Transporter

Beiträge zum Thema Transporter

Blaulicht
Symbolfoto: Archiv Lokalkompass

Polizei sucht Zeugen und bittet Täter sich zu melden
Beim Überholen touchiert: Verkehrspolizei sucht flüchtigen Transporter

Bochum. Um eine Unfallflucht am Mittwoch, 20. Oktober, in Bochum-Hofstede aufzuklären, sucht die Verkehrspolizei jetzt Zeugen. Gegen 9.10 Uhr fuhr ein Lkw-Fahrer (37, aus Dortmund) auf der Dorstener Straße in Richtung Holsterhausen. Als er nach rechts in die Poststraße abbog, überholte ihn ein weißer Lieferwagen von links. Der Transporter touchierte dabei nach aktuellem Stand die Zugmaschine, wodurch Teile des Außenspiegels beschädigt wurden. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Lieferwagen fuhr...

  • Bochum
  • 22.10.21
Blaulicht

Transporterfahrer gesucht
Unfallflucht - Junger Radfahrer (10) angefahren

Die Polizei Witten sucht nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwoch, 8. September, in Witten-Annen nach einem flüchtigen Transporterfahrer. Er war mit einem jungen Radfahrer (10 Jahre) kollidiert und ist weitergefahren. Gegen 19 Uhr war ein zehnjähriger Junge aus Herdecke mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Ardeystraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand überquerte er an der Kreuzung zur Rüdinghauser Straße die Fahrbahn. Zeitgleich kam ein unbekannter Fahrer eines...

  • Witten
  • 09.09.21
Blaulicht

Auffälliges Fahrzeug
Transporter mit mehreren Dutzend Fahrrädern an Bord

Fahrzeug einen Tag zuvor in Bad Münstereifel aufgefallen - mindestens vier Fahrräder gestohlen gemeldet Essen/Schleiden: Einem Zeugen fiel am Sonntagnachmittag des 1. August gegen 17 Uhr, ein weißer Transporter an der Metzer Straße auf. Der VW Crafter aus Steinfurt hatte augenscheinlich mehrere Dutzend Fahrräder geladen. Da dem Mitteiler dies seltsam vorkam, verständigte er die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten trafen diese auf einen 32-jährigen Essener (rumänischer Herkunft) sowie drei...

  • Essen
  • 03.08.21
Blaulicht

Kurios
Transporter hängt halb über Steinmauer - Fahrer betrunken

Manchmal erlebt man während eine Streifenfahrt kuriosere Situationen. So auch am Freitag, 23. Juli, um 1.20 Uhr an der Straße Bodenborn im Bereich der Hausnummer 66a in Witten. "Wieso hängt da ein Transporter über der Mauer?" Diese Frage werden sich die Beamten vor Ort sicherlich gestellt haben. Der Fahrer, ein 43-jähriger Mann aus Crostwitz in Sachsen, befand sich noch im Fahrzeug. Dieser ist wohl von einem nahen Parkplatz aus rückwärts in Richtung Straße gefahren. Dabei fuhr er jedoch durch...

  • Witten
  • 23.07.21
Blaulicht
Aus diesem Transporter befreite die Polizei auf der A44 vier abgemagerte Pferde, die seit zehn Stunden auf dem Weg aus Rumänien bis zur Kontrolle auf der Autobahn zwischen Werl und Unna waren. jetzt sind die Pferde, die auf dem Weg zum Schlachter in den Niederlanden waren, artgerecht untergebracht.

4 Pferde in Transporter gepfercht: Polizei stoppt auf der A 44 Fahrt von Rumänien in die Niederlande
Polizisten befreien Tiere

Hineingepfercht in einen viel zu kleinen Transporter - das war der erste Eindruck der Polizisten einer Streifenwagenbesatzung, als bei einem kontrollierten Transporter auf dem Parkplatz "Grüntal" an der A 44 die Ladeklappe herunter gelassen wurde: Sie fanden vier Pferde. Den Polizisten fiel am Samstag, 17. Juli,  gegen 16.45 Uhr der extrem ungepflegte Transporter Iveco auf der Autobahn 44 zwischen Werl und Unna in Fahrtrichtung Dortmund auf. Sie entschlossen sich, das Fahrzeug zu kontrollieren...

