Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kalender und Bücher aussem Pott

Anzeige
Am 12. Dezember verlosen wir drei Ruhrgebiets-Sets, bestehend aus einem Kalender und einem Buch.

Kalender und Bücher aussem Pott - darüber freuen sich nicht nur "Ruhris". Heute verlosen wir drei Kalender "Pott sei Dank" im Set mit drei Büchern "Das sind keine Macken. Das sind Special Effects" von Kai Twilfer. 

Türchen Nummer 12

„Pott sei Dank!“ heißt der neue Typokalender fürs Ruhrgebiet, den der Droste Verlag herausgegeben hat. Zwölf schräge Sprüche für den Pott verschönern jede Ruhri-Wohnung und halten Monat für Monat ein neues typografisches Highlight bereit. So wird 2018 garantiert nicht langweilig.
Schon der Titel-Spruch macht Lust auf mehr. „Schönheit kommt nicht von innen, Schönheit kommt aussem Pott!“ heißt es da. Oder später: „A40 – da steh' ich drauf!“ Weitere aufs Ruhrgebiet angewandte Lebensweisheiten laden zum Schmunzeln ein.
Der 13-seitige A3-Kalender ist im Buchhandel erhältlich.

Nachfolger von "Schantall, tu ma die Omma winken"

Der Titel seines literarischen Erstlings von 2013 ist im Ruhrgebiet längst ein geflügeltes Wort: „Schantall, tu ma die Omma winken“. Genauso bekannt wie „Schantall, mach dat Mäh ma ei!“ Im Herbst ist nun bei Lübbe das neue Buch von Kai Twilfer erschienen: „Ich habe keime Macken! Das sind Special Effects“ heißt es. Und gewohnt scharfzüngig, mit viel Liebe zu Detail, hält Kai Twilfer den Deutschen den humoristischen Spiegel vor.
Kein Klischee wird ausgelassen, Beobachtungen herrlich überspitzt: Typisch deutsch? Na, klar! Samstags glühen die Rasenmäher, im Baumarkt gibt’s eine Ladies-Night und Menschen winken entzückt von Autobahnbrücken. Wir sind schon ein merkwürdiges Völkchen. Voller komischer Ticks, bizarrer Spleens und lustiger Eigenheiten. Kai Twilfer schrieb ein gnadenlos pointiertes Porträt unserer Heimat und macht damit deutlich, warum unsere Macken überlebenswichtig sind.
Kai Twilfer wurde 1976 in Gelsenkirchen geboren und ist Ruhrpöttler mit Leib und Seele. Sein Debüt „Schantall, tu ma die Omma winken“ war das meistverkaufte Taschenbuch-Sachbuch 2013. Seitdem begeisterte er tausende Leser. In seinem neuen Buch widmet sich Twilfer den Eigenheiten der Deutschen und stellt am Ende fest, dass wir Deutschen mehr Marotten haben als ein alter VW Käfer – aber auch genauso liebenswert sind.

Wer eines von drei Sets, bestehend aus Kalender und Buch, gewinnen möchte, sollte schnell mitmachen. Dazu einfach unten auf den Button "Mitmachen" klicken. Die Gewinner werden morgen per Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

2
1 1
2 2
31
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
53.462
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 12.12.2017 | 09:09  
397
Cordula Kirstein aus Bottrop | 12.12.2017 | 09:14  
39.861
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 12.12.2017 | 10:23  
3.883
Lothar Jäger aus Velbert-Neviges | 12.12.2017 | 11:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.