiten Gottesdienst. Nachdem im letzten Jahr die Tradition des Stadtweiten Gottesdienstes pandemiebedingt ausfallen musste, konnte die Katholische Kirche sie dieses Jahr wieder aufleben lassen - natürlich unter strengen Schutzmaßnahmen. Die Gläubigen mussten nicht nur Maske tragen, Abstand einhalten und sich im Vorfeld kostenlos eine der auf 600 limitierten Eintrittskarten besorgen; Zutritt...

  • Oberhausen
  • 18.08.21
Politik
Foto: Gers Hülsmann
v.l.n.r.: Katholikenratsvorsitzender Thomas Gäng, Oberrabbiner David Geballe, Caritasdirektor Michael Kreuzfelder und der Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde Alexander Drehmann

Oberhausener Katholiken trafen sich mit Jüdischer Gemeinde

Angesichts der jüngsten antisemitischen Äusserungen und Attacken sicherte die Katholische Stadtkirche der Jüdischen Gemeinde Duisburg-Mülheim-Oberhausen die „geschwisterliche Solidarität der Katholikinnen und Katholiken in Oberhausen“ in einem offenen Brief zu. Katholikenratsvorsitzender Thomas Gäng und Caritas-Direktor Michael Kreuzfelder trafen sich zudem mit Oberrabbiner David Geballe und Alexander Drehmann, Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde, zu einem persönlichen Austausch. Der Besuch...

  • Oberhausen
  • 09.06.21
  • 2
Kultur

Katholische Kirche Oberhausen
Gottesdienste teilweise wieder möglich

Die Katholische Kirche in Oberhausen hat entschieden, Präsenz-Gottesdienste teilweise wieder aufzunehmen - wenn auch in stark begrenztem Rahmen. „Wir wollen damit eine seelsorgerische Betreuung in der Not sicherstellen“, erläutert Stadtdechant Dr. Peter Fabritz. Werktagsgottesdienste werden bereits ab 1. Februar in den Kirchen der Pfarrei St. Clemens im Oberhausener Norden stattfinden. Im Süden Oberhausens wird es ab 6. Februar 2021 samstags und sonntags öffentliche Gottesdienste in den Kirchen...

  • Oberhausen
  • 29.01.21
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Hans-Georg Hofmann.

Stadtkirche trauert um Hans-Georg Hofmann

Mit großer Betroffenheit nimmt die katholische Stadtkirche Abschied von Hans-Georg Hofmann, der im Alter von 93 Jahren verstorben ist.   „Hans-Georg Hofmann hat sich in vielfältiger Weise für die Anliegen unserer Kirche eingesetzt. Sei es als Kirchenmusiker oder als Mitglied im Kirchensteuerrat. Wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet“, so Stadtdechant Dr. Peter Fabritz.   „In besonderer Weise lag Herrn Hofmann die Zukunft des ökumenischen Kirchenzentrums am Herzen. Noch vor wenigen...

  • Oberhausen
  • 18.01.21
Kultur
2 Bilder

Bis 31. Januar
Katholische Kirche weiter ohne Präsenz-Gottesdienste

Die vier katholischen Pfarreien in Oberhausen haben beschlossen, bis Ende Januar weiterhin auf Präsenz-Gottesdienste zu verzichten. Stadtdechant Dr. Peter Fabritz teilte mit, dass die Stadtkirche deshalb ihr digitales Angebot ausweiten werde: „Wir werden in den nächsten Wochen jeden Sonntag einen Gottesdienst über YouTube und Facebook anbieten“, so Fabritz. Aufgezeichnet werden die Messen jeweils abwechselnd in den vier Pfarrkirchen St. Clemens, St. Pankratius, St. Marien und Herz Jesu....

  • Oberhausen
  • 08.01.21
Vereine + Ehrenamt

„Schweren Herzens“:
Keine Christmette in der KöPi-Arena

Es hätte ein ganz besonderer Weihnachts-Gottesdienst werden sollen: Die Katholische Kirche in Oberhausen hatte geplant, eine Christmette in der König-Pilsener-Arena zu feiern. Damit wollte man verhindern, dass wegen Corona nicht alle Gläubigen an Heiligabend in den Kirchen Platz gefunden hätten. Dieser Plan musste jetzt aufgegeben werden. „Schweren Herzens müssen wir den unerwartet stark steigenden Infektionszahlen Rechnung tragen“, so Katholikenratsvorsitzener Thomas Gäng. Trotz des...

  • Oberhausen
  • 21.10.20
  • 1
Politik

Katholische Kirche Oberhausen:
Podiumsdiskussionen zur Wahl

Die Katholische Kirche in Oberhausen bietet zur Kommunal- und Oberbürgermeister-Wahl zwei Podiumsdiskussionen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger an, auf denen sich die OB-Kandidaten und Vertreter der Parteien den Wählerinnen und Wählern vorstellen können. Am Donnerstag, dem 3. September trifft Oberbürgermeister Daniel Schranz (CDU) auf zwei seiner Herausforderer, Thorsten Berg von der SPD und Norbert Axt von den Grünen. Der vierte eingeladene Kandidat, Detlef Carstensen von der...