  • Dortmund-City
  • 19.07.21
Blaulicht
Die Velberter Polizei hat das gestohlene Firmenfahrzeug einer Remscheider Maschinenbaufirma sowie das Kennzeichen zur Fahndung ausgeschrieben.

Velberter Polizei hat Firmenfahrzeug einer Remscheider Maschinenbaufirma und Kennzeichen zur Fahndung ausgeschrieben
VW-Kleintransporter vom Fahrbahnrand in Velbert gestohlen

Vom Fahrbahnrand der Walzenstraße im Velberter Ortsteil Langenberg-Oberbonsfeld verschwand in der Zeit vom Dienstagmorgen, 6. Juli, 7 Uhr, bis Mittwochmorgen, 7. Juli, 7.15 Uhr ein verschlossen geparkter Kleintransporter der Marke VW, der in Höhe der Hausnummer 2 ordnungsgemäß parkte. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe den VW-Transporter (T5 - Kastenwagen) öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt....

  • Ratingen
  • 08.07.21
Wirtschaft
Batterie leer? Kein Strom in Sicht? Wenn es nach einem Elektronutzfahrzeughersteller aus Herne geht, gehört diese Sorge künftig der Vergangenheit an. Ein innovatives Pilotprojekt startet ab Ende Juni.
2 Bilder

Innovatives Pilotprojekt aus Herne soll höhere Reichweite dank Sonnenkraft möglich machen
E-Transporter aus Herne wird zur rollenden PV-Anlage

Batterie leer? Kein Strom in Sicht? Wenn es nach einem Elektronutzfahrzeughersteller aus Herne geht, gehört diese Sorge künftig der Vergangenheit an. In einem innovativen Pilotprojekt ab Ende Juni testet der Herner Elektronutzfahrzeughersteller fahrzeugintegrierte Photovoltaik an seinen Kofferaufbauten. Dank dieser zukunftsweisenden Technologie sollen die Tropos ABLE Modelle bald nahezu unabhängig von externen Stromquellen genutzt und die Reichweite damit noch einmal deutlich erhöht werden...

  • Herne
  • 23.06.21
Blaulicht
Ein 15-jähriger rannte in Kaßlerfeld unvermittelt auf die Straße und wurde dabei von einem Transporter erfasst. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Über die Straße gerannt und von Auto erfasst
15-Jähriger in Kaßlerfeld verletzt

Am Montagmittag, 12. April, gegen 12:45 Uhr, ist ein 15-Jähriger beim Überqueren der Schifferstraße vor einen Transporter gelaufen. Der Jugendliche war aus einem Bus ausgestiegen und laut Zeugenaussagen unvermittelt auf die Straße gerannt, so dass der 47-jährige Fahrer eines Opel Vivaro nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der Jugendliche prallte gegen die linke Seite des Fahrzeugs und verletzte sich. Er kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Die...

  • Duisburg
  • 13.04.21
Blaulicht

Werkzeuge entwendet
Zwei Transporter in Bedburg-Hau aufgebrochen

Bedburg-Hau. Im Zeitraum von Donnerstag, 25. Februar, 17 Uhr, bis Freitag, 26. Februar, 6.30 Uhr, wurden im Bereich Bedburg-Hau zwei Fahrzeuge von unbekannten Tätern aufgebrochen. In Hasselt am Südplan wurden aus einem VW Transporter diverse elektrische Werkzeuge entwendet. In Schneppenbaum in der Straße Rosenfeld entwendeten die Diebe aus einem Fiat Ducato ebenfalls verschiedene Werkzeugmaschinen. Ob ein Zusammenhang zwischen beiden Taten besteht, ist derzeit unklar. Hinweise zu verdächtigen...

  • Bedburg-Hau
  • 01.03.21
Ratgeber

Transporter in Uedem an der Mühlenstraße aufgebrochen
Motorflex der Marke Stihl gestohlen

Uedem. Am vergangenen Wochenende brachen unbekannte Täter auf dem Parkplatz Mühlenstraße/Ostwall einen geparkten Citroen Jumper auf und entwendeten aus dem Inneren des Fahrzeuges eine Motorflex der Marke Stihl. Der Nutzer des Citroen hatte seinen Wagen am Sonntag gegen 20 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt und den Aufbruch am Montagmorgen gegen 10.0 Uhr bemerkt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter 02823/1080 entgegen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.02.21
Blaulicht
Ein weißer Renault Transporter, der als Firmenwagen genutzt wird, wurde in Emmerich gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Weißer Renault Transporter in Emmerich entwendet
Wer hat den Diebstahl beobachtet?

In der Zeit von Montag, 4. Januar, 16 Uhr bis Mittwoch, 6. Januar, 12:30 Uhr entwendeten unbekannte Täter an der Mennonitenstraße in Emmerich einen Renault Master. Der als Firmenwagen genutzte Transporter war zuvor vom Besitzer auf dem dortigen Parkplatz abgestellt worden. Es handelt sich bei dem Fahrzeug um einen weißen Transporter mit dem amtlichen Kennzeichen RZ-JJ3456. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen, wie auch zum Verbleib des Fahrzeuges nimmt die Kripo Emmerich unter...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.01.21
Blaulicht

Polizei Bochum: Vier Menschen wurden verletzt
Unfall zwischen Straßenbahn und Lieferwagen - vier Verletzte

 Zu einem Unfall unter Beteiligung der Straßenbahn-Linie 302 ist es am Montagvormittag, 9. November, in Bochum-Wattenscheid gekommen. Vier Menschen wurden verletzt. Ein Lieferwagenfahrer ( 30, aus Hagen ) war auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Gelsenkirchen unterwegs. Gegen 11 Uhr fuhr er in Höhe der Hausnummer 38, kurz vor der Kreuzung zur Lyrenstraße, rechts ran, um jemanden aussteigen zu lassen. Als er wieder anfuhr, querte er zwei Fahrspuren und ordnete sich auf der...

  • Wattenscheid
  • 10.11.20
Blaulicht
Gegen den 47-jährigen Hundezüchter aus Rumänien wird eine Anzeige wegen des Verdachts einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz gefertigt. Foto: privat

Polizei rettet mehrere Hundebabys aus Transporter auf der A 45
Aus Rumänien: Elf Welpen eingezwängt im Kofferraum

Die Polizei Dortmund hat am Dienstagabend (22. September) einen dubiosen "Tiertransporter" gestoppt. In einem Kofferraum fanden die Beamten insgesamt elf eingezwängte Hundewelpen und übergaben sie dem Veterinäramt. Nach einem Zeugenhinweis stellten die Polizisten gegen 20.30 Uhr auf der A 45 in Fahrtrichtung Dortmund ein rumänisches Auto mit einem Anhänger fest. Der Anhänger war mit einem weiteren Auto beladen. An dem Kontrollort in Siegen entdeckten die Einsatzkräfte bei der Inaugenscheinnahme...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.09.20
  • 4
  • 1
Blaulicht
Am Dienstagmittag (16. Juni) kam es zu einem Verkehrsunfall kurz vor der Unterführung in Hüsten. Der Fahrer eines Transporters war gegen einen Baum gefahren.

Unfall in Hüsten
19-jähriger Fahrer verliert Kontrolle: Transporter prallt gegen Baum

Am Dienstagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall kurz vor der Unterführung in Hüsten. Der 19-jährige Fahrer eines Transporters war gegen einen Baum gefahren. Gegen 12.53 Uhr musste die Feuerwehr ausrücken. Aufgrund der ersten Meldung gingen die Einsatzkräfte von einer eingeklemmten Person aus. Glücklicherweise waren die Insassen des Transporters jedoch nicht eingeklemmt, sodass ein Großteil der Feuerwehrkräfte wieder in die Standorte einrücken konnte. Der Löschzug Hüsten sicherte die...

  • Arnsberg
  • 16.06.20
Blaulicht
Der Lkw war völlig überladen.

