Trickdiebstahl

Beiträge zum Thema Trickdiebstahl

Überregionales

Kupferdreh: 86-Jährige von Trickdiebinnen bestohlen

Dreiste Trickdiebe treiben weiterhin ihr Unwesen im gesamten Stadtgebiet. Alleine am vergangenen Mittwoch, 27. Februar, erstatteten drei Seniorinnen Anzeige bei der Polizei. Bereits am Dienstag, 26. Februar, hatten sich zwei Betrügerinnen Zugang zu der Wohnung einer 86 Jahre alten Frau aus Kupferdreh erschlichen. Die Seniorin wohnt in einem Mehrfamilienhaus an der Dixbäume. Gegen 11 Uhr schellte es bei der Dame und sie öffnete einer ihr unbekannten Frau. Diese erklärte, Mitarbeiterin einer...

  • Essen-Ruhr
  • 28.02.13
Überregionales

"Ich bin von der Krankenkasse!" - Dreiste Trickdiebin drängt sich in Wohnung

Zu einem Trickdiebstahl mit leider erfolgreichem Ausgang kam es am 23. Februar, in der Wohnung eines 74-jährigen Mannes in Bochum. Gegen 16 Uhr, drängte eine unbekannte Frau mit den Worten "Ich bin von der Krankenkasse" in die Wohnung des Rentners an der Holbeinstraße. Dort setzte sie sich zunächst ins Wohnzimmer und verlangte von dem Senior diverse persönliche Papiere. Der Mann kam diesen Forderungen nach und holte die Dokumente aus einer Tasche, in der er auch sein Bargeld aufbewahrte. Die...

  • Bochum
  • 25.02.13
Ratgeber

Aus dem Polizeibericht - Trickbetrüger schädigen Senioren

Trickdiebstahl zum Nachteil einer Seniorin Am Donnerstag, 31. Januar, gegen 13.15 Uhr beabsichtigte eine 85-jährige Recklinghäuserin die Suderwichstraße zu überqueren. In diesem Moment hielt ein weißer PKW (Rechtslenker) neben ihr an. Zwei Frauen öffneten die hintere Tür und baten um eine Wegbeschreibung. Dazu zeigten sie auf eine Karte. Als die Geschädigte sich in das Fahrzeug beugte, legten die Frauen ihr zum Dank eine Kette um. Erst später bemerkte die Seniorin den Verlust ihrer...

  • Recklinghausen
  • 01.02.13
Ratgeber

Achtung! - Falscher Handwerker in der Wattenscheider City unterwegs - Handys aus Geschäftsräumen entwendet

Vor einem Trickdieb warnen die Ermittler des Wattenscheider Kriminalkommissariats 34 derzeit die örtlich ansässigen Gewerbetreibenden. Ein falscher Handwerker hat am 17. Januar in der Wattenscheider Innenstadt gleich zweimal zugeschlagen und aus Geschäftsräumen persönliches Hab und Gut der Mitarbeiter entwendet. Zunächst tauchte der unbekannte Mann gegen 13.47 Uhr in einem Kosmetikgeschäft an der Oststraße auf. Unter dem Vorwand mehrere Rohre im Geschäft, aufgrund eines Wasserschadens im...

  • Wattenscheid
  • 21.01.13
Ratgeber

Trickdiebstahl - 82-jährige bestohlen

Zwei bisher unbekannte Männer schellten Donnerstag (17. Januar gegen 12.30 Uhr) bei einer 82-jährigen Frau, die auf der Huffmannstraße wohnt, an. Sie gaben vor, die Elektroinstallation und die Steckdosen auf sichere Funktion überprüfen zu müssen. Die Seniorin ließ sie in ihre Wohnung und stellte zwei Tage später fest, dass ihr Schmuck fehlte. Vermutlich haben die falschen Elektriker die Stücke mitgenommen. Eine Anzeige wurde gefertigt. Die Täterbeschreibung: männlich, 180 cm, schlank, ca. 40...

