Trainer

Beiträge zum Thema Trainer

Sport
Sebastian Maier fordert ein besseres Defensivverhalten. Foto: Archiv Molatta

VfL Bochum beim 2:2 gegen Dynamo Dresden wieder mit Aufholjagd nach Rückstand
VfL-Stratege Maier schlägt Alarm: "Wir müssen auch mal ein Spiel gewinnen“

Beim 2:2 gegen Dynamo Dresden hat der VfL Bochum wieder einmal seine gute Moral unter Beweis gestellt. Mittelfeld-Stratege Sebastian Maier kann’s aber langsam trotzdem nicht mehr hören und will jetzt endlich Siege sehen. Ein Interview über Aufwand und Unsicherheit, Druck und Arbeit. Neuer Trainer, neues Spiel – aber am Ende war beim VfL Bochum trotzdem alles irgendwie so wie immer. Zwar zeigte die Mannschaft bei der Premiere von Thomas Reis auf der Trainerbank zunächst gute Ansätze in frühem...

  • Bochum
  • 16.09.19
Sport
Ex-Profi Thomas Reis ist ab sofort neuer Cheftrainer beim VfL Bochum. Foto: VfL
5 Bilder

Für den ehemaligen Profi ist mit dem neuen Job ein Traum ein Erfüllung gegangen - Vertrag bis 2021
So will Thomas Reis als neuer Cheftrainer mit dem VfL Bochum raus aus dem Tabellenkeller: „Disziplin, Ordnung und Mut nach vorne“

Thomas Reis ist da – und mit dem neuen Trainer scheint beim VfL Bochum tatsächlich wieder so etwas wie Optimismus und Aufbruchstimmung einzuziehen. Der Ex-Profi geht die Arbeit mit einem klaren Plan ebenso an wie mit großer Vorfreude: „Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen.“ In 176 Spielen hat Thomas Reis das Bochumer Trikot getragen, ist drei Mal mit den Blau-Weißen aufgestiegen, zählt zu den UEFA-Cup-Helden von 1997. Später hat er als Coach im Nachwuchsbereich des VfL gearbeitet und...

  • Bochum
  • 10.09.19
Sport
Heiko Butscher (l.) auf der Bank neben Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: Vom Interimscoach zum Cheftrainer? Foto: Molatta
2 Bilder

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart ist Bochum weiterhin sieglos – Trainersuche läuft auf Hochtouren
Heiko Butscher als neuer Cheftrainer für den VfL Bochum? „Ich liebe diesen Verein!“

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart am Montagabend ist der VfL Bochum in der 2. Liga weiterhin sieglos. Wer auch immer jetzt als neuer Trainer vorgestellt wird, auf ihn wartet einiges an Arbeit. Neben Keller, Kauczinski und Wolf machte zuletzt auch der Name Heiko Butscher die Runde – und das aus gutem Grund. Die nackten Zahlen nach der Niederlage in Stuttgart sind mehr als erschreckend. Nach fünf Spieltagen hat der VfL zwar schon zwölf Gegentore, aber gerade einmal zwei Zähler auf dem...

  • Bochum
  • 03.09.19
Sport
Trainerwechsel

VfL Bochum trennt sich von Robin Dutt
VfL Bochum - Wie geht es weiter? Christian Gambao als neuer Spieler👀🕪

Wie geht es nun weiter? Klar,Butscher und Barth übernehmen - aber ich meine eher unseren Verein. Der VfL Bochum 1848 hat seinen Cheftrainer Robin Dutt mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Er kam,sah- und siegte letztlich leider nicht. Ich mochte seine umgängliche Art,ruhig und besonnen. Brachte Robin Dutt im ersten Jahr das sinkende VfLSchiff noch auf Kurs.... ging es in diesem Jahr stetig bergab. Nun die Trennung nach intensiven Gesprächen und Analysen,die nach dem 3:3 gegen den SV Wehen...

  • Bochum
  • 26.08.19
  •  9
  •  2
Sport
Trainer Robin Dutt: Ist seine Zeit beim VfL Bochum schon abgelaufen? Foto: Molatta
32 Bilder

Gegen Wehen Wiesbaden lag der VfL zur Pause 0:3 zurück
Chaos beim VfL Bochum! Riemann findet’s zum Kotzen – Robin Dutt denkt über Rücktritt nach: „Du brauchst einen starken Trainer“

Robin Dutt denkt über einen Rücktritt als Trainer des VfL Bochum nach und zählt sich selbst an! „Ich werde eine Nacht darüber schlafen und am Sonntag mit Sebastian Schindzielorz sprechen. Wir sollten uns grundlegend austauschen über meine Position“, kündigte ein sichtlich angefasster und emotionaler Trainer nach dem chaotischen 3:3-Remis gegen Wehen Wiesbaden an. Zuvor hatte Bochum eine gruselige und unterirdische erste Halbzeit gegen den Aufsteiger abgeliefert, lag zur Pause 0:3 zurück....

  • Bochum
  • 24.08.19
Sport
Das Wunder von Bern wird sich wohl kaum wiederholen.

Ade... Hummels, Boateng und Müller
Joachim Löw schießt Eigentor

Ausgebootet. Peng das war es . Nach dem WM -Trauerspiel heißt es Tschüss, Hummels, Boateng und Müller. 3 Prominente Spieler baden das WM Desaster nun aus. Alle drei in der Kritik seit der WM in Russland werden nun kalt gestellt damit die Weichen für eine bessere Zukunft gestellt werden so Joachim Löw. Ein Bundestrainer muss sportliche Entscheidungen treffen - aber so? Erstaunlich : Erfahrung scheint hier nicht mehr zu zählen. Thomas Müller : "Er habe sein DFB-Trikot mit stolz getragen....

  • Bochum
  • 06.03.19
  •  15
  •  4
Sport
Schwere Zeiten beim VfL Bochum für (v.l.) Danilo Soares, Patrick Fabian und Manuel Riemann.  Foto: Molatta
2 Bilder

Bochum bei 1:3-Heimniederlage gegen Holstein Kiel teilweise desolat
Nach neuer VfL-Pleite Klartext von Patrick Fabian: „Es hat an allem gefehlt!“

Von der Formschwäche zur handfesten Krise: Nach der vierten Niederlage in Folge schrillen beim VfL Bochum die Alarmglocken. Bei der 1:3-Heimpleite gegen Holstein Kiel kam vor allem die erste Halbzeit einem Offenbarungseid gleich – kämpferisch, spielerisch und dieses Mal auch taktisch war der Auftritt ein Desaster. Für Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz war es schlicht „desolat“, für Robin Dutt „ein weiterer Schritt nach hinten“. Von den Profis stellte sich allein Routinier Patrick...

  • Bochum
  • 23.02.19
  •  1
Sport
Erst bejubelte Robin Dutt ausgelassen den knappen Sieg über Sandhausen, dann machte der Trainer seinem Ärger über die Pfiffe im Ruhrstadion Luft. Foto: Molatta

Kritik von VfL-Trainer Dutt nach 1:0-Sieg über Sandhausen: „Wer hinter der Mannschaft steht, pfeift erst nach 90 Minuten“

Mit klaren Worten hat Robin Dutt nach dem 1:0-Erfolg des VfL Bochum gegen Sandhausen Lob und Tadel verteilt. Während sich seine Mannschaft über Komplimente freuen durfte, setzte es vom Trainer für einen Teil der Fans eine deutliche Zuschauerschelte. Läuferisch seien seine Spieler gegen einen unbequemen Gegner an ihre Grenzen gegangen, freute sich Dutt: „Sie haben sehr viel gefightet, unglaublich gefightet. Sie haben immer nachgesetzt.“ Entsprechend seien einige Profis gegen Ende der Partie...

  • Bochum
  • 24.08.18
LK-Gemeinschaft
Tschüß

WM 2018 : Jogi Löw Funkstille : Dann ist ein kleines Augenzwinkern erlaubt - Heute schon gelacht ?

Für uns war die WM 2018 ein Witz oder ? Dann lass uns endlich schmunzeln. Los geht es . Humor ist wenn man trotzdem lacht. 1) Nach dem Spiel. Der Trainer faucht seinen Top-Stürmer an : " Wann bekomme ich endlich was Gescheites von dir zu sehen?" Antwort: " Heute Abend im Werbefernsehen- da stelle ich den neuen Fruchtjoghurt vor !   2) Jogi Löw : Wir wollen ein Vorbild für die Fans sein, wir schlagen niemanden mehr . 3) Wann wurde die deutsche...

  • Bochum
  • 08.07.18
  •  22
  •  13
Überregionales
Endlich wird hinterfragt
2 Bilder

Joachim Löw - Funkstille - Bundestrainer nach WM - Aus : Weiter mit Löw - die richtige Entscheidung ?

