Thomas Eiskirch zeigt Respekt für Verzicht von Ottilie Scholz

Zur Ankündigung der Bochumer Oberbürgermeisterin, Dr. Ottilie Scholz,
im September 2015 nicht ein weiteres Mal als Oberbürgermeisterin
kandidieren zu wollen, erklärt der Vorsitzende der SPD Bochum, Thomas
Eiskirch:

Die Bochumer Sozialdemokratie hat großen Respekt, sowohl vor den
Leistungen von Ottilie Scholz für die Stadt Bochum als auch vor Ihrer
Entscheidung, nicht noch einmal kandidieren zu wollen. Wir sind sehr
dankbar, für all das, was Sie für unsere Heimatstadt -zuerst als Kämmerin
später als Oberbürgermeisterin- geleistet hat. Bereits direkt an ihrem
ersten Tag als Oberbürgermeisterin mit den Herausforderungen des
Strukturwandels in Bochum besonders konfrontiert, hat Sie nicht nur über
eine ganze Dekade den nachhaltigen Veränderungsprozess Bochums
gestaltet, sondern auch immer die Herzen der Bochumerinnen und
Bochumer erreicht. Dies ist eine ganz besondere Gabe. Sie hat die Stadt
nachhaltig geprägt. Bis zum Wahltermin werden sicherlich Zeitpunkte und
Rahmen gefunden, diesem Dank auch gebührend Ausdruck zu verleihen.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.