Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

Wirtschaft

belvona GmbH
Die Revolution des Wohnungsmarktes

Heruntergewirtschaftete Wohnanlagen, alleingelassene Mieter – es läuft vieles schief auf dem Wohnungsmarkt. Mit der belvona GmbH aus Düsseldorf sorgt nun ein Unternehmen für Aufsehen, das den Mieter endlich wieder für voll nimmt. Und Wohnen wie in der „guten alten Zeit“ bietet. Frank Krienen ist Geschäftsführer der belvona. Er kann es kaum glauben, wie Mieter oft behandelt werden. „Es ist für Mieter oft unmöglich, überhaupt einen Ansprechpartner zu finden“, ärgert sich Krienen. „Bei den...

  • Düsseldorf
  • 09.07.20
Überregionales
In NRW wird Wohnen immer teurer - ob im Eigenheim oder in der Mietwohnung. Foto: Archiv / Dabitsch

Frage der Woche: Wohnen wird zum Luxus - wann ist eure Schmerzgrenze erreicht?

Wohnen wird in Nordrhein-Westfalen immer teurer. Vor allem in den Großstädten übersteigt die Nachfrage das Angebot - und das sorgt für steigende Preise bei den Mieten. Aber auch Eigenheime werden immer teurer.  Der Grundstücksmarktbericht 2017 bestätigt das Gefühl vieler Bürger: Für Wohnen - sei es in der Miet-, Eigentumswohnung oder im eigenen Haus - müssen sie immer tiefer in die Tasche greifen. "In den wirtschaftsstarken Ballungsräumenmit ihren rasant steigenden  Grundstücks- und...

  • Velbert
  • 13.04.18
  •  31
  •  9
Überregionales
Vor dem neuen "Klinkebogen" (v.l.): Dirk Mowinski, Architekt Stefan Forster, WOGEDO-Vorstand Andreas Vondran, Helga Leibauer, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Oberbürgermeister Thomas Geisel. Foto: Paul Esser
  2 Bilder

Neuer Wohnkomplex "Klinkebogen" ist bezugsfertig

Nach zwei Jahren Bauzeit ist das Neubauprojekt "Klinkebogen" in Unterrath  bezugsfertig. Die Wohnungsgenossenschaft Düsseldorf-Ost (WOGEDO) hat 59 Mietwohnungen und zwei Stadthäuser errichtet. Investitionssumme: 17,5 Millionen Euro. Die Entscheidung des Unternehmens, die alte Backstein-Häuserzeile mit dem Stufengiebel an der Unterrather Straße nicht zu sanieren, sondern abzureißen, war nicht überall auf Gegenliebe gestoßen. "Es waren allerdings Bestände, die nicht zukunftsfähig waren",...

  • Düsseldorf
  • 11.04.18
Politik
AG SPD 60plus Region Niederrhein

Die neuen Alten

Die neue GROKO ist vereidigt. Die Arbeit für eine bürgerliche Seniorenpolitik wird durch die AG SPD 60 Niederrhein offensiv fortgesetzt. Bei der ersten monatlichen Sitzung der AG SPD 60 plus Niederrhein in Duisburg nach Bildung der GROKO war „Erneuerung“ ein Thema. Das Ziel muss es sein, die Handschrift der SPD aus der Unverbindlichkeit des „Werdens“ und „Wollens“ herauszuholen und einzufordern. Die Mehrheit der SPD Mitglieder ist über 60 Jahre und erwartet eine konstruktive Begleitung...

  • Düsseldorf
  • 18.03.18
  •  3
  •  1
Politik

Matheisen: NRW-Koalition stärkt Wohnungsbau und Eigentumserwerb

Die Landesregierung hat jetzt die Details für die Wohnraumförderung vorgelegt. Die Kernpunkte sind: Garantie für den Mietwohnungsneubau, neu aufgestellte Eigentumsförderung für junge Familien, eine überarbeitete Bestandsförderung sowie ein neues Förderangebot für die Schaffung von rollstuhlgerechtem Wohnraum. „FDP und CDU bringen einen öffentlich geförderten Wohnungsbau auf den Weg, der den Namen verdient. Davon profitiert auch Düsseldorf.“, so Rainer Matheisen. Für den öffentlich geförderten...

  • Düsseldorf
  • 14.03.18
Politik
Özlan Demirel, Spitzenkandidatin der Linken, im Gespräch mit stv. Redaktionsleiter Martin Dubois. Alle Fotos: Ingo Lammert
  4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview

Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in diesem Land. 2010-2012, in der Zeit, in der wir noch im Landtag waren,...

  • Düsseldorf
  • 25.04.17
  •  35
  •  7
Politik
Bezirkspolitiker für Garat-Hellerhof, Peter Ries

Garath 2.0- Handlungskonzept: Fragen noch offen

"Nahversorgung vor Verdichtung" Garath. Am 28.02.2017 wurde auf der Sitzung der Bezirksvertretung 10 die Beschlussvorlage „Integriertes Handlungskonzept „Garath 2.0 – Den Wandel gestalten“ vorgestellt. Für mich als Bezirkspolitiker soweit ein gutes Konzept, jedoch vermisse ich wichtige Dinge, wie z. B. Reparaturen von Straßen und Wege, die ich gerne in das Konzept aufgenommen sehen möchte. Bedenken melde ich auch im Bereich der „Wohnraumschaffung“ an. Zwar sehe auch ich die Notwendigkeit...

  • Düsseldorf
  • 08.03.17
  •  1
Ratgeber
Düsseldorf ist eine lebenswerte Stadt und Immobilien stark gefragt. Der Erwerb einer Eigentumswohnung stellt Kaufwillige und Käufer jedoch oft vor große Herausforderungen.

Runder Tisch in Bilk: Herausforderung Eigentumswohnung

Der Erwerb einer Eigentumswohnung stellt Kaufwillige und Käufer vor große Herausforderungen. Damit potentielle Käufer wie Eigentümer hierbei nicht ahnungslos überrascht werden, sollten sie die grundsätzlichen Zusammenhänge von Wohneigentum, Eigentümergemeinschaft, Wohnungseigentumsgesetz und Verwaltung kennen ebenso wie die unterschiedlichen Blickwinkel der beteiligten Akteure. So widmet sich die Informationsveranstaltung "Herausforderung Eigentumswohnung" des Verbraucherschutzvereins...

  • Düsseldorf
  • 25.01.17
  •  1
Politik
  2 Bilder

Gratulation zu gelungem Modell-Projekt des Seniorenrates

Die Stadt benötigt mehr von diesen Projekten - und das schnellstmöglichst. Ein Wohnquartier für Ältere am Moorenplatz wurde am Freitag, 28.10., eingeweiht. Zahlreiche Gäste und Bewohner der Anlage wohnten den Vorträgen in einem angenehmen Ambiente des liebevoll ausgeschmückten Versammlungsraumes und unterstrichen in der angenehmen Stimmung durch musikalischer Begleitung einer Cellistin, bei. Bauherren Frau u. Herr Dreyer, Bürgermeister G. Karen-Jungen, Architekt Beele, Dr. Mühlen sowie...

  • Düsseldorf
  • 30.10.16
  •  2
  •  4
Überregionales
Kundenbetreuerin Sonja Akermann (l.) und Hauswart Stefan Auf dem Graben (hinten) hängten mit den Mieterfamilien die neuen Hinweisschilder auf.

Wohn-Spielregeln: Mieter in Rath legen Wert auf Rücksicht und Toleranz

Die einen wollen mit ihrer Mannschaft Fußball spielen, die anderen in Ruhe ihren Feierabend genießen – wo viele Menschen zusammen wohnen, treffen verschiedenste Interessen aufeinander. In der Sahle-Wohnanlage an der Marler und Lünener Straße in Rath haben die Mieter nun auf Anregung von Sahle Wohnen und der sozialen Dienstleistungsgesellschaft Parea in einem Workshop gemeinsam Regeln für's Zusammenleben erarbeitet. Bedürfnisse aller berücksichtigen Zum Beispiel dürfen die Kinder bis 20...

  • Düsseldorf
  • 28.10.16
  •  2
  •  2
Kultur
  4 Bilder

Gut verpackt - War Christo denn in Düsseldorf?

Gut verpackt Auf der Mühlenstraße auf dem Weg zur Uecker-Ausstellung reibt man sich verwundert die Augen: Riesige Planen verdecken das ehemalige Land- und Amtsgericht. Von dem monumentalen wilhelminischen Justizgebäude ist kaum mehr etwas zu sehen. Aber nicht Verpackungskünstler Christo war hier am Werk, sondern der Investor, der nach dem Auszug der Gerichte nach Oberbilk hier das Andreasquartier baut. Es zieht sich bis zur Ratinger Straße und Liefergasse. Der Umbau Das denkmalgeschützte...

  • Düsseldorf
  • 09.02.15
  •  6
  •  6
Kultur
Burg Linn von Osten
  37 Bilder

Ausflugstipp: Burg Linn und historischer Ortskern, Teil I

Die Burg, der Park, das Jagdschloss, Haus Greiffenhorst und die historische Altstadt sind die Attraktionen von Linn. Die Burg und das Jagdschloss Die Burg mit Wassergraben, Ringmauer, Wehrgängen und Türmen wurde in den 1950er Jahren aus Ruinen wiederaufgebaut. Als die mittelalterliche Burg im 18. Jahrhundert abbrannte, ließ sie der Kölner Kurfürst Clemens August verfallen und baute stattdessen für sich in der Vorburg ein neues Jagdschloss. Die Krefelder Seidenfabrikantenfamilie de Greiff...

  • Düsseldorf
  • 04.09.14
  •  8
  •  5
Ratgeber
Tipps für den Haushalt, die Wohneinrichtung und die wunderbare Welt der Kräuter.

BÜCHERKOMPASS: Ratgeber für Haushalt, Heim und Kräutergarten

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche haben wir Euch ein Paket aus Ratgeber-Büchern geschnürt: es geht um Omas beste Tipps, Wohnen auf kleinem Raum und Kochen und Würzen mit Kräutern. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • Essen-Süd
  • 23.07.14
  •  9
  •  3
Politik

Wohnen in Düsseldorf

Im Januar habe ich einen offenen Brief zum Thema "Düsseldorf hat ein Luxusproblem" veröffentlicht. Es treibt mich immer noch um, dass es so wenig bezahlbaren Wohnraum in Düsseldorf gibt. Auch wenn Herr Elbers und Frau Strack-Zimmermann nunmehr Geschichte sind, die Aussage "wer sich Düsseldorf nicht leisten kann, muss hier nicht wohnen", hat mich sehr verärgert.

  • Düsseldorf
  • 18.06.14
  •  2
  •  1
Überregionales
Als wäre Oberkassel nicht weit genug entfernt von Düsseldorfs Mitte: Anfang der 1970er Jahre gediehen Pläne, eine gigantische Halbinsel vor dem linken Flussufer aufzuschütten und mit Wohntürmen zu bedecken.
  2 Bilder

Spurensuche: Düsseldorfer Wohn-Visionen

Vorweg: es geht nicht um Einrichtungstipps, das Jugendzimmer im Wandel der Zeiten oder den Dialog zwischen Frankfurter Küche und Gelsenkirchener Barock. Das Stadtmuseum zeigt derzeit, wie sich Architekten, Planer und Strategen mit dem Thema Wohnen in der Stadt beschäftigten, welche Ideen, gar Utopien umgesetzt wurden oder heimlich im Archiv verschwanden. Einige dieser „großen Würfe“ haben das Planungsbüro nur in Modellform verlassen. Man kann sich das Aufatmen heutigen Oberkasseler lebhaft...

  • Düsseldorf
  • 20.12.13
Überregionales
Die BauMesse findet immer viel Anklang.Foto: Veranstalter

Alles rund ums Bauen und Wohnen - Freikarten gewinnen!

Das jährliche Highlight für Bau- und Modernisierungsinteressierte steht an. Vom 22. bis 24. März öffnet die 11. BauMesse NRW in der Messe Westfalenhallen Dortmund ihre Tore. Ob Mieter oder Eigentümer: die Messebesucher finden hier alles rund ums Bauen, Wohnen, Modernisieren und Energie sparen. Über 300 Aussteller präsentieren die neuesten Produkte, die innovativsten Ideen und die besten Angebote rund ums Haus. Vom Keller bis zum Dach, von der Garage bis zur Haustür, von Heizung und Solar...

  • Dortmund-City
  • 12.03.13
Ratgeber
Raumgestaltung
  7 Bilder

Wohnen mit Atmosphäre: Innenräume vom Fachmann

Das eigene Heim ist wertvoll in vielerlei Hinsicht. In Ihrem Räumen fühlen Sie sich wohl. Ihr Innungsfachbetrieb, als Spezialist für schöne, gesunde und wertbeständige Räume hilft gerne weiter. Die Kunst, einfach besser zu leben Was wäre ein Raum ohne persönliche Nuancen, ohne ureigene Stimmung, ohne subjektiven Ausdruck? Eine triste Unterkunft. Ein lebendiges Zuhause aber hat mehr. Liebevolle Details, sinnliche Ausstrahlung, individuelle Atmosphäre. Sie wissen selbst: Die Anmutung eines...

  • Düsseldorf
  • 12.10.11
  •  1
Ratgeber
Wärmedämmung will gelernt sein.
  6 Bilder

Energie und Fassade - Dämmen mit Gewinn - Ein nasser Pullover wärmt nicht!

Über 76% der Energie im Privathaushalt wird für Heizwärme verwendet. Mehr als die Hälfte davon entweicht viel zu schnell bei nicht gedämmten Gebäuden wirkungslos nach außen. Eine umfassende Wärmedämmung kann Abhilfe schaffen. Die wichtigsten Argumente für ein Wärmedämm-Verbundsystem sind: • Ökologie • Ökonomie • Wohnkomfort • Gesundheit • Werterhalt der Bausubstanz • Gestaltungsvielfalt • Sicherheit durch geprüfte Systeme Ökologie (Umwelt) Jedes Wärmedämm-Verbundsystem spart...

  • Düsseldorf
  • 14.04.11
Ratgeber

Schöner wohnen und mit Malerarbeiten Steuern sparen

Die Regelungen zum Steuerabzug für Malerarbeiten gelten weiter fort. Kunden der Malerbetriebe können dies weiterhin nutzen. Der Steuerabzug gilt für alle Malerarbeiten im Innenraum und an der Fassade. Alle Erhaltungs- und Renovierungsarbeiten sind hiervon erfasst. Gerade für Auftraggeber des mit einer breit gefächerten Leistungspalette bei Sanierungs- und Renovierungsarbeiten versehenen Malerhandwerks, bieten sich damit besondere Chancen unter dem Motto: "Mit Malerarbeiten Steuern...

  • Düsseldorf
  • 12.02.11
Vereine + Ehrenamt

Schutz der Heimat - oder wo wohnst Du wenn Du älter bist!?

Zum Schutz der Heimat wurden im Mittelalter die Schützengilden gegründet und das ist bis Heute in den Statuten verankert. Wer meint Schützen feiern nur, der irrt! Und das gewaltig. Neben den vielen sozialen Projekten steht auch heute noch der Schutz der Heimat im Vordergrund. Nun, kriegerische Heere gibt es nicht mehr, die Raubritter allerdings haben ihr Outfit gewandelt… Was viele Menschen (noch) nicht registrieren ist die bedrohliche Situation die das Leben und Wohnen im Alter...

  • Düsseldorf
  • 06.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.