Polizei - Polizei - Polizei
Nach EC-Kartenbetrug: Kripo ermittelt 41-jährigen Tatverdächtigen

Fahndungserfolg: Nach einem EC-Kartenbetrug in Witten hatte die Kripo mit einem Foto nach dem Täter gesucht - die Ermittlungen führten jetzt zu einem dringend tatverdächtigen 41-Jährigen aus Bochum.
Der Vorfall hatte sich am 20. Oktober 2019 in Witten zugetragen. Einer 78-jährigen Wittenerin war die Geldbörse gestohlen worden. Später hatte der Täter erfolglos versucht, mit der EC-Karte der Seniorin Geld abzuheben.

Autor:

Lokalkompass Witten aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.