Das wäre doch etwas für Christo!

Anzeige
Foto: Rainer Bresslein
Bochum: Wattenscheid - Zeche Holland |  
Allerdings dürfte das Mitwirken -des weltweit tätigen Aktionskünstlers- das Budget für das Wattenscheider Wahrzeichen bei weitem sprengen. Dann überlassen wir die Verpackung  doch lieber der beauftragten Fachfirma. Die Gerüstbauarbeiten sind insoweit bereits abgeschlossen, sodass in den nächsten Tagen mit den Sandtrahlarbeiten am Fördergerüst begonnen werden kann. 

Hoffentlich gehen bis dahin die Temperaturen auf ein erträgliches Maß zurück, denn diese Tätigkeit dürfte den Arbeitern einiges abverlangen. 

Hier einige Fotos vom derzeitigen Stand der Restaurierungsarbeiten.


Alle Handyfotos: Rainer Bresslein
1
2
2 1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
31.272
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 30.07.2018 | 17:19  
12.247
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 30.07.2018 | 17:35  
12.247
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 30.07.2018 | 19:25  
13.404
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 31.07.2018 | 12:59  
12.247
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 31.07.2018 | 14:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.