Silvester

1 Bild

Taxifahrer nötigt Fahrgast sexuell

Noch ist diese sexuelle Belästigung nicht geklärt, die sich in den Morgenstunden des Neujahrstages während einer Taxifahrt zwischen Bochum und Herne ereignet haben soll. Nach dem Besuch einer Party in einer Diskothek in der Bochumer Innenstadt bestellte eine 30-Jährige ein Taxi. Auf der Fahrt soll die Frau vom Fahrer mehrfach am Oberschenkel berührt worden sein. Auch nach mehrfacher Aufforderung, dies zu unterlassen, habe...

Bildergalerie zum Thema Silvester
75
39
29
26
1 Bild

Böller gezündet: Anzeige für 27-Jährigen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 04.01.2018

Am Donnerstag, 4. Januar, fuhr gegen 01:30 Uhr eine Streifenwagenbesatzung durch die Heinitzstraße. Dort bemerkten die Polizisten, wie ein 27-Jähriger kurz nacheinander zwei Sprengstoffkörper der Klasse II ("Silvesterböller") zündete. Die Beamten legten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gegen den Hagener vor. Die Polizei Hagen weist darauf hin, dass das Zünden von Feuerwerken ab Klasse II ohne Sondergenehmigung nur im...

1 Bild

Private Feuerwerke: Ein Schuss nach hinten 1

Was kostet amtlich genehmigte Ruhestörung? Die Antwort: Wer an anderen Tagen als Silvester und Neujahr ein Feuerwerk in die Luft jagen möchte, zahlt dafür 10 Euro. Es handelt sich hierbei um eine Ausnahmegenehmigung nach dem Immissionsschutzgesetz des Landes. Schade eigentlich, dass die Stadt nur wenige Tage nach dem Jahreswechsel das Feuerwerken an den anderen 363 Tagen im Jahr regelt, anstatt einzuschränken. Geballert...

1 Bild

Gladbeck: Nur wenige Beschwerden zu Silvester 2

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 03.01.2018

Der Jahreswechsel ist in Gladbeck ruhig verlaufen. Es gab nur sehr wenige Beschwerden über beispielsweise das Zünden von Feuerwerkskörpern außerhalb der erlaubten Zeiten. Der Kommunale Ordnungsdienst war an den Brückentagen zwischen Weihnachten und Silvester im gesamten Stadtgebiet im Einsatz und hat die Einhaltung der Regeln kontrolliert. Gregor Wirgs, Leiter des Amtes für öffentliche Ordnung: „Natürlich ist es sehr...

1 Bild

Private Feuerwerke: So knallt's richtig 1

Ein Feuerwerk zum Geburtstag? Ein paar Knaller bei der Hochzeit? Privatpersonen dürfen eigentlich nur an Silvester und Neujahr Raketen und Feuerwerk zünden, so steht es in der Sprengstoffverordnung. In besonderen Fällen kann das Ordnungsamt der Stadt aber eine Ausnahmegenehmigung erteilen. Wann das möglich ist, hat der Fachbereich Öffentliche Ordnung nun festgelegt. Besonders oft fragen Bürger nach Feuerwerken zum 18....

2 Bilder

Jahreswechsel unter der Brücke

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 03.01.2018

Der Werdener Treidelplatz war erstmals Location einer entspannten Silvesterparty Diesen Spagat muss man erst einmal schaffen: Entspannt ins Jahr 2018 rein feiern, aber nicht so ganz allein. Ein bisserl was darf schon los sein. Aber eben nicht zu heftig. Also wohin? Zu einer der großen Silvesterfeiern, etwa in der Innenstadt? Ach nöö. Was hat denn Werden zu bieten? Eigentlich recht wenig. Man bleibt unter sich. Eher im...

1 Bild

Der Jahreswechsel war ruhig

Annette Schröder
Annette Schröder | Velbert | am 03.01.2018

Rettungsdienst hatte am meisten zu tun Heute Nacht (3.1.2018) hat ein Sturm auch in NRW für einiges Chaos auf Straßen und Schienen gesorgt. Die Feuerwehren sind im Dauereinsatz. Dagegen war der Jahreswechsel eher ruhig meldeten Feuerwehr und Polizei: Velbert/Heiligenhaus. Aus Sicht der Feuerwehr Velbert verlief der Jahreswechsel 2017/2018 eher ruhig. Im Bereich des Brandschutzes wurden die Einsatzkräfte zwischen 18 Uhr...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gesundes Neues Jahr 2018 für alle 1

Roland Jalowietzki
Roland Jalowietzki | Düsseldorf | am 02.01.2018

Schnappschuss

1 Bild

"Relativ entspannt": Drei Einsätze der Hildener Feuerwehr an Silvester

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 02.01.2018

Hilden: Feuerwehr | Das durchwachsene Wetter in der Silvesternacht hat der Hildener Feuerwehr in die Karten gespielt: "Die Nacht war aus Feuerwehrsicht relativ entspannt. Das lag sicherlich auch am Regen", zieht Hans-Peter Kremer, Leiter der Hildener Feuerwehr, Bilanz. Gegen 0.15 Uhr habe es angefangen zu regnen. "Im Stadtgebiet wurde es schlagartig leiser." Insgesamt habe es an Silvester und dem frühen Morgen des 1. Januar drei...