  • Essen-Werden
  • 21.01.13
Überregionales

Trickdiebstahl in Werden

Beim Weihnachtseinkauf wurde am gestrigen Vormittag Vormittag, 10.Dezember, ein 66-jähriger Essener im Stadtteil Werden bestohlen. Kurz vor 12 Uhr wurde er an der Einmündung Heckstraße/ Joseph-Breuer-Straße von einem etwa 30 Jahre alten Mann angesprochen, welcher ihn bat, etwas Kleingeld zu wechseln. Unbemerkt schaffte es der Unbekannte, die Scheine aus der Geldbörse des Mannes zu ziehen. Der augenscheinlich ausländische Mann soll etwa 1,8 Meter groß und eine schlanke, zierliche Figur haben....

  • Essen-Werden
  • 11.12.12
Überregionales

13-Jähriger aus Rumänien bei Geldautomatendiebstahl gefasst

Bereits am vergangenen Mittwoch wurde eine 77-jährige Lünerin Opfer von jugendlichen Trickdiebinnen an einem Geldautomaten in der Marktstraße. Am Samstag schlugen dann zwei männliche Jugendliche an einem Geldautomaten an der Münsterstraße zu. Doch diesmal wurde einer der Täter geschnappt. Durch das vorbildliche Verhalten einer 51-jährigen Lünerin und der Zusammenarbeit mehrerer Zeugen wurde am 17. November, gegen 10 Uhr, ein Diebstahl an einem Geldautomaten verhindert. Einer von zwei...

  • Lünen
  • 19.11.12
Überregionales

Auspuff futsch, Geld gestohlen und "Diebesgut" im Klingelbeutel

Folgende Polizei-Meldungen (ots) erreichten die STADTSPIEGEL-Redaktion in den letzten Tagen: Unbekannte begaben sich in der Zeit von Mittwoch (10.10.) bis Donnerstag (11.10.) auf das Gelände einer Firma an der Schleusenstraße. Hier montierten die Täter an mehreren LKW (Mercedes Sprinter) die Katlysatoren und Auspuffanlagen ab und flüchteten damit unerkannt. Am Mittwoch (10.10.), gegen 10.30 Uhr, bat ein unbekannter Mann im Eingangsbereich eines Ärztehauses an der...

  • Dorsten
  • 12.10.12
  •  1
Überregionales

Trickdiebin entwendet Geldbörse

In einer Filiale eines Discounters an der Buerschen Straße kam es am gestrigen Dienstag (18.9.), gegen 12.40 Uhr, zu einem Trickdiebstahl. Dies teilt das Polizeipräsidium Recklinghausen mit. Hier lenkte eine etwa 30 Jahre alte Frau, 160 cm groß, schmale Statur, dunkel gekleidet, südländisches Aussehen, eine 83-jährige Gladbeckerin ab und rempelte sie dabei an. Kurze Zeit später bemerkte die Seniorin zu ihrem Entsetzen, dass aus ihrer Handtasche die Geldbörse entwendet worden war. Die...

  • Gladbeck
  • 19.09.12
Ratgeber

Trickdiebe stehlen Goldketten: Erst Umarmung, dann Diebstahl

Kreis Unna. In den letzten Wochen gehen bei der Polizei immer wieder Strafanzeigen wegen Trickdiebstahls ein, bei denen es die Diebe auf Goldschmuck abgesehen haben. In Kamen wurde am 6. September gegen 15.15 Uhr eine 88-jährige Kamenerin, die sich auf dem Gehweg der Mittelstraße befand, aus einem Pkw heraus von einer Frau angesprochen. In gebrochenem Deutsch fragte diese nach dem Weg zum Krankenhaus. Im Laufe des Gesprächs wurde die Seniorin mehrfach von der unbekannten Täterin angefasst...

  • Unna
  • 07.09.12
Überregionales

Gemeiner Trickdiebstahl auf offener Straße

Am Donnerstag (30. August 2012) gegen 16.05 Uhr Uhr befuhr eine 66-jährige Frau aus Kleve mit ihrem Fahrrad die Siegertstraße und wurde an der Einfahrt zum EOC-Parkplatz von einem Mann aus einem Pkw heraus angesprochen. Er erkundigte sich nach der Fahrtstrecke in Richtung Niederlande. Während des Gesprächs stieg die Beifahrerin aus dem Pkw und übergab der Radfahrerin aus angeblichem Dank mehrere goldfarbene Ketten. Dabei wurde die Kleverin von der Frau umarmt und angefasst. Später stellte...

