Foto der Woche
Tierischer Nachwuchs

Tierkinder sind einfach niedlich. Foto: lokalkompass.de / Simona Fröhlich
  • Tierkinder sind einfach niedlich. Foto: lokalkompass.de / Simona Fröhlich
  • hochgeladen von Miriam Dabitsch

Frühlingszeit ist Nachwuchszeit. Ob Rehkitze, Füchse, Hasen oder andere Tiere: Fast überall gibt es zurzeit tierischen Nachwuchs. 

Und weil die jungen Tiere oftmals so niedlich sind, widmen wir ihnen in dieser Woche unseren Fotowettbewerb. Dabei ist das Gefühl, dass wir den Nachwuchs als süß empfinden, ein Instinkt - nämlich ein Beschützerinstinkt. Tierkinder sind auf diesen Schutz der Großen angewiesen, um zu überleben. 
Menschen reagieren nicht nur auf den eigenen Nachwuchs mit diesem Beschützerinstinkt, sondern auch auf alle Säugetiere, die eine hohe Stirn, große Augen und ein tolpatschiges Verhalten aufweisen. Wer also eine Mini-Eidechse vor die Linse bekommen hat, solche sich nicht all zu große Hoffnungen auf den Sieg dieses Fotowettbewerbs machen. 

Die Spielregeln

Hier noch einmal die Regeln: Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es auf unserer zeitlosen Themenseite Foto der Woche.
► wer mitmachen möchte, muss im Lokalkompass registriert sein und das Foto in diesen Beitrag selbst hochladen (Klick auf "Durchsuchen")
► systembedingt kann jeder Nutzer nur ein Bild hochladen.
► bis zum darauffolgenden Samstag (4. Mai) werden Vorschläge entgegen genommen.
► Eine Jury aus unseren Redaktionen entscheidet, welches Bild das schönste/beste/ausgefallenste Foto der Woche ist.

Foto der Woche: Tierischer Nachwuchs

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen