Wildlife

Beiträge zum Thema Wildlife

Natur + Garten
Graubülbül
6 Bilder

Die bunte Vogelwelt Südafrikas

Einige von euch/ihnen haben mich darum gebeten, hier ist er nun, mein erster Beitrag auf lokalkompass.de. Da ich erstmal klein anfangen möchte, zeige ich euch/ihnen zum Einstieg einmal ein paar wunderschöne bunte Vögel. Die Aufnahmen sind während meiner Reise durch Südafrika entstanden. Bei allen Aufnahmen handelt es sich um Vögel die in freier Wildbahn aufgenommen wurden, also keine Aufnahmen aus irgendwelchen Zoos oder Tiergehegen. Ich bin gespannt wie sie euch bzw. ihnen gefallen.

  • Bottrop
  • 01.09.18
  •  1
Natur + Garten
Der Rothirsch – zeichnet sich bei einem ausgewachsenen Männchen sich durch sein großes Geweih aus. Er ist in den Highlands weit verbreitet.
10 Bilder

Wildlife - Scotland

Noch ganz begeistert von unserer Schottlandreise, möchte ich heute mal wieder einen neuen Beitrag schreiben. Natürlich war auch meine Kamera im Gepäck. Neben der unbeschreiblich wilden Landschaft, die sich nach jeder Kurve änderte, entdeckten wir auch die verschiedensten Tiere. Auf dem Land, wie auch im Wasser. Meine Speicherkarten sind voll mit den unterschiedlichsten Motiven. Eine kleine Auswahl aus der Tierwelt möchte ich hier teilen. Der Rothirsch – zeichnet sich bei einem...

  • Herne
  • 20.06.18
  •  1
  •  2
Natur + Garten
4 Bilder

Wildlife - Der Uhu mit Nachwuchs

So schnell vergeht die Zeit... auch bei den Uhus. Die Kleinen schmiegen sich gerne noch an Mama-Uhu, aber einen verschlagenen Blick haben sie schon. Es wird nicht mehr lange dauern, dann werden die Kleinen auch das Fliegen und Jagen lernen. Bisher war es eine spannende und interessante Zeit auf der Zeche Ewald. Begeisternd ist es zu beobachten, wie sich die Natur und die Tierwelt ihren Lebensraum zurückerobern. Alle Beobachter sind auf jeden Fall entzückt. Vielleicht gibt es ja auch in...

  • Herne
  • 22.04.18
  •  3
Natur + Garten
5 Bilder

Wildlife - Die Kegelrobbe

Man mag meinen, der Frühling sei die optimale Jahreszeit, um neues Leben großzuziehen. So mögen wir Menschen empfinden, die Kegelrobben sehen das anscheinend ganz anders. In den Wintermonaten kann man auf der deutschen Hochseeinsel Helgoland und deren Düne viele Kegelrobben beobachten, die hier ihre Jungen zur Welt bringen, bei eisiger Kälte und stürmischen Winden. Dennoch scheinen sich die niedlichen Plüschis sehr wohl zu fühlen. Sie sind eingepackt in ein helles, weiches und...

  • Herne
  • 13.04.18
  •  1
Natur + Garten
2 Bilder

Wildlife - Der Uhu

Es ist immer wieder schön, Tiere in der freien Natur zu beobachten. Als Hobbyfotograf möchte man natürlich auch gerne die entdeckten Tiere auf der Speicherkarte festhalten. Gerade jetzt im Frühling ist es faszinierend zu sehen, wie die verschiedensten Tiere sich um ihren Nachwuchs kümmern. Hiermit möchte ich eine Wildlife-Reihe starten, in der ich von Zeit zu Zeit Fotos hoch lade. Die ersten beiden Aufnahmen zeigen das Männchen des Uhu-Pärchens auf der Zeche Ewald. Der Uhu ist die...

  • Herne
  • 04.04.18
  •  5
Natur + Garten

Kraniche...

...sie fliegen ja wieder fleißig. Da muss auch mal eine Pause drinn sein.

  • Kamen
  • 08.03.18
  •  3
  •  11
Natur + Garten
20 Bilder

Bei meiner Fototour durch Mülheim an der Ruhr

habe ich einen Schwarm Erlenzeisig vor der Linse bekommen. Ich habe mich vor einem Baum in dem sich ca. 20 Tiere befanden aufgestellt, und konnte diese Fotos machen auch wenn es sehr windig war. Erstaunlich war es für mich, mit welcher zum Teil Akrobatische Verrenkungen die Tiere die Samen fressen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.18
  •  1
  •  6
Natur + Garten
Hier war die Welt noch in Ordnung...
11 Bilder

Distelfink im Garten +++ kein gutes Ende +++

Wie ich schon mal berichtet habe, konnte ich im eigenen Garten, ein Stieglitzpärchen beim Nestbau und der anfänglichen Aufzucht beobachten und fotografieren. Beitrag der Erste: Link Beitrag der Zweite: Link Doch als ich am Morgen des 01.07.2017 die Rolladen hochgezogen hatte, bot sich ein schlimmes Bild. Dort, wo sich am Vorabend noch das Stieglitzpärchen um die Jungen gekümmert hatte, ist nun gespenstische Stille... Am frühen Morgen ist es wohl passiert. Ein großer Vogel, wie eine...

  • Kamen
  • 07.07.17
  •  1
Natur + Garten
sogar Einheimische blieben stehen und schauten
10 Bilder

Wildlife: Zweifinger-Faultier

Zweifinger-Faultier ist insofern irreführend, als sie nur an den Vorderfüßen zwei, an den Hinterfüßen jedoch drei Zehen aufweisen. Hauptsächlich kommen die Zweifinger-Faultiere in tropischen Regenwäldern des Flach- und Berglands vor. Sie ernähren sich meist von pflanzlicher, gelegentlich auch von tierischer Nahrung. Die Tiere leben einzelgängerisch und sind nachtaktiv. Umsomehr hatten wir Glück sie sogar mehrmals auf unserer Reise aktiv beobachten zu können. Einmal sogar mit Baby. Die...

  • Essen-Süd
  • 10.03.16
  •  22
  •  27
Natur + Garten
5 Bilder

Des Schwanes Leid... +++ mit Video +++

Beim kurzen Halt bei den Ahsewiesen sind mit diese Aufnahmen gelungen. Im Video ist sogar ein Bussard zu sehen, der mit der Verwertung eines verendeten Schwanes beschäftigt ist. In HD schauen.....

  • Kamen
  • 13.02.16
  •  4
  •  10
Natur + Garten
2 Bilder

Meise ja, nur welche?

Sumpf- oder Weidenmeise? Das ist die Frage..... Mein Verdacht ist ja die Sumpfmeise. Getroffen habe ich diese kleinen im Rombergpark, dort wo man die Eichhörnchen, mit ein paar Nüssen, gut bestechen kann......... :-)

  • Kamen
  • 22.08.15
  •  12
  •  10
Natur + Garten

Einen schönen.....

......guten Morgen allen. Da ich momentan noch etwas Probleme mit meinen Rechner und deren Software habe, sende ich diesen Gruß erstmal mit einem älteren Bild. Aber ich bin drann, mir den PC wiederneu ein zu richten...... Einen guten Start in den Tag und VG Frank

  • Kamen
  • 12.08.15
  •  9
  •  12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.