Vereine

Beiträge zum Thema Vereine

Sport
Aschenplatz Dortmund-Scharnhorst

FUSSBALLVEREIN FV SCHARNHORST 71/95 e.V. sucht Spieler und Trainer
Wir brauchen DICH

Wann es genau weiter geht, wissen wir nicht. Wie es weiter geht, wissen wir auch nicht. Wir wissen nur, es wird weiter gehen und genau dafür brauchen wir DICH! Du hast Zeit, besitzt Teamfähigkeit, Leidenschaft zum Fußball und spielerisches Können und möchtest dieses an unsere Spieler weitergeben? Du möchtest gemeinsam mit uns wachsen, dann melde dich bei uns! www.fvscharnhorst.de Du spielst gerne Fußball und möchtest gern mit deinen Freunden in einer Mannschaft gemeinsam Erfolge erzielen, dann...

  • Dortmund-Nord
  • 09.06.21
Vereine + Ehrenamt
Es war für viele Teilnehmenden zwar ungewohnt, doch auch virtuell gelang der Austausch.

Erste Video-Konferenz des Evinger Senioren-Netzwerkes abgehalten
Runder Tisch erstmals virtuell

Das Seniorenbüro Eving hat jetzt im November den ersten virtuellen Runden Tisch ausgerichtet. Das Evinger Senioren-Netzwerk trifft sich ansonsten bis zu vier Mal im Jahr mit Akteuren, die im Handlungsfeld der Seniorenarbeit tätig sind. Dies sind neben stationären und ambulanten Diensten auch viele Vereine, und andere Institutionen, die ehren- und hauptamtlich im Stadtbezirk Eving engagiert sind. Die Corona-Pandemie traf auch die Arbeit des Senioren-Netzwerkes zunehmend und daher wurden...

  • Dortmund-Nord
  • 16.11.20
Vereine + Ehrenamt

Gerade jetzt auf alle Fälle in BEWEGUNG und GESUND bleiben!
FS 98 macht 30-Tage-Body-Challenge

Viele Freizeitaktivitäten fallen aufgrund des 'Lockdown-Lights" weg. Wir haben Zeit! Warum also die Zeit nicht einfach mal für sich selbst nutzen und täglich ein kurzes, knackiges Training machen? Es gibt viele gute Gründe dafür: Gesundheit, gute Fitness für alltägliche Belastungen, attraktives Aussehen, innere Zufriedenheit, Abbau von Stress, Freude am Leben und vieles mehr. Für die nächsten 30 Tage erhalten die Aktiven der Gruppe 'Fit und Aktiv 30+' einen fertig ausgearbeiteten Workout-Plan....

  • Dortmund-City
  • 04.11.20
Ratgeber
Diesen Anblick hat derzeit wohl jeder schon irgendwo gesehen: leere Regale für Klopapier.
9 Bilder

Eindrücke in der Corona-Krise // Mailen Sie uns Ihre Schilderungen!
Türen zu, Regale leer

Nicht fotografiert haben die Nordanzeiger-Fotografen all jene Aktionen von Solidarität, die es auch gibt im Dortmund Norden in Zeiten der Corona-Krise. Bei einem ersten Rundgang durch die nordöstlichen Dortmunder Vororte, in der ersten Woche seit Beginn der drastischen Einschränkungen, fielen vor allem Aushänge für Schließungen und leere Supermarkt-Regale ins Auge. Wer von seinen schönen, zwischenmenschlichen Begebenheiten inklusive der geforderten Distanz und/oder nachbarschaftlichen...

  • Dortmund-Nord
  • 20.03.20
Vereine + Ehrenamt
132 Bilder

WIR IN EVING
Der Stadtbezirk feiert!

Der Petrus meinte es gut mit dem Veranstalter, bei strahlenden Sonnenschein feierte der Ort gemeinsam "WIR IN EVING" auf dem Evinger Platz. Eröffnung und Begrüßung wurde durch die Vorsitzende der IEV, Heike Fecke und den Schirmherrn, Bezirksbürgermeister Oliver Stens durchgeführt. Im Anschluß gab Tanzvorführungen der Bewohner von 'Bethel regional' aus dem Haus Winterkampweg. Es traten noch diverse Tanzgruppen auf und der Hundesport Dortmund-Eving e.V.: Junghunde - Basiskurs und gab noch...

  • Dortmund-Nord
  • 02.06.19
Vereine + Ehrenamt

FV Scharnhorst 71/95
Neuwahlen beim FV Scharnhorst 71/95

Der Fußballverein FV Scharnhorst lädt zur Jahreshauptversammlung ein, Geplant sind an diesem Abend auch Neuwahlen. Mit immer wachsender Mitgliederanzahl vorallem im Jugendbereich, wird es Zeit auch im Bereich des Vorstandes einiges zu ändern. Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins. Gewählt wird am 18.03.2019, um 18.30 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz Buschei.

  • Dortmund-Nord
  • 20.02.19
Natur + Garten
Auch die SPD Südwest brachte ihr Viertel bei der Müll-Sammelaktion auf Vordermann.

EDG und Stadt rufen zur stadtweiten Aktionen "Sauberes Dortmund" auf
Dortmunder räumen auf

Unter bekanntem Motto und mit bewährten Teilnahmebedingungen: So planen die EDG und die Stadt Dortmund die sechste Auflage von „Sauberes Dortmund – Mach mit!“ Nachdem 2018 ein stadtweiter Aktionstag stattgefunden hat, können die Teinehmer auf Wunsch vieler diesmal den Termin ihrer Abfallsammelaktion wieder frei wählen. Die Initiatoren Stadt Dortmund und EDG sind sich sicher, dass sich nach dem Rekord-Erfolg mit rund 8.600 Helfern, die in ihrem Viertel im vergangenen Jahr Abfall einsammelten,...

  • Dortmund-City
  • 02.02.19
Vereine + Ehrenamt
215 Bilder

WIR IN EVING 2018

Die Interessengemeinschaft Evinger Vereine (IEV) veranstaltete bei schönen Wetter und guter Stimmung die Veranstaltung "Wir in Eving" Die Eröffnung und Begrüßung wurde durch die 1.Vorsitzende der IEV, Heike Fecke und den Schirmherrn, Bezirksbürgermeister Oliver Stens durchgeführt. es wurden Tanzvorführungen der Kinder aus dem Nachbarschaftshaus unter der Leitung von Nadine Albrecht und der Bewohner von 'Bethel regional' aus dem Haus Winterkampweg, trainiert von Fr. Savas präsentiert. die...

  • Dortmund-Nord
  • 03.06.18
Überregionales
Nicht nur die Gründungsmitglieder der Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine trafen sich jetzt zu einer Feier zum 20-jährigen Bestehen. Unter anderem waren Friedhelm Lütgebüter, Heinz Pasterny, Klaus Römermann, Werner Richter, Gerti Zupfer, Werner Koch, Marion Hardt und Margret Göbel anwesen.
2 Bilder

Zusammenschluss Scharnhorster Vereine feiert Geburtstag

Vor 20 Jahren gründeten Scharnhorster Bürger die Interessensgemeinschaft Scharnhorster Vereine. Hauptziel in dem zum großen Teil auf dem Reißbrett neu entstandenen Stadtteil war es, gemeinsame Anliegen voranzutreiben, wie sich der derzeitige erste Vorsitzende Heinz Pasterny erinnert. " Wir haben auf die anderen Stadtbezirke geguckt, die so etwas schon hatten", erinnert er sich an die Gründungstage. Triebfedern der Aktivitäten waren damals die Bezirksvorsteher Hans Lauritsch und Friedhelm...

  • Dortmund-Nord
  • 13.10.16
Vereine + Ehrenamt
Toller Sport beim Reitturnier des RV Dortmund-Nordost in Grevel.
3 Bilder

Erfolgreiches Reitturnier beim RV Dortmund-Nordost

Toller Sport und zufriedene Besucher bei hunderten Starts in Grevel Zum vollen Erfolg wurde das Reitturnier des RV Dortmund-Nordost am vergangenen Wochenende (13. und 14. August). Hunderte Starts und bestes Wetter lockten an beiden Tagen viele Besucher auf die überaus schön dekorierte Anlage in Grevel, die durch das Blumen- und Gartencenter Koch in Dortmund-Scharnhorst und das Gartencenter Giesebrecht in Lünen in ein buntes Blumenparadies verwandelt wurde. Dutzende Helfer, Sponsoren und Gönner...

  • Dortmund-Nord
  • 18.08.16
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

RV Dortmund-Nordost lädt zum großen Reitturnier am 13. und 14. August 2016

Mehrere hundert Starts und vielseitiges Rahmenprogramm in Grevel Der Reiterverein Dortmund-Nordost lädt am Wochenende, 13. und 14. August 2016, zum großen Reitturnier auf dem Gelände in Grevel am Werzenkamp 11. Zahlreiche Reiterinnen und Reiter mit ihren Freunden, der Familie und weiteren Unterstützern und Daumendrückern werden erwartet, wenn auch in diesem Jahr wieder mehrere hundert Starts in Dressur und Springen der Klassen E bis L erfolgen. Ein sportlicher Höhepunkt ist auch in diesem Jahr...

  • Dortmund-Nord
  • 28.07.16
Vereine + Ehrenamt
vorne, von rechts nach links: Monika Wedekind (Seniorenbüro), Heike Gottwald (SPD-Ratsmitglied), Gertrud Löhken-Mehring (Seniorenbeirat), Stephanie Werner-Keller (Seniorenbüro)

Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Kommunal- und Seniorenpolitik der AWO Derne

Der AWO-Ortsverein Derne hat am 01.07.16 interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Kommunal- und Seniorenpolitik im Stadtbezirk Scharnhorst in das AWO Wohnhaus an der Oberbeckerstr. 34 eingeladen. Als Ansprechpartnerinnen gaben das Mitglied des Seniorenbeirats Gertrud Löhken-Mehring und die Ratsvertreterin Heike Gottwald Auskunft zu aktuellen Fragen. Für das Scharnhorster Seniorenbüro waren Monika Wedekind und Stephanie Werner-Keller anwesend....

  • Dortmund-Nord
  • 18.07.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bericht und Bilder von der Tagesfahrt der AWO Derne zum Baldeneysee und Siedlung Margaretenhöhe

Der AWO Ortsverein hat am 11.06.16 eine Tagesfahrt zum Baldeneysee und zur Besichtigung der historischen Siedlung Margaretenhöhe in Essen unternommen. Die Gruppe aus AWO-Mitgliedern und Gästen erlebte eine Führung durch die Gartenstadt Margarethenhöhe, benannt nach der Stifterin Margarethe Krupp, welche schon während ihrer Entstehungszeit zwischen 1909 und 1920 als Paradebeispiel einer zweckmäßigen und zugleich menschenfreundlichen Siedlungsbauweise galt. Danach entspannte sich die Gruppe bei...

  • Dortmund-Nord
  • 15.06.16
Sport
Kristina Demmersmann vom RV Dortmund-Nordost in Aktion.
7 Bilder

Erfolg für den Reiterverein Dortmund-Nordost bei den Kreismeisterschaften

Kristina Demmersmann zeigt Klasse und holt gleich fünf Schleifen nach Grevel Als Einzelkämpferin gestartet – und gut dekoriert wieder heimgekommen ist Kristina Demmersmann vom RV Dortmund-Nordost bei den Kreismeisterschaften 2016 des Kreisreiterverbandes Dortmund. Bei den Wettkämpfen, an denen 15 Mannschaften bei der Reiterstaffel Dortmund-Somborn an den Start gegangen waren, stellten die 19-Jährige und ihr Pferd Rantanplan Z besonders in der A** Springprüfung ihre Klasse unter Beweis –...

