Feuer in Günnigfeld

Bilder : Karl Heinz Lehnertz
7Bilder

Am Montag dem 22.01.2018 brannten in der Monstadtstrasse in Günnigfeld kurz nach Mitternacht zwei Papier Container. Durch die erhebliche Brandbelastung wurden große Teile der Fassade beschädigt. Der Löschzug Günnigfeld war mit 2 Fahrzeugen und 11 Feuerwehrleuten zur Stelle und konnte mit 2 Strahlrohren das Feuer bekämpfen und den Schaden durch aufnehmen der beschädigten Fassade begrenzen. Als Anwohner der Monstadtstrasse fiel unserem Bürgerreporter auf, dass die Anfahrt der Feuerwehr durch die parkenden Fahrzeuge stark verzögert wurde. Nach guter einer Stunde konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen. Die Kriminalpolizei, zu dieser Zeit schon vorort, hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen