Alarm im Tunnel Birth auf der A44
Update+++ Sirenenalarm in Velbert-Mitte - es war ein Fehlalarm

Feuerwehreinsatz im Tunnel Birth in Velbert. Foto: Polizei
  • Feuerwehreinsatz im Tunnel Birth in Velbert. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Miriam Dabitsch

Gegen 21.43 Uhr am heutigen 14. Dezember ertönten in Velbert-Mitte die Sirenen. Einsatz für die Feuerwehr! Um 22.15 Uhr steht fest: Es war ein Fehlalarm. "Wir mussten nicht tätig werden", bestätigt ein Feuerwehrsprecher auf Anfrage.

Die Feuerwehr wurde zum Tunnel Birth auf der Autobahn 44 alarmiert. Was die Einsatzkräfte dort erwartet, wissen sie nicht. "Es gab eine Alarmierung, mehr kann ich im Moment nicht sagen", so der Feuerwehr-Pressesprecher auf Anfrage des Stadtanzeigers.

Tunnel Birth umfahren!

Der Tunnel in Fahrtrichtung ist aktuell in Fahrtrichtung Langenberg gesperrt, bis die Feuerwehr weiß, ob es brennt oder ein Fehlalarm Grund für die Alarmierung war.

Im Juli hatte es schon einmal einen Alarm aus dem Tunnel Birth gegeben: Bericht.

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

87 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.