  • Dortmund-Nord
  • 01.06.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Viel Spaß hatten die jungen Reiter der Jugendabteilung des RV Dortmund-Nordost beim Ausflug zum Reiterhof Rohe nach Lathen.
5 Bilder

Junge Reiter vom RV Dortmund-Nordost groß in Fahrt

Nachwuchs des Reitvereins Dortmund-Nordost auf Ausflug nach Lathen Eine ganze Reihe unvergesslicher Erlebnisse bot der Ausflug der Jugendabteilung des RV Dortmund-Nordost zum Reiterhof Rohe nach Lathen. Insgesamt waren 16 Kinder und zwei Jugendwarte vom 20. bis 22. Mai mit auf der Tour, die Sidney Beyer und Daniela Witte von der Jugendabteilung organisiert hatten. Alle hatten riesigen Spaß und lernten viel über den richtigen Umgang mit den Pferden. Die Reitlehrerinnen Jessica Lubinski, Marianne...

  • Dortmund-Nord
  • 01.06.16
  • 1
Kultur
Die Organisatoren des Hafenspaziergangs, unter anderm Uwe Büscher (MItte); Ludwig Jörder (2.v.r) und Didi Stahlschmidt (r.) planen eine Straße der Vielfalt.

Die Straße der Vielfalt

Für ein neues Projekt beim Hafenspaziergang werden noch Vereine und Institutionen aus der Nordstadt gesucht. Wie wäre es, wenn Samba-Trommler auf persische Volkstänze treffen? Oder Pierogi auf portugiesische Köstlichkeiten? Kinder-Schminken auf türkisches Theater? Und das alles auf einer Straße. Es wäre abwechslungsreich, kunterbunt und spannend. Das ist die Idee der „Straße der Vielfalt“, die Uwe Büscher, Vorstand der Dortmunder Hafen AG, für den diesjährigen Hafenspaziergang am 27. August...

  • Dortmund-City
  • 14.05.16
Kultur
vlnr stehend: Renate Kowalewski, Egon Zintz, Annette Heinrich, Gerd Mehwald, sitzend: Ingeborg Braun und Marlies Ohm

Vorstandswahlen bei KunstStücke e.V. Dortmund

Am 01.03. fand die Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen des Kunstvereins KunstStücke e.V. Dortmund im Begegnungszentrum Dortmund-Scharnhorst statt. Der bisherige Vorstand und die Kassenprüferin wurden einstimmig entlastet. Wiedergewählt wurden 1. Vorsitzende Ingeborg Braun 2. Vorsitzender Gerd Mehwald Kassiererin Annette Heinrich Schriftführerin und Presse Renate Kowalewski Als Kassenprüfer wurden neu gewählt: Marlies Ohm und Egon Zintz Die 1. Vorsitzende gab einen Bericht zu den...

  • Dortmund-Nord
  • 02.03.16
Sport

Sponsoren geben Namen

Die Stadt will es Vereinen künftig ermöglichen, die von ihnen genutzten kommunalen Sportstätten nach Sponsoren zu benennen - ähnlich, wie es viele Proficlubs bereits machen. So sollen zusätzliche Einnahmenquellen für Vereine eröffnet werden. Der Rat muss dem Vorschlag noch zustimmen. Vereine, die Sportstätten nach Sponsoren benennen wollen, müssen zunächst mit der Stadt einen Vertrag über die Übertragung des Namensrechts abschließen. Voraussetzung für die Zustimmung ist, dass die Erlöse für den...

  • Dortmund-City
  • 29.09.15
Überregionales
Hoch die Tassen? Kommt Weihnachten zu früh oder sind Sie bereit für den Weihnachtszauber?

Umfrage der Woche: Sind sie trotz 16 Grad schon in Weihnachtsstimmung?

Die Umfrage der Woche online - wir freuen uns über Ihre Meinung! Der Weihnachtsmarkt hat bereits geöffnet und die Planungen um die Weihnachtseinkäufe beginnen. Während die einen den Anfang der Weihnachtszeit gar nicht abwarten können, sind die anderen genervt vom frühen Beginn des vorweihnachtlichen Trubels. Was meinen Sie: Kann es für Sie los gehen mit der Weihnachtsstimmung? -> Bitte äußern Sie Ihre Meinung via Kommentarfunktion (siehe unten) -> oder per Mail an: umfragestadtanzeiger@gmx.de...

