Xantener Krankenhaus

Beiträge zum Thema Xantener Krankenhaus

Politik
Der nächtliche Rettungsstandort am Xantener Krankenhaus soll erhalten bleiben, fordern Stadtverwaltung, Krankenhausdirektion und der Vorstand des Krankenhaus-Fördervereins.

Forderung des Fördervereins des Xantener Krankenhauses
Rettungswache erhalten

Ein zentrales Thema der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Sankt Josef-Hospital Xanten war die Diskussion um die Erhaltung des nächtlichen Rettungsstandortes Xanten. Xanten. Bürgermeister Thomas Görtz informierte die Versammlung über den aktuellen Stand der Dinge. Danach hatte der Kreis Wesel im Entwurf für den neuen Rettungsdienstbedarfsplan verankert, die derzeitige Regelung, nach der Xanten als nächtlicher Notarztstandort ausgewiesen ist, für ein Jahr beizubehalten. Nach Ablauf eines...

  • Xanten
  • 10.07.19
Wirtschaft
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankten Schwester Michaela, Geschäftsführer Michael Derksen (r.) und Pflegedienstleiter Thomas Jansen für die langjährige Mitarbeit und wünschten  Petra Scholten (r.) und Brigitte Geissler alles Gute und vor allem Gesundheit für ihren Ruhestand.

Team vom St. Josefs-Hospital Xanten dankt Petra Scholten und Brigitte Geissler
Den Ruhestand genießen

Xanten. „Das Xantener Krankenhaus war wie mein Zuhause, ich hatte richtig Heimweh, als ich weg war.“ Das sagt Petra Scholten – eine von zwei langjährigen Mitarbeiterinnen des Sankt Josef-Hospitals Xanten, die nun in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurden. Schon 1970 knüpfte Petra Scholten erste Kontakte zum Xantener Krankenhaus und entdeckte hier während eines Probejahres als Hilfspflegerin ihr Herz für die Krankenpflege. Nach einer Zwischenstation in Viersen kehrte sie nach Xanten...

  • Xanten
  • 26.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.