Sprayer festgenommen

In der Nacht zum Sonntag konnte die Polizei zwei Männer festnehmen, die zuvor eine Schallschutzwand an der Stephanstraße "beschmiert" hatten.

Am Sonntag gegen 1.25 Uhr wurde ein 23-jähriger Wattenscheider auf zwei Personen im Bereich der Stephanstraße aufmerksam. Diese hatten dort großflächig
eine Lärmschutzwand beschmiert. Im Rahmen der Fahndung konnten die Polizeibeamten diese zwei Männer im Bereich der Gollheide ausmachen.
Dort hatten sie sich großflächig an den dortigen neuen Schutzwänden "zu schaffen" gemacht. Nachdem sie entdeckt wurden, flüchteten die beiden "Schmierfinken". Der erste Täter, ein 21-jähriger Wittener, konnte noch vor Ort gestellt werden. Im Rahmen der weiteren Maßnahmen gelang es auch, den zweite "Sprüher", ein 19-jähriger Wittener, zu fassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen