Uhlenhorst

Beiträge zum Thema Uhlenhorst

Überregionales
Hundehalter sollten ihre Vierbeiner derzeit während des Spaziergangs immer im Auge haben, es liegen vermehrt Giftköder aus!

Aktuell: 3. März- GIFTKÖDERALARM

Vor gerade einmal drei Wochen ließ eine Giftködersichtung im Uhlenhorst die Mülheimer Hundehalter hellhörig werden. Jetzt wurden erneut giftige Wursthappen, diesmal in den Saarner Ruhrauen, gesichtet. Vor wenigen Tagen erreichte die Redaktion erneut eine beunruhigende Nachricht: Es wurden wieder Giftköder in den Saarner Ruhrauen ausgelegt. MW-Leserin Bettina Cypek schilderte, dass der Hund ihrer Freundin am Sonntagvormittag, 3. März, an den Saarner Ruhrauen Mettwurst im Gras gefunden und auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.03.13
Überregionales
Joy (links) und ihre Freundin Buffy können aufatmen. Es gibt ein Gegenmittel bei Aufnahme von giftigem Rattengift!

Erneut Giftköder gefunden- aktualisiert!!!

Es nimmt einfach kein Ende: Wieder haben unbekannte Täter Giftköder in den Mülheimer Wäldern und Parks ausgelegt und bringen somit Mensch, aber vor allem Hund in Gefahr. Aktuellster Fall: Jack Russell-Dame Joy (13 Jahre alt). Wie ihr Besitzer Frank Blaschinski der MW berichtete, fraß die Hundedame am Montag, 11. Februar, im Bereich Uhlenhorster Weg/ Rundweg einen Blutwursthappen, vermutlich gespickt mit Rattengift. „Als ich bemerkte, dass mein Hund fein zerschnitte Blutwurststücke gefressen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.02.13
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.