  • Dortmund-City
  • 24.11.14
  • 4
Vereine + Ehrenamt
(Bildmaterial Homepage Dortmund GIANTS Aktion "Many Nations but all are Giants")
(Foto: © Presse GIANTS)

Dortmund GIANTS jetzt beim Blogger Echt Nordstadt.de

Seit heute stellen sich die American Footballer der Dortmund GIANTS auch auf der Internetseite von www.echt-nordstadt.de vor! Nachdem die GIANTS bereits im Bildband von "WIR - Echt Nordstadt" aktiv teilgenommen haben, entsteht auch hier eine weitere Zusammenarbeit mit den Organisatoren der Initiative der KulturMeileNordstadt e.V. , um die Verbundenheit der American Footballer zu diesem Stadtteil zu zeigen! Als einer der ersten Vereine der Dortmunder Nordstadt machen die GIANTS darauf...

  • Dortmund-Nord
  • 11.11.14
  • 1
Kultur
3 Bilder

Dortmund GIANTS beteiligen sich an der Aktion Lichtermeer 2014

Frei nach dem Motto „Du kannst Dinge tun, die ich nicht tun kann. Ich kann Dinge tun, die du nicht tun kannst. Zusammen können wir große Dinge tun.“ (Mutter Teresa) haben sich unter anderem die Dortmund GIANTS, wie bereits im letzten Jahr, an der Aktion Lichtermeer beteiligt, um mit ihren Lichtern ein Zeichen gegen die Ausgrenzung von behinderten Menschen in unserer Gesellschaft zu setzen. Der American Footballverein aus dem Dortmunder Norden, der sich in vielen Integrationsprojekten aktiv...

  • Dortmund-Nord
  • 26.10.14
  • 2
Kultur
Das große Stillleben auf der A40 bekommt jetzt einen kleinen Ableger: im Dortmunder Kreuzviertel.

Das „Stillleben“ in klein

Die Aktion auf der A40 war im KulturhauptstadtJahr 2010 ein voller Erfolg: Tausende kamen zur ruhrgebietsweit gesperrten Autobahn, um zu feiern und zu gucken. Nachbarschaften, Initiativen und Vereine stellten sich und ihre Arbeit vor. Jetzt gibt es eine Neuauflage des Stilllebens, wenn auch mehrere Nummern kleiner: Die Kreuzstraße wird am Sonntag komplett gesperrt, um Platz für ein kilometerlanges Picknick mit 240 Tischen zu machen. Auch hier konnten Initiativen und Vereine Tische mieten, um...

  • Dortmund-City
  • 11.09.14
Vereine + Ehrenamt
Bezirksbürgermeister Oliver Stens.
4 Bilder

Vereine und Bürger feierten "Wir in Eving"

Bei gutem Wetter genossen viele Evinger den Juni-Anfang: Die Interessengemeinschaft Evinger Vereine (IEV) hatte wieder das Vereinsfest „Wir in Eving“ für die ganze Familie organisiert. Bei vielfältigen Leckereien besuchten die Gäste die Stände von 40 Vereinen, Organisationen, Verbänden, Parteien und auch Privatpersonen und Gewerbe oder tollten auf der Hopsburg. Die Jüngeren amüsierten sich bei Kreativ-, Tanz- und Sportangeboten. Sehr beliebt war bei den Besuchern auch, mit einer Kettensäge aus...

  • Dortmund-Nord
  • 12.06.14
Kultur
2 Bilder

Freude im Begegnungszentrum Scharnhorst

Die Vernetzung von "Sozialem und Künstlerischem" ist für die Künstler des KunstStücke - Vereins wichtig. Deshalb bedankten sie sich bei Frau Manek mit einem gemeinsam gemalten Bild. Frau Manek ist die Leiterin des Städt. Begegnungszentrums Scharnhorst und hat immer für alle Anliegen ein offenes Ohr. Sie hat sich über diese Geste sehr gefreut und wird mit dem Bild ihr Büro verschönern.

  • Dortmund-Nord
  • 16.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.