2 Bilder

Wohnhaus brennt in Silvesternacht: Großeinsatz für Wetteraner Feuerwehr

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 02.01.2018

Um 21.36 Uhr alarmierten die Sirenen im Stadtgebiet die Feuerwehr Wetter (Ruhr) zu einem Wohnhausbrand in der Straße "Im Blumenthal". Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das zurzeit unbewohnte Bauernhaus nebst Anbau bereits in Vollbrand, Teile des Daches waren schon eingestürzt. Die Feuerwehr Wetter war mit allen dreien Löschzügen vor Ort und bekämpfte das Feuer mit mehreren C- und B-Rohren. Da der Dachboden...

1 Bild

Der Kopf ist wieder klar! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 01.01.2018

Schnappschuss

112 Bilder

Der 7. Neumühler Silvester-Spenden-Lauftreff

Wolfgang Roeske
Wolfgang Roeske | Duisburg | am 01.01.2018

Duisburg: Heinrich-Hamacher-Sportpark | Ein toller Erfolg Der Silvester-Spenden-Lauftreff, organisiert von der Laufabteilung des BSV ThyssenKrupp Stahl fit & aktiv e.V., war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Nicht so sehr im Hinblick auf sportliche Ziele und Bestleistungen, sondern mit Blick auf den sozialen Aspekt dieser Veranstaltung. Was kann es Schöneres geben, als mit Freunden und Gleichgesinnten beim Betreiben der gemeinsamen...

1 Bild

Ein glückliches neues Jahr 2018!

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 01.01.2018

An das endende Jahr: Zwölf Monate war´n wir uns treu, haben jeden Tag verbracht. Heut´ Nacht geht diese Zeit vorbei, die wir gelebt, geliebt, gelacht. Wir haben manchen Tag verschlafen, Manch lange Nacht durchtanzt, gewacht, Bange Stunden voller Hoffnung Und Wochen voller Fleiß verbracht. An manches werd´ ich ewig denken, Und anderes geht rasch vorbei. Doch wie ich dich begrüßt am Anfang, Entdecke ich dich...

26 Bilder

Fans des Silvestergrillens trotzen dem Wetter

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 01.01.2018

Regen und Wind können die Fans des Silvestergrillens nicht stoppen - und so freute sich der Verein Lüner helfen Lünern am Samstag trotz des widrigen Wetters über ein volles Haus am Roggenmarkt. Zum Jahresende trifft man sich in Lünen zu Bratwurst und Glühwein im alten Quartier vor der Fleischerei Scharbaum, das ist seit vielen Jahren Tradition. Premiere war in diesem Jahr aber das Spendenziel, denn der Erlös ging zum...

1 Bild

Bleibt alle gesund! 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 01.01.2018

Schnappschuss

1 Bild

The Day after tomorrow 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 01.01.2018

Schnappschuss

5 Bilder

Silvester-Rakete steckt wohl Haus in Brand

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 01.01.2018

Feuerwehr und Rettungsdienst starteten mit vielen Arbeit in das neue Jahr. In Lünen blieb es bei kleineren Einsätzen, in Selm aber zerstörte wohl Feuerwerk Teile eines Hauses. Vater, Mutter und zwei Kinder kamen in Kliniken. Nach Ermittlungen der Polizei flog vermutlich eine Silvester-Rakete eine halbe Stunde vor dem Jahreswechsel durch ein geöffnetes Fenster in das Schlafzimmer der Doppelhaushälfte an der Buchenstraße und...

13 Bilder

Der 21. Silvesterlauf war trotz des fiesen Wetters ein voller Erfolg

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 01.01.2018

Lünen: Kampfbahn Schwansbell | Ein sehr großes Teilnehmerfeld an Läuferinnen und Läufern machte sich trotz des Regens und der teils starken Windböen am Sonntag in Schwansbell auf die die 5 und 10 km lange Strecke. Bei diesem offenen Lauf konnte jeder starten. Startgeld musste nicht gezahlt werden, es wurde lediglich um Spenden gebeten. Der Erlös dieses Laufes kommt einem guten Zweck zugute.

1 Bild

Kein Auge haben wir in dieser Nacht zugetan, das holen wir jetzt nach! 1

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 01.01.2018

Castrop-Rauxel: Europastadt | Schnappschuss

14 Bilder

PKW brennt in Garage

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | am 01.01.2018

Nur ein paar Minuten später bekam die Feuerwehr den nächsten Einsatz. In der Lahnstr. brannte eine Garage. Der Pkw brannte in der Garage lichterloh. Bei der Öffnung der Garagentür kam es zu einer Verpuffung. Ein Feuerwehrmann stand direkt in diesem Feuerball. Auch hier berichten wir nach.

3 Bilder

Kellerbrand in der Düppelstraße

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | am 01.01.2018

In der Nacht gab es mehrere Brände die die Feuerwehr Hagen löschen musste. Ich war bei zwei Bränden. In der Düppelstr. brannte es im Keller. Das Haus war verraucht. Ob jemand verletzt wurde ist noch unbekannt. Wir berichten nach.

1 Bild

Mein Neujahrsgruß 2018 9

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 01.01.2018

Schnappschuss

1 Bild

HAPPY NEW YEAR 2018. 3

Roland Störmer
Roland Störmer | Unna | am 01.01.2018

Schnappschuss

1 Bild

FROHES NEUES JAHR 2018!

Thorsten Forysch
Thorsten Forysch | Duisburg | am 01.01.2018

Duisburg: Alt-Homberg | Schnappschuss

1 Bild

Frohes Neues Jahr 10

Emmerich am Rhein: Rheinpromenade | Schnappschuss