  • Kleve
  • 31.08.12
  •  1
Überregionales

Polizei meldet Diebstahl in Bochold

Einer gehbehinderten Seniorin (84) wurden am Samstag Bargeld und Schmuck aus ihrer Bocholder Wohnung gestohlen, teilte die Polizei nun mit. Eine 84-jährige Frau erhielt am Vormittag des 16. Juni gegen 11.30 Uhr von einem Pärchen Besuch. Die Seniorin ließ die beiden in ihre Wohnung, da sie bereits am Vortag im Haus waren, um sich nach einer leerstehenden Wohnung zu erkundigen. Nach etwa 30 Minuten verabschiedete sich das Pärchen und verließ die Wohnung. Anschließend stellte die alte Dame...

  • Essen-Borbeck
  • 18.06.12
Überregionales

Schüren: Versuchter Trickdiebstahl an Rentnerin. Polizei sucht schwarzen VW Golf

Ihrer Geistesgegenwart hat es eine 73-jährige Rentnerin aus Schüren zu verdanken, dass sie nicht Opfer von Trickdieben wurde. Was ist passiert? Wie die Polizei mitteilt, wurde die 73-Jährige am Freitag, 1. Juni, von zwei unbekannten Täterinnen zwischen 10.10 und 10.30 Uhr vor ihrer Wohnung in der Eleonorestraße angesprochen. Unter dem Vorwand, sie müssten für eine Nachbarin, die nicht zu Hause wäre, etwas abgeben, verschafften sich die zwei Frauen Zutritt zur Wohnung. Dort lenkte eine...

  • Dortmund-Süd
  • 04.06.12
Überregionales

Trickdiebstahl

Goch (ots) - Am Freitag gegen 12:15 Uhr wurde eine 78jährige Frau Opfer eines Trickdiebstahls. Als sie sich in einem Drogeriemarkt auf der Voßstraße befand, wurde sie von einer weiblichen Person angesprochen und abgelenkt. An der Kasse musste die Geschädigte feststellen, daß ihre Geldbörse mit persönlichen Papieren und Bargeld fehlte. Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte die Täterin eine weitere Mittäterin. Personenbeschreibung der beiden Täterinnen: Zwei weibliche Personen 1.Person: ca. 1,65 m...

  • Goch
  • 26.05.12
Überregionales

Recklinghausen und Marl: Polizei warnt vor "Wasserwerkertrick"

Am Donnerstag, 3. Mai, wurden in Recklinghausen zwei Seniorinnen, eine 79-Jährige auf der Paulusstraße und eine 91-Jährige auf der Ludwig-Richter-Straße, gegen 11.25 Uhr, Opfer eines Trickdiebstahls. Hier gab sich ein unbekannter Mann als Wasserwerker aus und bekam so Zutritt in die Wohnungen, während eine zweite Person unbemerkt hinzukam. Anschließend bemerkten die Geschädigten den Verlust von Schmuck und Bargeld. Täterbeschreibungen: 1. Person: 25 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, stämmige...

  • Recklinghausen
  • 04.05.12
Ratgeber

Junge Trickdiebin beklaut Senioren

Am Dienstag, 10. April, gegen 10.45 Uhr, wurde ein 66-jähriger Dattelner auf der Hohe Straße Opfer eines Trickdiebstahls. Eine unbekannte Frau verwickelte den Geschädigten in ein Gespräch und fragte nach seinem Personalausweis. Als der Dattelner den Ausweis aus der Geldbörse nahm, entwendete die Täterin unbemerkt Bargeld aus der Börse. Täterbeschreibung: 18 bis 20 Jahre alt, 1.60 Meter groß, schlank, dunkle, lange Haare, dunkel gekleidet. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter...

  • Datteln
  • 10.04.12
Ratgeber
Sie sind Opfer einer Abofalle? Hier ein paar Tipps!

