Verunreinigungen

Beiträge zum Thema Verunreinigungen

Blaulicht
Feuerwehren aus Herdecke und Hagen vor Ort am Hengsteysee.

Ursache unklar
Gewässerverunreinigung auf dem Hengsteysee und Ruhrzwischenlauf: Feuerwehren aus Herdecke und Hagen vor Ort

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde am Dienstag gegen 9 Uhr in die Straße "Im Schiffwinkel" gerufen. Mitarbeiter des Ruhrverbandes hatten dort eine Gewässerverunreinigung auf dem Hengsteysee festgestellt. Die Einsatzleitung erkundete eine leichte Gewässerverunreinigung vor dem dortigen Wehr mit vermutlich einem Schmierstoff. Das dortige Wehr hielt die Verunreinigung weitgehend zurück. Da für den Hengsteysee auch die Feuerwehr Hagen örtlich zuständig ist, forderte der Herdecker...

  • Hagen
  • 07.01.21
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

...DIVERSES!
etwa HOME-OFFICE ???

ESSEN ...was einem so alles bei Spaziergängen in den (Innen) Städten, Rand- und Außenbezirken, ja oder gar im GRÜNEN so alles begegnet!?! Hatte hier Jemand sein Büro einfach nach draußen... naja ... schaut selbst, HOME-OFFICE eingerichtet!? Im Ersten Moment konnten wir schmunzeln... aber dann... SOOO´einfach seinen MÜLL zu entsorgen draußen im Grünen für uns alle sichtbar... PFUI ! einfach mal´eben spontan April/MAI 2020@AAT

  • Essen
  • 16.05.20
  • 33
  • 7
Politik
4 Bilder

Dreck in Landskrone und Nördlicher Düssel gefährden Wasserqualität und Tiere

Düsseldorf, 31. Juli 2019 Schwanenmutter Frau Bonmariage ist überrascht. Der Stadtentwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Düsseldorf teilte ihr mit, dass dieser die Verunreinigungen im Wasser rund um das Schwanenhaus nun erst beseitigen dürfe, wenn ein Auftrag vom Garten-, Friedhofs- und Forstamt vorläge. Hofgartenfotograf Walter Hermanns und Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Angesichts der Verunreinigungen in der Landskrone und der Nördlichen Düssel fragt man sich,...

  • Düsseldorf
  • 31.07.19
Ratgeber
Kippen auf dem Boden
2 Bilder

Beschwerden über Verunreinigungen und Vandalismus
Kippen landen auf dem Boden - was meinen Sie?

Nachdem sich eine Leserin im KURIER am 3. Juli über ein zunehmendes Müllproblem an der Anlegestelle der Weißen Flotte beschwert hatte, wendet sich nun auch der Vorsitzende des Heimat- und Verkehrtsvereins Martin Kryl an die Redaktion. "Neben den leider immer wieder vorkommenden Vandalismusschäden ist auch zu beobachten, dass es immer mehr zu Verunreinigungen in Kettwig kommt. Als Beispiel greife ich hier den Platz am Märchenbrunnen auf. Trotz von der Stadt aufgestellter Behälter für...

  • Essen-Kettwig
  • 11.07.19
  • 3
Blaulicht
Über Lärmbelästigungen durch getunte Fahrzeuge, die auch noch oft mit viel zu hoher Geschwindigkeit unterwegs seien, beklagen sich die Anrainer der Humboldtstraße in Gladbeck-Mitte. Polizei und Ordnungsamt wollen ab sofort durch deutlich schärfere Kontrollen Abhilfe schaffen.

Anlieger in Gladbeck-Mitte beklagen aktuelle Situation
Verschärfte Kontrollen im Bereich Humboldtstraße

Die Beschwerden genervter Anwohner und Gewerbetreibender hatten Erfolg: Um die Lage im Bereich der Humboldtstraße in Gladbeck-Mitte in den Griff zu bekommen, kündigen die Stadt Gladbeck und die Polizei ab sofort verschärfte Kontrollen an. Für die Beschwerdeführer hatten sich die täglichen Geschehnisse im Laufe der Zeit zu einer echten Belastung entwickelt. Da waren zum Beispiel die offenbar getunten Fahrzeuge, die mit großem Lärm und obendrein oftmals deutlich zu schnell unterwegs waren. Dazu...

  • Gladbeck
  • 09.07.19
Politik

CDU ist über Verunreinigungen im Park an der Elsa-Brandström-Straße beunruhigt

Antrag zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung-Süd gestellt Seit einiger Zeit nehmen die Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern über eine zunehmende Verunreinigung rund um den Park an der Elsa-Brandström-Straße deutlich zu. Besonders auffällig ist, dass unter den üblichen Müllablagerung zunehmend auch Tütchen gefunden werden, die darauf hindeuten, dass hier regelmäßig Drogen konsumiert werden. Lothar Jacksteit, Vorsitzender der CDU in der BV-Süd: „Das Müllproblem in diesem Bereich ist nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 12.05.17
Natur + Garten

INEOS Phenol: Bitte keine unnötige Panikmache!

In Zweckel herrscht bei einigen Bürger Aufregung. Grund hierfür sind Messergebnisse, wonach auf dem Gelände des INEOS-Phenol-Werkes entnommene Grundwasserproben "Verunreinigungen" aufweisen. Betroffen von diesen "Verunreinigungen" ist wohl die westliche Seite des Werksgeländes. Daher wurden die Haushalte in den angrenzenden Wohngebieten im Bereich Frentroper Straße über den Stand der Dinge schriftlich informiert. Verbunden mit der Frage nach privaten Brauchwasserbrunnen. Und schon nehmen sich...

  • Gladbeck
  • 15.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.