Thema der Woche - meiner Tageszeitung. Weiter mit Löw  - die richtige Entscheidung ? Fakt ist : DFB Coach Löw macht weiter . Er möchte die Nationalmannschaft reformieren.  Tiefgreifende Veränderungen sind nun angekündigt. Unsere Nationalmannschaft ist zur Zeit wohl der irrigen Ansicht Freundschaftsspiele auszutragen - vermute ich. Mein Tipp. Herzblut und Siegerwille müssen her - Behäbigkeit und planloses Arbeiten sollten Vergangenheit sein. Zuviel Präsenz außerhalb...

  • Bochum
  • 05.07.18
  •  9
  •  14
Sport
Sebastian Schindzielorz geht seine neue Aufgabe als Sportvorstand mit Optimismus an, verhehlt aber auch nicht einen gewissen Druck. Foto: Molatta
5 Bilder

VfL Bochums Sportvorstand Sebastian Schindzielorz im Exklusiv-Interview: "Ich spüre den Druck!"

Mit Sebastian Schindzielorz verantwortet seit Februar ein echter Bochumer Junge das sportliche Geschehen beim VfL Bochum. Im ersten Teil des großen Exklusiv-Interviews mit dem Stadtspiegel spricht der 39-Jährige über seine neue Aufgabe, Chancen und Druck, die Bochumer Philosophie und das Bild der blau-weißen VfL-Familie.  Im zweiten Teil des Exklusiv-Interviews spricht Sebastian Schindzielorz über den Abstiegskampf, blau-weiße Perspektiven und den nächsten Gegner Eintracht...

  • Bochum
  • 27.03.18
Sport
Sie setzen künftig vor allem auf Teamwork  beim VfL Bochum (v.l.): Sebastian Schindzielorz (Sportvorstand), Robin Dutt (Cheftrainer) und Heiko Butscher (Co-Trainer). Foto: Molatta

Robin Dutt soll den VfL Bochum zum Klassenerhalt führen: Teamplayer mit Erfahrung

Mit Robin Dutt soll endlich wieder Ruhe einkehren beim VfL Bochum. „Wir wollen uns hier wieder mehr auf das Sportliche konzentrieren als auf Schlagzeilen“, hat der neue Trainer bei seiner Vorstellung ganz unaufgeregt klargestellt. Gefragt sind dabei im Abstiegskampf vor allem auch Dutts Qualitäten als Teamplayer. Dass Sebastian Schindzielorz als neuer Sportvorstand in seiner ersten Amtshandlung den 53-jährigen Robin Dutt aus dem Hut gezaubert hat, mag manchen überrascht haben. Doch für ihn...

  • Bochum
  • 13.02.18
  •  1
Sport
Tim Hoogland redet Klartext: "Mir ist wurscht, gegen wen wir spielen - Hauptsache, wir gewinnen endlich mal wieder!" Foto: Molatta
2 Bilder

VfL gegen Union unter Druck - Hoogland im Exklusiv-Interview: "Man gewinnt nur, wenn man Tore schießt!"

Der VfL Bochum steckt tief in der Krise, braucht jetzt dringend Erfolgserlebnisse - und Spieler, die Charakter zeigen und vorne weg marschieren. Das fordert Tim Hoogland, der nach seiner Verletzungspause wieder in die Mannschaft zurückgekehrt ist und jetzt als Führungsspieler gefragt ist. Vor dem Heimspiel gegen Union Berlin am Sonntag (3.12., 13.30 Uhr) spricht Hoogland im Exklusiv-Interview  über die Unruhe im Verein, Offensivprobleme auf dem Platz und das Verhältnis zu den Fans. Tim...

  • Bochum
  • 02.12.17
  •  1
Sport
Voller Einsatz, kein Ertrag: Der VfL Bochum blieb auf der Bielefelder Alm ohne Punkte.

Fehlstart des VfL Bochum nach 0:2-Pleite in Bielefeld perfekt: „Man kann den Jungs keinen Vorwurf machen““

Zweite Niederlage im dritten Spiel, nur ein Zähler auf dem Konto, Tabellenplatz 15 – nach der 0:2-Pleite bei Arminia Bielefeld ist der Fehlstart des VfL Bochum in die 2. Liga perfekt. Ausgerechnet Christian Hochstätter, in den letzten Wochen ein scharfer Kritiker von Spiel und Spielern, sieht die Mannschaft aber auf einem guten Weg. „Die Art und Weise stimmt aus meiner Sicht, nur das Ergebnis nicht. Man kann den Jungs keinen Vorwurf machen. Ich habe die Einstellung gesehen, die ich von ihnen...

