Wasserball

Beiträge zum Thema Wasserball

Sport
D-Jugend des SV Iserlohn 1895

Erfolge und Niederlagen für die Wasserballer/innen vom SV Iserlohn 1895

Die jüngsten Wasserballer/innen des SV Iserlohn 1895 waren inzwischen bei zwei weiteren Meisterschaftsturnieren aktiv. Dabei verlief das Turnier in Lüdenscheid erfolgreicher für die I95er. Gegen die Mannschaft vom Hohenlimburger Schwimmverein konnte das Team von Sarah Dziura ein 8:5 Sieg erspielen. Gegen die Mannschaft vom ISSV verloren die 95er mit 1:11 Toren. Gegen den gastgebenden Verein gelang den Jungs und Mädels aus dem Heidebad ein 7:7. Das letzte Spiel gegen die Startgemeinschaft...

  • Iserlohn
  • 06.07.11
Sport

Wasserballer des SV Rheinhausen auf der Zielgeraden

Der Wasserball-Oberligist SV Rheinhausen steht vor der Woche der Entscheidung. Obwohl der Mannschaft kaum noch der Aufstieg in die 2. Wasserballliga zu nehmen ist, stehen noch zwei Pflichtaufgaben am Kruppsee an. So geht es am Dienstag um 19.30 Uhr im Lokalderby gegen die 2. Mannschaft des SV Duisburg 98 und am Samstag findet um 18.00 Uhr das letzte Spiel gegen die Wasserfreunde Wuppertal II statt. Zwar sind Mannschaft, Trainer und Vorstand zuversichtlich, dass das Team von Trainer Andreas...

  • Duisburg
  • 27.06.11
Sport
Sabine Leiding - Kann sie die Titel Nr. 6 und 7 holen?

Sabine Leiding - Unternehmen Titelverteidigung geht in die heiße Phase

Diesmal geht es nach Hannover. Zusammen mit 1130 weiteren Schwimmerinnen und Schwimmern aus sage und schreibe 305 Vereinen wird auch Sabine Leiding vom Schwimm-verein Rheinhausen 1913 der Einladung des gastgebenden Vereins SV Wasserfreunde von 1898 Hannover folgen. In der Zeit vom 1.-3. Juli finden dort auf der 50m-Bahn des Stadionbades die 43. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen der Masters ‚kurze Strecken‘ statt; unter den Aktiven kurz ‚Deutsche‘ genannt. Insgesamt muss der Deutsche...

  • Duisburg
  • 27.06.11
Vereine + Ehrenamt
35 Bilder

Zuviel Wasser beim Splash-Day im Heidebad Iserlohn

Das Wasser ein wichtiger Hauptbestandteil des Splash-Day sein würde, das war von vornherein klar. Nur leider machte das Wasser von oben den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung. Da es am Samstag fast ununterbrochen geregnet hat, blieben die Zuschauer aus. Die Zuschauer, die den Weg ins Heidebad aber gefunden hatten, bekamen viel geboten. Vom Schnuppertauchen bis zum Wasserball-Juxtunier war alles dabei. Im ersten Spiel gewann die ehemalige Damen Wasserballmannschaft des I95 mit dem...

  • Iserlohn
  • 26.06.11
Sport
SV Rheinhausen - NRW-Pokalsieger 2010/2011

Pokalsensation am Kruppsee

Geschichte haben sie geschrieben: Als erstes Wasserballteam der Oberliga gewinnt die erste Herrenmannschaft des SV Rheinhausen (SVR) den NRW-Pokal. Im Finale setzte sich der Oberligist mit 6:3 (0:1/0:1/3:1/3:0) gegen die Nachbarn aus der 2. Bundesliga, das Team vom SV Krefeld 72 II, durch. Nach dem Deutschen Wasserballpokal ist der Pokal der Landesverbände der höchste erreichbare Pokal für die Teams der 2. Bundesliga und der Oberliga. Und noch nie hatte ihn ein Oberligist gewonnen....

  • Duisburg
  • 24.06.11
  •  1
Sport

I95 Wasserballer/innen auf Erfolgskurs

Die C-Jugend-Mannschaft des SV Iserlohn 1895 spielte in der NRW-Liga gegen die Mannschaften der SGW Hamm/Brambauer, SV Blau-Weiß Bochum und Duisburg 98. Zwei Siege und eine Niederlage gab es bei den Heimspielen im Heidebad. Gegen die SGW gab es wie schon beim Hinspiel eine Niederlage, 5:14 stand es nach dem Spiel für die Gäste. Das Spiel gestaltete sich in den ersten drei Vierteln spielerisch und kämpferisch gut, so konnten die Jungs vom I 95 das dritte Viertel sogar für sich entscheiden. Im...

  • Iserlohn
  • 23.06.11
Vereine + Ehrenamt
Geburtstagskind Harald Woyte mit Mutter beim Einlaufen im Preußenhafen
3 Bilder

Unser Harry ist der Beste!

Harald Woyte, Jugendtrainer, aktiver Spieler und Vorstandsmitglied des Schwimmverein Lünen 08, ist am Pfingstsonntag 50 Jahre alt geworden. Als er nachmittags zusammen mit seiner Familie und einigen Vereinsfreunden nach einer Fahrt mit der Santa Monika im Preußenhafen ankam, sollte er eine große Überraschung erleben: Sämtliche aktiven Spieler, Trainer und auch Eltern von Jugendspielern hatten sich dort mit einem großen Transparent versammelt, um ihn lautstark mit Megaphon und Sprechchören...

  • Lünen
  • 15.06.11
  •  1
Sport
Thomas Sensen

SV Rheinhausen - Wasserballer landen Kantersieg gegen Wuppertal

Die erste Herren-Wasserballmannschaft des SV Rheinhausen 1913 mischt weiter kräftig an der Tabellenspitze der Oberliga mit. Mit einem klaren und ungefährdeten 17:8 (1:3 / 3:5 / 1:5 / 3:4) Erfolg bei der zweiten Mannschaft der Wasserfreunde Wuppertal, unterstrich das Team von Trainer Andreas Kammermeier seine Ambitionen auf den Aufstieg in die zweite Bundesliga. Durch den sicheren und nie gefährdeten Sieg bei den Wasserfreunden, liegt der SVR mit 12:2 Punkten und einem Torverhältnis von...

  • Duisburg
  • 15.03.11
Sport

SV Rheinhausen - Wasserballer mit Sieg in Gladbeck in der Oberliga weiter auf Aufstiegskurs

Ein souveräner Start, gute Kondition und Können waren die Attribute, die die Wasserballer des SV Rheinhausen (SVR) in der Wasserball-Oberliga zu einem klaren Auswärtssieg beim SV Gladbeck 13 führten. 7:15 (1:5 / 3:2 / 2:4 / 1:4) hieß es am Ende für das Team von Trainer Andreas Kammermeier. Schon im ersten Viertel setzten sich die Rheinhauser deutlich vom Tabellenachten ab. Im zweiten und dritten Viertel ‚experimentierte‘ Kammermeier und wechselte viel aus. Dadurch war der Spielfluss etwas...

  • Duisburg
  • 25.02.11
Sport

Wasserballer aus dem Heidebad starten erfolgreich in die Saison

Die Wasserballer des SV Iserlohn 1895 sind erfolgreich in die neue Wasserball- Saison gestartet. Die C-Jugend-Mannschaft (Jg. 96 und Jünger) absolvierte inzwischen zwei Spiele und konnte beides Mal als Sieger aus dem Wasser steigen. Das Hin- und Rückspiel gegen den Lokalrivalen vom ISSV ging deutlich an die Jungs und Mädels aus dem Heidebad. Im Hinspiel gewannen die 95er mit einer wahren Torflut, das Spiel ging mit 30:6 Toren ( 8:2, 7:1, 9:1, 6:2 ) zu Ende. Das Rückspiel fand nur eine Woche...

  • Iserlohn
  • 20.02.11
Sport

Guter Start für Wanne-Eickeler Wasserballer

Bei ihrem ersten Auftritt in der Wasserball-Südwestfalenliga feierte der Aufsteiger DSC Wanne-Eickel einen deutlichen 19:6-Sieg gegen SV Kamen 91. Lediglich im ersten Viertel konnte der Gast aus Kamen seine Gefährlichkeit unter Beweis stellen. Im weiteren Verlauf liess die robuste Wanner Abwehr, gestützt auf den sehr gut aufgelegten Torwart Sascha Kopzcynski, dem Angriff der Gäste immer weniger Spielraum. Offensiv konnten Carsten Rasch und Rückkehrer Jens Neubauer ihre Torgefährlichkeit...

  • Herne
  • 18.01.11
Sport

Drei-Tage-Schwimmen im Seilerseebad

Einfach mal Badehose oder Bikini anziehen und das Veranstaltungsprogramm von Freitag, 12. November bis Sonntag, 14. November, im Seilerseebad wahrnehmen. Die Verantwortlichen der Iserlohner Schwimmvereine haben sich zu drei „Tagen des Schwimmens“ entschlossen und unter Federführung des Sportbüros und der Bädergesellschaft ein sehr abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. So beginnt der Freitag um 16.15 Uhr mit dem Anfängerschwimmen, ab 17 Uhr wird Aquafitness angeboten und zeitgleich...

  • Iserlohn
  • 10.11.10
Sport
Wolfgang Schoch - erfolgreicher Wasserballer mit 59 Jahren.

Der große Wurf

Es war nicht seine erste Weltmeisterschaft, dafür aber die erfolgreichste: Mit einer Goldmedaille kehrte Wolfgang Schoch aus Göteborg zurück. Und dabei gibt sich der 59-Jährige ganz bescheiden: „Ich war ein Bestandteil der Mannschaft, aber sicher nicht der Top-Scorer.“ Fast ehrfurchtsvoll zählt der Schulleiter einer Ratinger Realschule die Erfolge seiner Mannschaftskameraden vom 1. SC Düsseldorf auf - von ehemaligen Olympioniken bis zu ehemaligen Nationalspielern mit bis zu 250 Einsätzen...

  • Velbert
  • 01.09.10
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Wasserball-Juxturnier in der Heide

Ende Juni fand im Heidebad erstmals ein Jux- Wasserballturnier statt. Die Idee zu diesem Turnier hatte Schwimmmeisterin Ute Tretschok gemeinsam mit dem ehemaligen Wasserballer des I95 Andreas Schoof. Gemeldet hatten für dieses Ereignis vier Mannschaften. Die Heidequallen, die Bojen, die Ballathleten und die Lahmen Enten. Die Heidequallen bestanden hauptsächlich aus der ehemaligen Damen-Wasserball-Mannschaft des SV Iserlohn 1895, verstärkt von ehemaligen Spielern des I95. Als Bojen...

  • Iserlohn
  • 03.07.10
Überregionales
Gemütliche Pause beim Wasserballturnier. Fotos: WachterStorm
9 Bilder

Kalte Dusche bei heißen Temperaturen

Was macht man, wenn die Sonne vom Himmel knallt? Na logisch, man geht duschen oder springt ins kühle Nass. Nun gut, ins kühle Nass konnten die Feuerwehrmänner nicht springen. Dafür aber gab es eine Dusche, oder zwei oder ganz viele. Nass war es auf alle Fälle beim Wasserballturnier der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Emmerich, die ihr 125-jähriges Jubiläum am Feuerwehrgerätehaus in Emmerich feierte. Während die Kinder mit einer kleinen Spritze versuchen konnten, den kleinen Drachen...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.