  • Oberhausen
  • 22.08.20
Kultur
27 Bilder

„Wir fühlten uns überall willkommen“
Katholiken pilgerten durch Oberhausen

Trotz des heißen Wetters machten sich am Sonntag zahlreiche Katholikinnen und Katholiken auf den Weg, um im Rahmen des Stadt-Pilgertages zu den vier Pfarrkirchen St. Clemens, St. Pankratius, St. Marien und Herz Jesu zu pilgern. In jeder dieser Kirchen gab es für die Gläubigen ein anderes Programm. Propst Dr. Peter Fabritz beispielsweise erklärte bei einer Kirchenführung den Interessierten die Geschichte von St. Clemens und erläuterte das Marienbild, das das ganze Jahr über Pilger in die Kirche...

  • Oberhausen
  • 10.08.20
Kultur
Stadtdechant Dr. Peter Fabritz und Katholikenratsvorsitzender Thomas Gäng

Besinnen, Kennenlernen, Entspannen:
Katholiken pilgern durch Oberhausen

Da Corona-bedingt der Stadtweite Gottesdienst dieses Jahr ausfallen muss, lädt die Katholische Kirche in Oberhausen zum Stadt-Pilgertag ein. Am 9. August 2020 können die Gläubigen und alle Interessierten sich auf den Weg durch alle vier Pfarreien machen - zu Fuß, mit dem Fahrrad oder notfalls auch mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln. In den jeweiligen Pfarrkirchen - St. Clemens, St. Pankratius, St. Marien und Herz Jesu - gibt es dann von 9 bis 19 Uhr für die Pilger vielfältige Angebote:...

  • Oberhausen
  • 30.06.20
Ratgeber

Wieder öffentliche Gottesdienste möglich
Stadtkirche begrüßt Entscheidung des Bischofs

Die Katholische Kirche in Oberhausen begrüßt einhellig die Entscheidung von Bischof Franz-Josef Overbeck, ab Mai wieder öffentliche Gottesdienste unter Auflagen zu ermöglichen. Stadtdechant Dr. Peter Fabritz erklärt dazu: "Die vier Oberhausener Pfarreien erarbeiten jetzt zeitnah Konzepte, wie die nötigen Maßnahmen z.B. zu Abstandsregeln und Desinfektion umgesetzt werden können." Da jedes Kirchengebäude andere Voraussetzungen habe, müsse das dezentral vor Ort entschieden werden. Auch...

  • Oberhausen
  • 25.04.20
Ratgeber

Gottesdienste in Zeiten von Corona
Katholische Kirche zieht positive Bilanz

Trotz aller Widrigkeiten zieht die Katholische Kirche in Oberhausen eine positive Bilanz der vergangenen Wochen. „Ich denke, wir haben es geschafft, dass Ostern nicht ausgefallen ist, sondern konnten mit den Internet-Gottesdiensten viele Menschen erreichen“, sagt Katholikenratsvorsitzender Thomas Gäng. Er dankte allen, die zum Gelingen beigetragen haben, insbesondere Stefan Krakau und der Firma publixound für die Technik. Die über YouTube und Facebook zur Verfügung gestellten Videos und...

  • Oberhausen
  • 16.04.20
Vereine + Ehrenamt
Vergabe der letzten Eulenorden im Februar.   Foto: Marquitan
3 Bilder

Thomas Gäng und Kai Magnus Sting werden Ritter Nr. 110 und 111
Im Eulenorden trifft Glauben auf Kabarett

In der jüngsten Jahressitzung der Ritter des Eulenordens ist zunächst das Präsidium der „Närrischen Weisheit“ mit seinem Präsidenten Walter Paßgang, seinem Stellvertreter Bernhard Elsemann, Schriftführer Werner Overkamp und Schatzmeisterin Jutta Kruft-Lohrengel für zwei weitere Jahre einstimmig im Amt bestätigt worden. Wichtigstes Thema an diesem Abend aber war die Wahl der neuen Ritter des Eulenordens: zum neuen Ritter Nr. 110 ist der Vorsitzende des Stadtkatholikenausschusses Thomas Gäng...

  • Oberhausen
  • 27.10.19
Politik
Stadtdechant Dr. Peter Fabritz
2 Bilder

Einladung zum Friedensgebet

Seit 2001 wird weltweit jährlich am 21. September der von der UNO ins Leben gerufene „Internationale Tag des Friedens“ gefeiert. Aus diesem Anlass lädt die Katholische Kirche in Oberhausen zu einem Friedensgebet am Freitag, dem 21. September 2018 um 18 Uhr in die Kirche St. Clemens in Sterkrade-Mitte ein. Stadtdechant Dr. Peter Fabritz unterstreicht, dass er damit „in einer Zeit, in der der Frieden tagtäglich und weltweit gefährdet ist, ein Zeichen gegen Krieg, Terror und Fremdenfeindlichkeit...

  • Oberhausen
  • 16.09.18
Kultur
10 Bilder

Gemeinsamer Gottesdienst: Kirche findet Stadt

Bereits zum zweiten Mal gab es am Sonntag, dem 26.08.2018, einen stadtweiten Gottesdienst der Katholischen Kirche in Oberhausen. Mehr als 1.500 Gläubige, darunter auch Oberbürgermeister Daniel Schranz, versammelten sich auf dem Altmarkt, um gemeinsam die heilige Messe zu feiern. Rund 50 Messdienerinnen und Messdiener, Fahnenträger, Musiker und ein Chor rundeten das Ereignis ab. „Die Stadt soll wissen: Wir sind da und haben etwas zu sagen“, so der Katholikenratsvorsitzende Thomas Gäng. Und auch...

  • Oberhausen
  • 26.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.