  • Bochum
  • 22.08.17
Sport
Sportvorstand Christian Hochstätter kritisiert die Mannschaft mit deutlichen Worten. Foto: Molatta
2 Bilder

Hochstätter vermisst „Hunger und Biss nach mehr“: Sportvorstand schlägt trotz Pokalsieges Alarm – Kritik auch am Trainer?

In gewisser Weise, könnte man meinen, hat Tom Weilandt alles richtig gemacht. Der Offensivspieler wechselt leihweise vom VfL Bochum zu Ligakonkurrent Holstein Kiel. Der harschen Kritik von Sportvorstand Christian Hochstätter muss er sich damit nicht mehr stellen – dem Rest der Mannschaft dürfte es nach dem DFB-Pokalspiel in den Ohren geklingelt haben. Mit 5:2 setzte sich der VfL Bochum beim Oberligisten FC Nöttingen durch und zog zwar wenig berauschend, aber letztlich doch souverän in die...

  • Bochum
  • 15.08.17
Sport
Zufrieden nach seiner Premiere auf der Bochumer Bank: Ismail Atalan. Foto: VfL
3 Bilder

VfL Bochum schlägt Wattenscheid – Atalan: „Bin zufrieden mit der Einstellung der Jungs“

Premiere geglückt, Trainer zufrieden: Nach dem 6:1-Erfolg des VfL Bochum im stadtinternen Testspiel bei der SG Wattenscheid hat der neue Coach Ismail Atalan seiner Mannschaft ein ordentliches Zeugnis ausgestellt. Ismail Atalan, wie fällt Ihr Fazit nach dem 6:1-Sieg in Wattenscheid aus? Ismail Atalan: Ich denke, wir haben das ganz ordentlich gemacht. Ich erwarte in einer solchen Partie, dass man den Klassenunterschied sieht. Wir wollten versuchen, so viele Torchancen wie möglich...

  • Bochum
  • 12.07.17
Sport
Jung, ambitioniert, bodenständig: Der neue Chef-Trainer Ismail Atalan hinterließ bei seiner Vorstellung einen sympathischen Eindruck. Foto: Molatta
3 Bilder

Atalan setzt auf Attacke: Neuer Cheftrainer des VfL liebt Offensivfußball – Gespräche schon im Januar

Mitten in der Saisonvorbereitung trennt sich der VfL Bochum von Cheftrainer Gertjan Verbeek und verpflichtet Ismail Atalan (37) als seinen Nachfolger. Über die Gründe schweigt sich Sportvorstand Christian Hochstätter aus. Klar ist aber: Schon im Januar hatte es Gespräche mit Atalan gegeben. Die Nachricht platzte am Dienstagmorgen wie eine Bombe: Der VfL hat trotz laufenden Vertrages bis 2018 seinen Trainer Gertjan Verbeek entlassen. Man sei „nach intensiven Gesprächen in Aufsichtsrat und...

  • Bochum
  • 11.07.17
Sport
Gertjan Verbeek.
2 Bilder

VfL Bochum entlässt Verbeek - Ein Kommentar: Abschied vom besten Trainer der 2. Liga

Noch vor einem halben Jahr war Gertjan Verbeek für VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter der beste Trainer der 2. Liga. Jetzt hat er ihn entlassen. Über die Gründe und den Auslöser schweigt er sich aus, statt Erklärungen zu liefern. Zwar war dieser Wechsel mehr als überfällig. Für Verein und Mannschaft war Verbeek in seiner unberechenbaren, launischen Art mit dem Sozialverhalten einer Betonwand, das sich immer wieder in Respektlosigkeiten und Beleidigungen ausdrückte, längst eine tickende...

  • Bochum
  • 11.07.17
Sport
Im Zeichen des VfL Bochum: Ismail Atalan.

Erfolgstrainer und Versicherungskaufmann: Das ist Bochums neuer Coach Ismail Atalan

Mit 37 Jahren ist Ismail Atalan künftig der zweitjüngste Coach, der in der 2. Liga tätig ist. Wir stellen den neuen Cheftrainer des VfL Bochum vor. Atalan setzt auf Attacke: Neuer Cheftrainer des VfL liebt Offensivfußball – Gespräche schon im Januar • Ismail Atalan sorgte in der vergangenen Saison als Trainer für Furore, als er mit den Sportfreunden Lotte im DFB-Pokal Werder Bremen, Bayer Leverkusen und 1860 München aus dem Wettbewerb warf. Er scheiterte erst im Viertelfinale an Borussia...

  • Bochum
  • 11.07.17
Sport
Was soll ich denn bloß machen, scheint Gertjan Verbeek sagen zu wollen. Für die neue Saison fordert der Trainer mehr Qualität ein. Foto: Molatta

VfL-Trainer Verbeek: "Wir müssen Qualität hinzu bekommen!"

Mit der Heimniederlage gegen St. Pauli vor ausverkauftem Haus endete die Saison 2016/17 für den VfL Bochum eher weniger erfreulich. Entsprechend bescheiden fällt das Fazit von Trainer Gertjan Verbeek aus, der aber klare Vorstellungen hat, was besser werden muss. Gertjan Verbeek, die Saison ist mit einer Niederlage geendet. Wie fällt Ihr Fazit zum letzten Auftritt gegen St. Paulis aus? Gertjan Verbeek: Das letzte Spiel war eigentlich so wie die gesamte Saison. Wir hatten vor allem zu wenig...

  • Bochum
  • 24.05.17
Sport
Schon während der Partie hatte Gertjan Verbeek in Sachen Gündüz Gesprächsbedarf. Nach dem Abpfiff wurde es dann heftig. Foto: Molatta
31 Bilder

VfL-Trainer Verbeek kritisiert Gündüz: „Er hat uns einen Punkt gekostet“

Der VfL Bochum verspielt in den letzten Minuten gegen Fortuna Düsseldorf einen Punkt. Selim Gündüz nimmt die Schuld auf sich. Und Trainer Gertjan Verbeek lastet dem Youngster öffentlich eine Mitschuld an der ersten Heimniederlage an . Es erinnerte an die legendäre Szene der Bayern, als Pep Guardiola vor knapp einem Jahr nach der Nullnummer in Dortmund nach dem Abpfiff vehement und wild gestikulierend auf Jungstar Joshua Kimmich eingeredet hatte. Dieses Mal stürmte VfL-Trainer Gertjan Verbeek...

  • Bochum
  • 04.03.17
  •  1
Sport
Ulrich Bapoh ist der nächste VfL-Youngster, der einen Profivertrag bekommt. Im Testspiel gegen Köln wusste der 17-jährige Offensivmann zu überzeugen.
3 Bilder

VfL Bochum Personal-Update: Novikovas weg, Janelt da, Butscher Assistenztrainer, Bapoh Profi

Kurz vor dem Rückrundenstart dreht sich auch beim VfL Bochum das Personalkarussell. Während ein Nationalspieler nicht mehr an der Castroper Straße auflaufen wird, trainiert ein neues Talent ab sofort bei den Profis mit. Feste Verstärkung gibt’s zudem für das Trainerteam von Gertjan Verbeek. Und ein Youngster erhält einen Profivertrag. Wie geplant ist Heike Butscher zur Rückrunde als Assistenztrainer zu den Profis aufgerückt. Der Ex-Profi betreute als Co-Trainer zuletzt die U19-Mannschaft des...

  • Bochum
  • 16.01.17
Sport
Adrian Gruchot

Der Spaß am Fußball ist das Wichtigste - Ehrenamtler im Jugendfußball

Viele Menschen in Bochum und Wattenscheid sind ehrenamtlich für den Fußball tätig. Adrian Gruchot ist einer von ihnen. Er ist Teil des Trainerteams der Minikicker des CSV SF Bochum-Linden. Was ihn dabei bewegt, warum er diesen Job gerne macht und wieso er sich von der Stadt bessere Sportstätten wünscht, erzählt er hier: Was machst du und wie bist du dazu gekommen? Ich bin ehrenamtlich im Fußballverein als Jugendfußballtrainer tätig. Wie es dazu kam, war schon ein wenig ungewöhnlich. Ich...

  • Bochum
  • 02.11.16
Sport
Holger Aden übernimmt bei den Senioren des WSV das Kommando am Spielfeldrand.

Aden zurück beim WSV - Thomas Sembritzki tritt vom Traineramt zurück

Der Nachfolger ist der Vorgänger: Thomas Sembritzki ist mit sofortiger Wirkung als Trainer der ersten Seniorenmannschaft des Werner SV zurückgetreten. Als Nachfolger kann der Verein mit Holger Aden einen alten Bekannten begrüßen. Der frühere Bundesliga-Profi Holger Aden – zwischen 1993 und 1996 auch bei den Profis des VfL Bochum aktiv und heute noch ab und an als Stürmer in der Traditionsmannschaft im Einsatz – war in der Saison 2013/2014 schon einmal als Trainer an der...

  • Bochum
  • 03.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.