urdenbach

Beiträge zum Thema urdenbach

Natur + Garten
11 Bilder

Das Auenland ist so nah

Exkursion durch die Urdenbacher Kämpe Nicht nur Neuseeland hat sein Auenland auch Düsseldorf kann damit aufwarten. Die Landeshauptstadt hat sogar eine der letzten nicht eingedeichten Auen am Niederrhein. Hier setzt der Strom regelmäßig seine Gewalt unter Beweis. Wie Mensch und Natur alles im Fluss halten, wird unter dem Titel „AuenBlicke – Auen entwickeln und Auen erleben“ in der Urdenbacher Kämpe professionell dem Interessierten nahe gebracht. Riesige Pfützen auf dem Wanderparkplatz in...

  • Düsseldorf
  • 02.03.15
  •  1
Natur + Garten
28 Bilder

In den Urdenbacher Kämpen.

Mit ihren 316 Hektar sind die Urdenbacher Kämpe das größte Naturschutzgebiet in Düsseldorf. Diese alte Niederrheinische Kulturlandschaft mit der überregionale Bedeutung hat seit der Aufnahme in das europäische Schutzgebietssystem Natura sogar internationalen Schutz erhalten. Die Landschaft wird durch Baumreihen, Hecken und landwirtschaftlich genutzte Flächen gegliedert. Und diese intakte, nicht eingedeichte Auenlandschaft, wird regelmäßig vom Rheinhochwasser überflutet. Nun läßt sich nach...

  • Düsseldorf
  • 21.10.14
  •  3
  •  2
Kultur
Im Eingan
18 Bilder

Töpfermarkt in Urdenbach

Das Haus am Schloss und seine Heimbewohner freuen sich einmal im Jahr über eine Veranstaltung, die viele Gäste ins Haus in den wunderschönen Garten des Heimes locken. Für das leibliche Wohl ist immer gesorgt mit leckerem Pflaumenkuchen, Würstchen und Reibekuchen. An einem Getränkestand kann man seinen Durst löschen. Daneben unterhält eine Band die Gäste musikalisch. Was es dort alles zu sehen gab, seht Ihr in meinen nachfolgenden Fotos. Viel Spaß beim Anschauen.

  • Düsseldorf
  • 17.08.14
  •  2
  •  1
Ratgeber

Urdenbacher Dorfstraße: Stromleitungen werden erneuert

Die Netzgesellschaft Düsseldorf erneuert ab dem 2. Juni auf der Urdenbacher Dorfstraße 47-61 die Stromleitungen. Die Bauarbeiten werden rund zwei Monate lang werktags zwischen 7 Uhr und 17 Uhr durchgeführt. Während dieser Zeit wird die Fahrbahn in diesem Bereich nur einspurig befahrbar sein. Eine Ampelschaltung regelt den Verkehr. Die Anwohner werden im Vorfeld schriftlich informiert.

  • Düsseldorf
  • 31.05.14
Natur + Garten
Stellten den neuen Lebensraum vor: Elke Löpke, wissenschaftliche Leiterin der Biologischen Station Haus Bürgel, Dipl.Ing.Kristin Wedmann (Bergisch-Rheinischer Wasserverband), Jörg Matthes (Bezirksregierung Düsseldorf) und Grünendezernentin Helga Stulgies. Foto: Köhlen

Wertvoller Lebensraum: Urdenbacher Kämpe wieder begehbar

Die Frischluftfanatiker aus Hellerhof und Urdenbach atmen auf, die Renaturierung des Altrheins in der Urdenbacher Kämpe ist abgeschlossen. Nun ist der Rundgang wieder begehbar. Nachdem der Deich durchstochen war, suchte sich auch das Wasser seinen Weg. Der Altrhein sucht und gestaltet sich nunmehr sein Bett selbst. Spaziergänger können von einer Aussichtsplattform die dynamische Entwicklung miterleben. Ein einmaliges Projekt in Nordrhein-Westfalen. Einige Radfahrer und Fußgänger staunten...

