Trickdiebstahl

Beiträge zum Thema Trickdiebstahl

Überregionales

Körner Seniorin von Trickdieben um Schmuck und fünfstelligen Bargeldbetrag gebracht

Der Dortmunder Polizei sind in der vergangenen Woche, am 9. und 10. Juli, Fälle von Trickdiebstahl gemeldet worden. Sie hofft auf neue Hinweise. In ihrer eigenen Wohnung an der Alten Straße in Körne ist am Donnerstag (10.7.) eine 83-jährige Dortmunderin bestohlen worden. Gegen 16.15 Uhr öffnete die Frau auf ein Klingeln die Tür, weil sie zu diesem Zeitpunkt Besuch erwartete. Vor der Tür standen zwei ihr unbekannte Frauen, die sofort in ihre Wohnung gingen. Sie seien auf der Suche nach einer...

  • Dortmund-Ost
  • 14.07.14
Überregionales

Trickdieb erbeutet Schmuck: Zeugen gesucht

Eine 91-jährige Wattenscheiderin wurde am Montag, 16. Juni, Opfer eines Trickdiebes. Der Täter entwendete mehrere Schmuckgegenstände. Unter dem Vorwand, Mitarbeiter der Stadtwerke zu sein, gelangte der Täter in die Wohnung der Frei. Hier lenkte der Mann die Rentnerin mit vorgetäuschten Arbeiten an elektrischen Geräten und Wasserzugängen ab. In einem unbeobachteten Moment gelang es dem Täter, sich von seinem Opfer zu entfernen und aus einem Zimmer diverse Schmuckgegenstände zu...

  • Wattenscheid
  • 17.06.14
Überregionales

Wieder ein dreister Trickdiebstahl in Gladbeck

Wieder ein dreister Trickdiebstahl in Gladbeck: Unter dem Vorwand, ihm Goldschmuck verkaufen zu wollen, näherten sich am Donnerstag, 12. Juni, um 11.20 Uhr zwei Männer und eine Frau aus einem Auto heraus einem 70-jährigen Gladbecker an der Schützenstraße. Während sie ihm den angeblichen Goldschmuck, der sichnachher als wertlos erwies, präsentierten, entwendeten sie die Halskette des Seniors. Als sie ihm auch noch die Armbanduhr vom Handgelenk reißen wollten, wehrte sich der Gladbecker. Die...

  • Gladbeck
  • 12.06.14
Überregionales

Diebe kamen als verkleidete Handwerker

Schmuck und eine silberne Geldkassette mit einem dreistelligen Eurobetrag erbeuteten als Handwerker verkleidete Diebe am Freitag, 23. Mai, im Rutental in Unna. In der Mittagszeit erhielt eine ältere, alleinstehende Frau Besuch von zwei Männer, die vorgaben, im Auftrag der Vermietungsgesellschaft einen Wasserrohrbruch beheben zu wollen. Gutgläubig und ohne Argwohn ließ die Frau die vermeintlichen Installateure in ihre Wohnung im Erdgeschoss. Hier wurde sie von den falschen Handwerkern durch...

  • Unna
  • 26.05.14
Überregionales

Halskette geraubt: Erneuter Trickdiebstahl in Gladbeck

Schon wieder ist die Halskette einer Seniorin mit einer dreisten Masche geraubt worden: Aus einem PKW heraus sprach eine unbekannte Frau am Samstag, gegen 16.50 Uhr, die 69-jährige Gelsenkirchenerin auf der Straße Krusenkamp an und fragte nach dem Weg. Als die Geschädigte sich daraufhin hinunterbeugte, entwendete die Täterin die Halskette der Seniorin. Anschließend flüchtete die Täterin in dem PKW. Auffälliges Gebiss mit Goldzähnen Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen silbergrauen...

  • Gladbeck
  • 21.05.14
Überregionales

Fieser Trickdiebstahl: Mann (62) Goldkette geklaut

Am Samstag (17. Mai 2014) gegen 11.30 Uhr hielt der bislang unbekannte Fahrer eines grauen 5er BMW mit Gelsenkirchener Kennzeichen (GE) auf der Bahnhofstraße an und fragte einen 62-jährigen Anwohner und seine 58-jährige Frau nach dem Weg zum Krankenhaus. Der Wagen war mit zwei Männern im vorderen Bereich und mit zwei Frauen auf der Rückbank besetzt. Die Trickdiebe gaben an, einen Angehörigen im Krankenhaus besuchen zu wollen. Für die Wegbeschreibung bedankte sich eine der Frauen überschwänglich...

  • Kalkar
  • 19.05.14
Überregionales

Dreiste Masche: Seniorin wird Opfer von Trickdiebstahl

Gladbeck-Ost. Einer besonders dreisten Masche von Trickdiebstahl ist eine 79-jährige Gladbeckerin am Dienstag, 13. Mai, an der Haltestelle Hubertushöfe zum Opfer gefallen. Als zwei Frauen und ein Mann südosteuropäischen Aussehens in einem PKW anhielten, um nach dem Weg zum nächsten Krankenhaus zu fragen, ahnte die Dame noch nicht, dass sie in den nächsten Minuten beraubt wird. Bereitwillig erklärte sie den Fahrzeuginsassen die Richtung, klagte eine der Frauen doch über starke Schmerzen....

  • Gladbeck
  • 15.05.14
  •  1
Überregionales
Die Polizei fragt: "Wer kennt diesen Mann?"   Foto: Polizei Essen

Überruhr: Fotofahndung - Polizei sucht EC-Karten-Betrüger

Bereits am 1. März um 12.20 Uhr sprach ein Unbekannter eine Dame in Überruhr an. Er faltete einen Stadtplan auf dem Rollator der Essenerin aus und erkundigte sich nach dem Weg. Unter dem Plan entwendete er die Geldbörse der Dame samt EC-Karte aus der Handtasche. Kurz nach dem Raub mehrere tausend Euro abgehoben Nur wenige Minuten später hob der Täter mit dem gestohlenen Zahlungsmittel mehrere tausend Euro an einem Geldautomaten in Überruhr ab. Wer erkennt den Täter? Die Ermittler...

  • Essen-Ruhr
  • 22.04.14
  •  1
Überregionales

Senioren bestohlen: Trickdiebe gaben sich als Staubsaugervertreter aus

Am Dienstag (18. März 2014) gegen 16.00 Uhr kam es in einer Wohnung auf der Straße Postdeich zu einem Trickdiebstahl. Eine bislang unbekannte Frau gab sich als Staubsaugervertreterin aus und wurde von den über 80 Jahre alten Bewohnern in die Wohnung gelassen. Kurze Zeit später folgte auch der "Kollege" der Vertreterin. Diese unbeobachtete Zeit, in der die Senioren abgelenkt waren, nutzte die Trickdiebin, um Bargeld, ein Mobiltelefon und Schmuck zu entwenden. Die weibliche Tatverdächtige wird...

  • Kleve
  • 19.03.14
Ratgeber

Seniorin bei Trickdiebstahl Bargeld entwendet

Am Mittwoch, gegen 12 Uhr schellten zwei unbekannte Frauen an der Wohnungstür einer 91-Jährigen auf dem Elper Weg und gaben vor, den Nachbar aufsuchen zu wollen. Dieser sei aber nicht Zuhause. Daher baten die Frauen um einen Zettel und einen Stift, um dem Nachbarn eine Nachricht schreiben zu können. Als die beiden Frauen die Wohnung der 91-Jährigen verlassen hatten, stellte diese einige Zeit später fest, dass ihr das Bargeld aus der Wohnung entwendet worden war. Beschreibung der beiden...

  • Recklinghausen
  • 13.03.14
Ratgeber

Heisingen: Senior beim Geldwechseln bestohlen

Am Königsiepen, Ecke Linhöferberg in Heisingen wurde Samstagvormittag, 8.März, ein 78-jähriger Essener beim Geldwechseln bestohlen. Seine Hilfsbereitschaft wurde schamlos ausgenutzt, als er gegen 11.15 Uhr dem Wunsch eines südosteuropäischen Mannes folgte und ihm Geld wechselte. Geschickt fingerte der etwa 30 bis 40 Jahre alte Trickdieb unbemerkt Geldscheine aus der Börse. Er soll etwa 1,75 Meter groß und schlank sein und nur gebrochen Deutsch gesprochen haben. Hinweise zu dem Trickdieb...

  • Essen-Ruhr
  • 11.03.14
Überregionales

Rentner fällt auf Trickdiebe herein

Hochwertiger Schmuck entwendet Am 22. Februar wurde ein 89-jähriger Ennepetaler in einer Zeitung auf eine Anzeige aufmerksam. Er rief die angegebene Handynummer an und bot dem Inserenten Schmuck, Pelzmäntel und Teppiche zum Kauf an. Sie vereinbarten einen Besichtigungstermin. Am 24. Februar, gegen 11.10 Uhr, erschien eine männliche Person an seiner Wohnungstür. Der angebliche Käufer wollte den hochwertigen Schmuck zur weiteren Überprüfung mit zu seinem Fahrzeug nehmen und bot dem Rentner...

  • Schwelm
  • 25.02.14
Ratgeber

Vorsicht, Trickbetrug: Täter gaben sich als Handwerker aus!

Vorsicht, Trickbetrug! Am Montag gaben sich Trickbetrüger als Mitarbeiter der Telekom aus und verschafften sich so Zutritt zur Wohnung eines 85-jährigen Mannes an der Gartenstraße. Die Unbekannten spielten vor, Leitungen zu überprüfen und Messungen vorzunehmen. Dabei bewegten sie sich frei in der Wohnung des Seniors. Nach einiger Zeit erklärten die Täter dem Bewohner, dass sie von der Kriminalpolizei wären und ihn auf Schwachstellen in der Wohnung aufmerksam machen wollten, da in der...

  • Goch
  • 25.02.14
Überregionales

Hauptbahnhof: Touristen werden Opfer falscher Polizisten

Wegen Amtsanmaßung und Trickdiebstahls ermittelt die Düsseldorfer Kripo derzeit gegen zwei Unbekannte, die am Donnerstagabend am Hauptbahnhof ausländische Touristen bestahlen. Die Täter hatten vorgegeben Polizeibeamte zu sein und eine Personenkontrolle durchzuführen. Um 20.15 Uhr befand sich eine Gruppe Messegäste am Bussteig auf der Friedrich-Ebert-Straße, als ihnen zwei gut gekleidete Männer begegneten. Die beiden wiesen sich flüchtig mit einem Dokument aus und behaupteten Polizisten zu...

  • Düsseldorf
  • 25.01.14
Überregionales

Rentner sollte ausgeraubt werden - Schwelmerin verhindert Verbrechen

Schwelm: Trickdiebstahl in Bankinstitut Am 7. Januar gegen 16.30 Uhr hielt vor einem Restaurant an der Straße An der Kemnade in Witten ein dunkler Fiat an. Der Fahrer sprach einen 81-jährigen Schwelmer an. Unter dem Vorwand, dass die Tochter des Seniors einen schweren Verkehrsunfall gehabt habe, bat er den Senior um Bargeld. Er stieg in den Toyota des Geschädigten ein und fuhr mit ihm zunächst zu einem Wittener Bankinstitut. Der Rentner hob mehrere hundert Euro von seinem Konto ab und...

  • Schwelm
  • 08.01.14
  •  6
Ratgeber
Foto: Archiv
4 Bilder

"Sie hielten mich beide fest!": Weseler Seniorin zweimal ausgeraubt

In der vergangenen Woche warnte der Weseler vor Betrügern, die sich als Stadtwerke-Ableser ausgeben. Nun meldete sich eine Leserin, die unlängst Opfer eben dieser Masche geworden ist: „Es klingelte bei mir an der Tür, ein Mann gab vor, den Zählerstand ablesen zu müssen und ich fragte nach seinem Dienstausweis“ berichtet die 91-jährige Weselerin. „Er entgegnete, dass sein Kollege diesen habe“, erzählt sie weiter. Trotz unguten Gefühls habe sie dem Unbekannten Zutritt zu ihrem Keller...

  • Wesel
  • 12.12.13
Überregionales

Gruftstraße: Dreiste Diebe beklauen Opa (89)

Am Samstag (30. November 2013) zwischen 11 und 12 Uhr verschafften sich zwei Männer Zutritt zu einer Wohnung an der Gruftstraße. Sie gaben dem 89-jährigen Bewohner gegenüber vor, etwas am Fernseher reparieren zu müssen. Der Senior ließ die vermeintlichen Handwerker in die Wohnung, wo sie scheinbar technische Arbeiten verrichteten. In Wirklichkeit begab sich einer der Täter ins Schlafzimmer, brach eine Schatulle auf und entwendete Schmuck. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo...

  • Kleve
  • 02.12.13
Überregionales

Schon wieder Trickdiebstahl - jetzt in Kranenburg

Am Montag (18. November 2013) gegen 09.50 Uhr betrat ein junges Paar ein Juweliergeschäft an der Großen Straße. Die Frau ließ sich ein Armband aus einer Außenvitrine zeigen und lenkte die Inhaberin ab. Währenddessen steckte sich der junge Mann mehrere Schmuckstücke aus einer Vitrine im Geschäft in seine Jackentasche. Der ebenfalls anwesende Inhaber bemerkte den Diebstahl und stellte den Mann zur Rede. Der händigte zunächst widerwillig einige Schmuckstücke aus, behielt aber zwei Halsketten und...

  • Kranenburg
  • 18.11.13
Überregionales

Angebliche Spendensammler erbeuteten Handy

Am Donnerstag (31. Oktober 2013) gegen 09.30 Uhr betraten eine Frau und ein Mann ein Büro am Kirchplatz in Kalkar. Sie gaben vor, Spenden für stumme und gehörlose Menschen zu sammeln. Zu diesem Zweck legten sie eine Sammelliste vor und entwendeten dabei ein Handy der Marke Apple i-Phone 4. Anschließend liefen sie in Richtung Bücherei und Innenstadt. Die Frau war ca. 16 bis 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß und von schlanker Gestalt. Sie wirkte vom Hauttyp eher blaß und hatte schwarze...

  • Kalkar
  • 31.10.13
Überregionales

Polizei fahndet nach Täter

Mithilfe eines Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Kriminalpolizei nach einem Trickdieb. Zusammen mit einem Mittäter gelang es dem auf dem Foto Abgebildeten im April dieses Jahres, einen 66-Jährigen durch geschickte Ablenkung zu bestehlen. Am Dienstag, 23. April 2013, verwickelten die beiden Unbekannten einen 66 Jahre alten Mann vor einem Kreditinstitut an der Henkelstraße in ein Gespräch. Im weiteren Verlauf verfolgten die beiden Täter ihr Opfer und bewegten ihn durch geschickte...

  • Düsseldorf
  • 07.10.13
Überregionales

Falsche Mitarbeiter von Telefonanbieter klauen Bargeld aus Seniorenwohnung

Einem Täterduo ist es am 21. August an der Hattinger Straße in Bochum gelungen, aus der Wohnung einer 75-jährigen Bochumerin, Bargeld zu entwenden. Das Telefon der älteren Dame war seit ein paar Tagen defekt, so dass sich die Frau am Dienstag an ihren Telefonanbieter wendete. Am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, schellte es dann an der Wohnungstür der Bochumerin. Als die 75-Jährige öffnete, erblickte sie einen unbekannten Mann. Diesem stellte sie sogleich die Frage, ob er vom Telefonanbieter...

  • Bochum
  • 22.08.13
Ratgeber
Beim Geldabheben ist Vorsicht geboten: An allen Bankomaten. Fotos: Kirchner
2 Bilder

Achtung Trickdiebstahl! Vorsicht beim Geldabheben am Bankomaten!

In den letzten Wochen kam es in Duisburg vermehrt zu Trickdiebstählen an Geldautomaten. Die Polizei und die Banken raten ausdrücklich zur Vorsicht. Gerade schwache, versehrte oder ältere Personen sollten stets in Begleitung einen Bankomaten aufsuchen oder nur in einer Schalterhalle mit Personal Geld abheben. Der aktuellste Zwischenfall ereignete sich vergangenen Samstag. Zwei Kinder bedrängten am Friedrich-Wilhelm-Platz eine 54-jährige Frau an einem Geldautomaten. Mit flinken Fingern...

  • Duisburg
  • 16.08.13
  •  1
  •  1
Überregionales

Blitzschneller Taschendiebstahl: Schwupps und die Börse war weg!

Anfang April wurde einer 84-jährigen Kamenerin im dm-Markt am Willy-Brandt-Platz die Geldbörse aus ihrer Handtasche geklaut - und das schneller als sie reagieren konnte. Zum Glück wurde die Tat von der Videoüberwachungsanlage aufgezeichnet. Auf Beschluss des Amtsgerichts Hamm veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der dreisten Trickdiebe. Wer kennt die abgebildeten Personen? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02303/921-3220 oder 921-0...

  • Kamen
  • 16.08.13
Überregionales

Versuchter Trickdiebstahl beim Geldwechseln in Unna

Unna. Am Samstag (10. August) gegen 11.15 Uhr wandte sich ein bislang unbekannter Mann am Bahnhofsvorplatz in Unna an einen 77-Jährigen Mann aus Holzwickede und wollte von diesem zwei Euro gewechselt haben. Als der 77-Jährige seine Geldbörse öffnete, warf der Unbekannte sein Geldstück dort hinein und versuchte dem 77-Jährigen mehrere Geldscheine aus der Geldbörse zu ziehen, was ihm jedoch nicht gelang. Als der Senior auf den Trickdieb einschlug und laut nach der Polizei rief, ergiff dieser...

  • Unna
  • 12.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.