Velberter Polizei zieht völlig überladenen Transporter aus dem Verkehr

Einen völlig überladenen Transporter hat die Polizei in Velbert am Mittwoch auf der Heiligenhauser Straße aus dem Verkehr gezogen und ein hohes Bußgeld gegen den 49-jährigen Fahrer verordnet. Gegen 12.40 Uhr war einem Motorradpolizisten der Kreispolizeibehörde Mettmann im Rahmen seiner Verkehrsüberwachung an der Heiligenhauser Straße ein augenscheinlich völlig überladener Klein-Lkw aufgefallen, der für das gewerbliche Sammeln von Altmetall eingesetzt wurde. Eine amtliche Überprüfung des...

  • Velbert
  • 14.05.20
LK-Gemeinschaft
Gerd Michaelis, Vorsitzender des Bürgerbusvereins in Wetter, stellte sich unseren Fragen.[spreizung]#?Foto: privat[/spreizung]

Bürgerbusverein Wetter vor großen Problemen
Zu klein für den Personentransport

Zurück zur Normalität? Nur schrittweise möglich. Das öffentliche Leben in der Corona-Krise erfordert ein Umdenken. Eine neue Normalität wird sich einstellen. In Geschäften, Familien und Vereinen, wo das Miteinander am deutlichsten spürbar ist. Im Stadtbild, wo derzeit so vieles fehlt. Der Bürgerbus etwa - eine feste Einrichtung - fährt nicht mehr. Der Verein fährt vor allem für ältere Bürger und zudem sind die ehrenamtlichen Fahrer selbst schon im Rentenalter. Gerd Michaelis, Vorsitzender des...

  • Wetter (Ruhr)
  • 15.04.20
Blaulicht
Am Donnerstag, 2. April, wurde eine Fahrradfahrerin in Schwelm angefahren und leicht verletzt. Der Unfallfahrer flüchtete.

Fahrradfahrerin aus Schwelm angefahren
Weißer Transporter flüchtet nach Unfall

Am Donnerstagnachmittag, 2. April, wurde eine Schwelmer Fahrradfahrerin leicht von einem zurücksetzenden Transporter verletzt. Der Fahrer des Transporters ignorierte die Schwelmerin.  Die 37-jährige Schwelmerin fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Kirchstraße in Richtung Kirchplatz. Kurz vor dem Kirchplatz musste sie verkehrsbedingt hinter einem weißen Transporter halten. Plötzlich setzte der Transporter zurück und die Fahrradfahrerin schaffte es nicht mehr auszuweichen, so dass sie von dem Fahrzeug...

  • wap
  • 03.04.20
Vereine + Ehrenamt
Besondere Spendenübergabe: Rotary Club-Präsident Johannes Willmes (2.v.l.) und weitere Mitglieder übergeben der leiterin der Wohnungslosenhilfe in Arnsberg, Antonia Vogt, die Schlüssel für den Transporter.

„Ein echter Glücksfall für uns“
Rotary Club Arnsberg spendet der Wohnungslosenhilfe in Arnsberg einen Transporter

„Das ist ein echter Glücksfall für uns“, sagt Antonia Vogt. „Allein hätten wir das Fahrzeug kaum finanzieren können!“, freut sich die Leiterin der Wohnungslosenhilfe in Arnsberg: Denn der Rotary Club Arnsberg hat der diakonischen Einrichtung einen neuen Transporter zur Verfügung gestellt. Mit dem Fahrzeug können die Besucherinnen und Besucher der Beratungsstelle Ausflüge machen. Es gibt Sitzplätze für insgesamt neun Personen. Außerdem soll der Transporter bei Umzügen zum Einsatz kommen. „Damit...

  • Arnsberg
  • 08.03.20
Blaulicht
Der Fahrer des Gespanns hatte nicht nur den Wagen überladen, es fehlten auch Lizenz und Kontrollgeräte.

Polizei zieht Fahrzeug in Hilden aus dem Verkehr
Auto-Transporter überladen

Am Mittwoch, 26. Februar,  haben Polizeibeamte des Verkehrsdienstes Mettmann im Rahmen allgemeiner Kontrollen einen völlig überladenen Auto-Transporter aus dem Verkehr gezogen. Gegen 15.30 Uhr fiel den Experten der Verkehrspolizei ein Lkw aus Osteuropa auf, der auf seiner Ladefläche einen schweren Audi Kombi transportierte und gerade dabei war, einen weiteren Wagen für den Export auf seine Ladefläche aufzuladen. Bei der Kontrolle an einer stationären Waage stellte sich heraus, dass der...

  • Hilden
  • 27.02.20
Blaulicht
Am heutigen Morgen (30. Januar) kam es um 6.55 Uhr im Kreuzungsbereich L608/Rekener Straße in Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall.
6 Bilder

Unfall auf der Rekener/Wulfener Straße
Linienbus, Transporter und drei Autos in Lembeck kollidiert

Am heutigen Morgen (30. Januar) kam es um 6.55 Uhr im Kreuzungsbereich L608/Rekener Straße in Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Es war zu einer Kollision zwischen einem Linienbus, einem Kleintransporter und drei PKW gekommen. Trotz der teilweise starken Deformierungen der beteiligten Fahrzeuge waren glücklicherweise keine Personen eingeklemmt. Im Linienbus befand sich der Fahrer allein auf einer Betriebsfahrt. Aufgrund der Vielzahl von beteiligten Fahrzeugen und einer unbekannten Anzahl...

  • Dorsten
  • 30.01.20
Politik
Seilbahnkabine für 20 Containerboxen
3 Bilder

Paketzusteller verstopfen die Stadt - Was tun?
Paketzustellung mit Lastenrad und Seilbahn

Sie sind besonders an verkehrsreichen Straßen ein Ärgernis, Pakettransporter. Sie halten in zweiter Reihe, blockieren den Verkehr, fahren dann 200 Meter weiter halten wieder und erneut steht der Verkehr und alle nachfolgenden Fahrzeuge müssen abbremsen, um langsam an dem Transportfahrzeug vorbei zu kommen. Auch Radfahrer sind nicht gut auf die Transporter zu sprechen, stehen sie nicht selten auch auf dem Radweg. Wie bekommt die Stadt die Pakettransporter aus der Stadt? Also bemühen sich viele...

  • Bochum
  • 21.09.19
  • 1
Blaulicht
Unter anderem waren die Wirkflächen sämtlicher Bremsscheiben mangelhaft, die Wirkung der Feststellbremse nicht ausreichend und der Hilfsrahmen sowie alle Radhäuser durchgerostet.
3 Bilder

Blaulicht in Heiligenhaus
Verkehrsunsicheren Lkw aus dem Verkehr gezogen

Beamte des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollierten am Mittwochmorgen auf der Ratinger Straße in Heiligenhaus einen zum Zeitpunkt der Kontrolle nicht beladenen Pkw-Transporter aus den Niederlanden und stellte erhebliche Mängel fest. Das teilt die Polizei mit. Der niederländische, 33-jährige Fahrer des Plateaufahrzeugs war mit einem Beifahrer auf dem Weg nach Heiligenhaus, um dort als Privatmann ein Auto zu kaufen und dieses auf dem weißen LKW der Marke Mercedes in die...

  • Heiligenhaus
  • 08.08.19
Blaulicht
Die Front des Fahrzeugs ist komplett ausgebrannt.
2 Bilder

Brand eines Kleintransporters in Schwelm
Es ist wieder ein Paketlieferfahrzeug

Am Dienstag, 6. August, um 2.58 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem PKW Brand in die Herzogstrasse alarmiert. Der dort geparkte Kleintransporter brannte im Bereich des Motors sowie der Fahrgastzelle. Der Transporter wurde von zwei Trupps unter schwerem Atemschutz mit circa 3000 Litern Wasser abgelöscht und zeitgleich wurden ein Baum und eine Hecke gelöscht und gekühlt. Wärmebildkamera im Einsatz Im Verlauf des Einsatzes war es erforderlich die Ladefläche mittels Wärmebildkamera zu kontrollieren,...

  • Schwelm
  • 06.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.