  • Düsseldorf
  • 02.04.14
Natur + Garten
Detlef Regulksi zeigt seinen Vortrag „Der Uhu und weitere Eulen im Niederbergischen Raum“. Foto: privat

Natur erleben: Haus Bürgel startet Halbjahresprogramm

Die Biologische Station Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, startet ins neue Halbjahr mit interessantem Programm rund um die Natur. Los geht es mit Detlef Regulski und seinem reich bebilderten Vortrag über seine langjährigen Untersuchungen und Beobachtungen der Eulen im Niederbergischen Raum. Dabei wird das Augenmerk auf den Uhu gelegt, der in diese Region wieder zurück gekehrt ist. Wer dabei sein möchte: Dienstag, 4. Februar, 19.30 Uhr, Museum für Naturkunde, Benrather Schlossallee 102. Der...

  • Düsseldorf
  • 30.01.14
Ratgeber

Einbruch: Polizei sucht Zeugen

Nach einem Einbruch in eine Wohnung an der Gänsestraße am späten Montagabend in Urdenbach bittet das Einbruchsdezernat nun um Zeugenhinweise. Nach dem vorläufigen Ermittlungsstand hebelten zwei Männer eine Balkontür eines Mehrfamilienhauses an der Gänsestraße auf und gelangten so in die Wohnung eines Ehepaars. Hier durchsuchten sie die Zimmer nach Wertsachen. Als die Geschädigten nach Hause kamen, flohen die Männer über den Balkon auf die Straße. Hier sollen sie in einen Pkw...

  • Düsseldorf
  • 12.11.13
Kultur
Urdenbacher Kämpen im Herbst ( Part I ) - Impressionen
45 Bilder

FotoSafari :-D Goes ... Urdenbacher Kämpen im Herbst ( Part I )

Düsseldorf Urdenbach Der Schützenplatz am südlichen Ortsrand gelegen, war der Treffpunkt der FotoSafaristen. Von dort ging sie los die herbstliche Erkundungstour durch die Urdenbacher Kämpen. Wie schon andere Gruppenmitglieder erklärten handelt es ich bei den Kämpen um ein naturbelassenes Überflutungsgebiet. Uns war das Glück und das Wetter hold, so das wir die Kämpen in all ihrer herbstlichen Pracht erkunden konnten ...

  • Düsseldorf
  • 28.10.13
  •  10
  •  10
Kultur
40 Bilder

Der Zug, alle Wagen und alle Vereine-Urdenbacher Erntedankfest-Fotosafari :D

Sehr lang war der Zug. Dort stellten sich alle möglichen Vereine von und rund um Urdenbach vor. Seht Euch deshalb jedes Bild an. Sollte Euch Sport, Musik oder Brauchtum interessieren, dann sucht einfach auf Google den Verein heraus. Für mich wäre es zuuu viel Arbeit! Trotz dem gebe ich hier meine Liste heraus: '''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''' * Katholische Pfarrei Herz Jesu Urdenbach * Montessori Kinderhaus * Plenty4Penz...

  • Düsseldorf
  • 11.10.13
  •  1
  •  2
Kultur
12 Bilder

Rundum Urdenbach- wie sieht es altertümlich aus?- Fotosafari :->D

Wenn die Tage dunkler werden und ein Hauch des Altertums über die Lande zieht, dann gibt es viele schöne Details, an denen man nicht vorbei kommt. Gerresheim steht für seinen Wald, sein Wild und seine alte Kirche. Urdenbach ist seinem/ unserem Rhein verfallen mit dem Fisch, den Booten und auch seinem Wasserbrunnen. Die Gemütlichkeit merkt man hier deutlich. Es ist kein steifes "Hellau", sondern offene Fröhlichkeit. Vielleicht ziehe ich hier hin. Nun kommt ein Märchen: Coca Hola will den...

  • Düsseldorf
  • 08.10.13
Kultur

Ein neues Lied für Urdenbach

Dieter Goebel hat 18 Jahre in "Odebach" gewohnt und fühlt sich seiner alten Heimat noch verbunden. Ein Grund für ihn, ein Lied über seine alte Heimat zu schreiben. Nun stellt der 67-jährige Songwriter und Hobbymusiker (Schlagzeug-Keyboard-Gittarre) sein Lied "In Oodebach äm Dorf mit Häzz" vor. Die Melodie ist an: "Wir sinn uss dä Aldestadt us dr Retematäng" angelehnt. Goebl hat als Kind in Urdenbach die Hl. Komunion empfangen und hat dort die Schule besucht. Auf der Angerstr. 27 hat er...

