Trickdiebstahl

Beiträge zum Thema Trickdiebstahl

Ratgeber
Kosten, - Abofallen im Internet - Beispiele
2 Bilder

Kosten, - Abofallen im Internet - Beispiele

Wie schnell es geht haben Millionen von Usern schon erfahren müssen, wenn sie Post erhalten und zur Zahlung aufgefordert werden für Dienste die sie für kostenlos hielten. Viele verlieren schnell den Überblick, was ist kostenlos, wofür muss man bezahlen. Die Betreffenden Seiten sind Unübersichtlich gestaltet und schnell schnappt die Kosten, - Abofalle zu. Die Verbraucherzentrale Bundesverband gab im September 2011 eine Übersicht über die Verfahren zu so genannten Kostenfallen im Internet...

  • Dorsten
  • 15.02.12
  •  2
Ratgeber
Ihre IP-Adresse wird-gespeichert - Drohung! Oder was jetzt?

Ihre IP-Adresse wird gespeichert - Drohung! Oder was jetzt?

Sicherlich haben auch sie schon einmal diese oder ähnliche Meldungen gelesen, dann geht es meistens um Abzocke und Opferjagt im Internet. Wie ist das denn nun mit dem speichern der IP-Adresse und das der jeweilige Provider ihre Adressdaten weitergibt an Inkasso oder Internetabzocker? Fragen und Antworten darauf können sie unter diesem Link finden und nachlesen. Zum Artikel : http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/drohung-mit-der-ip-adresse

  • Dorsten
  • 13.02.12
Ratgeber
Firefox 10.0.1 bringt Fehlerkorrekturen

Firefox 10.0.1 bringt Fehlerkorrekturen

Nun gibt es die Version 10.0.1 des Browsers Firefox die von Mozilla veröffentlicht wurde. Mit diesem Update wurden einige Programmfehler beseitigt und Firefox arbeitet nun stabiler und zuverlässiger. Folgendes wurde erneuert: Eine Sicherheitslücke wurde geschlossen, die Angreifer zum Ausführen von Schadcode missbrauchen Eine Absturzursache die beim Programmstart auftrat Das Verschieben von Lesezeichen verursachte einen Absturz des Browsers Hängern bei der Texteingaben in einem...

  • Dorsten
  • 12.02.12
Ratgeber
Forderungen der Telomax

Forderungen der Telomax - Zahlungen nicht nachkommen

Haben sie auf ihrer Telefonrechnungen Forderungen der Telomax entdeckt? Angeblich haben sie kostenpflichtige Abos bei diesen Diensten, win-finder.com, gewinner-zeit, oder gluecksfinder.com abgeschlossen? Verbraucherzentralen und Bundesnetzagentur schritten mehrmals gegen Telomax ein und verboten die fragwürdigen Forderungen. Jetzt schlugen auch die Ermittler zu. Weiter zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/2012/02/telomax-grosrazzia-und-haftbefehle-nach-betrugsverdacht-5681

  • Dorsten
  • 11.02.12
Ratgeber
Passwortcheck

Passwortcheck

Hand aufs Herz, wie sicher sind ihre „Passwörter“? Sie sind der Meinung sie haben ein sicheres „Passwort“ für ihre Aktivitäten im Internet oder ihren wichtigsten Daten auf der Festplatte? Zwei Fragen und doch können die meisten Anwender diese nicht deutlich mit „Ja“ beantworten. Viele PC Benutzer nutzen immer noch zu einfache „Passwörter“. Wird ihr PC Angegriffen oder Ausspioniert durch Viren und Co, oder ein Hacker treibt sein Unwesen auf ihrem PC, oder bei Online Aktivitäten...

  • Dorsten
  • 29.01.12
  •  3
Ratgeber
Bei Anruf Datenschützer

Bei Anruf Datenschützer

Vorsicht ist geboten, wenn bei ihnen das Telefon klingelt und sich ein sogenannter „Datenschützer“ meldet. Mit teilweise erfundenen Namen von Verbraucher, und Datenverbänden wollen diese Leute nur eins, AN IHR GELD! Die selbst ernannten "Datenschützer" wollen sich darum kümmern, das sie in "Webesperrlisten" eingetragen werden, das sie aus "dubiosen Verträgen" kommen und das sich ihre "Daten" die im Internet öffentlich gemacht worden sind gelöscht werden. Das alles, sie ahnen es...

  • Dorsten
  • 28.01.12
Ratgeber

Einfallsreiche Telefonbetrüger geben sich als Polizeibeamte aus

Einfallsreiche Telefonbetrüger geben sich als Polizeibeamte aus um an ihre Kontodaten zu gelangen. Die Abzocke findet im gesamten Bundesgebiet statt und kann auch über teure Mehrwertnummer zustande kommen. Weiter zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/2012/01/vorsicht-wenn-die-polizei-anruft-telefonbetruger-geben-sich-als-beamte-aus-5399

  • Dorsten
  • 27.01.12
Ratgeber

Wieder der Trick mit dem Wasserglas

Opfer eines Trickdiebstahls wurde am Mittag des Donnerstag, 15. Dezember, ein 81-jähriger Mann aus Altenessen. Gegen 13.15 Uhr klingelte es an der Wohnungstür des Seniors. Der Altenessener öffnete und ließ sich durch einen unbekannten Mann in ein Gespräch über eine leer stehende Wohnung verwickeln. Wie die Polizei Essen mitteilt, bat der Unbekannte anschließend um ein Glas Wasser und gelangte auf diese Weise in das Wohnzimmer des Rentners. Dort entwendete er eine Hose, in der sich das...

  • Essen-Nord
  • 20.12.11
Ratgeber

Die Polizei warnt vor Trickdiebereien und Handdtaschendiebstählen

Seit dem vergangenen Wochenende haben in nahezu allen Städten des Kreises Mettmann nach und nach wieder größere und kleinere Weihnachtsmärkte geöffnet, der Weihnachtsverkauf in Fußgängerzonen und Einkaufszentren hat schon vor Wochen begonnen. Auch Taschendiebe lieben die Advents- und Vorweihnachtszeit! Denn in diesen Tagen, mit kollektivem Einkaufsstress in überfüllten Innenstätten, in öffentlichen Verkehrsmitteln, Kaufhäusern, Fußgängerzonen und Einkaufszentren oder auch im Gedränge der...

  • Monheim am Rhein
  • 01.12.11
Ratgeber
In einem lebendigen Vortrag brachte Kriminalhauptkommissarin Brigitte Niebuhr den Gästen im Dilldorfer Marienheim die Thematik Trickbetrug an Senioren näher.

"Auch Täter sind sehr freundlich"

In den vergangenen Wochen vermeldete die Essener Polizei eine ganze Reihe von Trickdiebstählen gleich in mehreren Stadtteilen. Die Opfer waren stets Senioren. Dabei ist diese Form von Kriminalität bei weitem kein saisonales Phänomen. „Trickdiebstahl bei Senioren hat immer Konjunktur“, weiß Brigitte Niebuhr von der Essener Polizei. Die Kriminalhauptkommissarin ist für einen Vortrag zum Thema „Wie schütze ich mich vor Trickdieben und Trickbetrügern?“ ins Dilldorfer Marienheim gekommen. Zuhörer...

  • Essen-Ruhr
  • 30.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.