Sie sind Opfer einer Abofalle? Hier ein paar Tipps!

Nun hat es sie doch Erwischt? Ihnen ist eine Rechnung zugestellt worden für einen Dienst den sie nie genutzt oder nutzen wollten? Die Abo-Falle hat zugeschnappt. So sollten sie nun Vorgehen. Zum Artikel:: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/tipps-fur-opfer-von-abofallen

  • Dorsten
  • 20.03.12
Ratgeber
Die Drohungen der Inkassofirmen

Die Drohungen der Inkassofirmen

Was fällt ihnen ein wenn sie von einem Inkassobüro oder Rechtsanwalt Post erhalten? Erst einmal klingt es nach Ärger, dann löst es Ängste aus. Was aber dürfen Inkassobüros oder Anwälte? Warum wissen wir so wenig über deren Aktivitäten? Fragen und Antworten zu Inkassobüros, Rechtsanwälte im Dienste von dubiosen Internetdiensten und Mahnungen erhalten sie hier. Zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/inkassofirmen-und-ihre-drohungen

  • Dorsten
  • 11.03.12
Ratgeber
Was tun bei Abzocke im Internet - der Überblick

Was tun bei Abzocke im Internet - der Überblick

Sie haben eine Rechnung, eine Mahnung von einem Inkassobüro oder Rechtsanwalt erhalten? Sie sollen für einen Internetdienst bezahlen den sie nicht nutzen wollen? Bleiben sie ruhig und Überlegen sie, bevor sie Handeln. Wie sie sich nun Verhalten müssen wenn ihnen so etwas Passiert. Zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/das-wichtigste-auf-einen-blick

  • Dorsten
  • 01.03.12
  •  3
Ratgeber
So erkennen sie Kostenfallen im Internet

So erkennen sie Kostenfallen im Internet!

Es kann jeden treffen. Keiner kann sicher sein das es ihn nicht passiert. Im Internet lauern die Gefahren, versteckte Preise auf Webseiten und schon sind sie in der Kostenfalle. Wie sie es schaffen die dubiose Internetseiten und deren Geschäftemacher zu erkennen? Zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/kostenfallen-erkennen

  • Dorsten
  • 27.02.12
Ratgeber
Abofalle im Internet - was sie beachten sollten!

Abofalle im Internet - was sie beachten sollten!

Sicherlich haben sie schon einmal etwas darüber gelesen oder sind selbst Betroffener von einer „Abofalle im Internet“. Versteckte Kosten auf Internetseiten ist immer noch ein großes Problem. Millionen von Usern erhalten so jährlich Rechnungen und Mahnungen dubioser Abzocker, Inkassofirmen oder Inkasso-Rechtsanwälte. Letzt genannte haben es sich zur Aufgabe gemacht dem User für angeblich kostenpflichtige Dienste, die sie nie wollten in Rechnung zu stellen. Warum Betroffene in den meisten...

  • Dorsten
  • 24.02.12
  •  3
Ratgeber
Der  Mahnbescheid - Was ist wahr, was ist unwahr

Der Mahnbescheid - was ist wahr, was ist unwahr.

Sie erhalten einen Mahnbescheid, und verfallen in Panik. Viele Gedanken schwirren ihnen durch den Kopf. Mit diesem Verhalten und der daraus resultierenden Überhasten Zahlungen von Forderungen der Inkassofirmen rechnen Abzocker. Sie sollte kühlen Kopf bewahren und sich informieren, wie sie sich nun richtig verhalten. Zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/mahnbescheid-dichtung-und-wahrheit

  • Dorsten
  • 22.02.12
  •  1
Ratgeber
Das sagen Verbraucherzentralen zu Dubiosen Abo-Fallen

Das sagen Verbraucherzentralen zu Dubiosen Abo-Fallen

Die Verbraucherzentralen in Deutschland und Österreich sind Bemüht den Betroffenen die in eine Abo-Falle geraten sind zu Helfen. Was die Verbraucherzentralen zu dubiosen Abo-Fallen sagen und Raten und wie sie sich zur Wehr setzten. Zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/das-sagen-verbraucherzentralen

  • Dorsten
  • 16.02.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.