  • Düsseldorf
  • 08.10.13
Kultur
3 Bilder

Urdenbach feiert Erntedank

Nur noch kurze Zeit bis zum großen Fest. Erntedank wird seit mehr als 80 Jahren in Urdenbach ganz besonders gefeiert: Mit einem großen Umzug, Schürreskarrenrennen und Party im Festzelt. Los geht es traditionell mit dem ökumenischen Gottesdienst, der am Freitag, 4. Oktober, um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche, Urdenbacher Dorfstraße 15, stattfindet. Am Samstagabend. 5. Oktober, wird ab 20 Uhr im Festzelt an „Piels Loch“ mit der Band „Deluxe the Radioband“ gefeiert. Weiter geht es am...

  • Düsseldorf
  • 02.10.13
Sport

FSV Hilden startet Ligaspiele

Am nächsten Wochenende - also den 14.09. - starten die ersten Juniorinnenmannschaften in die diesjährige Saison 2013/14. Bei den Juniorinnen treten vier, bei den Seniorinnen ein Team an. Gespielt wird bei den Juniorinnen in 7er Mannschaften auf Kreisligaebene. Erst am 8. März 2013 gegründet , konnten wir bei den Juniorinnen eine erstaunliche Zahl von vier Mannschaften für den Ligabetrieb melden. Jeweils eine Mannschaft kämpft in der Altersklasse U15 und U13 und zwei Mannschaften bei der U11...

  • Hilden
  • 12.09.13
Natur + Garten
15 Bilder

Neulich in der Urdenbacher Kämpe

Die Urdenbacher Kämpe ist ein Auengebiet an einem Altrheinarm. Sie ist das bedeutendste und größte Naturschutzgebiet in Düsseldorf. Neben den Feuchtgebieten findet sich hier auch eine typische Niederrhein-Landschaft mit Kopfweiden und Pappeln. Ebenso stehen sehr viele Obstbäume in Wiesen mit einer berauschenden Blütenpracht. Unser Weg ist der Kopfweiden-Weg ( Rundwanderweg um die gesamte Urdenbacher Kämpe entlang dem Rhein und dem Altrheinarm) den man am besten von diesem Parkplatz aus...

  • Monheim am Rhein
  • 20.05.13
Überregionales

Überfall auf Geldbotin - Polizei sucht Zeugen

Nach dem Überfall auf die Geldbotin eines Supermarktes in Urdenbach sucht die Polizei nach zwei bislang unbekannten Männern, die der Frau am Donnerstag, 16. Mai, am Hintereingang des Ladens auflauerten. Das Duo erbeutete unter anderem mehrere Tausend Euro Bargeld. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos. Um 14.15 Uhr verließ die 59-jährige Angestellte den Supermarkt in der Südallee, um die Einnahmen zur Bank zu bringen. Als sie die Tür hinter sich schloss, packten sie zwei...

  • Düsseldorf
  • 17.05.13
Kultur
Wolfgang Keil ist Experte für die Geschichte Urdenbachs.

Lebendige Geschichte: Wolfgang Keil führt durch Urdenbach

Bauern und Fischer waren zuerst da. „Das stimmt nicht“, hält Wolfgang Keil sofort dagegen, wenn es um die Geschichte Urdenbachs geht. Keil ist Mitglied im Allgemeinen Bürgerverein Urdenbach (ABVU) und bietet seit vielen Jahren Führungen durch den historischen Ortskern an. Und rückt dabei so manches Bild – auch bei den Urdenbachern selbst – gerade.Vor vielen hundert Jahren war der Ort ein wichtiges Handelszentrum: „Holzhändler hatten Beziehungen bis in die Niederlande, von hier aus wurde fast...

  • Düsseldorf
  • 30.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.