Velberter

Beiträge zum Thema Velberter

Blaulicht
Ein 79-jähriger Rollerfahrer stürzte am Mittwochnachmittag auf der Straße "Am Südring" in Heiligenhaus bei dem Versuch, einem auf die Straße rollenden Skateboard auszuweichen.
3 Bilder

Rollerfahrer weicht Skateboard aus
79-jähriger wird in Heiligenhaus schwer verletzt

Ein 79-jähriger Rollerfahrer stürzte am Mittwochnachmittag auf der Straße "Am Südring" in Heiligenhaus bei dem Versuch, einem auf die Straße rollenden Skateboard auszuweichen. Er verletzte sich hierbei so schwer, dass er stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste. Gegen 16.30 Uhr fuhren ein zehn- und ein 14-jähriger Junge mit ihren Skateboards auf dem Gehweg der Straße "Am Südring" entlang. In Höhe der Haus-Nummer 161 rollte das Skateboard des 14-jährigen Heiligenhausers, bedingt...

  • Heiligenhaus
  • 18.06.20
Überregionales
Von 
Miriam 
Dabitsch

Guten Tag: Überall Velberter

Manchmal gibt es Zufälle... da sitzt kürzlich eine Bekannte mit ihrem Mann und Sohn im Flugzeug von Palma de Mallorca nach Düsseldorf. Nach der Landung wird der Kleine ungeduldig. Er möchte endlich aussteigen und so schnell wie möglich nach Hause. Seine Mama erklärt ihm, dass das noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird. Schließlich müssten zunächst die Koffer geholt werden und dann benötige der Fahrdienst auch noch circa 25 Minuten, um die Familie nach Hause zu bringen. Wo das denn eigentlich...

  • Velbert
  • 17.08.17
Überregionales
Von 
Miriam 
Dabitsch

Wahnsinnig schön: Velberter Prinzenpaar heiratet am Rosenmontag

Mein erster Gedanke, als ich von der Hochzeit des Velberter Prinzenpaars erfuhr, war: Das ist doch ein Scherz! Dass Prinz Christian II. die große Bühne nutzt, um bei der Sitzung der KG Urgemütlich seiner Natalie I. einen Heiratsantrag zu machen, klang für mich romantisch und plausibel. Aber wie soll es gelingen, innerhalb von 36 Stunden eine Hochzeit zu organisieren? Andere sind damit monatelang beschäftigt... und deshalb war es mir ein Rätsel, wie das gelingen soll. Das Aufgebot bestellen,...

  • Velbert
  • 01.03.17
Sport
Ein gutes Team: Trainer Peter Kulpe (Mitte) mit seinen Co-Trainern Sammy und Silvan (links und rechts außen) und mit den Teilnehmern einer der sechs Fußball-Wochen auf dem Sportplatz am Waldschlösschen.
3 Bilder

So macht Schule Spaß!

Alles rund um Fußball lernten die Kinder bei einer Ferienspaß-Woche Lachen, toben, konzentrieren, bewegen, Spaß haben - mit einer normalen Schule ist bei dieser Ferien-Spaß-Aktion nur wenig vergleichbar. Doch am Ende hatten die 17 Teilnehmer der Fußballschule auf dem Sportplatz am Waldschlösschen in Neviges trotzdem viel gelernt. Und das Wetter spielte auch mit: Statt Regen ließ sich die Sonne öfters blicken als vorhergesagt und die wohlweislich eingepackten Regenenjacken der...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.07.16
Überregionales
Foto: Polizei

Internethandel mit Ectasy aufgeflogen - Hauptverdächtiger aus Velbert

Die Hagener Polizei hat einen Internethandel mit Ectasy-Pillen auffliegen lassen. Einer der acht Hauptverdächtigen stammt aus Velbert, teilt die Polizei mit. Seit mehreren Wochen ermittelt die Hagener Polizei wegen Rauschgifthandels gegen eine überregionale Tätergruppe aus diversen Städten in NRW. Das Kommissariat zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität hat hierzu speziell eine Ermittlungskommission eingerichtet. Grund dafür war der Verdacht eines groß angelegten Handels mit...

  • Velbert
  • 10.07.13
Überregionales

Velberter muss sich wegen Untreue und Betrugs vor Gericht verantworten

In der kommenden Woche beginnt vor dem Landgericht Wuppertal ein Verfahren gegen einen 63-jährigen Velberter, dem 51 Fälle der Untreue und ein versuchter Betrug vorgeworfen werden. Dabei soll er sich durch die wiederholte Begehung von Untreuetaten eine Einnahmequelle verschafft haben. Unter anderem soll der Angeklagte als Mitglied des Vorstandes des Velberter Ortsverbandes des DRK bzw. als Mitglied des Aufsichtsrates des DRK-Seniorenzentrums Velbert in mindestens 27 Fällen Überweisungen oder...

  • Velbert
  • 09.04.13
Überregionales
2 Bilder

Schwer verletzt bei erstem Schnee

Erste Schneefälle am Samstagabend führten in Heiligenhaus gleich zu schwerem Personen- und Sachschaden. Das teilt die Polizei mit. Dort war gegen 20.55 Uhr ein 20-jähriger Velberter mit seinem auberginefarbenen Ford Mondeo auf der innerörtlichen Brahmstraße in Richtung Kettwiger Straße unterwegs, als die Gefällestrecke langsam eine weiße Farbe annahm. In Folge unangepasster Geschwindigkeit auf der nur leicht schnee- und laubbedeckten Fahrbahn verlor der junge Fahrer in einer Rechtskurve...

  • Heiligenhaus
  • 03.12.12
Überregionales
Foto: Polizei

10.000 Euro Belohnung: Wo ist Resat Özdemir?

Seit einigen Wochen wird der Velberter Resat Özdemir vermisst. Nun wendet sich die Polizei nochmals an die Öffentlichkeit und hofft auf Hinweise. Auch die Familie des Vermissten bittet um Mithilfe und setzt eine hohe Belohnung aus. Am Gründonnerstag, 5. April, verließ der 28-jährige türkische Staatsangehörige kurz nach 19 Uhr seine eheliche Wohnung in Velbert, um sich mit einem ihm flüchtig bekannten Mann, der angeblich im Ruhrgebiet ein Elektrogeschäft betreiben soll, zu treffen, um diesen zu...

  • Velbert
  • 05.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.